. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640288939 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,99 €, größter Preis: 26,48 €, Mittelwert: 18,80 €
Jean Simeon Chardin - Ein Vergleich Der Stillleben Des Fruh- Und Spatwerks - Oliver Schupke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Oliver Schupke:
Jean Simeon Chardin - Ein Vergleich Der Stillleben Des Fruh- Und Spatwerks - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783640288939

ID: 585734689

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, 3, Universitt Bielefeld, Veranstaltung: Klte der Kunst, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vorstellung des zweiten Teils Der Autor glaubt, dass ein Mord mehr oder weniger geschmackvoll ausgefhrt werden kann als der andere. 1 Auch Morde unterscheiden sich seiner Meinung nach durch feine, knstlerische Nuancen. Vor Jahren gab sich der Mann als Mordliebhaber, als Kunstkenner in Mordsachen aus, um zu sehen, wie seine Mitmenschen reagieren. Ihm ist nachgesagt worden, er habe im Klub Prmien fr wohlgelungene Abschlachtungen ausgesetzt; das dementiert er jedoch aufs Schrfste. Es folgt eine Klubgeschichte, in der Unke, der wegen seiner menschenfeindlichen Art so genannt wird, die Hauptrolle spielt. 2 Unke verdiente sich seinen Namen, in dem er auf jeden modernen Mord schimpfte und ihn als scheulich misslungene Stmperei bezeichnete. Er kritisierte auch glnzende Leistungen der Epoche und galt allgemein als streitschtig. So behauptete der Kunstliebhaber auch, dass die Franzsische Revolution fr den Untergang der Mordkunst verantwortlich sei. Unke sollte sich angeblich erhngt haben, hielt sich aber lediglich von der ffentlichkeit fern. Er hatte einen Expressboten beauftragt, jede Neuerscheinung auf dem Kunstmarkt zu beobachten. 1812 wurde dann die Neuigkeit publik: 3 Im Zentrum von London war ein Mord geschehen, wie ihn das Jahrhundert bis. . . dahin . . . nicht annhernd aufzuweisen hatte. 4 Williams groes Vernichtungswerk im Hause Marr war das Debt des Knstlers; zwlf Nchte spter setzte er es fort. Viele betrachteten diese Leistung als die knstlerische Vollendung, als etwas Groes, Echtes. 5 Unke protestierte, vergleichen sei eine Sucht: Jedes Kunstwerk hat seine eigenen charakteristischen Merkmale - es lt sich nicht mit anderen vergleichen. 6 Zu Ehren des groen Knstlers wird im Klub ein groes Festessen veranstaltet, bei dem der S This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kunst - Computerkunst, Medienkunst, Note: 2, 0, Ludwig-Maximilians-Universitt Mnchen (Institut fr Kunstgeschichte), Veranstaltung: Proseminar Digitale Kunst (Kunst im digitalen Zeitalter), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Installationsroutine des Programms Deskswap gleicht der herkmmlicher Anwendungen: Es wird nach dem Zielordner gefragt, Standardbuttons erlauben das Navigieren in der Verzeichnisstruktur, die Farbgebung des Fensters ist klassisch dunkelgrau-blau vor einem Hintergrund mit Blauverlauf. In einem Punkt unterscheidet sich jedoch die Installationsroutine von der vieler kommerzieller Programme: Es fehlt jeder Hinweis auf die Funktion der Software. Whrend der Installation sind nicht die sonst blichen schematischen oder animierten Darstellungen der Programminhalte zu sehen. Ebenso fehlt im angelegten Programmordner eine Hilfedatei oder sonstige Funktionsbeschreibung. Wenn der Nutzer also das Programm ohne genaues Vorwissen zum ersten Mal startet, erlebt er einen - wohl intendierten - Bilderschock. Zunchst bleibt der Bildschirm fr wenige Sekunden schwarz, ein wachsender, blauer Balken in der Statuszeile rechts unten zeigt jedoch an, dass etwas geschieht. In dieser Zeit fertigt das Programm einen Screenshot des Desktops an und schickt diesen ber die Internetverbindung an einen Server (Mirapaul). Von diesem ldt es zugleich Bilder anderer Desktops, die zuvor auf dieselbe Art hochgeladen wurden. Der Nutzer bemerkt diesen Datentausch nicht, sondern sieht nach wenigen Sekunden schwarzer Bildschirmflche schlagartig einen anderen Desktop. . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Uebergreifende Betrachtungen, Note: 1, 7, Technische Universitt Chemnitz (Professur Romanistische Kulturwissenschaft), Veranstaltung: Flandern und Oberitalien im 15. und 16. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, Abstract: Faszination Dresden. . . fr gebrtige Sachsen ist die heutige Landeshauptstadt das bedeutendste Symbol des Freistaates. Politisch gesehen muss man die schsischen Herrscher im Laufe der Geschichte leider meist nur als Mitlufer einstufen. Nur wenige verbrachten das Kunststck Sachsen am weltpolitischen Geschehen teilhaben zu lassen. Trotz dessen schaffte es Sachsen immer wieder sich weltweit Ansehen zu erlangen. Denn aus knstlerischer Sicht war und ist Sachsen ein Vorreiter, der europische Kunstrichtungen zentralisiert vereint. Besonders am Beispiel Dresden ist dieses Phnomen sehr gut zu erkennen. Ob im System des Stdtebaus oder die historischen Bauten selber, leicht sind vielfltige europische Einflsse zu sehen. Auch die Kunstsammlungen und zahlreichen Kunstschtze der Stadt beweisen diese Tatsache. Diese Vielfltigkeit haben wir vor allem der Frstenfamilie der Wettiner zu verdanken, welche sich ihre Anregungen besonders aus dem Italien der Renaissance verschafften. Mit diesem so genannten Dresdner Italienbild werde ich mich in der folgenden Seminararbeit beschftigen. Denn jeder kennt den allseits bekannten Dresdner Beinamen Elbflorenz doch wer kennt schon den Begriff Elbvenedig Doch besonders zwischen diesen beiden Stdten (Dresden und Venedig) gibt es einige Parallelitt. Beide Stdte leben noch in der heutigen Zeit von ihrem pulsierenden Tourismus, welcher sich auf ihre Knste, Geschichten und Mythen sttzt. Bei diesem Dresdner Italienbild werde ich auf die Architektur sowie auf Dresdner Knste im Allgemeinen eingehen. Ein weiterer wichtiger Punkt dieser Arbeit wird die Darstellung besonderer Beziehungen zu jener Zeit zwischen Dresden und italienischen Stdten und Knstlern sein. Jedo This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.4in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Buchwissenschaft, Note: keine, Friedrich-Alexander-Universitt Erlangen-Nrnberg (Buchwissenschaft), Veranstaltung: Geschichte der Schriftformen in Mittelalter und Frher Neuzeit, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit wurde im Rahmen der bung nicht benotet, wurde vom leitenden Dozenten aber als gut bewertet. , Abstract: Die Schrift als Ergebnis ihres Umfeldes Diese Hausarbeit beschftigt sich mit einer der wichtigsten Schriften des frhen Mittelalters: der karolingischen Minuskel. Es gengt jedoch nicht sich allein mit den Besonderheiten dieser Schrift auseinanderzusetzen, sondern man muss sie im Kontext ihres Umfeldes sehen, denn genau wie die Architektur und die Kunst vermag das geschriebene Wort den Zeitgeist einer Epoche auszudrcken. Somit ist es unumgnglich sich zunchst mit dem geschichtlichen Hintergrund zu befassen, in dessen Mittelpunkt Karl der Groe und sein Reich steht. Nachdem er 771 alleiniger Herrscher der Franken wurde dehnte er durch Kriege in Sachsen und im Langobardenreich seine Macht aus. Doch nicht die Kriege und Feldzge gaben Karl seinen Beinamen, sondern sein Geschick nicht nur im ueren, sondern auch im Inneren des Landes zu wirken, sei es in Staatsangelegenheiten oder in den Bemhungen um eine Kultur und Bildung. Nicht umsonst wird Karl in sehr vielen Dichtungen, Sagen oder in der Geschichtsschreibung als einer der grten Kaiser verherrlicht. Was genau bedeutet nun aber im Inneren wirken Das von ihm durchdachte Reformprogramm, durch welches die Bedingungen des ffentlichen Lebens verbessert werden sollten, und die Ergebnisse, die daraus hervorgingen, werden als karolingische Renaissance bezeichnet. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 56 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1, 7, Universitt des Saarlandes (Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar Kunst- und Schreibprozesse im Roman, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Hauptseminars Kunst- und Schreibprozesse im Roman beschftigte mich das Thema der Darstellung von Kunstobjekten im Roman. Es interessiert mich dabei besonders, auf welche Art die Kunst dargestellt wird. Ein Gemlde zu beschreiben, anstatt es mit eigenen Augen zu sehen scheint fast unmglich, ebenso wie es nicht mglich ist, den Text eines Liedes niederzuschreiben, um Melodie und Rhythmus erfassen zu knnen. Die im Seminar vorgestellte Literatur beweist, dass es nicht vollkommen unmglich sein muss. Es gibt viele verschiedene Arten, Kunstobjekte in Schriftform darzustellen. Ich werde im Folgenden eine davon vorstellen. Un cabinet damateur von Georges Perec scheint auf den ersten Blick eine wahllos zusammengestellte Anhufung von Bildbeschreibungen ohne Zusammenhang zu sein. Perec fgt aber geschickt Elemente aus anderen Medien ein und verwendet verschiedene Erzhlstile, um den Ablauf interessant zu gestalten. Diese Elemente machen das Buch zu einem spannenden Objekt der Forschung. Die Frage der Authentizitt und die sehr bedeutende Frage was ist Kunst, stellt sich ebenfalls bei der Lektre des Romans. Mein Anliegen ist es, die intermedialen Beziehungen und die komplexe Frage nach Kunst oder Flschung, die dieses Buch stellt, aufzuklren und ein mglichst umfangreiches Bild ber die verworrenen Strukturen des fiktiven Kunstkabinetts zu liefern This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.4in. x 5.4in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Franzsisch - Linguistik, Note: 1, 7, Universitt Trier, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die franzsische Sprache wurde im Laufe ihrer Entstehung von vielen Sprachen beeinflusst. Die Hauptzugnge im Lehnwortbereich des Franzsischen kommen im 16. Jahrhundert aus dem Latein und dem Italienischen. Daneben sind auf Grund von Kontaktsituationen auch Wrter aus anderen Sprachen ins Franzsische aufgenommen worden. Der Kontakt zu Spanien vollzog sich im 16. Jahrhundert vor allem in Form kriegerischer Ereignisse. Die gewaltige Flut der Italianismen, die in den franzsischen Wortschatz eingedrungen ist, ist dem sechzehnten Jahrhundert zuzuschreiben. Die 1494 beginnenden Italienfeldzge brachten Frankreich in engen Kontakt mit Italien, welches zum Vorbild in militrischer, wirtschaftlicher, kultureller und sprachlicher Hinsicht. Es kam zu dynastischen Verbindungen des franzsischen Knigshofes mit dem konomischen und potenten Haus der Medicis in Florenz. Der Sohn von Franois Ier, Henri II heiratete 1533 Cathrine de Medicis. Aufgrund dieser Hochzeit sehen gewaltige Massen italienischer Hflinge und Intellektuelle den richtigen Anlass dafr nach Frankreich auszuwandern. Sie beherrschen bald den Hof, die Kultur und das Geistesleben. Dieser kulturelle Einfluss spiegelt sich in der franzsischen Sprache wider. Tausende von Wrtern haben den Weg in die franzsische Sprache gefunden, kriegsbezogene Wrter (canon, alarme, escalade, cartouche, etc. ), bankbezogene Wrter (banquerote, crdit, trafic, etc. ), Wrter, die sich auf die Kunst beziehen (coloris, profil, miniature, etc. ) und diese, die sich auf die Architektur beziehen (belvdre, appartement, balcon, chapeau). Des Weiteren wurden Wrter aus dem Bereich der Kleidung, der Ernhrung, der Musik und aus vielen mehr in die franzsische Sprache aufgenommen. Etwa 8000 Wrter sind zu dieser Zeit in den franzsischen Wortschatz eingedrunge This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, RareBooksClub. Paperback. New. Paperback. 172 pages. Dimensions: 9.7in. x 7.4in. x 0.4in.Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kufer knnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1823 edition. Auszug: . . . werden noch vergehen, ehe wir die geliebten Bilder die alte Stelle wieder ausfllen sehen, oder andre, die derselben wrdig sind. Man wird in der nachfolgenden Nachricht durchaus den Zustand zum Grunde gelegt finden, welcher in der genannten Zeitepoche Statt fand. Ich werde mich durchgangig auf die Kataloge beziehen, die jenen Zustand darstellen, wiewohl seitdem auch in der langen Gallerie bedeutende Vernderungen gemacht worden sind. ) Man hat namlich eine groe Zahl guter und be ) Die drce Kaialoge, auf deren Nummer, , ich mich im Text dieser Gemahldebeschreibimg, bliebe, sind folgende: l) Sr den Ich wei, es wird Dir willkommen seyn, da ich Dir Nachricht geben will, von den merkwrdigsten alten Ge mhlden, die hier zu sehen sind; ich hoffe es wird aber diese Nachricht auch fr die, enigen einiges Interesse haben konnen, die in der Ansicht der Kunst vielleicht nicht so bereinstimmend mit mir denken wie Du, oder einige andre Freunde. Zuvorderst wird eine einigermaen voll stndige Nachricht von dem, was in einer bestimmten Zeit hier ausgestellt war, fr denjenigen schon einen historischen Werth haben, der das, was wir oben ber die Vernderlichkeit und Beweglichkeit aller hiesigen Dinge erinnert haben, in gehrige Erwgung ziehen will; und zwey tens wird durch jede neue Ausstellung und Zusammenstellung alter Gemhlde ein eigner Krper gebildet, wo manches dem Liebhaber in einem neuen Lichte erscheint, was er bisher nicht so klar gesehen hatte. Alle Kunstwerke einer Gattung gehren zusammen, und sie selber erklren sich gegenseitig am besten. Aber wie. . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., RareBooksClub, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.6in. x 5.7in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 1. 3, Universitt Bremen, Veranstaltung: Das Exotische und das Moderne, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Studie versuche ich, Les demoiselles dAvignon von Picasso als eine Allegorie zu sehen. Wenn man aber bedenkt, dass Picasso sein Bild niemals als eine Allegorie gesehen hatte, taucht ein Interpretationsproblem auf . Betrachtet man einige Knstler, die in der Kunstgeschichte neue Wege geffnet hatten, kann man feststellen, dass sie die Richtung und das Wesen der Vernderung der Zeit prophetisch vorhersahen, bevor die philosophische Reflexion auf die verndernde Zeit reagierte. Es wre hier sinnvoll, eine Analogie zwischen dem knstlerischen Entfaltungsprozess und dem evolutionren Adaptationsprozess aufzuweisen. Man kann die beiden Prozesse als die Reaktion auf spezielle Umweltfaktoren deuten. Zudem laufen sie unbewusst und nicht zielgerichtet. Um diese Voraussetzung fr die Interpretation von Les demoiselles dAvignon besser zu errtern, stelle ich im zweiten Kapitel Nam June Paik, einen Pionier der Videokunst, vor. Damit wird klar werden, dass die beiden Knstler neue Kunststile entfalten knnten, indem sie auf die Vernderung der Zeit mit ihrer feinen Sensibilitt reagierten, und indem sie sich in diesem Sinne der Vernderung jener Zeit erfolgreich anpassten. In dieser Studie wird die Auffassung vertreten, dass Les demoiselles dAvignon als eine Allegorie fr den Auftritt der Heterogenitt zu betrachten ist. Nach Lyotard, der erstmalig das Schlagwort Postmoderne zum Thema machte, wurde Heterogenitt in der modernen Philosophie, die auf dem subjektzentrischen Paradigma beruht, entwertet. Der Wert von Heterogenitt msse zur Geltung kommen, um das Motto der Moderne Freisetzung des Individuums und das Einsetzen der Freiheit des Individuums radikal zu realisieren. Daher skizziere ich im dritten Kapitel die Postmoderne, und zeige, wieso in der Post This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Archologie, Note: 2, Ruhr-Universitt Bochum (Archologischen Institut), Veranstaltung: Griechische Plastik in der Abgusssammlung des Archologischen Instituts der Ruhr-Universitt Bochum, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Grabstatue des Aristodikos ist der letzte und in seiner Gestaltung entscheidend vernderte Kouros aus der Archaik der bisher aufgefunden wurde, so dass es interessant ist, die Entwicklung des archaischen Kouros zu beobachten, der die Jnglingsstatuen der Frhklassik vorbereitet. In dieser Arbeit soll anhand von Beschreibungen eines typischen Kouros aus der Archaik und einer Statue aus dem strengen Stil die Grabstatue des Aristodikos eingegliedert werden, so dass man ihre besondere Stellung in der Entwicklung des archaischen Kouros erkennen kann. Zwecks einer Veranschaulichung der Entwicklung des Krperbildes wird zunchst der Kouros aus Tenea beschrieben, der durch seine den Gesetzten der Archaik folgenden Gestaltungsweise und seinem guten Erhaltungszustand dazu geeignet ist. An ihm lsst sich das Gesetz der strengen Frontalitt einer auf Vorderansicht konzipierten, achsialsymmetrischen Figur aufzeigen. Das Ziel der archaischen Kouroi liegt nach gngiger Meinung der Forschung in der Weiterentwicklung der anatomisch korrekten Darstellung der menschlichen Gestalt. Die Kouroi, die den Mittelpunkt der archaischen Kunst darstellen, hatten entweder die Funktion einer Apollodarstellung, einer Grabstatue oder eines Weihgeschenkes an Apollo und sie erhielten Einflsse aus gypten, Mesopotamien und dem Orient. Anschlieend dient in dieser Hausarbeit der Kritios-Knabe als Vergleich des Aristodikos mit einer Jnglingsgestalt aus dem strengen Stil, um zu sehen, wie sich die archaischen Vorgaben weiterentwickelt haben. Der Knabe ist zwar nicht so vollstndig erhalten, wie der Kouros aus Tenea, aber er liegt der archaischen Epoche am nchsten, da er das bisher frhste gefundene D This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 56 pages. Dimensions: 8.4in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: 1, 0, Eberhard-Karls-Universitt Tbingen, Veranstaltung: Heidegger - Der Ursprung des Kunstwerkes, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zentrum der Heideggerschen Kunstphilosophie steht die Abhandlung Der Ursprung des Kunstwerkes. Dem Titel gem stellt Heidegger im Kunstwerkaufsatz die Frage nach dem Ursprung des Kunstwerkes. D. h. er versucht, die Herkunft des Wesens der Werke, genauer worin das Sein des Seienden west, zu bestimmen. Keine Antwort will er geben auf die Frage, was Kunst eigentlich sei. Lediglich geht er ein Rtsel an, das Rtsel nmlich, das die Kunst selbst ist. Der Anspruch liege ihm fern, das Rtsel zu lsen: Zur Aufgabe steht, das Rtsel zu sehen. Die Annherung an dieses Rtsel wagt Heidegger ber die Ursprungsfrage. Heidegger begriff sein Denken allerdings stets als Weg, daher scheint es problematisch, seine sthetik auf den Kunstwerkaufsatz, der zurckgeht auf 193536 gehaltene Vorlesungen, zu reduzieren. Es empfiehlt sich, Heideggers sptere Notizen zu den Schriften Paul Klees heranzuziehen und in Beziehung zu setzen zu seinem Kunstwerkaufsatz. Zumal Heidegger unter dem Eindruck der Erfahrung von Paul Klees Werken und dem Studium seiner Schriften eine weiterfhrende sthetik angekndigt hatte - als Pendant zu seinem Kunstwerkaufsatz. Allerdings hat Heidegger bis zu seinem Tod seine Klee-Notizen nicht zu einer neuen sthetik zusammengefhrt - im Gegenteil, er verfgte testamentarisch, seine Aufzeichnungen nicht zu verffentlichen. Jedoch zeigt sich in diesen - gleichwohl recht sprlichen4 - Notizen zu Klee der enorme Einfluss, den Paul Klees Schaffen auf das Kunstverstndnis Heideggers ausbte. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 3, Philipps-Universitt Marburg (Kunstgeschichtliches Institut), Veranstaltung: Methoden der Architekturinterpretation, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschftigt sich mit dem Verhltnis zwischen Soziologie und architektonischen Rumen. Als Grundlage dient ein Auszug aus Norbert Elias Die hfische Gesellschaft, in welchem der Soziologe Elias auf empirischem Wege anhand des Beispiels des Schlosses von Versailles zu beweisen sucht, dass man anhand von Wohnstrukturen einer Gesellschaft Rckschlsse auf ihre Charakteristika ziehen knne. Weiterhin wird untersucht, wie andere Autoren aus Fachgebieten der Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft mit dieser These umgehen. Zunchst wird ein Text von Frank Druffner behandelt Gehen und Sehen bei Hofe. Weg- und Blickfhrung im Barockschloss, der die Verbindung von Zeremonielltheorie und architektonischer Umsetzung in den Mittelpunkt stellt. Um auf das Zeremoniell nher einzugehen schliet sich der Text von Katja Heitmann Zeremonielliteratur - Ceremoniel ist eine Ordnung an, die ein Forschungsresum ber das Zeremioniell zieht. Weiterfhrend ist der Text von dem Literaturwissenschaftler Gotthardt Frhsorge Der Hof, der Raum, die Bewegung - Gedanken zur Neubewertung des europischen Hofzeremoniells der verschiedene Anstze zur Hofforschung darlegt. In dem sich anschlieenden Resum werden anhand von Stichpunkten Gemeinsamkeiten oder Abweichungen der verschiedenen Autoren zu Elias These zusammengestellt, um aufzuzeigen, wie sich diese Texte zueinander verhalten. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 52 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Bachelorarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, sthetik, Kultur, Natur, Recht, . . . ), Note: 1, 5, Universitt Leipzig (Philosophie), 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In seinem Erstlingswerk Die Geburt der Tragdie setzt sich Friedrich Nietzsche ausfhrlich mit dem Dionysos-Mythos auseinander, eine Idee, die auch in seinem spteren Werk eine tragende Rolle spielen wird. Fr Nietzsche symbolisiert das dionysische Element das wilde und freie im Menschen, ein Ausdruck des reinen Willens, jenseits zivilisatorischer Schranken. Die Musik als die Kunstform, in der sich dieser Wille am unmittelbarsten widerspiegelt, stellt in Nietzsches Theorie einen zentralen Gedanken dar. In Verbindung mit dem Apollinischen, Ausdruck der Ordnung und des schnen Scheins gelangt das Dionysische zur Hochform, die sich in der attischen Tragdie wieder findet. Apollinisch und Dionysisch sind bei Nietzsche zwei unmittel bar der Natur entspringende Kunstprinzipien, die einander ergnzen und bentigen und nur als Einheit Perfektion erlangen. Dies ist vielleicht am ehesten vergleichbar mit dem Ying-Yang Prinzip stlicher Mythologie. Aus der Ableitung der beiden Kunstprinzipien direkt aus der Natur schliet Nietzsche auch, dass jeder Mensch von Natur aus eine allgemeine knstlerische Potenz besitzt, die sich in den Urformen des Traumes und des Rausches manifestiert, wobei ersteres die Kunstwelt des Apollinischen, letzteres die des Dionysischen reprsentiert. In Nietzsches spter der Geburt der Tragdie hinzugefgten Versuch einer Selbstkritik spricht er auch davon, die Kunst unter der Perspektive des Lebens zu sehen. Dadurch erlangen das Apollinische und das Dionysische auch eine Bedeutung fr die Rechtfertigung und Wertschtzung des Lebens. Auch die Kunst der Tragdie wird bei Nietzsche in diesen Dimensionen betrachtet und entwickelt sich von einer antiken Kunstform zur Daseinsmethapher schlechthin. Auch wenn Nietzsches Geburt der Trag This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 68 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.4in.Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 2, 0, Freie Universitt Berlin (Institut fr Theaterwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Schauspieler stellt Menschen dar. Ein Mensch verkrpert einen anderen. 1 Diese Worte Helmuth Plessners deuten darauf hin, dass lediglich Menschen die Fhigkeit vorbehalten ist, andere Artgenossen nachzuahmen und sie glaubhaft darzustellen. Bereits in der Antike weist Aristoteles darauf hin, dass das Nachahmen selbst dem Menschen angeboren ist. 2 Der griechische Philosoph fhrt den Mimesisbegriff ein, der jedoch laut Christoph Wulf nicht nur nachahmen, sondern auch sich hnlich machen, zur Darstellung bringen, ausdrcken3 bedeutet. Christoph Wulf weist auerdem darauf hin, dass man den Begriff der Mimesis nicht nur in der Kunst vorfinden kann: Die mimetische Fhigkeit spielt in annhernd allen Bereichen menschlichen Handelns, Vorstellens, Sprechens und Denkens eine Rolle. 4 Zustzlich betont Christoph Wulf die Tatsache, dass man nicht nur das Bekannte und Vertraute nachahmt, sondern auch eine Art Vorahmung des Unbekannten und Fremden entwickeln kann, wie es z. B bei der Darstellung eines Mythos der Fall ist. Dabei wird etwas ausgedrckt oder zur Darstellung gebracht, wofr es noch kein unmittelbares Vorbild in der Realitt gibt. 5 Somit wird die Nachahmung gegenber dem bloen Kopieren in der Kunst aufgewertet. Wie funktioniert die Nachahmung, die bei dem Prozess der Verkrperung von groer Bedeutung ist Laut Helmuth Plessner ist dafr eine gewisse Distanz zu sich selbst erforderlich. Diese nennt er die exzentrische Positionalitt. Der Mensch verlsst seine Mitte und ist in der Lage, sich mit den Augen des anderen zu sehen. Durch diese Abstndigkeit vermag der Mensch und somit auch der Schauspieler, sich immer wieder neue Vorstellungen von sich zu machen. 6 This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 60 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1, Universitt zu Kln (Kunsthistorisches Institut der Universitt zu Kln), Veranstaltung: Zeitenwende: Architektur der Renaissance im Rheinland, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jlich ist ein einzigartiges Beispiel fr die Renaissancebaukunst im Rheinland. Die vom italienischen Architekten Alessandro Pasqualini geplante und ber Jahrzehnte hinweg von ihm und seinen Shnen errichtete Idealstadtanlage lsst sich noch heute am Jlicher Stadtbild ablesen. Der folgende Text bercksichtigt die Zitadelle jedoch nicht, sondern konzentriert sich auf die Schlossanlage, von deren einstiger Pracht heute nur noch Teile zu sehen sind. Diese Teile gilt es scharf zu beobachten, um ein Bild entwickeln zu knnen, das der Erscheinung des Schlosses in der zweiten Hlfte des 16. Jahrhunderts nahe kommt. Auerdem wird versucht werden Pasqualinis Beziehungen zur zeitgenssischen italienischen Architektur anzuzeigen. Die einzelnen Beschreibungen haben keinen Anspruch auf Vollstndigkeit, sondern dienen vielmehr der groben Orientierung und beschrnken sich auf das Essentielle. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 68 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1, 0, Ruprecht-Karls-Universitt Heidelberg (Kunsthistorisches Institut), Veranstaltung: Oberseminar: Stadt der Gegenwart: Bauten, Projekte, Theorien 1970-2003, Sprache: Deutsch, Abstract: Le Corbusiers stdtebauliche Visionen haben nicht zuletzt wegen seiner eigenen berzeugung fr die Notwendigkeit einschneidender Vernderungen eine so groe Wirkung gehabt. Dabei ist die enge Verbindung von gesellschaftlichen und sthetischen Funktionen in seinen Stadtmodellen von enormer Wichtigkeit. Denn Le Corbusier lieferte sowohl mit der Ville Contemporaine als auch mit der Ville Radieuse komplette Lsungsanstze sowohl fr die Stdte, als auch fr die dazugehrige Gesellschaft. Dabei berschtzte er die Mglichkeiten des Stdtebaus, denn wie heute zu sehen ist, haben weder die Funktionstrennung, noch die geometrische Ordnung vieler Stadtteile ein harmonisches Leben fr deren Bewohner garantieren knnen. Im Gegenteil hatten die Richtlinien der Charta von Athen durchaus negative Auswirkungen auf das Stadtklima und nicht nur die fr den Geschmack der meisten Bewohner sthetische Mngel. Le Corbusiers politisches Denken war nicht ausgereift. Humanitre Aspekte bilden mit autoritren, antidemokratischen Ideen einen seltsamen Kontrast. Auch wenn er beteuerte, an Politik nicht interessiert zu sein, ist ersichtlich, dass seine Einstellungen in dieser Hinsicht seine Kreativitt gelenkt haben. Le Corbusiers Stadtvisionen sind von Anfang an starker Kritik ausgesetzt gewesen. Es erscheint jedoch wichtig zu betonen, dass seine Ideen auch nicht sachgem umgesetzt wurden. Es lsst sich feststellen, dass die Ideen Le Corbusiers trotz der Mngel, durchaus die Kernprobleme der Stdte betreffen und teilweise auch sinnvolle Aspekte zu deren Lsung enthalten. Dies ndert freilich nichts an der Tatsache, dass seine Richtlinien, vor allem zur Funktionstrennung, letztlich zu einer Verarmung This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 16 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.0in.Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Computerkunst, Medienkunst, Note: 1, 7, Universitt Konstanz, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Aufkommen der sogenannten Neuen Medienkunst hat sich nicht nur die Kunst an sich gendert, sondern auch die Art ihrer Rezeption. Die Knstler setzen auf die interaktive ffnung ihrer Werke und fordern den vormals passiven Betrachter zu aktiver Partizipation und Mitgestaltung des Werks auf. Dadurch ergeben sich nicht nur neue Herausforderungen fr das anfangs berrumpelte, an stummes Sehen gewhnte Kunstpublikum, sondern insbesondere auch fr die Arbeit des Kurators, der allen Ansprchen gerecht werden muss, denen des Knstlers und der Museumsbesucher. Eben diese neuen Aufgaben sollen in der folgenden Arbeit aufgezeigt werden anhand der Videokunst, die in den 1960ern die Vorreiterrolle der Medienkunst bernahm und sich Akzeptanz und Eingliederung in den Museumskontext erst erkmpfen musste, sowie der Internetkunst, die mit dem Internet ab Mitte der 90er Jahre entstand und als aktuellstes Beispiel der Medienkunst auftritt. Die Konzentration soll dabei besonders auf der Frage liegen, welche Rumlichkeiten die moderne Medienkunst bentigt, um angemessen rezipiert werden zu knnen, und ob sie, die alle Grenzen sprengen mchte, berhaupt noch in den stark begrenzten Museumskontext passt. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 20 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frhgeschichte, Antike, Note: 1, 0, Ludwig-Maximilians-Universitt Mnchen, Sprache: Deutsch, Abstract: Cicero spielt mit seiner Kunst des Wortes so wie jener, der das Gruseln noch nicht gelernt hat. Diese Aussage Otto Seels ist bezeichnend fr die charakteristische Darstellung Ciceros in seinen Verrinen. Ziel dieser Arbeit soll es sein, sich explizit mit den Gewaltbeschreibungen auseinander zu setzen, diese im Kontext der Antike zu sehen und zu errtern. Der Erfolg der Verrinen ist unbestritten und fhrte nicht nur zu Ciceros persnlichem politischen Durchbruch, sondern auch zur Verbannung des Statthalters Verres ins Exil. Der war bereits vor Ende der Gerichtsversammlung geflohen. Doch wem genau verdankt Cicero diesen Triumph gegenber seinem grten Konkurrenten und zur damaligen Zeit erfolgreichsten Redners Hortensius Mit Sicherheit haben dabei nicht nur die Fakten und die tatschlichen Verbrechen des skrupellosen Statthalters eine tragende Rolle gespielt, sondern auch Ciceros rhetorische Fhigkeiten, mit denen er in den Verrinen Wahrheiten zwischen Manipulierung und Unterhaltung eines Publikums verpackt. Besonders raffiniert ist dabei die Art und Weise, wie es ihm stets gelingt, die zahlreichen Gewalttaten und Verbrechen des Verres fr das Publikum schockierend darzustellen. Stellvertretend fr die gesamte Reden, sowohl fr den fiktiven als auch den tatschlich vor Gericht vorgetragenen Teil, werde ich anhand zweier Szenen die Darstellung der Gewalt analysieren. Diese Analyse beruht zum einen auf meiner eigenen Interpretation der Szenen und zum anderen auf Forschungsliteratur, die sich entweder mit Cicero selbst, hier sei besonders das Werk Otto Seels genannt, mit Gewaltdarstellungen im Allgemeinen, der Verrinnen im Speziellen und der Kunst der Rhetorik auseinandersetzt, basierend auf dem lateinischen Originaltext und der deutschen bersetzung von Manfred Fuhrmann. Mit der Kunst d This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 24 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 1, 0, Universitt Karlsruhe (TH) (Institut fr Kunstgeschichte), Veranstaltung: Proseminar Grundlagen der Kunstwissenschaft, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Laut Dozent: Ausgezeichnete Arbeit! , Abstract: Jedes Bild, das wir sehen, spricht mit uns. Betrachten wir es, erzhlt es uns seine eigene Geschichte - wie es entstanden ist, welche Stimmungen es in uns wecken soll und was wir darin sehen sollen. So kann man sich wie ein Museumsbesucher mit dessen Oberflche beschftigen und mglicherweise sogar das ihn umgebende Geheimnis entschlsseln. Dennoch gibt es auch Werke, die man nicht in diese geschichtslose Existenz1 einordnen kann. Hier scheiden sich die Meinungen ob Kunst denn wirklich zeitlos ist. Einen sicheren und begrndeten Zugang zum Werk verschafft uns der Kontext, in dem es steht. Dabei sind Aspekte wie Gattung, Medium, Technik, Aufstellungsort und der geschichtliche Hintergrund zu untersuchen. 2 Betrachten wir beispielsweise das mittelalterliche Bild, stellen wir fest, dass es fest mit Funktionen verbunden ist3, die sich auch auf die individuelle Gestalt des Werkes auswirken. So wie im italienischen Altarbild. Der Auftraggeber stellt bestimmte Anforderungen auf das Werk, die genauso wie die Werkfolge, in der das Bild steht, und deren Verweiszusammenhang zu betrachten sind. Dies sind nur einige der Denkanstze, die in der Forschung analysiert werden, wobei auch der Rezipient und die zugehrigen religisen und politischen Themen nicht auer Acht gelassen werden. 4 . . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 38 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 1, 0, Universitt Potsdam (Knste und Medien), Veranstaltung: Europische Medienwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Reise bietet eine gute Gelegenheit, wieder mal ein gutes Buch zu lesen, ein kleines Nickerchen zu machen oder auch das ein oder andere fr den Job am Laptop zu erledigen. So wird die mehrstndige Fahrt effektiv genutzt. Der Zwischenraum, der sich whrend einer Reise auftut, soll in der vorliegenden Arbeit beleuchtet werden. Wie verhlt es sich mit dem Blick nach drauen, wie vernderte sich das Sehen mit der Erfindung der Eisenbahn Ist Reisezeit verlorene oder gar tote Zeit und hat sich der Reisende schon immer von der Monotonie einer Bahnfahrt mithilfe von Medien abgelenkt Diese Fragen werden in drei Teilen behandelt. Drei Gemlde, die das Waggoninnere des 19. und 20. Jahrhunderts darstellen, fhren in einem ersten Teil zum Thema. Im zweiten und dritten wird dann die Welt vor und hinter dem Abteilfenster betrachtet. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 52 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Kunst - Malerei, einseitig bedruckt, Note: 1, 0, Humboldt-Universitt zu Berlin (Institut fr Kunst- und Bildgeschichte), Veranstaltung: Das haptische Bild in der italienischen und niederlndischen Malerei der Frhen Neuzeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Grard de Lairesse war einer der erfolgreichsten schaffenden niederlndischen Knstler zum Ende des 17. Jahrhunderts und auch sein berliefertes, in viele Sprachen bersetztes Schrifttum zeugt von seiner Wichtigkeit. Und dennoch wird sein Werk seit dem 18. Jahrhundert bis in die heutige Zeit hinein sehr unterschiedlich gewertet. Ja, er wird mitunter sogar fr den Niedergang des goldenen Zeitalters der niederlndischen Kunst, mit Rembrandt als Hauptakteur, verantwortlich gemacht. Ob dieses Urteil berhaupt zutrifft und was dazu fhrte, soll folgende Arbeit versuchen darzustellen. Hierfr wird hauptschlich auf zwei Schriften zurckgegriffen, denn ihrer groen Verbreitung ist es zu verdanken, dass sie uns fr solcherlei Untersuchungen auch heute noch zur Verfgung stehen: Grundlagen der Zeichenkunst von 1701, und das Groe Mahler-Buch von 1707. Ferner werden zur Verdeutlichung Laisesses kunsttheoretischen Vorstellungen von seinem Werk und dem von Rembrandt kontrastiv gegenbergestellt. Neben dieser Primrliteratur werden vornehmlich drei umfangreiche Monographien von Lyckle de Vries und Alain Roy ber Grard de Lairesse fr die Untersuchung in dieser Arbeit herangezogen. Zahlreiche Publikationen aus dem beginnenden 20. Jahrhundert knnen hier nur zum Teil verarbeitet werden, denn wie wir sehen werden, unterlagen nicht nur die Gemlde des Lairesse, sondern auch seine hinterlassenen Schriftwerke in den vergangenen Jahrhunderten unterschiedlichster Wertschtzung, doch dazu spter mehr. Zunchst soll nun aber die Biografie des Protagonisten erlutert werden. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.5in. x 6.0in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1, Karl-Franzens-Universitt Graz, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Welt in der wir leben ist eine Schnelllebige. Haben wir uns gerade eben noch mit dem neuesten Stand der Technik beschftigt, ist diese im nchsten Moment schon wieder ber-holt und nicht mehr up-to-date. Die Menschen, vor allem jene Personen die im Dienste der Wissenschaft forschen, wollen immer hher, immer weiter, immer schneller an ein Ziel ge-langen, welches sie selbst noch nicht einmal sehen, und ziehen mit diesem Denken die ganze Gesellschaft und somit jedes einzelne Individuum in diesen Bann. Alle wollen Teil des groen Ganzen, und somit dieser schnelllebigen Welt, sein. An der Stelle, wo man bemht ist mg-lichst viele Personen an diesem Phnomen teil haben zu lassen, treten Massenkommunikati-onsmittel und Massenkultur auf. Unzhlige Menschen pilgern zu Filmen, Museen und Kunstwerken, von denen sie meinen, diese Art von Kunst konsumieren zu mssen. Dem Begriff Konsument steht jener des Anbieters gegenber. Dieser stellt Kultur bereit, die im wahrsten Sinne des Wortes gekauft und wieder weggeworfen werden kann. So will man Individuen gleich und unkritisch machen, damit sie sich nicht gegen die gesellschaftlichen Gegebenheiten wehren. Erich Fromm drckt dies in seinem Buch Die Kunst des Liebens (1956) wie folgt aus: Die heutige Gesellschaft predigt das Ideal einer nicht-individualisierten Gleichheit, weil sie menschliche Atome braucht, die sich untereinander vllig gleichen, damit sie im Massenbetrieb glatt und reibungslos funktionieren, damit allen den gleichen Anweisungen folgen und jeder trotzdem berzeugt ist, das zu tun, was er will. Genauso wie die moderne Massenproduktion die Standardisierung der Erzeugnisse verlang, so verlangt auch der gesellschaftliche Proze die Standardisierung des Menschen, und diese Standardisierung nennt man dann Gleichheit (Fromm 1956, This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 56 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, einseitig bedruckt, Note: 1, 0, Martin-Luther-Universitt Halle-Wittenberg (IKARE), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Im April des Jahres 1548 versetze die Enthllung eines Bildes von einem bis dahin relativ unbekannten Maler die venezianische Gesellschaft in Staunen. Jacopo Robusti, genannt Jacopo Tintoretto, hatte ein Jahr zuvor den heiklen Auftrag bekommen, einen Wandabschnitt zu bemalen, der nur im Gegenlicht zweier Fenster links und rechts zu sehen sein wrde. Er sollte sich dieser undankbaren Aufgabe mehr als gewachsen erweisen. Tintoretto schuf sein erstes groes Werk, das Sklaven- oder Markus-Wunder im Alter von 30 Jahren fr die Scuola Grande di San Marco. Dieses Frhwerk seiner Schaffenszeit lsst sich gut und gerne als geradezu atemberaubend farbendprchtig und monumental bezeichnen. Die Enthllung seines Werkes, vermutlich wegen Unstimmigkeiten ber die Bezahlung spter als geplant, wurde zu solch einem Publikumsmagneten, dass sich Aretino in einem Bericht zu dem Vergleich hinreien lie, dass sich die Menschenmenge im und vor dem Bild so sehr glichen, dass das Spektakel eher Wirklichkeit als Tuschung zu sein scheint. Doch was genau lste solche Begeisterungsstrme aus, dass Tizian, der sich zum Enthllungszeitpunkt in Augsburg befand, einen Wutanfall bekommen haben soll, als er davon hrte This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 64 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.7in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Malerei, Martin-Luther-Universitt Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit dem Bildersturm der Reformation wurden traditionelle biblische Themen als katholisch abgelehnt. Die meist protestantischen Brger der Niederlande wollten ihre Religiositt und Lebensfhrung verewigt sehen. Dies fhrte, wie schon beschrieben, zur Ausprgung neuer Bildgattungen. In groer Zahl entstanden Einzelportrts und Gruppenbildnisse, auf denen die Familie, Mitglieder einer Handwerkergilde, das Ratskollegium dargestellt wurden. In Stillleben wurde das alltgliche Leben des Brgertums mit wertvollem Interieur dargestellt. Die dabei verwandten Vanitas-Motive rechtfertigten die Zurschaustellung von Luxus und Macht durch ihre mahnende Botschaft vor dem Tod. Der ikonographische Bezug in Rembrandts Selbstbildnissen ist das Thema dieser Ausarbeitung. Welche Symbole oder Darstellungsweisen identifizieren das Thema eines Werkes und welche Bedeutung haben in diesem Zusammenhang Rembrandts Selbstbildnisse Spannend sind die ikonographischen Motive auch insofern, da sie exemplarisch fr die Schwierigkeit zwischen Deutung und Missdeutung von Bildern stehen. Was ist hinter der Fassade des scheinbaren Selbstbildnisses zu erblicken Was mchte er ausdrcken Warum whlte er gerade jenes Bildsujet und diese Darstellungsweise Was will Rembrandt dem Betrachter mitteilen Die Arbeit zieht als Beispiele die Kreuzaufrichtung, das Selbstbildnis als Apostel Paulus und das Selbstbildnis mit Saskia heran. Versucht werden soll, erste Einblicke und Eindrcke zu vermitteln, eine vollstndige Lsung der Fragen ist hier nicht mglich. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.7in. x 0.6in.Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, Note: 1, 0, Universitt Leipzig (Germanistisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Ernst ist das Leben, heiter die Kunst. (Schiller, 2008, S. 13). Wieso ist die Auseinandersetzung mit der Kunst, insbesondere mit der komischen, dann zumeist so ernst, bisweilen sogar drge Wie allgemeinhin bekannt, hilft kein Lamentieren. Doch dieser nrglerische Einstieg ist ntig, um die Motivation dieser Arbeit zu verdeutlichen, ihre Schwerpunktlegung zu artikulieren. Dass die thematische Wahl in dieser Ausarbeitung nun auf den textuellen Humor Helge Schneiders fllt, ist zum einen meiner Affinitt fr diesen Knstler zuzuschreiben, zum anderen beinhaltet dessen Erzhlwerk aber auch einige hchst interessante, innovative, wenn nicht sogar gnzlich neue und damit eigene Spielarten der Komik, was eine Auseinandersetzung dahingehend unabdingbar, geradezu virulent, macht. Interessanterweise setzt sich die dnn geste Forschung zum Werk Helge Schneiders lieber mit den, vermeintlich, ernsten Seiten des Knstlers auseinander und versteckt hinter viel Polemik lediglich den einen oder anderen Gedanken zur Komik (vgl. bspw. Seidel, 2002, S. 129 u. a. ). So ist das Thema der Komik im Werke Helge Schneiders bewusst gewhlt, um mich eher einer geisteswissenschaftlichen Rezeptionslinie nach Hosmann (2008) oder Schnebumer (2005) anzuschlieen und den Knstler als das zu sehen, das er selbst auch zu sein beabsichtigt - Ich bin ein Musiker, der Quatsch macht. (Schneider, nach Dax, 2008, S. 269). Der Fokus auf die erzhlten Geschichten Schneiders am gewhlten Beispiel ist deswegen gelegt, da diese Facette des Werkes Schneiders bislang nahezu unbesprochen blieb (vgl. Seidel, 1999, 2002; Hosmann, 2008; Schneider, Frank, 2002; Elstner, 2010). Es ist schlussendlich Anliegen dieser Abhandlung, die Erzhlung Operette an eine kleine Katze (Orang-Utan Klaus) hinsichtlich ihrer sprachlichen, konversatorischen This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 56 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.7in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kunst - Bildhauerei, Skulptur, Plastik, Note: 1-, Universitt zu Kln, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund des 200. Todestages Friedrich Schillers am 9. Mai wurde dieses Jahr 2005 als Schillerjahr deklariert. Neben den Feierlichkeiten in ganz Deutschland und vor allem in Weimar, erschienen zahlreiche Neuauflagen seiner Werke, sowie Monographien, die Schiller in einen aktuellen Zeitbezug stellen und die Aktualitt des Dichters betonen. Auch das Fernsehen lieferte zahlreiche Beitrge zum Leben und Schaffen des Dichters. In vielen dieser Dokumentationen war ein Bildnis immer wieder zu sehen: das 1857 von Ernst Rietschel fertig gestellte Doppelstandbild von Schiller und seinem Dichterkollegen und Freund Goethe auf dem Weimarer Theatervorplatz. Neben der Schillerbste von Dannecker und den Goethebsten von Rauch und Schadow, ist Rietschels Doppelstandbild wohl die prominenteste Darstellung der beiden Dichter in der bildenden Kunst. Schon kurz nach der Aufstellung der Plastik und der Aufsehen erregenden Enthllungsfeier, wurde von einem Nationaldenkmal gesprochen. In der vorliegenden Seminararbeit soll vor allem der Frage nachgegangen werden, ob bzw. inwiefern es sich bei dem Goethe-Schiller-Denkmal um ein Nationaldenkmal handelt. Zunchst soll jedoch auf das Dichterdenkmal, seine Tradition und Bedeutung eingegangen werden. Im folgenden wird dann konkret auf die beiden bedeutendsten Einzeldarstellungen von Goethe- bzw. Schiller eingegangen. Im Hauptteil richtet sich der Fokus schlielich auf das Doppelstandbild Rietschels, bzw. auf die Entwrfe seines Lehrers Rauch, der den Auftrag zuerst erhielt und ihn dann an seinen Schler abtrat. All dies ist in der Literatur gut dokumentiert und zeigt die Forderungen auf, die an das Werk von den verschiedenen Frderern gestellt wurden. Auch die Enthllungsfeier, die zeitgenssische Kritik und die Wirkung des Denkmals auf die Nachwelt geben uns Au This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 26 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Sozialpdagogik Sozialarbeit, Note: 1, 5, Hochschule Mannheim (Hochschule fr Sozialwesen), Veranstaltung: Medienpdagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kontaktstellen des Menschen mit seiner Auenwelt sind die Sinnesorgane. Alle Fhigkeiten, jegliches Wissen, seine Sozialkompetenz und seinen Intellekt, sein Gespr fr Kunst, seine Begeisterung fr Musik, alle Erfahrung und Bildung und somit seine Lebensfhigkeit verdankt der Mensch einzig und allein dem Umstand, da er Sinnesorgane besitzt. Allesamt dienen die Sinnesorgane der Reizaufnahme. Infolgedessen sind sie mit Nervenzellen und Hilfsorganen versorgt und so mit den Wahrnehmungszentren im Gehirn verbunden. Dort erst spielt sich die bewute Wahrnehmung und Speicherung der empfangenen Sinneseindrcke ab. Whrend man Geruch, Geschmack und den Tastsinn als Nahsinne bezeichnet, werden das Gehr und das Sehen zu den Fernsinnen gezhlt. Der Versuch, die einzelnen Sinne nach ihrer Wichtigkeit fr das berleben in eine Rangliste zu bringen, gestaltet sich schwierig, da ihre Bedeutung von verschiedensten Faktoren abhngig ist. So spielt das Zeitalter, in welchem der betreffende Mensch lebte eine groe Rolle. Fr einen prhistorischen Menschen war seine Nase von uerst groer Bedeutung, weil er damit in der Lage war, bei gnstigen Windverhltnissen andere Lebewesen ber grssere Distanzen zu wittern und somit frher auf der Hut zu sein, als dies mit Hilfe seiner Augen oder Ohren gelungen wre. Fr einen Menschen, der in der heien Steppe Zentralafrikas wohnt, kann der Geschmackssinn von lebenswichtiger Bedeutung sein, wenn er damit entscheiden kann, ob ein Lebensmittel schon verdorben oder ob es noch fr den menschlichen Verzehr geeignet ist. Fr unseren mit unzhlbaren optischen Signalen vollgestopften Kulturkreis und fr unsere Zeit voller bunter Abbildungen der Welt lt sich jedoch klar und eindeutig feststellen, da das Sehen eine immense Bedeutung fr unser Zurec This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 34 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: 1, 2, Mediadesign Hochschule fr Design und Informatik GmbH Berlin (-), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Wie sind, im Hinblick auf die Fragestellung, die Auswirkungen auf die Akzeptanz von Homosexualitt im Leistungssport und in welchen Bereichen lassen sich Vernderungen verzeichnen , Abstract: Es gibt immer mehr Menschen, die schwul sind. Ganz sicher auch Spieler der Bundesliga. (Arne Friedrich, Deutscher Fuballnationalspieler, 2004) Ich wrde keinem Profi raten, sich zu outen. Der soziale Druck wre nicht auszuhalten. (Corny Littmann, Ex-Prsident FC St. Pauli, 2004) Das Thema Homosexualitt erregt ein immer grer werdendes Medieninteresse. Politiker, Schauspieler oder andere Knstler haben sich zu ihrer sexuellen Neigung bekannt und ihre Karrieren sind dadurch nicht beeintrchtigt worden. Filme wie Brokeback Mountain oder Serien wie Queer as folk beschftigen sich mit dem Thema. Durch diese ffentliche Prsenz von Homosexuellen scheint es, als sei deren Anzahl gestiegen. So vermutet auch Nationalspieler Arne Friedrich, es gbe (. . . ) immer mehr Menschen, die schwul sind. Sport ist ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft. Er bezieht alle Altersgruppen ein und fesselt sowohl im aktiven als auch im passiven Bereich Millionen Menschen in Deutschland. Zehntausende von Fans sehen sich jedes Wochenende die Spiele ihrer Mannschaften in den Ligen Deutschlands an, egal ob im Handball, Basketball, Eishockey, Volleyball oder dem beliebtesten Sport Deutschlands, Fuball. Der Deutsche Fuball Bund ist mit mehr als 6 Millionen Mitgliedern der grte Sportverein der Welt. Dennoch gibt es bis heute keinen einzigen geouteten aktiven Profi-Fuballer. Outings in den gesellschaftlichen Bereichen wie Kunst, Politik oder auch Showbusiness sind nicht selten. Coming-Outs im Bereich des Sports lassen sich im Vergleich dazu nur in geringer Zahl anfinden und geschehen meist erst nach dem Karri This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 60 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2, 0, Westflische Wilhelms-Universitt Mnster (Institut fr Poltikwissenschaft), Veranstaltung: Einfhrung in die politische Strategie und Taktik - Was Sie politisch tun und was Sie besser lassen sollten, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit beschftigt sich mit Strategien, um in der Politik Karriere zu machen. , Abstract: Eine Karriere in der Politik ist heute fr viele eine attraktive Alternative, um an Geld und Einfluss zu kommen. Manche sehen in der Arbeit des Politikers einen Lebenstraum, den es zu verwirklichen gilt. Doch fr eine Karriere in der Politik gibt es jede Menge Dinge, die man bercksichtigen sollte. Im Laufe dieser Arbeit mchte ich nun entwickeln, unter welche Kategorien eine Politikerkarriere zu fassen ist. Hierzu bemhe ich die Vergangenheit, um Vergleichsmglichkeiten zu haben. Schon bei Machiavelli gab es unterschiedliche Wege, um Karriere in der Politik zu machen. Jede ra hatte unterschiedliche Voraussetzungen und brachte unterschiedliche Karrieretypen hervor. Exemplarisch gehe ich auf idealtypische Hintergrnde in den verschiedenen Epochen ein. Am Ende dieser Hausarbeit werde ich zwei Politiker - George W. Bush und Junichiro Koizumi - unter die Kategorien, die ich erarbeitet habe, zusammenfassen, um so den praktischen Bezug herzustellen und zu zeigen, was sie bisher richtig oder falsch gemacht haben. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 52 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1, 3, Universitt Karlsruhe (TH) (Institut fr Kunstgeschichte, Karlsruhe), Veranstaltung: Die Ausstallung des mittelalterlichen Kirchenraums, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: I. Zum Bildprogramm am sdlichen Querhaus des Straburger Mnsters In diesem Semester beschftigte sich ein Seminar ausschlielich mit der Ausstattung des mittelalterlichen Kirchenraumes. Ein besonders eindrucksvolles Beispiel ist der Engelspfeiler, der um 1230 im Straburger Mnster entstanden ist und die Szenen des Jngsten Gerichts an einer Sule darstellt. Auch das Marienportal am sdlichen Querhaus, zeigt in ihrem Bildprogramm Szenen, die im weitesten Gerichtsszenen sind, auf ungewhnliche Weise. Diese beiden Bildwerke sollen im Folgenden in ihrer Erscheinung und ihrem Zusammenhang nher erlutert werden. Die ltesten Mauern des Straburger Mnsters gehen auf eine von Bischof Werinherr von Straburg erbaute Basilika im Jahre 1015 zurck. Nach den Vorstellungen des Bischofs von Werinherr sollte die neue Kirche ein langes, flach gedecktes Hauptschiff, sowie zwei durch jeweils zehn Sulen abgetrennte Seitenschiffe besitzen. Die spitzen Trme sollten bei klarem Wetter bis weit in die Rheinebene zu sehen gewesen sein und zeugten vom Stolz des Patriziats sowie des durch Handel reich gewordenen Brgertums. Von diesem frhen Bau ist die damals entstandene Krypta in den Grundmauern des heutigen Gebudes noch erhalten. 1 Nach einem verheerenden Brand um 1190 folgte ein erster Wiederaufbau im Zuge dessen weitere Teile entstanden. Dazu gehrten die nrdliche Querhausfassade, wesentliche Teile des Obergeschosses des nrdlichen Querhausarmes, sowie das sdliche Portal, um dessen Ausschmckung es sich im Folgenden handeln wird. Die Arbeiten am sdlichen Querhaus wurden vermutlich zwischen 1225 und 1240 ausgefhrt. Im Gegensatz zum nrdlichen Portal ffnet sich das Mnst This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1, 0, AMD Akademie Mode and Design GmbH (Raumkonzept und Design), Veranstaltung: Architektur-und Designgeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Als ich hinein trat, mehr noch aber, als ich oben auf dem Rande umher ging, schien es mir seltsam, etwas Groes und eigentlich doch nichts zu sehen. Auch will es leer nicht gesehen sein, sondern ganz voll von Menschen . . . . Denn eigentlich ist so ein Amphitheater gemacht dem Volk mit sich selbst zu imponieren, das Volk mit sich selbst zum besten zu haben. Dieses allgemeine Bedrfnis zu befriedigen, ist hier die Aufgabe des Architekten. Er bereitet einen solchen Krater durch Kunst, so einfach als nur mglich, damit dessen Zierat das Volk selbst werde. . . . Die Simplizitt des Oval ist in jedem Auge auf die angenehmste Weise fhlbar, und jeder Kopf dient zum Mae, wie ungeheuer das Ganze sei. Johann Wolfgang Goethe beschreibt damit Ende des 18. Jahrhunderts nach seinem Besuch im rmischen Amphitheater in Verona die Zusammenhnge zwischen Sport und Architektur. Treffender kann man es auch heute kaum ausdrcken. Die magebliche Funktion einer Sportsttte -damals wie heute- ist, mglichst vielen Menschen eine gute Sicht auf das Wettkampfgeschehen zu gewhren. Architektonisch eignet sich dafr idealerweise ein Bau, der um eine gemeinsame Mitte (Spielfeld) angeordnet ist und dazu symmetrisch ansteigt (RngeTribnen). Allerdings beleben erst die Besucher und der Zweck Amphitheater und Stadion, die als die Vorbilder der modernen Sportstttenarchitektur gelten. Denn auch heute noch spricht man bei Emotions- und mitunter sogar Gewaltausbrchen bei Sportveranstaltungen von einem sog. Hexenkessel hnlich wie Goethe von einem Krater. Damit einher ging seit der Antike die Beeinflussung und bewusste Steuerung der Massen. Gladiatorenkmpfe und Wagenrennen folgten dem Prinzip Brot und Spiele. Whrend der Zeit des Nationa This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.3in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: Befriedigend, Universitt Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon fter wurde darber spekuliert oder debattiert, ob man Marie von Ebner-Eschenbach nicht als Vertreterin der Frauenliteratur zhlen kann. Doch wurde dies immer wieder abgestritten. Ricarda Huch begrndet das mit der Aussage: Die Musen gehren zu den himmlischen Gestalten, die Mann und Weib nicht kennen; der einzige Mastab fr einen Knstler ist die Kunst. 1 Marie von Ebner-Eschenbach kategorisierte die Kunst nicht in Mann und Frau ein, darum zhlte sie ihre Werke auch nie zur Frauenliteratur. Trotz alldem steht meistens eine Frau im Mittelpunkt des Geschehens. Egal aus welcher Schicht, ob aus einer Adelsfamilie, aus einer brgerlichen oder einer Arbeiterschicht. Marie von Ebner-Eschenbach macht keine Unterschiede, zu mindestens keine moralischen. Das kommt daher, dass fr Ebner-Eschenbach der moralische Aufstieg viel bedeutender als der materielle Aufstieg ist. Anders ausgedrckt, materieller Aufstieg fhrt sehr oft zu einem moralischen Abstieg. Auf diesen Aspekt weist Ebner-Eschenbach sehr deutlich in Die Unverstandene auf dem Dorfe hin. Die Erzhlung, um die es in dieser Arbeit geht, gewhrt uns einen Einblick in die Gesellschaft der Bauern- und Arbeiterschicht, zu einer Zeit, die man als hchst zerrissen und noch tief in Konventionen verhaftet sehen kann. Es wird auf die altmodische Denkweise und auf das daraus entstehende Verhalten jedes einzelnen Menschen, aber ganz besonders auf das der Marie Lakomy, hingewiesen. Ebner-Eschenbach hat einmal gesagt, dass sie die Erzhlungen an die Personen anpassen wrde und daher stehen nur auergewhnliche Menschen im Mittelpunkt ihrer Werke. Marie kann man als eine dieser vielen auergewhnlichen Persnlichkeiten und Charaktere dieser Erzhlung sehen. Es ist ein aufbumen gegen die Zeit, die Ansichten und Verhaltensweisen der Menschen, die ohne zu hinterfragen das This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.7in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 1, 8, Friedrich-Schiller-Universitt Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: 3. 1 Bildbeschreibung des Werkes Selbstbildnis mit Modell Auf dem Werk Ernst Ludwig Kirchners ist der Maler selbst, im Vordergrund, vom Betrachter aus links, und ein Modell, im Hintergrund, vom Betrachter aus rechts, zu sehen. Die linke Bildhlfte ist fast vollkommen vom Vollbild Kirchners eingenommen, welcher in einen kontrastreichen gelb-blauen Mantel, mit 2 groen braunen Knpfen, gehllt ist. Er ist leicht nach rechts gewandt, schaut jedoch en face aus dem Bild heraus. In der linken Hand hlt er einen Pinsel, an welchem rote Farbe zu erkennen ist. In der linken befindet sich die Farbpalette, auf der sich blaue und orange Farbe erkennen lassen. Im Mund, welcher von vollen rosafarbenen Lippen umrandet ist, hlt er eine Tabakpfeife. Sein braun-schwarzes seitengescheiteltes Haar ist leicht gewellt und reicht bis zu seinem Ohr. Aus seinem Gesicht, in ockergefrbtem Inkarnat, stechen die schwarz ausgefllten Augen und Augenbrauen besonders hervor. Vermutlich ist Kirchner unter seinem Mantel nackt, denn sein tiefer Ausschnitt zeigt die bloe, gelbe bis ockerfarbene Haut und auch seine Beine und Fe sind unbekleidet. In der Rechten Hlfte des Bildnisses, ist ein Mannequin in hellblauem Untergewand zu sehen, welches mit rosafarbenen Rschen und Bndern besetzt ist und auch eine rosane Kette. Auf einer roten Couch sitzend wendet sie den Oberkrper leicht nach links, blickt jedoch en face aus dem Bild heraus. Ihr Inakarnat ist wei bis ockerfarben, wobei das Gesicht einen Hauch des rosanen, evtl. Schameserrteten, 5 aufweist. Das Inkarnat des Gesichtes steht in starkem Kontrast zu dem der Beine, welches einen krftigen Ockerton aufweist. An ihren Fen trg sie rote Sandalen. Die braunen Haare des Modells sind gewellt und in einer ohrenlangen Kurzhaarfrisur getragen. Im Gegensatz zu Kirchner nimmt sie wesentlich weniger Platz im Bild This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 40 pages. Dimensions: 6.1in. x 5.4in. x 0.6in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1, 0, Friedrich-Schiller-Universitt Jena (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Einfhrung in die Architektur, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Neue Formen Fr Prince Charles ist jedes Hochhaus in London ein Dorn im Auge. Der Finanzdistrikt besteht seiner Meinung nach aus einem rempelnden Gedrnge von Wolkenkratzern, die untereinander um Aufmerksamkeit kmpfen. (1) Andere sehen in der Entwicklung der heutigen Architektur Gefahren der Selbstreprsentation der Bauherren und Architekten und den Verlust des gesellschaftlichen Bezuges. SPIEGEL redet von Architektonischen Hhenflgen und schreibt, dass die Gebude entworfen werden um Aufsehen zu erregen um sich besser zu vermarkten, was man an der Entwicklung in Dubai und in Asien erkennen kann. Die Formen werden immer radikaler und skurriler. (2) Der Swiss Re Tower war noch vor seiner Fertigstellung Gegenstand vieler Diskussionen. (3) Seine revolutionre Form, die wie kein anderes Hochhaus die Skyline Londons prgte, war hchst bestritten. Ob die Welt dafr schon bereit war oder nicht sei dahingestellt, die Frage ist, ob das Gebude die Selbstverwirklichung einiger weniger oder ein Werk vom Menschen, fr den Menschen ist und die gesellschaftlichen, sozialen und sthetischen Aspekte gleichwertig behandelt oder nicht. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 60 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.7in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 1, 3, Humboldt-Universitt zu Berlin (Institut fr Kultur und Kunstwissenschaften), Veranstaltung: Notizen des Sehens. Zeichenpraxis und Kunstgeschichte, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: - and gt, inhaltlich und methodisch eine talentierte Arbeit . . . (Kommentar der Dozentin), - and gt, 15 zitierte Literaturquellen , Abstract: Diese Arbeit ist der Untersuchung und dem Vergleich des Frh- und Sptwerks des franzsischen Maler Jean Simon Chardin in Hinsicht auf die Bildgattung des Stilllebens unter dem Ge

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, Buy
Versandkosten: EUR 10.67
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jean Siméon Chardin - Ein Vergleich der Stillleben des Früh- und Spätwerks - Schupke, Oliver
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schupke, Oliver:
Jean Siméon Chardin - Ein Vergleich der Stillleben des Früh- und Spätwerks - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640288939

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag GmbH], Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Kultur und Kunstwissenschaften), Veranstaltung: Notizen des Sehens. Zeichenpraxis und Kunstgeschichte, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: ->, "inhaltlich und methodisch eine talentierte Arbeit ..." (Kommentar der Dozentin), ->, 15 zitierte Literaturquellen , Abstract: Diese Arbeit ist der Untersuchung und dem Vergleich des Früh- und Spätwerks des französischen Maler Jean Siméon Chardin in Hinsicht auf die Bildgattung des Stilllebens unter dem Gesichtspunkt der Epochenrezeption des 18. Jahrhunderts verpflichtet. Der in diesem Rahmen verwendete Begriff des Früh- und Spätwerks ist hier nicht in Konkordanz auf die jeweiligen Lebensabschnitte des französischen Malers zu verstehen. Ebenso wenig soll nicht der Eindruck entstehen, dass die Karriere des Künstlers in nur zwei Schaffensphasen einteilbar wäre. Diese von mir gemachte Vereinfachung dient lediglich dem Versuch einer Nachzeichnung zum Evolutionsprozess des künstlerischen Schaffens des "ersten Koloristen". Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jean Siméon Chardin - Ein Vergleich der Stillleben des Früh- und Spätwerks - Oliver Schupke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Oliver Schupke:
Jean Siméon Chardin - Ein Vergleich der Stillleben des Früh- und Spätwerks - Taschenbuch

2009, ISBN: 3640288939

ID: 9727995801

[EAN: 9783640288939], Neubuch, [PU: Grin Verlag Mrz 2009], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Malerei, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Kultur und Kunstwissenschaften), Veranstaltung: Notizen des Sehens. Zeichenpraxis und Kunstgeschichte, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit ist der Untersuchung und dem Vergleich des Früh- und Spätwerks des französischen Maler Jean Siméon Chardin in Hinsicht auf die Bildgattung des Stilllebens unter dem Gesichtspunkt der Epochenrezeption des 18. Jahrhunderts verpflichtet. Der in diesem Rahmen verwendete Begriff des 'Früh- und Spätwerks' ist hier nicht in Konkordanz auf die jeweiligen Lebensabschnitte des französischen Malers zu verstehen. Ebenso wenig soll nicht der Eindruck entstehen, dass die Karriere des Künstlers in nur zwei Schaffensphasen einteilbar wäre. Diese von mir gemachte Vereinfachung dient lediglich dem Versuch einer Nachzeichnung zum Evolutionsprozess des künstlerischen Schaffens des ersten Koloristen . 60 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jean Siméon Chardin - Ein Vergleich der Stillleben des Früh- und Spätwerks - Schupke, Oliver
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schupke, Oliver:
Jean Siméon Chardin - Ein Vergleich der Stillleben des Früh- und Spätwerks - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640288939

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Kultur und Kunstwissenschaften), Veranstaltung: Notizen des Sehens. Zeichenpraxis und Kunstgeschichte, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit ist der Untersuchung und dem Vergleich des Früh- und Spätwerks des französischen Maler Jean Siméon Chardin in Hinsicht auf die Bildgattung des Stilllebens unter dem Gesichtspunkt der Epochenrezeption des 18. Jahrhunderts verpflichtet. Der in diesem Rahmen verwendete Begriff des Früh- und Spätwerks ist hier nicht in Konkordanz auf die jeweiligen Lebensabschnitte des französischen Malers zu verstehen. Ebenso wenig soll nicht der Eindruck entstehen, dass die Karriere des Künstlers in nur zwei Schaffensphasen einteilbar wäre. Diese von mir gemachte Vereinfachung dient lediglich dem Versuch einer Nachzeichnung zum Evolutionsprozess des künstlerischen Schaffens des "ersten Koloristen". Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jean Simeon Chardin - Ein Vergleich Der Stillleben Des Fruh- Und Spatwerks - Schupke, Oliver
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schupke, Oliver:
Jean Simeon Chardin - Ein Vergleich Der Stillleben Des Fruh- Und Spatwerks - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783640288939

ID: 12906772329

Trade paperback, New., Text in English, German. Trade paperback (US). Glued binding. 60 p. Contains: Illustrations, black & white., Norderstedt, [PU: Grin Verlag]

Neues Buch Alibris.com
BuySomeBooks
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Jean Sim on Chardin - Ein Vergleich Der Stillleben Des Fr H- Und Sp Twerks
Autor:

Oliver Schupke

Titel:

Jean Sim on Chardin - Ein Vergleich Der Stillleben Des Fr H- Und Sp Twerks

ISBN-Nummer:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Malerei, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Kultur und Kunstwissenschaften), Veranstaltung: Notizen des Sehens. Zeichenpraxis und Kunstgeschichte, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: -&gt, "inhaltlich und methodisch eine talentierte Arbeit ..." (Kommentar der Dozentin), -&gt, 15 zitierte Literaturquellen , Abstract: Diese Arbeit ist der Untersuchung und dem Vergleich des Früh- und Spätwerks des französischen Maler Jean Siméon Chardin in Hinsicht auf die Bildgattung des Stilllebens unter dem Gesichtspunkt der Epochenrezeption des 18. Jahrhunderts verpflichtet. Der in diesem Rahmen verwendete Begriff des "Früh- und Spätwerks" ist hier nicht in Konkordanz auf die jeweiligen Lebensabschnitte des französischen Malers zu verstehen. Ebenso wenig soll nicht der Eindruck entstehen, dass die Karriere des Künstlers in nur zwei Schaffensphasen einteilbar wäre. Diese von mir gemachte Vereinfachung dient lediglich dem Versuch einer Nachzeichnung zum Evolutionsprozess des künstlerischen Schaffens des "ersten Koloristen".

Detailangaben zum Buch - Jean Sim on Chardin - Ein Vergleich Der Stillleben Des Fr H- Und Sp Twerks


EAN (ISBN-13): 9783640288939
ISBN (ISBN-10): 3640288939
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 27.05.2009 17:16:26
Buch zuletzt gefunden am 23.01.2017 17:50:58
ISBN/EAN: 9783640288939

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-28893-9, 978-3-640-28893-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher