Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640200894 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,99 €, größter Preis: 13,06 €, Mittelwert: 13,00 €
Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Schülern - Lena Heinrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lena Heinrich:
Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Schülern - neues Buch

10, ISBN: 9783640200894

ID: 166819783640200894

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Beherrschung mehrerer Sprachen spielt heutzutage eine immer gröBere Rolle, und mehrsprachige Schulklassen sind zum Normalfall geworden. Aufgrund der stark ansteigenden Migrationsströmungen und wegen der zunehmenden Internationalisierung befinden sich viele Menschen und Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Beherrschung mehrerer Sprachen spielt heutzutage eine immer gröBere Rolle, und mehrsprachige Schulklassen sind zum Normalfall geworden. Aufgrund der stark ansteigenden Migrationsströmungen und wegen der zunehmenden Internationalisierung befinden sich viele Menschen und deren Angehörige vor die Aufgabe gestellt, die unbekannte Sprache eines Landes als Zweit- oder gar Drittsprache lernen zu müssen. Da die Zweitsprache 'nicht nur als ein Medium der Verständigung, sondern auch als Instrument des Wissenserwerbs [dient]' (Schmölzer-Eibinger 2006, 128), ist eine Reaktion der Pädagogik und der Didaktik auf die Mehrsprachigkeit der Schülerschaft notwendig, damit eine reibungslose Integration gelingen kann. Die Kinder von Zuwanderern, und auch die Zuwanderer selbst, haben aber zum Teil erhebliche Probleme beim Spracherwerb, insbesondere beim Schriftspracherwerb. Es werden in der folgenden Arbeit zunächst einmal wichtige Basisinformationen und Forschungsergebnisse vorgestellt, die zeigen, dass die Muttersprache bewiesenermaBen ein entscheidender Faktor dafür ist, welche Kompetenz ein Lerner in seiner Zweitsprache erreichen kann. Weiterhin wird ein Überblick darüber gegeben, mit welchen Modellen die Schulpolitik versucht, den Schülern die Zweitsprache näher zu bringen. AuBerdem wird die Effektivität bzw. Ineffektivität der Modelle angesprochen. AnschlieBend werden die Probleme von mehrsprachigen Schülern beim Schriftspracherwerb konkretisiert und einige Möglichkeiten für den Unterricht in multilingualen Klassen vorgestellt. Das Fazit schlieBt mit einer kurzen Zusammenfassung und Überlegungen bezüglich der Anforderungen, die an einen Lehrer gestellt werden. German, Foreign Languages, Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Schülern~~ Lena Heinrich~~German~~Foreign Languages~~9783640200894, de, Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Schülern, Lena Heinrich, 9783640200894, GRIN Verlag, 10/30/2008, , , , GRIN Verlag, 10/30/2008

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Schülern - Lena Heinrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lena Heinrich:
Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Schülern - neues Buch

2008, ISBN: 9783640200894

ID: 599098067

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Beherrschung mehrerer Sprachen spielt heutzutage eine immer grössere Rolle, und mehrsprachige Schulklassen sind zum Normalfall geworden. Aufgrund der stark ansteigenden Migrationsströmungen und wegen der zunehmenden Internationalisierung befinden sich viele Menschen und deren Angehörige vor die Aufgabe gestellt, die unbekannte Sprache eines Landes als Zweit- oder gar Drittsprache lernen zu müssen. Da die Zweitsprache nicht nur als ein Medium der Verständigung, sondern auch als Instrument des Wissenserwerbs [dient] (Schmölzer-Eibinger 2006, 128), ist eine Reaktion der Pädagogik und der Didaktik auf die Mehrsprachigkeit der Schülerschaft notwendig, damit eine reibungslose Integration gelingen kann. Die Kinder von Zuwanderern, und auch die Zuwanderer selbst, haben aber zum Teil erhebliche Probleme beim Spracherwerb, insbesondere beim Schriftspracherwerb. Es werden in der folgenden Arbeit zunächst einmal wichtige Basisinformationen und Forschungsergebnisse vorgestellt, die zeigen, dass die Muttersprache bewiesenermassen ein entscheidender Faktor dafür ist, welche Kompetenz ein Lerner in seiner Zweitsprache erreichen kann. Weiterhin wird ein Überblick darüber gegeben, mit welchen Modellen die Schulpolitik versucht, den Schülern die Zweitsprache näher zu bringen. Ausserdem wird die Effektivität bzw. Ineffektivität der Modelle angesprochen. Anschliessend werden die Probleme von mehrsprachigen Schülern beim Schriftspracherwerb konkretisiert und einige Möglichkeiten für den Unterricht in multilingualen Klassen vorgestellt. Das Fazit schliesst mit einer kurzen Zusammenfassung und Überlegungen bezüglich der Anforderungen, die an einen Lehrer gestellt werden. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Beherrschung mehrerer Sprachen spielt heutzutage eine immer grössere Rolle, und mehrsprachige Schulklassen sind zum ... eBooks > Schule & Lernen > Schulbücher & Lernhilfen PDF 30.10.2008 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 25780197 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Schülern - Lena Heinrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lena Heinrich:
Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Schülern - neues Buch

2007, ISBN: 9783640200894

ID: 878984e91012093d7531d486b1867e79

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Beherrschung mehrerer Sprachen spielt heutzutage eine immer größere Rolle, und mehrsprachige Schulklassen sind zum ... Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Beherrschung mehrerer Sprachen spielt heutzutage eine immer größere Rolle, und mehrsprachige Schulklassen sind zum Normalfall geworden. Aufgrund der stark ansteigenden Migrationsströmungen und wegen der zunehmenden Internationalisierung befinden sich viele Menschen und deren Angehörige vor die Aufgabe gestellt, die unbekannte Sprache eines Landes als Zweit- oder gar Drittsprache lernen zu müssen. Da die Zweitsprache nicht nur als ein Medium der Verständigung, sondern auch als Instrument des Wissenserwerbs [dient] (Schmölzer-Eibinger 2006, 128), ist eine Reaktion der Pädagogik und der Didaktik auf die Mehrsprachigkeit der Schülerschaft notwendig, damit eine reibungslose Integration gelingen kann. Die Kinder von Zuwanderern, und auch die Zuwanderer selbst, haben aber zum Teil erhebliche Probleme beim Spracherwerb, insbesondere beim Schriftspracherwerb. Es werden in der folgenden Arbeit zunächst einmal wichtige Basisinformationen und Forschungsergebnisse vorgestellt, die zeigen, dass die Muttersprache bewiesenermaßen ein entscheidender Faktor dafür ist, welche Kompetenz ein Lerner in seiner Zweitsprache erreichen kann. Weiterhin wird ein Überblick darüber gegeben, mit welchen Modellen die Schulpolitik versucht, den Schülern die Zweitsprache näher zu bringen. Außerdem wird die Effektivität bzw. Ineffektivität der Modelle angesprochen. Anschließend werden die Probleme von mehrsprachigen Schülern beim Schriftspracherwerb konkretisiert und einige Möglichkeiten für den Unterricht in multilingualen Klassen vorgestellt. Das Fazit schließt mit einer kurzen Zusammenfassung und Überlegungen bezüglich der Anforderungen, die an einen Lehrer gestellt werden. eBooks / Schule & Lernen / Schulbücher & Lernhilfen, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 25780197 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Schülern - Lena Heinrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lena Heinrich:
Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Schülern - neues Buch

2008, ISBN: 9783640200894

ID: 599098067

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Beherrschung mehrerer Sprachen spielt heutzutage eine immer grössere Rolle, und mehrsprachige Schulklassen sind zum Normalfall geworden. Aufgrund der stark ansteigenden Migrationsströmungen und wegen der zunehmenden Internationalisierung befinden sich viele Menschen und deren Angehörige vor die Aufgabe gestellt, die unbekannte Sprache eines Landes als Zweit- oder gar Drittsprache lernen zu müssen. Da die Zweitsprache nicht nur als ein Medium der Verständigung, sondern auch als Instrument des Wissenserwerbs [dient] (Schmölzer-Eibinger 2006, 128), ist eine Reaktion der Pädagogik und der Didaktik auf die Mehrsprachigkeit der Schülerschaft notwendig, damit eine reibungslose Integration gelingen kann. Die Kinder von Zuwanderern, und auch die Zuwanderer selbst, haben aber zum Teil erhebliche Probleme beim Spracherwerb, insbesondere beim Schriftspracherwerb. Es werden in der folgenden Arbeit zunächst einmal wichtige Basisinformationen und Forschungsergebnisse vorgestellt, die zeigen, dass die Muttersprache bewiesenermassen ein entscheidender Faktor dafür ist, welche Kompetenz ein Lerner in seiner Zweitsprache erreichen kann. Weiterhin wird ein Überblick darüber gegeben, mit welchen Modellen die Schulpolitik versucht, den Schülern die Zweitsprache näher zu bringen. Ausserdem wird die Effektivität bzw. Ineffektivität der Modelle angesprochen. Anschliessend werden die Probleme von mehrsprachigen Schülern beim Schriftspracherwerb konkretisiert und einige Möglichkeiten für den Unterricht in multilingualen Klassen vorgestellt. Das Fazit schliesst mit einer kurzen Zusammenfassung und Überlegungen bezüglich der Anforderungen, die an einen Lehrer gestellt werden. Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Schülern eBooks > Schule & Lernen > Schulbücher & Lernhilfen PDF 30.10.2008, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 25780197 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Schülern - Lena Heinrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lena Heinrich:
Schriftspracherwerb bei mehrsprachigen Schülern - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783640200894

ID: 21695398

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.