. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,99 €, größter Preis: 24,90 €, Mittelwert: 18,55 €
Macht Und Herrschaft - Angela Beyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Angela Beyer:

Macht Und Herrschaft - neues Buch

2013, ISBN: 9783640437757

ID: 9783640437757

Macht Und Herrschaft: Paperback: Grin Verlag: 9783640437757: 16 Oct 2013: Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 2, Freie Universität Berlin (Institut für Ethnologie), Veranstaltung: Politische Anthropologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Macht und Herrschaft, zwei Begriffe, deren Bedeutung auf den ersten Blick relativ eindeutig und verständlich erscheinen mag. Bei näherer Betrachtung und Überlegung lässt sich jedoch feststellen, dass eine begriffliche. Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 2, Freie Universität Berlin (Institut für Ethnologie), Veranstaltung: Politische Anthropologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Macht und Herrschaft, zwei Begriffe, deren Bedeutung auf den ersten Blick relativ eindeutig und verständlich erscheinen mag. Bei näherer Betrachtung und Überlegung lässt sich jedoch feststellen, dass eine begriffliche Festlegung, eine genaue und universale Definition zu finden, unmöglich erscheint. Die Ausgangsfrage lautet also: Was ist Macht? Um einer Antwort dieser zentralen Frage näher zu kommen, sind weitere Fragen notwendig: Sind sich die betroffenen Personen/Institutionen stets darüber bewusst, dass sie Macht ausüben bzw. dass auf sie Macht ausgeübt wird? Wie kann Macht erkannt werden, oder ab wann kann überhaupt von Macht gesprochen werden? Welche Arten von Machtausübung lassen sich feststellen? Kommt es bei einer Machtausübung zwangsläufig zum Konflikt zwischen den Parteien? Und wann kann von Herrschaft gesprochen werden? Lassen sich Macht und Herrschaft klar voneinander trennen? Worin können die Unterschiede zwischen Macht und Herrschaft bestehen? In der vorliegenden Arbeit werde ich auf der Grundlage der Ansätze Max Webers, Heinrich Popitz und Michel Foucaults zu diesem Thema einige Grundgedanken und mögliche Definitionsansätze zum Thema Macht und Herrschaft aufgreifen und darstellen, wobei der Schwerpunkt auf dem Machtbegriff liegen wird. Darauf aufbauend werde ich den Versuch einer eigenen Einschätzung und Definition dieser beiden Begriffe anhand konstruierter Beispiele vornehmen. Dabei werde ich der Frage nach dem "warum üben Menschen Macht aus" weniger Beachtung schenken, da hierbei eine psychologische Betrachtungsweise angebracht wäre, welche im Rahmen dieser Arbeit nicht erörtert werden kann. Ethnic Studies, , , , Macht Und Herrschaft, Angela Beyer, 9783640437757, Grin Verlag, , , , ,, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783640437757 Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Macht Und Herrschaft (German Edition) - Angela Beyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Angela Beyer:

Macht Und Herrschaft (German Edition) - Taschenbuch

2006, ISBN: 3640437756

Paperback, [EAN: 9783640437757], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 2, Freie Universität Berlin (Institut für Ethnologie), Veranstaltung: Politische Anthropologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Macht und Herrschaft, zwei Begriffe, deren Bedeutung auf den ersten Blick relativ eindeutig und verständlich erscheinen mag. Bei näherer Betrachtung und Überlegung lässt sich jedoch feststellen, dass eine begriffliche Festlegung, eine genaue und universale Definition zu finden, unmöglich erscheint. Die Ausgangsfrage lautet also: Was ist Macht? Um einer Antwort dieser zentralen Frage näher zu kommen, sind weitere Fragen notwendig: Sind sich die betroffenen Personen/Institutionen stets darüber bewusst, dass sie Macht ausüben bzw. dass auf sie Macht ausgeübt wird? Wie kann Macht erkannt werden, oder ab wann kann überhaupt von Macht gesprochen werden? Welche Arten von Machtausübung lassen sich feststellen? Kommt es bei einer Machtausübung zwangsläufig zum Konflikt zwischen den Parteien? Und wann kann von Herrschaft gesprochen werden? Lassen sich Macht und Herrschaft klar voneinander trennen? Worin können die Unterschiede zwischen Macht und Herrschaft bestehen? In der vorliegenden Arbeit werde ich auf der Grundlage der Ansätze Max Webers, Heinrich Popitz und Michel Foucaults zu diesem Thema einige Grundgedanken und mögliche Definitionsansätze zum Thema Macht und Herrschaft aufgreifen und darstellen, wobei der Schwerpunkt auf dem Machtbegriff liegen wird. Darauf aufbauend werde ich den Versuch einer eigenen Einschätzung und Definition dieser beiden Begriffe anhand konstruierter Beispiele vornehmen. Dabei werde ich der Frage nach dem „warum üben Menschen Macht aus" weniger Beachtung schenken, da hierbei eine psychologische Betrachtungsweise angebracht wäre, welche im Rahmen dieser Arbeit nicht erörtert werden kann., 11302, Ethnic Studies, 11298, Specific Demographics, 11232, Social Sciences, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
super_star_seller
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Macht Und Herrschaft - Angela Beyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Angela Beyer:
Macht Und Herrschaft - Taschenbuch

2006

ISBN: 3640437756

ID: 10517562306

[EAN: 9783640437757], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], ANGELA BEYER, Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.6in. x 0.2in.Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ethnologie Volkskunde, Note: 2, Freie Universitt Berlin (Institut fr Ethnologie), Veranstaltung: Politische Anthropologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Macht und Herrschaft, zwei Begriffe, deren Bedeutung auf den ersten Blick relativ eindeutig und verstndlich erscheinen mag. Bei nherer Betrachtung und berlegung lsst sich jedoch feststellen, dass eine begriffliche Festlegung, eine genaue und universale Definition zu finden, unmglich erscheint. Die Ausgangsfrage lautet also: Was ist Macht Um einer Antwort dieser zentralen Frage nher zu kommen, sind weitere Fragen notwendig: Sind sich die betroffenen PersonenInstitutionen stets darber bewusst, dass sie Macht ausben bzw. dass auf sie Macht ausgebt wird Wie kann Macht erkannt werden, oder ab wann kann berhaupt von Macht gesprochen werden Welche Arten von Machtausbung lassen sich feststellen Kommt es bei einer Machtausbung zwangslufig zum Konflikt zwischen den Parteien Und wann kann von Herrschaft gesprochen werden Lassen sich Macht und Herrschaft klar voneinander trennen Worin knnen die Unterschiede zwischen Macht und Herrschaft bestehen In der vorliegenden Arbeit werde ich auf der Grundlage der Anstze Max Webers, Heinrich Popitz und Michel Foucaults zu diesem Thema einige Grundgedanken und mgliche Definitionsanstze zum Thema Macht und Herrschaft aufgreifen und darstellen, wobei der Schwerpunkt auf dem Machtbegriff liegen wird. Darauf aufbauend werde ich den Versuch einer eigenen Einschtzung und Definition dieser beiden Begriffe anhand konstruierter Beispiele vornehmen. Dabei werde ich der Frage nach dem warum ben Menschen Macht aus weniger Beachtung schenken, da hierbei eine psychologische Betrachtungsweise angebracht wre, welche im Rahmen dieser Arbeit nicht errtert werden kann. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 14.54
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Macht Und Herrschaft - Angela Beyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Angela Beyer:
Macht Und Herrschaft - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783640437757

ID: 583667985

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.6in. x 0.2in.Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ethnologie Volkskunde, Note: 2, Freie Universitt Berlin (Institut fr Ethnologie), Veranstaltung: Politische Anthropologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Macht und Herrschaft, zwei Begriffe, deren Bedeutung auf den ersten Blick relativ eindeutig und verstndlich erscheinen mag. Bei nherer Betrachtung und berlegung lsst sich jedoch feststellen, dass eine begriffliche Festlegung, eine genaue und universale Definition zu finden, unmglich erscheint. Die Ausgangsfrage lautet also: Was ist Macht Um einer Antwort dieser zentralen Frage nher zu kommen, sind weitere Fragen notwendig: Sind sich die betroffenen PersonenInstitutionen stets darber bewusst, dass sie Macht ausben bzw. dass auf sie Macht ausgebt wird Wie kann Macht erkannt werden, oder ab wann kann berhaupt von Macht gesprochen werden Welche Arten von Machtausbung lassen sich feststellen Kommt es bei einer Machtausbung zwangslufig zum Konflikt zwischen den Parteien Und wann kann von Herrschaft gesprochen werden Lassen sich Macht und Herrschaft klar voneinander trennen Worin knnen die Unterschiede zwischen Macht und Herrschaft bestehen In der vorliegenden Arbeit werde ich auf der Grundlage der Anstze Max Webers, Heinrich Popitz und Michel Foucaults zu diesem Thema einige Grundgedanken und mgliche Definitionsanstze zum Thema Macht und Herrschaft aufgreifen und darstellen, wobei der Schwerpunkt auf dem Machtbegriff liegen wird. Darauf aufbauend werde ich den Versuch einer eigenen Einschtzung und Definition dieser beiden Begriffe anhand konstruierter Beispiele vornehmen. Dabei werde ich der Frage nach dem warum ben Menschen Macht aus weniger Beachtung schenken, da hierbei eine psychologische Betrachtungsweise angebracht wre, welche im Rahmen dieser Arbeit nicht errtert werden kann. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 11.28
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Macht und Herrschaft - Beyer, Angela
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beyer, Angela:
Macht und Herrschaft - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640437757

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 2, Freie Universität Berlin (Institut für Ethnologie), Veranstaltung: Politische Anthropologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Macht und Herrschaft, zwei Begriffe, deren Bedeutung auf den ersten Blick relativ eindeutig und verständlich erscheinen mag. Bei näherer Betrachtung und Überlegung lässt sich jedoch feststellen, dass eine begriffliche Festlegung, eine genaue und universale Definition zu finden, unmöglich erscheint. Die Ausgangsfrage lautet also: Was ist Macht? Um einer Antwort dieser zentralen Frage näher zu kommen, sind weitere Fragen notwendig: Sind sich die betroffenen Personen/Institutionen stets darüber bewusst, dass sie Macht ausüben bzw. dass auf sie Macht ausgeübt wird? Wie kann Macht erkannt werden, oder ab wann kann überhaupt von Macht gesprochen werden? Welche Arten von Machtausübung lassen sich feststellen? Kommt es bei einer Machtausübung zwangsläufig zum Konflikt zwischen den Parteien? Und wann kann von Herrschaft gesprochen werden? Lassen sich Macht und Herrschaft klar voneinander trennen? Worin können die Unterschiede zwischen Macht und Herrschaft bestehen? In der vorliegenden Arbeit werde ich auf der Grundlage der Ansätze Max Webers, Heinrich Popitz und Michel Foucaults zu diesem Thema einige Grundgedanken und mögliche Definitionsansätze zum Thema Macht und Herrschaft aufgreifen und darstellen, wobei der Schwerpunkt auf dem Machtbegriff liegen wird. Darauf aufbauend werde ich den Versuch einer eigenen Einschätzung und Definition dieser beiden Begriffe anhand konstruierter Beispiele vornehmen. Dabei werde ich der Frage nach dem "warum üben Menschen Macht aus" weniger Beachtung schenken, da hierbei eine psychologische Betrachtungsweise angebracht wäre, welche im Rahmen dieser Arbeit nicht erörtert werden kann. 2009. 16 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Macht Und Herrschaft: Politische Anthropologie
Autor:

Angela Beyer

Titel:

Macht Und Herrschaft: Politische Anthropologie

ISBN-Nummer:

9783640437757

Macht und Herrschaft, zwei Begriffe, deren Bedeutung auf den ersten Blick relativ eindeutig und verständlich erscheinen mag. Bei näherer Betrachtung und Überlegung lässt sich jedoch feststellen, dass eine begriffliche Festlegung, eine genaue und universale Definition zu finden, unmöglich erscheint. Die Ausgangsfrage lautet also: Was ist Macht? Um einer Antwort dieser zentralen Frage näher zu kommen, sind weitere Fragen notwendig: Sind sich die betroffenen Personen/Institutionen stets darüber bewusst, dass sie Macht ausüben bzw. dass auf sie Macht ausgeübt wird? Wie kann Macht erkannt werden, oder ab wann kann überhaupt von Macht gesprochen werden? Welche Arten von Machtausübung lassen sich feststellen? Kommt es bei einer Machtausübung zwangsläufig zum Konflikt zwischen den Parteien? Und wann kann von Herrschaft gesprochen werden? Lassen sich Macht und Herrschaft klar voneinander trennen? Worin können die Unterschiede zwischen Macht und Herrschaft bestehen?In der vorliegenden Arbeit werde ich auf der Grundlage der Ansätze Max Webers, Heinrich Popitz und Michel Foucaults zu diesem Thema einige Grundgedanken und mögliche Definitionsansätze zum Thema Macht und Herrschaft aufgreifen und darstellen, wobei der Schwerpunkt auf dem Machtbegriff liegen wird. Darauf aufbauend werde ich den Versuch einer eigenen Einschätzung und Definition dieser beiden Begriffe anhand konstruierter Beispiele vornehmen. Dabei werde ich der Frage nach dem "warum üben Menschen Macht aus" weniger Beachtung schenken, da hierbei eine psychologische Betrachtungsweise angebracht wäre, welche im Rahmen dieser Arbeit nicht erörtert werden kann.

Detailangaben zum Buch - Macht Und Herrschaft: Politische Anthropologie


EAN (ISBN-13): 9783640437757
ISBN (ISBN-10): 3640437756
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Grin Verlag

Buch in der Datenbank seit 19.11.2009 12:16:14
Buch zuletzt gefunden am 27.11.2016 12:25:00
ISBN/EAN: 9783640437757

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-43775-6, 978-3-640-43775-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher