. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 23,91 €, größter Preis: 24,14 €, Mittelwert: 24,00 €
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie - Adriana Rosalina Galván Torres
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Adriana Rosalina Galván Torres:

Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie - neues Buch

2009, ISBN: 9783640334810

ID: 689080129

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung der spanischen Diphthongierung, so wie mit ihrer Morphologisierung im Rahmen der Natürlichen Phonologie (Donegan, 19781985; Donegan & Stampe, 1979; Stampe, 1979) und der Natürlichen Morphologie (Dressler, 1977; 1984; 1985; Dressler et al. 1987; Kilani-Schoch, 1988; Mayerthaler, 1981; Wurzel, 1984). Die Analyse erfolgt im Besonderen anhand Dresslers (1985) Parameter zur Differenzierung phonologischer Prozesse von morpho(no)logischen Regeln. Dieses Modell ist in der Natürlichkeitstheorie einzuordnen und hat eine semiotisch funktionalistische Basis. Die in dieser Arbeit berücksichtigten Kriterien sind folgende: - Die Technik des Prozessvergleichs. - Morphologisierung phonologischer Regeln. - Die Berücksichtigung der phonologischen, morphologischen und lexikalischen Faktoren der Alternationsregel. - Phonologische und morphologische Produktivität. - Semiotische Parameter der phonologischen und morphologischen Natürlichkeit. Anhand dieser Kriterien wird festgestellt, dass die Alternation bereits in den ersten literarischen Dokumenten des Spanischen eine morphonologische Regel ist und kein phonologischer Prozess mehr. Nach der Auffassung von Reyes (1978) und Harris (1974, 1977, 1978, 1985) ist die Alternation in der Verbalflexion des Chicano als allomorphisch zu bewerten. Dies wird mittels einer eigenen Untersuchung und anhand eines panhispanischen Vergleichs einer ähnlichen Innovation zurückgewiesen. Die spanische Alternation e/ie, o/ue ist in der heutigen Variante, wie auch in den ersten literarischen Dokumenten des Spanischen als morphonologisch zu bewerten. Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung der spanischen Diphthongierung, so wie mit ihrer Morphologisierung im Rahmen der Natürlichen Phonologie (Donegan, ... eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 28.05.2009 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 25911178 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie - Adriana Rosalina Galván Torres
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Adriana Rosalina Galván Torres:

Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie - neues Buch

2007, ISBN: 9783640334810

ID: cedeb8eab0c62428a15d930e89a08937

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung der spanischen Diphthongierung, so wie mit ihrer Morphologisierung im Rahmen der Natürlichen Phonologie (Donegan, ... Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung der spanischen Diphthongierung, so wie mit ihrer Morphologisierung im Rahmen der Natürlichen Phonologie (Donegan, 19781985; Donegan & Stampe, 1979; Stampe, 1979) und der Natürlichen Morphologie (Dressler, 1977; 1984; 1985; Dressler et al. 1987; Kilani-Schoch, 1988; Mayerthaler, 1981; Wurzel, 1984). Die Analyse erfolgt im Besonderen anhand Dresslers (1985) Parameter zur Differenzierung phonologischer Prozesse von morpho(no)logischen Regeln. Dieses Modell ist in der Natürlichkeitstheorie einzuordnen und hat eine semiotisch funktionalistische Basis. Die in dieser Arbeit berücksichtigten Kriterien sind folgende: - Die Technik des Prozessvergleichs. - Morphologisierung phonologischer Regeln. - Die Berücksichtigung der phonologischen, morphologischen und lexikalischen Faktoren der Alternationsregel. - Phonologische und morphologische Produktivität. - Semiotische Parameter der phonologischen und morphologischen Natürlichkeit. Anhand dieser Kriterien wird festgestellt, dass die Alternation bereits in den ersten literarischen Dokumenten des Spanischen eine morphonologische Regel ist und kein phonologischer Prozess mehr. Nach der Auffassung von Reyes (1978) und Harris (1974, 1977, 1978, 1985) ist die Alternation in der Verbalflexion des Chicano als allomorphisch zu bewerten. Dies wird mittels einer eigenen Untersuchung und anhand eines panhispanischen Vergleichs einer ähnlichen Innovation zurückgewiesen. Die spanische Alternation e/ie, o/ue ist in der heutigen Variante, wie auch in den ersten literarischen Dokumenten des Spanischen als morphonologisch zu bewerten. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 25911178 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie - Adriana Rosalina Galván Torres
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Adriana Rosalina Galván Torres:
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie - neues Buch

2007

ISBN: 9783640334810

ID: 125787183

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung der spanischen Diphthongierung, so wie mit ihrer Morphologisierung im Rahmen der Natürlichen Phonologie (Donegan, 19781985; Donegan & Stampe, 1979; Stampe, 1979) und der Natürlichen Morphologie (Dressler, 1977; 1984; 1985; Dressler et al. 1987; Kilani-Schoch, 1988; Mayerthaler, 1981; Wurzel, 1984). Die Analyse erfolgt im Besonderen anhand Dresslers (1985) Parameter zur Differenzierung phonologischer Prozesse von morpho(no)logischen Regeln. Dieses Modell ist in der Natürlichkeitstheorie einzuordnen und hat eine semiotisch funktionalistische Basis. Die in dieser Arbeit berücksichtigten Kriterien sind folgende: - Die Technik des Prozessvergleichs. - Morphologisierung phonologischer Regeln. - Die Berücksichtigung der phonologischen, morphologischen und lexikalischen Faktoren der Alternationsregel. - Phonologische und morphologische Produktivität. - Semiotische Parameter der phonologischen und morphologischen Natürlichkeit. Anhand dieser Kriterien wird festgestellt, dass die Alternation bereits in den ersten literarischen Dokumenten des Spanischen eine morphonologische Regel ist und kein phonologischer Prozess mehr. Nach der Auffassung von Reyes (1978) und Harris (1974, 1977, 1978, 1985) ist die Alternation in der Verbalflexion des Chicano als allomorphisch zu bewerten. Dies wird mittels einer eigenen Untersuchung und anhand eines panhispanischen Vergleichs einer ähnlichen Innovation zurückgewiesen. Die spanische Alternation e/ie, o/ue ist in der heutigen Variante, wie auch in den ersten literarischen Dokumenten des Spanischen als morphonologisch zu bewerten. Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung der spanischen Diphthongierung, so wie mit ihrer Morphologisierung im Rahmen der Natürlichen Phonologie (Donegan, ... eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 25911178 Versandkosten:DE (EUR 12.78)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie als eBook Download von Adriana Rosalina Galván Torres - Adriana Rosalina Galván Torres
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Adriana Rosalina Galván Torres:
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie als eBook Download von Adriana Rosalina Galván Torres - neues Buch

ISBN: 9783640334810

ID: 636891458

Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie: Adriana Rosalina Galván Torres Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie: Adriana Rosalina Galván Torres eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Fremdsprachen, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16132124 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie - Adriana Rosalina Galván Torres
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Adriana Rosalina Galván Torres:
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783640334810

ID: 21699394

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie
Autor:

Galván Torres, Adriana Rosalina

Titel:

Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie

ISBN-Nummer:

9783640334810

Detailangaben zum Buch - Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie


EAN (ISBN-13): 9783640334810
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 08.12.2008 11:40:52
Buch zuletzt gefunden am 27.01.2017 09:37:36
ISBN/EAN: 9783640334810

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-640-33481-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher