. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783639281118 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59,00 €, größter Preis: 66,84 €, Mittelwert: 61,05 €
Genussrechte als Finanzierungsinstrument: Unternehmensrechtliche und steuerrechtliche Aspekte der Genussrechtsgestaltung bei Kapitalgesellschaften (German Edition) - Othmar Purkrabek
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Othmar Purkrabek:
Genussrechte als Finanzierungsinstrument: Unternehmensrechtliche und steuerrechtliche Aspekte der Genussrechtsgestaltung bei Kapitalgesellschaften (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 363928111X

Paperback, [EAN: 9783639281118], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], VDM Verlag Dr. Müller, Genussrechte sind Verträge "sui generis", die als "hybride" Finanzierungsinstrumente eine Mischung von Eigen- und Fremdkapitalmerkmalen beinhalten. Aufgrund der weitgehend fehlenden gesetzlichen Regelung bietet sich dabei eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten, die von einer kreditähnlichen Kapitalzufuhr als Fremdkapital bis zur Einbuchung im Eigenkapital des Genussrechtsemittenten reichen kann. Genussrechte lassen sich damit individuell auf die jeweiligen Ziele der Finanzierung anpassen. Im Bereich der Unternehmenssanierung stellen sie ein Instrument zur Verbesserung der Eigenkapitalausstattung von Unternehmen dar, ohne dem Genussrechtsinhaber eine Gesellschafterstellung zu vermitteln. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten von Genussrechten zwischen Körperschaften im österreichischen Recht, wobei auf die Abgrenzung zwischen Eigenkapital und Fremdkapital in unternehmens- und steuerrechtlicher Sicht und deren Folgen eingegangen wird und die Auswirkungen unterschiedlicher Genussrechtsgestaltungen auf Ertragsteuern sowie Kapitalverkehrsteuern und Gebühren dargestellt werden., 10777, Law, 173492, Administrative Law, 2422, Biographies, 173486, Business, 227137, Constitutional Law, 173489, Criminal Law, 10845, Dictionaries & Terminology, 10868, Environmental & Natural Resources Law, 5744305011, Estate Planning, 10871, Ethics & Professional Responsibility, 227139, Family Law, 10898, Foreign & International Law, 5744306011, Health & Medical Law, 173488, Intellectual Property, 173487, Law Practice, 10915, Legal Education, 10922, Legal History, 173483, Legal Self-Help, 173495, Legal Theory & Systems, 10941, Media & the Law, 16022411, Philosophy, 173490, Rules & Procedures, 173491, Specialties, 227138, Tax Law, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Amazon.com
Neuware Versandkosten:Usually ships in 24 hours, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Genussrechte als Finanzierungsinstrument - Unternehmensrechtliche und steuerrechtliche Aspekte der Genussrechtsgestaltung bei Kapitalgesellschaften
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Genussrechte als Finanzierungsinstrument - Unternehmensrechtliche und steuerrechtliche Aspekte der Genussrechtsgestaltung bei Kapitalgesellschaften - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783639281118

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Genussrechte sind Verträge "sui generis", die als "hybride" Finanzierungsinstrumente eine Mischung von Eigen- und Fremdkapitalmerkmalen beinhalten. Aufgrund der weitgehend fehlenden gesetzlichen Regelung bietet sich dabei eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten, die von einer kreditähnlichen Kapitalzufuhr als Fremdkapital bis zur Einbuchung im Eigenkapital des Genussrechtsemittenten reichen kann. Genussrechte lassen sich damit individuell auf die jeweiligen Ziele der Finanzierung anpassen. Im Bereich der Unternehmenssanierung stellen sie ein Instrument zur Verbesserung der Eigenkapitalausstattung von Unternehmen dar, ohne dem Genussrechtsinhaber eine Gesellschafterstellung zu vermitteln. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten von Genussrechten zwischen Körperschaften im österreichischen Recht, wobei auf die Abgrenzung zwischen Eigenkapital und Fremdkapital in unternehmens- und steuerrechtlicher Sicht und deren Folgen eingegangen wird und die Auswirkungen unterschiedlicher Genussrechtsgestaltungen auf Ertragsteuern sowie Kapitalverkehrsteuern und Gebühren dargestellt werden., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 200g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Genussrechte als Finanzierungsinstrument - Othmar Purkrabek
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Othmar Purkrabek:
Genussrechte als Finanzierungsinstrument - neues Buch

ISBN: 9783639281118

ID: 99edded27aa2fa5481fca4228203c092

Genussrechte sind Verträge "sui generis", die als "hybride" Finanzierungsinstrumente eine Mischung von Eigen- und Fremdkapitalmerkmalen beinhalten. Aufgrund der weitgehend fehlenden gesetzlichen Regelung bietet sich dabei eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten, die von einer kreditähnlichen Kapitalzufuhr als Fremdkapital bis zur Einbuchung im Eigenkapital des Genussrechtsemittenten reichen kann. Genussrechte lassen sich damit individuell auf die jeweiligen Ziele der Finanzierung anpassen. Im Bereich der Unternehmenssanierung stellen sie ein Instrument zur Verbesserung der Eigenkapitalausstattung von Unternehmen dar, ohne dem Genussrechtsinhaber eine Gesellschafterstellung zu vermitteln. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten von Genussrechten zwischen Körperschaften im österreichischen Recht, wobei auf die Abgrenzung zwischen Eigenkapital und Fremdkapital in unternehmens- und steuerrechtlicher Sicht und deren Folgen eingegangen wird und die Auswirkungen unterschiedlicher Genussrechtsgestaltungen auf Ertragsteuern sowie Kapitalverkehrsteuern und Gebühren dargestellt werden. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 57c9a1e89563510946d6c46b Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Genussrechte als Finanzierungsinstrument - Othmar Purkrabek
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Othmar Purkrabek:
Genussrechte als Finanzierungsinstrument - Taschenbuch

ISBN: 9783639281118

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Genussrechte sind Verträge 'sui generis', die als 'hybride' Finanzierungsinstrumente eine Mischung von Eigen- und Fremdkapitalmerkmalen beinhalten. Aufgrund der weitgehend fehlenden gesetzlichen Regelung bietet sich dabei eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten, die von einer kreditähnlichen Kapitalzufuhr als Fremdkapital bis zur Einbuchung im Eigenkapital des Genussrechtsemittenten reichen kann. Genussrechte lassen sich damit individuell auf die jeweiligen Ziele der Finanzierung anpassen. Im Bereich der Unternehmenssanierung stellen sie ein Instrument zur Verbesserung der Eigenkapitalausstattung von Unternehmen dar, ohne dem Genussrechtsinhaber eine Gesellschafterstellung zu vermitteln. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten von Genussrechten zwischen Körperschaften im österreichischen Recht, wobei auf die Abgrenzung zwischen Eigenkapital und Fremdkapital in unternehmens- und steuerrechtlicher Sicht und deren Folgen eingegangen wird und die Auswirkungen unterschiedlicher Genussrechtsgestaltungen auf Ertragsteuern sowie Kapitalverkehrsteuern und Gebühren dargestellt werden., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x150x9 mm, [GW: 215g]

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Genussrechte als Finanzierungsinstrument: Unternehmensrechtliche und steuerrechtliche Aspekte der Genussrechtsgestaltung bei Kapitalgesellschaften - Othmar Purkrabek
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Othmar Purkrabek:
Genussrechte als Finanzierungsinstrument: Unternehmensrechtliche und steuerrechtliche Aspekte der Genussrechtsgestaltung bei Kapitalgesellschaften - Taschenbuch

2010, ISBN: 363928111X

Paperback, [EAN: 9783639281118], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], 2010-08-19, VDM Verlag Dr. Müller, 275945, Law, 276869, Encyclopaedias, 275946, English, 276025, European Union (EU), 276067, For the Layperson, 276069, International, 276088, Jurisdictions Other Than England & EU, 276149, Scots Law, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Amazon.co.uk
Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 24 hours (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Genussrechte als Finanzierungsinstrument
Autor:

Purkrabek, Othmar

Titel:

Genussrechte als Finanzierungsinstrument

ISBN-Nummer:

Genussrechte sind Verträge "sui generis", die als "hybride" Finanzierungsinstrumente eine Mischung von Eigen- und Fremdkapitalmerkmalen beinhalten. Aufgrund der weitgehend fehlenden gesetzlichen Regelung bietet sich dabei eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten, die von einer kreditähnlichen Kapitalzufuhr als Fremdkapital bis zur Einbuchung im Eigenkapital des Genussrechtsemittenten reichen kann. Genussrechte lassen sich damit individuell auf die jeweiligen Ziele der Finanzierung anpassen. Im Bereich der Unternehmenssanierung stellen sie ein Instrument zur Verbesserung der Eigenkapitalausstattung von Unternehmen dar, ohne dem Genussrechtsinhaber eine Gesellschafterstellung zu vermitteln. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten von Genussrechten zwischen Körperschaften im österreichischen Recht, wobei auf die Abgrenzung zwischen Eigenkapital und Fremdkapital in unternehmens- und steuerrechtlicher Sicht und deren Folgen eingegangen wird und die Auswirkungen unterschiedlicher Genussrechtsgestaltungen auf Ertragsteuern sowie Kapitalverkehrsteuern und Gebühren dargestellt werden.

Detailangaben zum Buch - Genussrechte als Finanzierungsinstrument


EAN (ISBN-13): 9783639281118
ISBN (ISBN-10): 363928111X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: VDM Verlag
132 Seiten
Gewicht: 0,215 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.06.2008 23:22:47
Buch zuletzt gefunden am 06.05.2017 12:35:09
ISBN/EAN: 9783639281118

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-28111-X, 978-3-639-28111-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher