Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640355242 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 33,99 €, größter Preis: 53,75 €, Mittelwert: 41,54 €
Der Demografische Wandel Und Seine Moglichen Auswirkungen Auf Das Backerhandwerk (German Edition) - Link, Daniel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Link, Daniel:
Der Demografische Wandel Und Seine Moglichen Auswirkungen Auf Das Backerhandwerk (German Edition) - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783640355242

Gebundene Ausgabe, ID: 523284464

Hanser Wirtschaft; Hyperion Books, Auflage: 1 (März 2007). Auflage: 1 (März 2007). Hardcover. 23,4 x 15,6 x 2,6 cm. iTunes Google Amazon Zalando Lovefilm Facebook Vertrieb Internet E-Business Allein im Jahr 2005 stieg in den USA die Zahl der neu veröffentlichten Musikalben um 36 Prozent. Der Grund liegt auf der HandJeder Künstler kann heute seine Musik selbst aufnehmen und veröffentlichen. Alleine in MySpace wurden im selben Jahr über 300.000 Titel zum kostenlosen Herunterladen eingestellt. Wir erleben nicht nur in der Musikbranche eine erhebliche Ausweitung des Produktangebots. Fast überall produzieren Menschen Produkte und Dienstleistungen jenseits von Kaufhaus, Einzelhandel, Handwerk und Old Economy. Was natürlich seine Gründe hat. Im digitalen Zeitalter verändern sich, so Anderson, die ökonomischen Spielregeln dramatisch. Die bisherigen Massenmärkte zerfallen in unzählige Nischen. Das Internet ist ihre ideale Vermarktungsschiene. Denn Produktpräsentation oder Lagerhaltung kosten nicht mehr viel. Die FolgeJeder kann mitmachen im weltweiten Spiel um Verkäufe und Profite. Und offenbar spielen immer mehr mit. Jenseits des Mainstreams mit wenigen Blockbustern werden Millionen kleiner Minimärkte sichtbar. Genau dort hat der Verbraucher jetzt Zugang zur überbordenden Vielfalt aller möglichen Produkte. Ein Beispiel, das jeder kenntFast alles, was über oder iTunes angeboten wird, wird auch verkauft. Egal, wie exotisch oder überflüssig es zunächst scheinen mag. Die FolgeDas Geschäft der Zukunft verlagert sich langsam dorthin, wo Vielfalt statt Einfalt herrscht. Anderson hat hierfür eine Nachfragekurve entwickelt und etwa am Beispiel der Medien illustriert. Ganz links weist die Kurve stark nach oben. Klar, an ihrer Spitze stehen die Bestseller, Blockbuster und Musikhits. Dann läuft die Kurve sanft nach rechts aus. Dort finden wir die weniger beliebten Bücher, Filme und Songs. Dieser Rattenschwanz ist im Vergleich zur Spitze natürlich viel länger. Deshalb nennt ihn Anderson „The Long Tail“. Mit Millionen von Artikeln, die nicht im täglichen Rampenlicht der Prospekte und Werbeanzeigen stehen. Was bisher nur wenige wusstenDie vielen grauen Produktmäuse erzielen einen höheren Umsatz als die wenigen Blockbuster. Der Grund„Heute, in einer Zeit, in der die Verbraucher vernetzt sind und nahezu alles digital ist, hat sich die Ökonomie des Vertriebs radikal verändert, da das Internet jede Branche, mit der es in Kontakt kommt, absorbiert und die Funktion von Lager, Kino und Sendeanstalt übernimmt - und das zu einem Bruchteil der bisherigen Kosten. Welt am Sonntag, 4. März 2007 "Das Ende der Hitparade, wie wir sie kennen Der US-Journalist Chris Anderson beschreibt in seinem neuen Buch 'The Long Tail', wie das Internet den Konsum radikal verändert - und warum dies der Wirtschaft die Demokratie bringt." The Long Tail - Der lange SchwanzNischenprodukte statt Massenmarkt - Das Geschäft der Zukunft Chris Anderson The Long Tail Why the Future of Business Is Selling Less of More MySpace iTunes Google Amazon Zalando Lovefilm Facebook Vertrieb Internet E-Business Allein im Jahr 2005 stieg in den USA die Zahl der neu veröffentlichten Musikalben um 36 Prozent. Der Grund liegt auf der HandJeder Künstler kann heute seine Musik selbst aufnehmen und veröffentlichen. Alleine in MySpace wurden im selben Jahr über 300.000 Titel zum kostenlosen Herunterladen eingestellt. Wir erleben nicht nur in der Musikbranche eine erhebliche Ausweitung des Produktangebots. Fast überall produzieren Menschen Produkte und Dienstleistungen jenseits von Kaufhaus, Einzelhandel, Handwerk und Old Economy. Was natürlich seine Gründe hat. Im digitalen Zeitalter verändern sich, so Anderson, die ökonomischen Spielregeln dramatisch. Die bisherigen Massenmärkte zerfallen in unzählige Nischen. Das Internet ist ihre ideale Vermarktungsschiene. Denn Produktpräsentation oder Lagerhaltung kosten nicht mehr viel. Die FolgeJeder kann mitmachen im weltweiten Spiel um Verkäufe und Profite. Und offenbar spielen immer mehr mit. Jenseits des Mainstreams mit wenigen Blockbustern werden Millionen kleiner Minimärkte sichtbar. Genau dort hat der Verbraucher jetzt Zugang zur überbordenden Vielfalt aller möglichen Produkte. Ein Beispiel, das jeder kenntFast alles, was über oder iTunes angeboten wird, wird auch verkauft. Egal, wie exotisch oder überflüssig es zunächst scheinen mag. Die FolgeDas Geschäft der Zukunft verlagert sich langsam dorthin, wo Vielfalt statt Einfalt herrscht. Anderson hat hierfür eine Nachfragekurve entwickelt und etwa am Beispiel der Medien illustriert. Ganz links weist die Kurve stark nach oben. Klar, an ihrer Spitze stehen die Bestseller, Blockbuster und Musikhits. Dann läuft die Kurve sanft nach rechts aus. Dort finden wir die weniger beliebten Bücher, Filme und Songs. Dieser Rattenschwanz ist im Vergleich zur Spitze natürlich viel länger. Deshalb nennt ihn Anderson „The Long Tail“. Mit Millionen von Artikeln, die nicht im täglichen Rampenlicht der Prospekte und Werbeanzeigen stehen. Was bisher nur wenige wusstenDie vielen grauen Produktmäuse erzielen einen höheren Umsatz als die wenigen Blockbuster. Der Grund„Heute, in einer Zeit, in der die Verbraucher vernetzt sind und nahezu alles digital ist, hat sich die Ökonomie des Vertriebs radikal verändert, da das Internet jede Branche, mit der es in Kontakt kommt, absorbiert und die Funktion von Lager, Kino und Sendeanstalt übernimmt - und das zu einem Bruchteil der bisherigen Kosten. Welt am Sonntag, 4. März 2007 "Das Ende der Hitparade, wie wir sie kennen Der US-Journalist Chris Anderson beschreibt in seinem neuen Buch 'The Long Tail', wie das Internet den Konsum radikal verändert - und warum dies der Wirtschaft die Demokratie bringt." The Long Tail - Der lange SchwanzNischenprodukte statt Massenmarkt - Das Geschäft der Zukunft Chris Anderson The Long Tail Why the Future of Business Is Selling Less of More MySpace, Hanser Wirtschaft; Hyperion Books, Unterschleißheim: Microsoft GmbH, 2001. 2001. Hardcover. Tabellenkalkulation MS Office Outlook Access Powerpoint Word Tabellenkalkulationsprogramm Microsoft Excel Reinke Solutions Team Programmierung Makros Kalkulationssoftware Arbeitsmappe Tabellenblatt Smart Tags Aufgabenleiter Alles, was Sie zur Beherrschung von Microsoft Excel 2002 brauchen: die komplette Programmbeschreibung mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Erlernen der Arbeitstechniken, schnell zugänglichen Übersichten, Hervorhebung aller Neuerungen und Tipps von den Profis. Das Reinke Solutions Team besteht aus fünf erfahrenen Excel-Experten mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Steuer, Statistik und Programmierung. Und bereits die Vorläuferwerke zu Excel 97 und Excel 2000 haben in kürzester Zeit die Presse und die Kunden begeistert. Geben Sie sich also nicht mit irgendeinem Buch zufrieden, denn hier ist "Das Handbuch" - direkt von Microsoft Press. Lesen/Lernen Sie: Der Einstieg: was ist neu? Bildschirm, Arbeitsmappe, Tabellenblatt, Smart Tags, Aufgabenleisten. Rechnen in Excel: Formeln, Formatieren, Drucken, Formeln eingeben, Daten formatieren, Formate kopieren. Professionelle Gestaltung: Bedingte Formatierung, mehr Übersicht durch Grafiken und Text. Auf dem Weg zum Könner: Funktionen, Namen, Gültigkeitsprüfung, Add-Ins, Dimensionen, Vorlagen. Excel für Informationsgrafiker: Diagramme statt Zahlenkolonnen, Diagramme statt Zahlenkolonnen, Geographische Datenanalyse. Vom Zahlenfriedhof zur Datenanalyse: Sortieren, Filter, Pivot-Tabellen. Vom Könner zum Profi: Programmieren mit VBA, UserFormsExcel und das Web. Auf Begleit-CD: Alle Beispieldateien zum sofortigen Starten. Die besten Automatisierungsmakros. Links zu den herausragenden Excel-Websites. Wohl kaum ein Tabellenkalkulationsprogramm ist im Büro- und Privatbereich so häufig zu finden wie Microsoft Excel. Im Laufe der Zeit sind von diesem Programm neue Versionen auf den Markt gekommen, die noch mächtiger als ihre jeweiligen Vorgänger waren. Doch genau dieser Funktionsumfang lässt die berühmte 80-20-Regel in voller Blüte stehen80 Prozent aller Aufgaben, so ist zu vermuten, werden mit 20 Prozent der möglichen Funktionen erledigt. Um dieses Verhältnis für den Anwender zu verbessern, gibt es Lehrbücher wie das des Reinke Solutions Team. Auf 932 Seiten bietet dieses Buch einen Einstieg in Excel 2002 als Bestandteil des Office-Paketes XP und ein Trainingsprogramm, das von den ersten Schritten bis hin zur eigenen Programmierung und der Nutzung der modernen Kommunikationsmöglichkeiten mit der Arbeit via Internet reicht. Das Werk untergliedert sich in zehn Teile mit jeweils mehreren Kapiteln. Neben dieser Strukturierung, die auch einem bereits erfahrenen Leser einen präzisen Einstieg zu einem gewünschten Themenbereich ermöglicht, zeichnet sich das Buch durch eine klare inhaltliche Vorgehensweise aus. Eine Marginalspalte mit den Unterpunkten "Aufgabe", "Lösung", "Hinweis", "Wichtig", "Tipp" und "Neu" bringt den Leser sauber zu dem Ziel, Excel 2002 in den Griff zu bekommen. Viele Bildschirmdarstellungen und Beispiele erleichtern zudem das Nachvollziehen des Gelernt-Gelesenen direkt am Computer. AngenehmDas weit verbreitete Computer-Kauderwelsch aus eingedeutschten Anglizismen findet sich in diesem Werk nicht. Die Verständlichkeit gewinnt dadurch enorm. Zudem sind die kleinen Portiönchen der Lernschritte gut nachvollziehbar. Die mitgelieferte CD-ROM beinhaltet als Erleichterung die Beispieldateien zu den Übungen und bietet auch eine sogenannte Makro-Fundgrube mit rationalisierenden "Kleinst"-Programmen. Dennoch -- die Materie bedingt, dass der Leser schon ein wenig Erfahrung mit Tabellenkalkulation sowie Computerarbeit und -logik allgemein besitzt. Dann aber ist das Buch sehr gut geeignet, auch komplexe Arbeitsvorgänge zu begreifen und aus dem Teufelskreis der 08/15-Tabellen herauszukommen. UndDie Neuerungen in Excel 2002 sind deutlich markiert. So ist das Buch auch ein gutes Lehrmittel für Anwender von Vor-Versionen der Kalkulationssoftware. Auch sie finden hier guten Stoff und manche umfangreiche Anregung. Sehr empfehlenswert. Alles, was Sie zur Beherrschung von Microsoft Excel 2002 brauchendie komplette Programmbeschreibung mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Erlernen der Arbeitstechniken, schnell zugänglichen Übersichten, Hervorhebung aller Neuerungen und Tipps von den Profis. Das Reinke Solutions Team besteht aus fünf erfahrenen Excel-Experten mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Steuer, Statistik und Programmierung. Und bereits die Vorläuferwerke zu Excel 97 und Excel 2000 haben in kürzester Zeit die Presse und die Kunden begeistert. Geben Sie sich also nicht mit irgendeinem Buch zufrieden, denn hier ist "Das Handbuch" - direkt von Microsoft Press. Lesen/Lernen SieDer Einstiegwas ist neu? Bildschirm, Arbeitsmappe, Tabellenblatt, Smart Tags, Aufgabenleisten. Rechnen in ExcelFormeln, Formatieren, Drucken, Formeln eingeben, Daten formatieren, Formate kopieren. Professionelle GestaltungBedingte Formatierung, mehr Übersicht durch Grafiken und Text. Auf dem Weg zum KönnerFunktionen, Namen, Gültigkeitsprüfung, Add-Ins, Dimensionen, Vorlagen. Excel für Informationsgrafiker Diagramme statt Zahlenkolonnen, Diagramme statt Zahlenkolonnen, Geographische Datenanalyse. Vom Zahlenfriedhof zur DatenanalyseSortieren, Filter, Pivot-Tabellen. Vom Könner zum ProfiProgrammieren mit VBA, UserForms Excel und das Web. Microsoft Excel 2002, Das Handbuch Tabellenkalkulation MS Office Outlook Access Powerpoint Word Tabellenkalkulationsprogramm Microsoft Excel Reinke Solutions Team Programmierung Makros Kalkulationssoftware Arbeitsmappe Tabellenblatt Smart Tags Aufgabenleiter Alles, was Sie zur Beherrschung von Microsoft Excel 2002 brauchen: die komplette Programmbeschreibung mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Erlernen der Arbeitstechniken, schnell zugänglichen Übersichten, Hervorhebung aller Neuerungen und Tipps von den Profis. Das Reinke Solutions Team besteht aus fünf erfahrenen Excel-Experten mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Steuer, Statistik und Programmierung. Und bereits die Vorläuferwerke zu Excel 97 und Excel 2000 haben in kürzester Zeit die Presse und die Kunden begeistert. Geben Sie sich also nicht mit irgendeinem Buch zufrieden, denn hier ist "Das Handbuch" - direkt von Microsoft Press. Lesen/Lernen Sie: Der Einstieg: was ist neu? Bildschirm, Arbeitsmappe, Tabellenblatt, Smart Tags, Aufgabenleisten. Rechnen in Excel: Formeln, Formatieren, Drucken, Formeln eingeben, Daten formatieren, Formate kopieren. Professionelle Gestaltung: Bedingte Formatierung, mehr Übersicht durch Grafiken und Text. Auf dem Weg zum Könner: Funktionen, Namen, Gültigkeitsprüfung, Add-Ins, Dimensionen, Vorlagen. Excel für Informationsgrafiker: Diagramme statt Zahlenkolonnen, Diagramme statt Zahlenkolonnen, Geographische Datenanalyse. Vom Zahlenfriedhof zur Datenanalyse: Sortieren, Filter, Pivot-Tabellen. Vom Könner zum Profi: Programmieren mit VBA, UserFormsExcel und das Web. Auf Begleit-CD: Alle Beispieldateien zum sofortigen Starten. Die besten Automatisierungsmakros. Links zu den herausragenden Excel-Websites. Wohl kaum ein Tabellenkalkulationsprogramm ist im Büro- und Privatbereich so häufig zu finden wie Microsoft Excel. Im Laufe der Zeit sind von diesem Programm neue Versionen auf den Markt gekommen, die noch mächtiger als ihre jeweiligen Vorgänger waren. Doch genau dieser Funktionsumfang lässt die berühmte 80-20-Regel in voller Blüte stehen80 Prozent aller Aufgaben, so ist zu vermuten, werden mit 20 Prozent der möglichen Funktionen erledigt. Um dieses Verhältnis für den Anwender zu verbessern, gibt es Lehrbücher wie das des Reinke Solutions Team. Auf 932 Seiten bietet dieses Buch einen Einstieg in Excel 2002 als Bestandteil des Office-Paketes XP und ein Trainingsprogramm, das von den ersten Schritten bis hin zur eigenen Programmierung und der Nutzung der modernen Kommunikationsmöglichkeiten mit der Arbeit via Internet reicht. Das Werk untergliedert sich in zehn Teile mit jeweils mehreren Kapiteln. Neben dieser Strukturierung, die auch einem bereits erfahrenen Leser einen präzisen Einstieg zu einem gewünschten Themenbereich ermöglicht, zeichnet sich das Buch durch eine klare inhaltliche Vorgehensweise aus. Eine Marginalspalte mit den Unterpunkten "Aufgabe", "Lösung", "Hinweis", "Wichtig", "Tipp" und "Neu" bringt den Leser sauber zu dem Ziel, Excel 2002 in den Griff zu bekommen. Viele Bildschirmdarstellungen und Beispiele erleichtern zudem das Nachvollziehen des Gelernt-Gelesenen direkt am Computer. AngenehmDas weit verbreitete Computer-Kauderwelsch aus eingedeutschten Anglizismen findet sich in diesem Werk nicht. Die Verständlichkeit gewinnt dadurch enorm. Zudem sind die kleinen Portiönchen der Lernschritte gut nachvollziehbar. Die mitgelieferte CD-ROM beinhaltet als Erleichterung die Beispieldateien zu den Übungen und bietet auch eine sogenannte Makro-Fundgrube mit rationalisierenden "Kleinst"-Programmen. Dennoch -- die Materie bedingt, dass der Leser schon ein wenig Erfahrung mit Tabellenkalkulation sowie Computerarbeit und -logik allgemein besitzt. Dann aber ist das Buch sehr gut geeignet, auch komplexe Arbeitsvorgänge zu begreifen und aus dem Teufelskreis der 08/15-Tabellen herauszukommen. UndDie Neuerungen in Excel 2002 sind deutlich markiert. So ist das Buch auch ein gutes Lehrmittel für Anwender von Vor-Versionen der Kalkulationssoftware. Auch sie finden hier guten Stoff und manche umfangreiche Anregung. Sehr empfehlenswert. Alles, was Sie zur Beherrschung von Microsoft Excel 2002 brauchendie komplette Programmbeschreibung mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Erlernen der Arbeitstechniken, schnell zugänglichen Übersichten, Hervorhebung aller Neuerungen und Tipps von den Profis. Das Reinke Solutions Team besteht aus fünf erfahrenen Excel-Experten mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Steuer, Statistik und Programmierung. Und bereits die Vorläuferwerke zu Excel 97 und Excel 2000 haben in kürzester Zeit die Presse und die Kunden begeistert. Geben Sie sich also nicht mit irgendeinem Buch zufrieden, denn hier ist "Das Handbuch" - direkt von Microsoft Press. Lesen/Lernen SieDer Einstiegwas ist neu? Bildschirm, Arbeitsmappe, Tabellenblatt, Smart Tags, Aufgabenleisten. Rechnen in ExcelFormeln, Formatieren, Drucken, Formeln eingeben, Daten formatieren, Formate kopieren. Professionelle GestaltungBedingte Formatierung, mehr Übersicht durch Grafiken und Text. Auf dem Weg zum KönnerFunktionen, Namen, Gültigkeitsprüfung, Add-Ins, Dimensionen, Vorlagen. Excel für Informationsgrafiker Diagramme statt Zahlenkolonnen, Diagramme statt Zahlenkolonnen, Geographische Datenanalyse. Vom Zahlenfriedhof zur DatenanalyseSortieren, Filter, Pivot-Tabellen. Vom Könner zum ProfiProgrammieren mit VBA, UserForms Excel und das Web. Microsoft Excel 2002, Das Handbuch, Microsoft GmbH, 2001, GRIN Verlag, 2013-10-21. Paperback. Used:Good. Ships Fast. 24*7 Customer Service., GRIN Verlag, 2013-10-21

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer, Lars Lutzer, Ergodebooks
Versandkosten: EUR 13.39
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der demografische Wandel und seine möglichen Auswirkungen auf das Bäckerhandwerk - Daniel Link
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Link:
Der demografische Wandel und seine möglichen Auswirkungen auf das Bäckerhandwerk - neues Buch

2008, ISBN: 9783640355242

ID: 2de38212d1049a72b89483f3644f06b6

Der demografische Wandel und seine möglichen Auswirkungen auf das Bäckerhandwerk Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,4, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bundesrepublik Deutschland steht vor gravierenden Veränderungen. Der demografische Wandel wird in den kommenden Jahren die Struktur der Bevölkerung nachhaltig ändern und stellt die Gesellschaft sowie die Märkte vor neue Herausforderungen. Dabei ist diese Problematik aufgrund von Hochrechnungen und Prognosen sehr gut vorhersehbar, so dass sich die Wirtschaft und die Bevölkerung auf die anfallenden Schwierigkeiten einstellen können. Die Schwierigkeit liegt jedoch nicht in der Betrachtung der Situation, die uns in Zukunft erwartet, sondern bei den möglichen Auswirkungen, die diese Entwicklung mit sich bringt. Sie beeinflussen jeden Unternehmensteil. Es werden hierbei jedoch nur die Auswirkungen des demografischen Wandels auf eine bestimmte Handwerksbranche, das Bäckerhandwerk, untersucht. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-640-35524-2, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 17781649 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der demografische Wandel und seine möglichen Auswirkungen auf das Bäckerhandwerk - Daniel Link
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Link:
Der demografische Wandel und seine möglichen Auswirkungen auf das Bäckerhandwerk - neues Buch

2008, ISBN: 9783640355242

ID: 116545622

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,4, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bundesrepublik Deutschland steht vor gravierenden Veränderungen. Der demografische Wandel wird in den kommenden Jahren die Struktur der Bevölkerung nachhaltig ändern und stellt die Gesellschaft sowie die Märkte vor neue Herausforderungen. Dabei ist diese Problematik aufgrund von Hochrechnungen und Prognosen sehr gut vorhersehbar, so dass sich die Wirtschaft und die Bevölkerung auf die anfallenden Schwierigkeiten einstellen können. Die Schwierigkeit liegt jedoch nicht in der Betrachtung der Situation, die uns in Zukunft erwartet, sondern bei den möglichen Auswirkungen, die diese Entwicklung mit sich bringt. Sie beeinflussen jeden Unternehmensteil. Es werden hierbei jedoch nur die Auswirkungen des demografischen Wandels auf eine bestimmte Handwerksbranche, das Bäckerhandwerk, untersucht. Der demografische Wandel und seine möglichen Auswirkungen auf das Bäckerhandwerk Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 17781649 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der demografische Wandel und seine möglichen Auswirkungen auf das Bäckerhandwerk - Link, Daniel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Link, Daniel:
Der demografische Wandel und seine möglichen Auswirkungen auf das Bäckerhandwerk - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640355242

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,4, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bundesrepublik Deutschland steht vor gravierenden Veränderungen. Der demografische Wandel wird in den kommenden Jahren die Struktur der Bevölkerung nachhaltig ändern und stellt die Gesellschaft sowie die Märkte vor neue Herausforderungen. Dabei ist diese Problematik aufgrund von Hochrechnungen und Prognosen sehr gut vorhersehbar, so dass sich die Wirtschaft und die Bevölkerung auf die anfallenden Schwierigkeiten einstellen können. Die Schwierigkeit liegt jedoch nicht in der Betrachtung der Situation, die uns in Zukunft erwartet, sondern bei den möglichen Auswirkungen, die diese Entwicklung mit sich bringt.Sie beeinflussen jeden Unternehmensteil. Es werden hierbei jedoch nur die Auswirkungen des demografischen Wandels auf eine bestimmte Handwerksbranche, das Bäckerhandwerk, untersucht.Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der demografische Wandel und seine möglichen Auswirkungen auf das Bäckerhandwerk als Buch von Daniel Link - Daniel Link
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Link:
Der demografische Wandel und seine möglichen Auswirkungen auf das Bäckerhandwerk als Buch von Daniel Link - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783640355242

ID: 197940988

Der demografische Wandel und seine möglichen Auswirkungen auf das Bäckerhandwerk:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Daniel Link Der demografische Wandel und seine möglichen Auswirkungen auf das Bäckerhandwerk:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Daniel Link Bücher > Wissenschaft > Wirtschaftswissenschaft, GRIN Publishing

Neues Buch Hugendubel.de
No. 8626401 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Der demografische Wandel und seine möglichen Auswirkungen auf das Bäckerhandwerk


EAN (ISBN-13): 9783640355242
ISBN (ISBN-10): 3640355245
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag
76 Seiten
Gewicht: 0,147 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.09.2009 19:11:00
Buch zuletzt gefunden am 18.09.2017 12:53:17
ISBN/EAN: 9783640355242

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-35524-5, 978-3-640-35524-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher