. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16,99 €, größter Preis: 29,99 €, Mittelwert: 26,77 €
Änderungen in der Rechnungslegung von Kreditinstituten durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) - Jana Wendel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jana Wendel:

Änderungen in der Rechnungslegung von Kreditinstituten durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) - neues Buch

2009, ISBN: 9783640580002

ID: 9783640580002

1. Einleitung 1.1 Anlass und Entwicklung des BilMoG 1.2 Ziele und Schwerpunkte 2. Anzuwendende Rechtsvorschriften für KIs 2.1 Erfordernis der branchenspezifischen Rechnungslegung 2.2 Überblick über anzuwendenden Vorschriften 2.2.1 Rechnungslegungsnormen für KIs 2.2.2 Zusammenfassung Vorschriften für KIs 3. Allgemeine Neuregelungen 3.1 Wegfall der Rechnungslegungspflicht 3.2 Anhebung der Schwellenwerte 3.2.1 Aufstellungspflicht Einzelabschlusses 3.2.2 Aufstellungspflicht Konzernabschlusses 3.3 Stetigkeitsprinzip 3.4 Maßgeblichkeit und umgekehrte Maßgeblichkeit 4. Geänderten Vorschriften im Einzelabschluss von KIs 4.1. Ansatzvorschriften 4.1.1 Vollständigkeit und Verrechnungsverbot 4.1.2 Wirtschaftliches Eigentum 4.1.3 Veränderung bei der Aktivierung des Geschäfts- oder Firmenwerts 4.1.4 Selbst erstellte immaterielle Vermögensgegenstände des AV und Bilanzierungsverbote 4.1.5 Sonstige Rückstellungen 4.1.6 Ansatz mittelbarer Pensionsverpflichtungen 4.1.7 Rechnungsabgrenzungsposten 4.1.8 Wegfall des Sonderposten mit Rücklagenteil 4.1.9 Aktivierung von Ingangsetzung- und Erweiterungsaufwendungen 4.1.10 Neuregelung der Steuerabgrenzung 4.2 Bewertungsvorschriften 4.2.1 Bewertung von VGs und Schulden 4.2.2 Abschreibungen und Zuschreibungen 4.2.3 Bewertungsvereinfachungsverfahren 4.2.4 Bewertungskategorien 4.3 Gliederungsvorschriften 4.4 Ergänzende Vorschriften für Kapitalgesellschaften 4.4.1 Wichtige Änderungen im Anhang und Lagebericht 4.4.2 Kapitalflussrechnung und Eigenkapitalspiegel 4.5 Änderungen durch §340 - §340o 4.5.1 Bewertung von Finanzinstrumenten 4.5.2 Vorsorge für allgemeine Bankrisiken 4.5.3 Bewertungseinheiten 4.5.4 Fremdwährungsumrechnung 4.5.5 Prüfung 4.5.6 Offenlegung 5. Rechnungslegung von KIs im Konzernabschluss 5.1 Aufstellungspflicht 5.1.1 Änderungen in der Konsolidierungspflicht 5.1.2 Befreiung von der Aufstellungspflicht 5.2 Ansatz und Bewertung 5.2.1 Übertragbarkeit der Vorschriften aus dem Einzelabschluss 5.2.2 Einheitlichen Aufrechnungszeitpunkts der Erstkonsolidierung 5.2.3 Währungsumrechnung 5.2.4 Latente Steuern 5.3 Kapitalkonsolidierung 5.3.1 Abschaffung der Buchwertmethode 5.3.2 Abschaffung der Interessenszusammenführungsmethode 5.3.3 Abschaffung der Kapitalanteilsmethode bei assoziierten Unternehmen 5.3.4 Wegfall der Saldierungsmöglichkeit 5.4 Anhang und Lageberichterstattung 5.5 Änderungen für KIs beim Konzernabschluss 6. Erstmalige Anwendung des BilMoG und Übergang 6.1 Verpflichtende Anwendung 6.2 Übergangsregelungen Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Wirtschaft - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein., [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
E-Book zum Download Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Änderungen in der Rechnungslegung von Kreditinstituten durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) - Jana Wendel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jana Wendel:

Änderungen in der Rechnungslegung von Kreditinstituten durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) - neues Buch

2009, ISBN: 9783640580002

ID: 9783640580002

1. Einleitung 1.1 Anlass und Entwicklung des BilMoG 1.2 Ziele und Schwerpunkte 2. Anzuwendende Rechtsvorschriften für KIs 2.1 Erfordernis der branchenspezifischen Rechnungslegung 2.2 Überblick über anzuwendenden Vorschriften 2.2.1 Rechnungslegungsnormen für KIs 2.2.2 Zusammenfassung Vorschriften für KIs 3. Allgemeine Neuregelungen 3.1 Wegfall der Rechnungslegungspflicht 3.2 Anhebung der Schwellenwerte 3.2.1 Aufstellungspflicht Einzelabschlusses 3.2.2 Aufstellungspflicht Konzernabschlusses 3.3 Stetigkeitsprinzip 3.4 Maßgeblichkeit und umgekehrte Maßgeblichkeit 4. Geänderten Vorschriften im Einzelabschluss von KIs 4.1. Ansatzvorschriften 4.1.1 Vollständigkeit und Verrechnungsverbot 4.1.2 Wirtschaftliches Eigentum 4.1.3 Veränderung bei der Aktivierung des Geschäfts- oder Firmenwerts 4.1.4 Selbst erstellte immaterielle Vermögensgegenstände des AV und Bilanzierungsverbote 4.1.5 Sonstige Rückstellungen 4.1.6 Ansatz mittelbarer Pensionsverpflichtungen 4.1.7 Rechnungsabgrenzungsposten 4.1.8 Wegfall des Sonderposten mit Rücklagenteil 4.1.9 Aktivierung von Ingangsetzung- und Erweiterungsaufwendungen 4.1.10 Neuregelung der Steuerabgrenzung 4.2 Bewertungsvorschriften 4.2.1 Bewertung von VGs und Schulden 4.2.2 Abschreibungen und Zuschreibungen 4.2.3 Bewertungsvereinfachungsverfahren 4.2.4 Bewertungskategorien 4.3 Gliederungsvorschriften 4.4 Ergänzende Vorschriften für Kapitalgesellschaften 4.4.1 Wichtige Änderungen im Anhang und Lagebericht 4.4.2 Kapitalflussrechnung und Eigenkapitalspiegel 4.5 Änderungen durch §340 - §340o 4.5.1 Bewertung von Finanzinstrumenten 4.5.2 Vorsorge für allgemeine Bankrisiken 4.5.3 Bewertungseinheiten 4.5.4 Fremdwährungsumrechnung 4.5.5 Prüfung 4.5.6 Offenlegung 5. Rechnungslegung von KIs im Konzernabschluss 5.1 Aufstellungspflicht 5.1.1 Änderungen in der Konsolidierungspflicht 5.1.2 Befreiung von der Aufstellungspflicht 5.2 Ansatz und Bewertung 5.2.1 Übertragbarkeit der Vorschriften aus dem Einzelabschluss 5.2.2 Einheitlichen Aufrechnungszeitpunkts der Erstkonsolidierung 5.2.3 Währungsumrechnung 5.2.4 Latente Steuern 5.3 Kapitalkonsolidierung 5.3.1 Abschaffung der Buchwertmethode 5.3.2 Abschaffung der Interessenszusammenführungsmethode 5.3.3 Abschaffung der Kapitalanteilsmethode bei assoziierten Unternehmen 5.3.4 Wegfall der Saldierungsmöglichkeit 5.4 Anhang und Lageberichterstattung 5.5 Änderungen für KIs beim Konzernabschluss 6. Erstmalige Anwendung des BilMoG und Übergang 6.1 Verpflichtende Anwendung 6.2 Übergangsregelungen Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Wirtschaft - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein., [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
E-Book zum Download Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Änderungen in der Rechnungslegung von Kreditinstituten durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) - Jana Wendel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jana Wendel:
Änderungen in der Rechnungslegung von Kreditinstituten durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) - neues Buch

2009

ISBN: 9783640580002

ID: 9783640580002

1. Einleitung 1.1 Anlass und Entwicklung des BilMoG 1.2 Ziele und Schwerpunkte 2. Anzuwendende Rechtsvorschriften für KIs 2.1 Erfordernis der branchenspezifischen Rechnungslegung 2.2 Überblick über anzuwendenden Vorschriften 2.2.1 Rechnungslegungsnormen für KIs 2.2.2 Zusammenfassung Vorschriften für KIs 3. Allgemeine Neuregelungen 3.1 Wegfall der Rechnungslegungspflicht 3.2 Anhebung der Schwellenwerte 3.2.1 Aufstellungspflicht Einzelabschlusses 3.2.2 Aufstellungspflicht Konzernabschlusses 3.3 Stetigkeitsprinzip 3.4 Maßgeblichkeit und umgekehrte Maßgeblichkeit 4. Geänderten Vorschriften im Einzelabschluss von KIs 4.1. Ansatzvorschriften 4.1.1 Vollständigkeit und Verrechnungsverbot 4.1.2 Wirtschaftliches Eigentum 4.1.3 Veränderung bei der Aktivierung des Geschäfts- oder Firmenwerts 4.1.4 Selbst erstellte immaterielle Vermögensgegenstände des AV und Bilanzierungsverbote 4.1.5 Sonstige Rückstellungen 4.1.6 Ansatz mittelbarer Pensionsverpflichtungen 4.1.7 Rechnungsabgrenzungsposten 4.1.8 Wegfall des Sonderposten mit Rücklagenteil 4.1.9 Aktivierung von Ingangsetzung- und Erweiterungsaufwendungen 4.1.10 Neuregelung der Steuerabgrenzung 4.2 Bewertungsvorschriften 4.2.1 Bewertung von VGs und Schulden 4.2.2 Abschreibungen und Zuschreibungen 4.2.3 Bewertungsvereinfachungsverfahren 4.2.4 Bewertungskategorien 4.3 Gliederungsvorschriften 4.4 Ergänzende Vorschriften für Kapitalgesellschaften 4.4.1 Wichtige Änderungen im Anhang und Lagebericht 4.4.2 Kapitalflussrechnung und Eigenkapitalspiegel 4.5 Änderungen durch §340 - §340o 4.5.1 Bewertung von Finanzinstrumenten 4.5.2 Vorsorge für allgemeine Bankrisiken 4.5.3 Bewertungseinheiten 4.5.4 Fremdwährungsumrechnung 4.5.5 Prüfung 4.5.6 Offenlegung 5. Rechnungslegung von KIs im Konzernabschluss 5.1 Aufstellungspflicht 5.1.1 Änderungen in der Konsolidierungspflicht 5.1.2 Befreiung von der Aufstellungspflicht 5.2 Ansatz und Bewertung 5.2.1 Übertragbarkeit der Vorschriften aus dem Einzelabschluss 5.2.2 Einheitlichen Aufrechnungszeitpunkts der Erstkonsolidierung 5.2.3 Währungsumrechnung 5.2.4 Latente Steuern 5.3 Kapitalkonsolidierung 5.3.1 Abschaffung der Buchwertmethode 5.3.2 Abschaffung der Interessenszusammenführungsmethode 5.3.3 Abschaffung der Kapitalanteilsmethode bei assoziierten Unternehmen 5.3.4 Wegfall der Saldierungsmöglichkeit 5.4 Anhang und Lageberichterstattung 5.5 Änderungen für KIs beim Konzernabschluss 6. Erstmalige Anwendung des BilMoG und Übergang 6.1 Verpflichtende Anwendung 6.2 Übergangsregelungen Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Wirtschaft - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein., [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
E-Book zum Download Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Änderungen in der Rechnungslegung von Kreditinstituten durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) - Jana Wendel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jana Wendel:
Änderungen in der Rechnungslegung von Kreditinstituten durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640580002

ID: 21701988

[ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Änderungen in der Rechnungslegung von Kreditinstituten durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) - Jana Wendel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jana Wendel:
Änderungen in der Rechnungslegung von Kreditinstituten durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640580002

ID: 21701988

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Änderungen in der Rechnungslegung von Kreditinstituten durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG)
Autor:

Wendel, Jana

Titel:

Änderungen in der Rechnungslegung von Kreditinstituten durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG)

ISBN-Nummer:

9783640580002

Detailangaben zum Buch - Änderungen in der Rechnungslegung von Kreditinstituten durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG)


EAN (ISBN-13): 9783640580002
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 31.12.2009 07:49:23
Buch zuletzt gefunden am 29.06.2016 17:13:37
ISBN/EAN: 9783640580002

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-640-58000-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher