. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640644131 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,99 €, größter Preis: 29,56 €, Mittelwert: 17,97 €
Ungleichheit Beim Ersten Bildungsubergang - Sandro Klepsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandro Klepsch:
Ungleichheit Beim Ersten Bildungsubergang - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640644131

ID: 592901059

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 2, 7, Universitt Mannheim (Fakultt fr Sozialwissenschaften, Lehrstuhl fr methoden der empirischen Sozialforschung und angewandte Soziologie), Veranstaltung: Hauptseminar Bildungsungleichheit im Lebenslauf, Sprache: Deutsch, Abstract: In der nachfolgenden Ausarbeitung werde ich mich mit dem Thema der Bildungsungleichheit beim ersten Bildungsubergang beschaftigen, welcher den Wechsel von der Grundschule in die Sekundarstufe I (Haupt-Realschule, Gymnasium) darstellt. Der Fokus hierbei soll jedoch nicht auf der reinen festgestellten Un-Gleichheit liegen, sondern auch auf dem Unterschied in den fur die Auswertungen verwendeten Daten. Hierfur wurden bisher uberwiegend so genannte Querschnittdaten verwendet. Erst in jungeren Studien haben hingegen Analysen auf Basis von Langsschnittdaten Einzug in die Bildungsungleich-heitsforschung gefunden. Es soll die Frage erortert werden, ob abhangig von der Art der Daten andere Resultate beobachtet werden konnen und worin diese, sofern vorhanden, begrundet liegen. Ich werde als erstes auf die Eigenheiten dieser beiden Datenformen eingehen. Als nachstes sollen Ergebnisse aus entsprechenden Studien miteinander verglichen und Gemeinsamkeiten bzw. Unter- schiede herausgearbeitet werden. Abschlieend werde ich uberprufen, in wie weit Essers Wert-Erwartungstheorie auf die jeweiligen Ergebnisse anwendbar ist. . . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.63
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ungleichheit beim ersten Bildungsübergang - Sandro Klepsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandro Klepsch:
Ungleichheit beim ersten Bildungsübergang - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640644131

ID: 9612514174

[EAN: 9783640644131], Neubuch, [PU: Grin Verlag Jun 2010], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, einseitig bedruckt, Note: 2,7, Universität Mannheim (Fakultät für Sozialwissenschaften, Lehrstuhl für methoden der empirischen Sozialforschung und angewandte Soziologie), Veranstaltung: Hauptseminar 'Bildungsungleichheit im Lebenslauf', Sprache: Deutsch, Abstract: In der nachfolgenden Ausarbeitung werde ich mich mit dem Thema der Bildungsungleichheit beim ersten Bildungsu bergang bescha ftigen, welcher den Wechsel von der Grundschule in die Sekundarstufe I (Haupt-/Realschule, Gymnasium) darstellt. Der Fokus hierbei soll jedoch nicht auf der reinen festgestellten Un-/Gleichheit liegen, sondern auch auf dem Unterschied in den fu r die Auswertungen verwendeten Daten.Hierfu r wurden bisher u berwiegend so genannte Querschnittdaten verwendet. Erst in ju ngeren Studien haben hingegen Analysen auf Basis von La ngsschnittdaten Einzug in die Bildungsungleich-heitsforschung gefunden. Es soll die Frage ero rtert werden, ob abha ngig von der Art der Daten andere Resultate beobachtet werden ko nnen und worin diese, sofern vorhanden, begru ndet liegen.Ich werde als erstes auf die Eigenheiten dieser beiden Datenformen eingehen. Als na chstes sollen Ergebnisse aus entsprechenden Studien miteinander verglichen und Gemeinsamkeiten bzw. Unter- schiede herausgearbeitet werden. Abschließend werde ich u berpru fen, in wie weit Essers Wert-Erwartungstheorie auf die jeweiligen Ergebnisse anwendbar ist.[.] 40 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ungleichheit beim ersten Bildungsübergang - Sandro Klepsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandro Klepsch:
Ungleichheit beim ersten Bildungsübergang - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640644131

ID: 9612514174

[EAN: 9783640644131], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Jun 2010], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 2,7, Universität Mannheim (Fakultät für Sozialwissenschaften, Lehrstuhl für methoden der empirischen Sozialforschung und angewandte Soziologie), Veranstaltung: Hauptseminar 'Bildungsungleichheit im Lebenslauf', Sprache: Deutsch, Abstract: In der nachfolgenden Ausarbeitung werde ich mich mit dem Thema der Bildungsungleichheit beim ersten Bildungsu bergang bescha ftigen, welcher den Wechsel von der Grundschule in die Sekundarstufe I (Haupt-/Realschule, Gymnasium) darstellt. Der Fokus hierbei soll jedoch nicht auf der reinen festgestellten Un-/Gleichheit liegen, sondern auch auf dem Unterschied in den fu r die Auswertungen verwendeten Daten.Hierfu r wurden bisher u berwiegend so genannte Querschnittdaten verwendet. Erst in ju ngeren Studien haben hingegen Analysen auf Basis von La ngsschnittdaten Einzug in die Bildungsungleich-heitsforschung gefunden. Es soll die Frage ero rtert werden, ob abha ngig von der Art der Daten andere Resultate beobachtet werden ko nnen und worin diese, sofern vorhanden, begru ndet liegen.Ich werde als erstes auf die Eigenheiten dieser beiden Datenformen eingehen. Als na chstes sollen Ergebnisse aus entsprechenden Studien miteinander verglichen und Gemeinsamkeiten bzw. Unter- schiede herausgearbeitet werden. Abschließend werde ich u berpru fen, in wie weit Essers Wert-Erwartungstheorie auf die jeweiligen Ergebnisse anwendbar ist.[.] 20 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ungleichheit Beim Ersten Bildungsubergang (Paperback) - Sandro Klepsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandro Klepsch:
Ungleichheit Beim Ersten Bildungsubergang (Paperback) - Taschenbuch

2013, ISBN: 3640644131

ID: 14611173021

[EAN: 9783640644131], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 2,7, Universitat Mannheim (Fakultat fur Sozialwissenschaften, Lehrstuhl fur methoden der empirischen Sozialforschung und angewandte Soziologie), Veranstaltung: Hauptseminar Bildungsungleichheit im Lebenslauf, Sprache: Deutsch, Abstract: In der nachfolgenden Ausarbeitung werde ich mich mit dem Thema der Bildungsungleichheit beim ersten Bildungsu bergang bescha ftigen, welcher den Wechsel von der Grundschule in die Sekundarstufe I (Haupt-/Realschule, Gymnasium) darstellt. Der Fokus hierbei soll jedoch nicht auf der reinen festgestellten Un-/Gleichheit liegen, sondern auch auf dem Unterschied in den fu r die Auswertungen verwendeten Daten. Hierfu r wurden bisher u berwiegend so genannte Querschnittdaten verwendet. Erst in ju ngeren Studien haben hingegen Analysen auf Basis von La ngsschnittdaten Einzug in die Bildungsungleich-heitsforschung gefunden. Es soll die Frage ero rtert werden, ob abha ngig von der Art der Daten andere Resultate beobachtet werden ko nnen und worin diese, sofern vorhanden, begru ndet liegen. Ich werde als erstes auf die Eigenheiten dieser beiden Datenformen eingehen. Als na chstes sollen Ergebnisse aus entsprechenden Studien miteinander verglichen und Gemeinsamkeiten bzw. Unter- schiede herausgearbeitet werden. Abschliessend werde ich u berpru fen, in wie weit Essers Wert-Erwartungstheorie auf die jeweiligen Ergebnisse anwendbar ist. [.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.82
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ungleichheit beim ersten Bildungsübergang - Klepsch, Sandro
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klepsch, Sandro:
Ungleichheit beim ersten Bildungsübergang - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640644131

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 2,7, Universität Mannheim (Fakultät für Sozialwissenschaften, Lehrstuhl für methoden der empirischen Sozialforschung und angewandte Soziologie), Veranstaltung: Hauptseminar "Bildungsungleichheit im Lebenslauf", Sprache: Deutsch, Abstract: In der nachfolgenden Ausarbeitung werde ich mich mit dem Thema der Bildungsungleichheit beim ersten Bildungsu bergang bescha ftigen, welcher den Wechsel von der Grundschule in die Sekundarstufe I (Haupt-/Realschule, Gymnasium) darstellt. Der Fokus hierbei soll jedoch nicht auf der reinen festgestellten Un-/Gleichheit liegen, sondern auch auf dem Unterschied in den fu r die Auswertungen verwendeten Daten.Hierfu r wurden bisher u berwiegend so genannte Querschnittdaten verwendet. Erst in ju ngeren Studien haben hingegen Analysen auf Basis von La ngsschnittdaten Einzug in die Bildungsungleich-heitsforschung gefunden. Es soll die Frage ero rtert werden, ob abha ngig von der Art der Daten andere Resultate beobachtet werden ko nnen und worin diese, sofern vorhanden, begru ndet liegen.Ich werde als erstes auf die Eigenheiten dieser beiden Datenformen eingehen. Als na chstes sollen Ergebnisse aus entsprechenden Studien miteinander verglichen und Gemeinsamkeiten bzw. Unter- schiede herausgearbeitet werden. Abschließend werde ich u berpru fen, in wie weit Essers Wert-Erwartungstheorie auf die jeweiligen Ergebnisse anwendbar ist.[...]Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ungleichheit Beim Ersten Bildungs Bergang: Unterschiede zwischen Quer- und Längsschnittbetrachtungen
Autor:

Sandro Klepsch

Titel:

Ungleichheit Beim Ersten Bildungs Bergang: Unterschiede zwischen Quer- und Längsschnittbetrachtungen

ISBN-Nummer:

In der nachfolgenden Ausarbeitung werde ich mich mit dem Thema der Bildungsungleichheit beim ersten Bildungsubergang beschaftigen, welcher den Wechsel von der Grundschule in die Sekundarstufe I (Haupt-/Realschule, Gymnasium) darstellt. Der Fokus hierbei soll jedoch nicht auf der reinen festgestellten Un-/Gleichheit liegen, sondern auch auf dem Unterschied in den fur die Auswertungen verwendeten Daten.Hierfur wurden bisher uberwiegend so genannte Querschnittdaten verwendet. Erst in jungeren Studien haben hingegen Analysen auf Basis von Langsschnittdaten Einzug in die Bildungsungleich-heitsforschung gefunden. Es soll die Frage erortert werden, ob abhangig von der Art der Daten andere Resultate beobachtet werden konnen und worin diese, sofern vorhanden, begrundet liegen.Ich werde als erstes auf die Eigenheiten dieser beiden Datenformen eingehen. Als nachstes sollen Ergebnisse aus entsprechenden Studien miteinander verglichen und Gemeinsamkeiten bzw. Unter- schiede herausgearbeitet werden. Abschließend werde ich uberprufen, in wie weit Essers Wert-Erwartungstheorie auf die jeweiligen Ergebnisse anwendbar ist.[...]

Detailangaben zum Buch - Ungleichheit Beim Ersten Bildungs Bergang: Unterschiede zwischen Quer- und Längsschnittbetrachtungen


EAN (ISBN-13): 9783640644131
ISBN (ISBN-10): 3640644131
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Grin Verlag

Buch in der Datenbank seit 18.03.2011 02:43:09
Buch zuletzt gefunden am 12.09.2016 10:11:47
ISBN/EAN: 9783640644131

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-64413-1, 978-3-640-64413-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher