Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640212491 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 17,99 €, größter Preis: 34,99 €, Mittelwert: 29,59 €
Sozialisationsinstanz Internet - Probleme und Prävention am Beispiel der offenen Jugendarbeit - Michael Iburg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Iburg:
Sozialisationsinstanz Internet - Probleme und Prävention am Beispiel der offenen Jugendarbeit - neues Buch

ISBN: 9783640212491

ID: 9783640212491

Internet ist aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Fast jeder zweite Haushalt in Deutschland verfügt über einen Zugang zum ,World Wide Web`. Immer mehr Kinder und Jugendliche gehen ohne elterliche Kontrollen in die Weiten des Internets. Somit sind Heranwachsende immer mehr Einflussfaktoren ausgesetzt. Diese können Kinder und Jugendliche, gerade in der sekundären Sozialisationsphase auch negativ beeinflussen. Besonders bei der Bildung von Identitäten durch und im Internet, können sowohl negative als auch positive Merkmal verstärkt werden. Die neuen Medien wirken immer intensiver. Mit einer ,gut funktionierenden` Medienkompetenz, können diese potentiellen Gefahren minimiert werden, Kinder und Jugendliche werden zu verantwortungsvollen Rezipienten erzogen. Dies ist eine Aufgabe der Medienpädagogik. Dass das Internet eine Sozialisationsinstanz darstellt wird nicht eindeutig geklärt. Es wird aber festgestellt, dass das Internet einen großen Einfluss auf Kinder und Jugendliche ausübt. Neue Arbeitsbereiche für die Soziale Arbeit können hierbei die Onlineberatung sein. Durch das immerwährende voranschreiten der Technik muss sich auch in der Sozialen Arbeit ein neues Kompetenzprofil entwickeln. Nur so wird die Soziale Arbeit auch zukünftig kompetent arbeiten können. Sozialisationsinstanz Internet - Probleme und Prävention am Beispiel der offenen Jugendarbeit: Internet ist aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Fast jeder zweite Haushalt in Deutschland verfügt über einen Zugang zum ,World Wide Web`. Immer mehr Kinder und Jugendliche gehen ohne elterliche Kontrollen in die Weiten des Internets. Somit sind Heranwachsende immer mehr Einflussfaktoren ausgesetzt. Diese können Kinder und Jugendliche, gerade in der sekundären Sozialisationsphase auch negativ beeinflussen. Besonders bei der Bildung von Identitäten durch und im Internet, können sowohl negative als auch positive Merkmal verstärkt werden. Die neuen Medien wirken immer intensiver. Mit einer ,gut funktionierenden` Medienkompetenz, können diese potentiellen Gefahren minimiert werden, Kinder und Jugendliche werden zu verantwortungsvollen Rezipienten erzogen. Dies ist eine Aufgabe der Medienpädagogik. Dass das Internet eine Sozialisationsinstanz darstellt wird nicht eindeutig geklärt. Es wird aber festgestellt, dass das Internet einen großen Einfluss auf Kinder und Jugendliche ausübt. Neue Arbeitsbereiche für die Soziale Arbeit können hierbei die Onlineberatung sein. Durch das immerwährende voranschreiten der Technik muss sich auch in der Sozialen Arbeit ein neues Kompetenzprofil entwickeln. Nur so wird die Soziale Arbeit auch zukünftig kompetent arbeiten können., GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sozialisationsinstanz Internet - Probleme und Prävention am Beispiel der offenen Jugendarbeit - Michael Iburg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Iburg:
Sozialisationsinstanz Internet - Probleme und Prävention am Beispiel der offenen Jugendarbeit - neues Buch

ISBN: 9783640212491

ID: 59497

Internet ist aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Fast jeder zweite Haushalt in Deutschland verfügt über einen Zugang zum World Wide Web. Immer mehr Kinder und Jugendliche gehen ohne elterliche Kontrollen in die Weiten des Internets. Somit sind Heranwachsende immer mehr Einflussfaktoren ausgesetzt. Diese können Kinder und Jugendliche, gerade in der sekundären Sozialisationsphase auch negativ beeinflussen. Besonders bei der Bildung von Identitäten durch und im Internet, können sowohl negative als auch positive Merkmal verstärkt werden. Die neuen Medien wirken immer intensiver. Mit einer gut funktionierenden Medienkompetenz, können diese potentiellen Gefahren minimiert werden, Kinder und Jugendliche werden zu verantwortungsvollen Rezipienten erzogen. Dies ist eine Aufgabe der Medienpädagogik. Dass das Internet eine Sozialisationsinstanz darstellt wird nicht eindeutig geklärt. Es wird aber festgestellt, dass das Internet einen großen Einfluss aufSystem.String[][PU:GRIN Verlag], [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3640212495_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sozialisationsinstanz Internet - Probleme und Prävention am Beispiel der offenen Jugendarbeit als eBook von Michael Iburg - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Sozialisationsinstanz Internet - Probleme und Prävention am Beispiel der offenen Jugendarbeit als eBook von Michael Iburg - neues Buch

ISBN: 9783640212491

ID: 824286516

Sozialisationsinstanz Internet - Probleme und Prävention am Beispiel der offenen Jugendarbeit ab 17.99 EURO Sozialisationsinstanz Internet - Probleme und Prävention am Beispiel der offenen Jugendarbeit ab 17.99 EURO eBooks > Sachthemen & Ratgeber > Erziehung & Bildung, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 16128867. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sozialisationsinstanz Internet - Probleme und Prävention am Beispiel der offenen Jugendarbeit - Michael Iburg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Iburg:
Sozialisationsinstanz Internet - Probleme und Prävention am Beispiel der offenen Jugendarbeit - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783640212491

ID: 21695982

Probleme und Prävention am Beispiel der offenen Jugendarbeit, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sozialisationsinstanz Internet - Probleme und Prävention am Beispiel der offenen Jugendarbeit - Michael Iburg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Iburg:
Sozialisationsinstanz Internet - Probleme und Prävention am Beispiel der offenen Jugendarbeit - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783640212491

ID: 21695982

[ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.