. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783639288841 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59,00 €, größter Preis: 68,10 €, Mittelwert: 62,64 €
Die filmischen Werke David Lynchs - Eine gesellschaftskritische Lesart - Lexer, Robert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lexer, Robert:
Die filmischen Werke David Lynchs - Eine gesellschaftskritische Lesart - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783639288841

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], DAVID LYNCH einer der kontroversesten Filmemacher der Gegenwart. Das Spezifikum seiner filmischen Werke besteht darin, dass sie nicht durch eine Bedeutung, sondern durch eine besondere Polysemie gekennzeichnet sind, die den Großteil der populärkulturellen Texte weit übertrifft. Einer der möglichen Deutungsansätze stellt dabei die gesellschaftskritische Lesart dar, und genau mit dem Aspekt setzt sich dieses Buch auseinander. Dahingehend soll etwa anhand seiner Filme erforscht werden, ob es im Sinne Jean Baudrillards überhaupt noch etwas Wirkliches in unserer Gesellschaft gibt oder ob sie selbst nur ein Simulakrum von sich entwirft, das keinen Bezug mehr zur Realität besitzt. Auf der Ebene der Subjektivität ist wiederum Lynchs Versuch, den befremdlichen und unbehaglichen Zustand des Ichs durch eine ästhetische Entäußerung der Innenwelt bzw. durch das Aufzeigen einer jenseits vom Ontologischen liegenden Realität umzusetzen, von Relevanz. Zudem liegt ein wesentlicher Aufgabenbereich dieser Arbeit darin, einen literaturhistorischen Bezug zu de Sade und seinen exzessiven Ansichten zum (natürlichen) Bösen sowie zu dem von Franz Kafka abgeleiteten Begriff des Kafkaesken herzustellen., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 124, [GW: 180g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die filmischen Werke David Lynchs - Eine gesellschaftskritische Lesart - Lexer, Robert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lexer, Robert:
Die filmischen Werke David Lynchs - Eine gesellschaftskritische Lesart - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783639288841

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], DAVID LYNCH einer der kontroversesten Filmemacher der Gegenwart. Das Spezifikum seiner filmischen Werke besteht darin, dass sie nicht durch eine Bedeutung, sondern durch eine besondere Polysemie gekennzeichnet sind, die den Großteil der populärkulturellen Texte weit übertrifft. Einer der möglichen Deutungsansätze stellt dabei die gesellschaftskritische Lesart dar, und genau mit dem Aspekt setzt sich dieses Buch auseinander. Dahingehend soll etwa anhand seiner Filme erforscht werden, ob es im Sinne Jean Baudrillards überhaupt noch etwas Wirkliches in unserer Gesellschaft gibt oder ob sie selbst nur ein Simulakrum von sich entwirft, das keinen Bezug mehr zur Realität besitzt. Auf der Ebene der Subjektivität ist wiederum Lynchs Versuch, den befremdlichen und unbehaglichen Zustand des Ichs durch eine ästhetische Entäußerung der Innenwelt bzw. durch das Aufzeigen einer jenseits vom Ontologischen liegenden Realität umzusetzen, von Relevanz. Zudem liegt ein wesentlicher Aufgabenbereich dieser Arbeit darin, einen literaturhistorischen Bezug zu de Sade und seinen exzessiven Ansichten zum (natürlichen) Bösen sowie zu dem von Franz Kafka abgeleiteten Begriff des Kafkaesken herzustellen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 180g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die filmischen Werke David Lynchs - Robert Lexer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Lexer:
Die filmischen Werke David Lynchs - neues Buch

2010, ISBN: 9783639288841

ID: 455929852

DAVID LYNCH - einer der kontroversesten Filmemacher der Gegenwart. Das Spezifikum seiner filmischen Werke besteht darin, dass sie nicht durch eine Bedeutung, sondern durch eine besondere Polysemie gekennzeichnet sind, die den Grossteil der populärkulturellen Texte weit übertrifft. Einer der möglichen Deutungsansätze stellt dabei die gesellschaftskritische Lesart dar, und genau mit dem Aspekt setzt sich dieses Buch auseinander. Dahingehend soll etwa anhand seiner Filme erforscht werden, ob es - im Sinne Jean Baudrillards - überhaupt noch etwas Wirkliches in unserer Gesellschaft gibt oder ob sie selbst nur ein Simulakrum von sich entwirft, das keinen Bezug mehr zur Realität besitzt. Auf der Ebene der Subjektivität ist wiederum Lynchs Versuch, den befremdlichen und unbehaglichen Zustand des Ichs durch eine ästhetische Entäusserung der Innenwelt bzw. durch das Aufzeigen einer jenseits vom Ontologischen liegenden Realität umzusetzen, von Relevanz. Zudem liegt ein wesentlicher Aufgabenbereich dieser Arbeit darin, einen literaturhistorischen Bezug zu de Sade und seinen exzessiven Ansichten zum (natürlichen) Bösen sowie zu dem von Franz Kafka abgeleiteten Begriff des Kafkaesken herzustellen. Eine gesellschaftskritische Lesart Bücher > Sachbücher > Kunst & Kultur Taschenbuch 01.08.2010 Buch (dtsch.), VDM, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 23862606 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die filmischen Werke David Lynchs - Robert Lexer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Lexer:
Die filmischen Werke David Lynchs - neues Buch

2010, ISBN: 9783639288841

ID: 814413683

DAVID LYNCH - einer der kontroversesten Filmemacher der Gegenwart. Das Spezifikum seiner filmischen Werke besteht darin, dass sie nicht durch eine Bedeutung, sondern durch eine besondere Polysemie gekennzeichnet sind, die den Grossteil der populärkulturellen Texte weit übertrifft. Einer der möglichen Deutungsansätze stellt dabei die gesellschaftskritische Lesart dar, und genau mit dem Aspekt setzt sich dieses Buch auseinander. Dahingehend soll etwa anhand seiner Filme erforscht werden, ob es - im Sinne Jean Baudrillards - überhaupt noch etwas Wirkliches in unserer Gesellschaft gibt oder ob sie selbst nur ein Simulakrum von sich entwirft, das keinen Bezug mehr zur Realität besitzt. Auf der Ebene der Subjektivität ist wiederum Lynchs Versuch, den befremdlichen und unbehaglichen Zustand des Ichs durch eine ästhetische Entäusserung der Innenwelt bzw. durch das Aufzeigen einer jenseits vom Ontologischen liegenden Realität umzusetzen, von Relevanz. Zudem liegt ein wesentlicher Aufgabenbereich dieser Arbeit darin, einen literaturhistorischen Bezug zu de Sade und seinen exzessiven Ansichten zum (natürlichen) Bösen sowie zu dem von Franz Kafka abgeleiteten Begriff des Kafkaesken herzustellen. Eine gesellschaftskritische Lesart Buch (dtsch.) Taschenbuch 01.08.2010 Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur, VDM, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 23862606 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die filmischen Werke David Lynchs - Robert Lexer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Lexer:
Die filmischen Werke David Lynchs - neues Buch

ISBN: 9783639288841

ID: 710705464

DAVID LYNCH - einer der kontroversesten Filmemacher der Gegenwart. Das Spezifikum seiner filmischen Werke besteht darin, dass sie nicht durch eine Bedeutung, sondern durch eine besondere Polysemie gekennzeichnet sind, die den Großteil der populärkulturellen Texte weit übertrifft. Einer der möglichen Deutungsansätze stellt dabei die gesellschaftskritische Lesart dar, und genau mit dem Aspekt setzt sich dieses Buch auseinander. Dahingehend soll etwa anhand seiner Filme erforscht werden, ob es - im Sinne Jean Baudrillards - überhaupt noch etwas Wirkliches in unserer Gesellschaft gibt oder ob sie selbst nur ein Simulakrum von sich entwirft, das keinen Bezug mehr zur Realität besitzt. Auf der Ebene der Subjektivität ist wiederum Lynchs Versuch, den befremdlichen und unbehaglichen Zustand des Ichs durch eine ästhetische Entäußerung der Innenwelt bzw. durch das Aufzeigen einer jenseits vom Ontologischen liegenden Realität umzusetzen, von Relevanz. Zudem liegt ein wesentlicher Aufgabenbereich dieser Arbeit darin, einen literaturhistorischen Bezug zu de Sade und seinen exzessiven Ansichten zum (natürlichen) Bösen sowie zu dem von Franz Kafka abgeleiteten Begriff des Kafkaesken herzustellen. Eine gesellschaftskritische Lesart Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 23862606 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die filmischen Werke David Lynchs
Autor:

Lexer, Robert

Titel:

Die filmischen Werke David Lynchs

ISBN-Nummer:

DAVID LYNCH - einer der kontroversesten Filmemacher der Gegenwart. Das Spezifikum seiner filmischen Werke besteht darin, dass sie nicht durch eine Bedeutung, sondern durch eine besondere Polysemie gekennzeichnet sind, die den Großteil der populärkulturellen Texte weit übertrifft. Einer der möglichen Deutungsansätze stellt dabei die gesellschaftskritische Lesart dar, und genau mit dem Aspekt setzt sich dieses Buch auseinander. Dahingehend soll etwa anhand seiner Filme erforscht werden, ob es - im Sinne Jean Baudrillards - überhaupt noch etwas Wirkliches in unserer Gesellschaft gibt oder ob sie selbst nur ein Simulakrum von sich entwirft, das keinen Bezug mehr zur Realität besitzt. Auf der Ebene der Subjektivität ist wiederum Lynchs Versuch, den befremdlichen und unbehaglichen Zustand des Ichs durch eine ästhetische Entäußerung der Innenwelt bzw. durch das Aufzeigen einer jenseits vom Ontologischen liegenden Realität umzusetzen, von Relevanz. Zudem liegt ein wesentlicher Aufgabenbereich dieser Arbeit darin, einen literaturhistorischen Bezug zu de Sade und seinen exzessiven Ansichten zum (natürlichen) Bösen sowie zu dem von Franz Kafka abgeleiteten Begriff des Kafkaesken herzustellen.

Detailangaben zum Buch - Die filmischen Werke David Lynchs


EAN (ISBN-13): 9783639288841
ISBN (ISBN-10): 363928884X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: VDM Verlag
124 Seiten
Gewicht: 0,203 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 11.06.2007 00:46:21
Buch zuletzt gefunden am 16.07.2017 20:08:16
ISBN/EAN: 9783639288841

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-28884-X, 978-3-639-28884-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher