. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640334063 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 34,68 €, größter Preis: 40,17 €, Mittelwert: 35,96 €
Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit - Andre Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andre Fischer:
Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit - neues Buch

5, ISBN: 9783640334063

ID: 166819783640334063

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Philosophie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage, ob wir über einen freien Willen verfügen oder nicht, beschäftigt Menschen schon seit geraumer Zeit. Insbesondere Philosophen haben sich mit diesem Problem intensiv auseinander gesetzt. Dabei haben sie eine nahezu unüberschaubare Vielfalt an Lösungsansätzen und Gedankenkon Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Philosophie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage, ob wir über einen freien Willen verfügen oder nicht, beschäftigt Menschen schon seit geraumer Zeit. Insbesondere Philosophen haben sich mit diesem Problem intensiv auseinander gesetzt. Dabei haben sie eine nahezu unüberschaubare Vielfalt an Lösungsansätzen und Gedankenkonstrukten entwickelt, um dieses Problem aus der Welt zu schaffen. Betrachtet man das Problem des vermeintlich freien Willens in der Philosophiegeschichte, könnte man behaupten, alle denkbaren Lösungen und Antwortversuche seien bereits gegeben. Warum also beschäftigt dieses Problem nach wie vor so viele Denker? Zumindest für aktuelle Präsenz dieses Themas lässt sich eine Antwort finden. Es sind die Naturwissenschaftler und insbesondere die Neurowissenschaftler, die dieses Problem mit ihren Forschungen und den daraus resultierenden Thesen auf die Agenda des akademischen und gesellschaftlichen Diskurses setzen. Viele Neurowissenschaftler sind nämlich der Überzeugung, die uralte Frage nach dem freien Willen des Menschen endlich beantworten können. Demnach ist der freie Wille lediglich eine vom neuronalen System geschaffene Illusion. Alle Willensakte werden von unbewussten neuronalen Vorgängen erzeugt und ausgelöst. Somit sind alle menschlichen Handlungen restlos naturgesetzlich determiniert. Wären wir in der Lage, den neuronalen Code des menschlichen Hirns zu entziffern, so könnte das Verhalten des Menschen im Prinzip präzise vorhergesagt werden. Auf den Punkt bringt Wolfgang Prinz so: 'Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.'1 Philosophy, Religion & Spirituality, Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit~~ Andre Fischer~~Philosophy~~Religion & Spirituality~~9783640334063, de, Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit, Andre Fischer, 9783640334063, GRIN Verlag, 05/27/2009, , , , GRIN Verlag, 05/27/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit - Andre Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andre Fischer:
Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit - neues Buch

5, ISBN: 9783640334063

ID: 166819783640334063

Die Frage, ob wir über einen freien Willen verfügen oder nicht, beschäftigt Menschen schon seit geraumer Zeit. Insbesondere Philosophen haben sich mit diesem Problem intensiv auseinander gesetzt. Dabei haben sie eine nahezu unüberschaubare Vielfalt an Lösungsansätzen und Gedankenkonstrukten entwickelt, um dieses Problem aus der Welt zu schaffen. Betrachtet man das Problem des vermeintlich freien Willens in der Philosophiegeschichte, könnte man behaupten, alle denkbaren Lösungen und Antwortversuc Die Frage, ob wir über einen freien Willen verfügen oder nicht, beschäftigt Menschen schon seit geraumer Zeit. Insbesondere Philosophen haben sich mit diesem Problem intensiv auseinander gesetzt. Dabei haben sie eine nahezu unüberschaubare Vielfalt an Lösungsansätzen und Gedankenkonstrukten entwickelt, um dieses Problem aus der Welt zu schaffen. Betrachtet man das Problem des vermeintlich freien Willens in der Philosophiegeschichte, könnte man behaupten, alle denkbaren Lösungen und Antwortversuche seien bereits gegeben. Warum also beschäftigt dieses Problem nach wie vor so viele Denker? Zumindest für aktuelle Präsenz dieses Themas lässt sich eine Antwort finden. Es sind die Naturwissenschaftler und insbesondere die Neurowissenschaftler, die dieses Problem mit ihren Forschungen und den daraus resultierenden Thesen auf die Agenda des akademischen und gesellschaftlichen Diskurses setzen. Viele Neurowissenschaftler sind nämlich der Überzeugung, die uralte Frage nach dem freien Willen des Menschen endlich beantworten können. Demnach ist der freie Wille lediglich eine vom neuronalen System geschaffene Illusion. Alle Willensakte werden von unbewussten neuronalen Vorgängen erzeugt und ausgelöst. Somit sind alle menschlichen Handlungen restlos naturgesetzlich determiniert. Wären wir in der Lage, den neuronalen Code des menschlichen Hirns zu entziffern, so könnte das Verhalten des Menschen im Prinzip präzise vorhergesagt werden. Auf den Punkt bringt Wolfgang Prinz so: 'Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.'1 Philosophy, Religion & Spirituality, Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit~~ Andre Fischer~~Philosophy~~Religion & Spirituality~~9783640334063, de, Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit, Andre Fischer, 9783640334063, GRIN Verlag, 05/27/2009, , , , GRIN Verlag, 05/27/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit - Andre Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andre Fischer:
Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit - neues Buch

2008, ISBN: 9783640334063

ID: 4afaa7ec1fe6474dc65671ce3a90800d

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Philosophie), Sprache: Deutsch Die Frage, ob wir über einen freien Willen verfügen oder nicht, beschäftigt Menschen schonseit geraumer Zeit. Insbesondere Philosophen haben sich mit diesem Problem intensivauseinander gesetzt. Dabei haben sie eine nahezu unüberschaubare Vielfalt an Lösungsansätzenund Gedankenkonstrukten entwickelt, um dieses Problem aus der Welt zu schaffen.Betrachtet man das Problem des vermeintlich freien Willens in der Philosophiegeschichte,könnte man behaupten, alle denkbaren Lösungen und Antwortversuche seien bereits gegeben.Warum also beschäftigt dieses Problem nach wie vor so viele Denker? Zumindest füraktuelle Präsenz dieses Themas lässt sich eine Antwort finden. Es sind die Naturwissenschaftlerund insbesondere die Neurowissenschaftler, die dieses Problem mit ihrenForschungen und den daraus resultierenden Thesen auf die Agenda des akademischen undgesellschaftlichen Diskurses setzen. Viele Neurowissenschaftler sind nämlich der Überzeugung,die uralte Frage nach dem freien Willen des Menschen endlich beantwortenkönnen. Demnach ist der freie Wille lediglich eine vom neuronalen System geschaffeneIllusion. Alle Willensakte werden von unbewussten neuronalen Vorgängen erzeugt undausgelöst. Somit sind alle menschlichen Handlungen restlos naturgesetzlich determiniert.Wären wir in der Lage, den neuronalen Code des menschlichen Hirns zu entziffern, so könntedas Verhalten des Menschen im Prinzip präzise vorhergesagt werden. Auf den Punkt bringtWolfgang Prinz so: "Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun."1 eBooks / Fachbücher / Philosophie, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.ch
Nr. 25758814 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit: Eine Auseinandersetzung mit grundlegenden Problemen auf dem Weg zu einem naturalistischen Verständnis menschlicher Willensfreiheit - Andre Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andre Fischer:
Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit: Eine Auseinandersetzung mit grundlegenden Problemen auf dem Weg zu einem naturalistischen Verständnis menschlicher Willensfreiheit - neues Buch

ISBN: 9783640334063

ID: 9783640334063

Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit: Eine Auseinandersetzung mit grundlegenden Problemen auf dem Weg zu einem naturalistischen Verständnis menschlicher Willensfreiheit Willensfreiheit-Naturalisierung-der-Freiheit~~Andre-Fischer Philosophy>Philosophy>Philosophy NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit - Andre Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andre Fischer:
Willensfreiheit - Naturalisierung der Freiheit - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783640334063

ID: 21686193

Eine Auseinandersetzung mit grundlegenden Problemen auf dem Weg zu einem naturalistischen Verständnis menschlicher Willensfreiheit, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.