. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640658824 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 37,99 €, größter Preis: 44,99 €, Mittelwert: 40,25 €
Das Verhältnis zwischen Störerhaftung und Filterfunktion des Telemediengesetzes bezüglich Host-Provider - Dennis Maly
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dennis Maly:
Das Verhältnis zwischen Störerhaftung und Filterfunktion des Telemediengesetzes bezüglich Host-Provider - neues Buch

2008, ISBN: 9783640658824

ID: 5dd6b217c6e174b5fd357cc75897fe54

Das Verhältnis zwischen Störerhaftung und Filterfunktion des Telemediengesetzes bezüglich Host-Provider Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Medienrecht, Multimediarecht, Urheberrecht, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Dies ist eine Arbeit die die Haftungssituation von Host-Providern wie Ebay, Amazon, Rapidshare, Youtube, MySpace usw. bzgl. Medieninhalten schildert und ist unter Betreuung der Studiengangsleitung entstanden, der sich aus persönlichem und beruflichem Interesse, diesem hoch brisanten Thema angenommen hat. , Abstract: Dieses Buch behandelt detailliert auf 136 Seiten die Haftungssituation von Host-Providern wie z.B. Youtube, Facebook oder Ebay. Dies betrifft grundsätzlich den Großteil aller Internetseiten, da sich hier fremde Inhalte finden lassen, die lediglich gehostet werden.Die Haftungsproblematik ergibt sich aus dem Verhältnis zwischen der Störerhaftung und der Filterfunktion wie sie im TMG verankert ist. Wie dieses Paradoxon zu behandeln ist und welche Argumentationskette es auch international mit Blick auf europäisches und angloamerikanisches Recht gibt, kann hier sehr gut nachvollzogen werden und ist Bestandteil der Lösungsfindung. Eine chronologische Kommentierung der wichtigsten Rechtsprechung ist ebenfalls enthalten. Es werden konkrete Ergebnisse beschrieben und Argumentationsketten transparent dargestellt. Abgerundet wird die umfassende Arbeit durch einen 16-Punkte Katalog der in der Praxis einen Leitfaden liefert, um verschiedenste Provider-Eigenschaften und Tatbestände in verschiedensten Haftungssituationen zu bewerten. Begleitet wird dieser Katalog durch eine Anleitung, welche die Argumentationsgewichtung erklärt und bei der Einstufung weitere Hilfestellung leistet.Ein wissenschaftliches Werk, welches einen hohen praxisrelevanten Bezug beinhaltet.Unterstützt wurde dieses Buch in eigenem Interesse von Prof. Dr. Thomas Wilmer, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Informationsrecht in Darmstadt. Bücher / Fachbücher / Recht / Zivilrecht / Handels- & Kaufrecht 978-3-640-65882-4, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 23130222 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Verhältnis zwischen Störerhaftung und Filterfunktion des Telemediengesetzes bezüglich Host-Provider - Dennis Maly
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dennis Maly:
Das Verhältnis zwischen Störerhaftung und Filterfunktion des Telemediengesetzes bezüglich Host-Provider - neues Buch

2008, ISBN: 9783640658824

ID: 5dd6b217c6e174b5fd357cc75897fe54

Das Verhältnis zwischen Störerhaftung und Filterfunktion des Telemediengesetzes bezüglich Host-Provider Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Medienrecht, Multimediarecht, Urheberrecht, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Buch behandelt detailliert auf 136 Seiten die Haftungssituation von Host-Providern wie z.B. Youtube, Facebook oder Ebay. Dies betrifft grundsätzlich den Großteil aller Internetseiten, da sich hier fremde Inhalte finden lassen, die lediglich gehostet werden. Die Haftungsproblematik ergibt sich aus dem Verhältnis zwischen der Störerhaftung und der Filterfunktion wie sie im TMG verankert ist. Wie dieses Paradoxon zu behandeln ist und welche Argumentationskette es auch international mit Blick auf europäisches und angloamerikanisches Recht gibt, kann hier sehr gut nachvollzogen werden und ist Bestandteil der Lösungsfindung. Eine chronologische Kommentierung der wichtigsten Rechtsprechung ist ebenfalls enthalten. Es werden konkrete Ergebnisse beschrieben und Argumentationsketten transparent dargestellt. Abgerundet wird die umfassende Arbeit durch einen 16-Punkte Katalog der in der Praxis einen Leitfaden liefert, um verschiedenste Provider-Eigenschaften und Tatbestände in verschiedensten Haftungssituationen zu bewerten. Begleitet wird dieser Katalog durch eine Anleitung, welche die Argumentationsgewichtung erklärt und bei der Einstufung weitere Hilfestellung leistet. Ein wissenschaftliches Werk, welches einen hohen praxisrelevanten Bezug beinhaltet. Unterstützt wurde dieses Buch in eigenem Interesse von Prof. Dr. Thomas Wilmer, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Informationsrecht in Darmstadt. Bücher / Fachbücher / Recht / Zivilrecht / Handels- & Kaufrecht 978-3-640-65882-4, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 23130222 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Verhältnis zwischen Störerhaftung und Filterfunktion des Telemediengesetzes bezüglich Host-Provider - Dennis Maly
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dennis Maly:
Das Verhältnis zwischen Störerhaftung und Filterfunktion des Telemediengesetzes bezüglich Host-Provider - neues Buch

2008, ISBN: 9783640658824

ID: 116636180

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Medienrecht, Multimediarecht, Urheberrecht, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Buch behandelt detailliert auf 136 Seiten die Haftungssituation von Host-Providern wie z.B. Youtube, Facebook oder Ebay. Dies betrifft grundsätzlich den Großteil aller Internetseiten, da sich hier fremde Inhalte finden lassen, die lediglich gehostet werden. Die Haftungsproblematik ergibt sich aus dem Verhältnis zwischen der Störerhaftung und der Filterfunktion wie sie im TMG verankert ist. Wie dieses Paradoxon zu behandeln ist und welche Argumentationskette es auch international mit Blick auf europäisches und angloamerikanisches Recht gibt, kann hier sehr gut nachvollzogen werden und ist Bestandteil der Lösungsfindung. Eine chronologische Kommentierung der wichtigsten Rechtsprechung ist ebenfalls enthalten. Es werden konkrete Ergebnisse beschrieben und Argumentationsketten transparent dargestellt. Abgerundet wird die umfassende Arbeit durch einen 16-Punkte Katalog der in der Praxis einen Leitfaden liefert, um verschiedenste Provider-Eigenschaften und Tatbestände in verschiedensten Haftungssituationen zu bewerten. Begleitet wird dieser Katalog durch eine Anleitung, welche die Argumentationsgewichtung erklärt und bei der Einstufung weitere Hilfestellung leistet. Ein wissenschaftliches Werk, welches einen hohen praxisrelevanten Bezug beinhaltet. Unterstützt wurde dieses Buch in eigenem Interesse von Prof. Dr. Thomas Wilmer, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Informationsrecht in Darmstadt. Das Verhältnis zwischen Störerhaftung und Filterfunktion des Telemediengesetzes bezüglich Host-Provider Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Zivilrecht>Handels- & Kaufrecht, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 23130222 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Verhaltnis Zwischen Storerhaftung Und Filterfunktion Des Telemediengesetzes Bezuglich Host-Provider (German Edition) - Maly, Dennis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maly, Dennis:
Das Verhaltnis Zwischen Storerhaftung Und Filterfunktion Des Telemediengesetzes Bezuglich Host-Provider (German Edition) - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783640658824

ID: 905430757

GRIN Verlag, 2013-10-04. Paperback. Used:Good. Ships Fast. Expedite Shipping Available., GRIN Verlag, 2013-10-04

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Ergodebooks
Versandkosten: EUR 14.10
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Verhaltnis Zwischen Storerhaftung Und Filterfunktion Des Telemediengesetzes Bezuglich Host-Provider - Dennis Maly
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dennis Maly:
Das Verhaltnis Zwischen Storerhaftung Und Filterfunktion Des Telemediengesetzes Bezuglich Host-Provider - Taschenbuch

ISBN: 9783640658824

Paperback, [PU: GRIN Verlag], Jurisprudence

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das Verhältnis zwischen Störerhaftung und Filterfunktion des Telemediengesetzes bezüglich Host-Provider
Autor:

Maly, Dennis

Titel:

Das Verhältnis zwischen Störerhaftung und Filterfunktion des Telemediengesetzes bezüglich Host-Provider

ISBN-Nummer:

Ende der 1950er Jahre wurde in den USA der Grundstein für das heutige Internetgelegt. Dies erfolgte aber noch nicht mit der Absicht ein Netzwerk zu entwickeln wie wires heute kennen und verwenden, sondern vielmehr steckten militärischeVerwendungsmöglichkeiten dahinter. Der damalige Umstand des Kalten Krieges dientezusätzlich als Katalysator und beschleunigte die Entwicklung.1 Durch die 34 KSZEStaatenwurde letztlich am 21. November 1990 der Kalte Krieg ad acta gelegt.2Unabhängig von diesem Ereignis, geht im gleichen Jahr der erste kommerzielleProvider3 für die Möglichkeit der Direkteinwahl ins Internet (world.std.com) online. Imdarauf folgenden Jahr geht das - von Tim Berners-Lee entwickelte und abrufbare -Hypertext-System "WorldWideWeb" am CERN in Genf (Schweiz) ins Netz.4 Dies ist derAnfang des World Wide Web als ein Bestandteil des Internets, wie wir es heutekennen.5Das Internet entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem immer wichtigeren Faktorund veränderte nicht nur die Wirtschaftswelt so sehr, dass die daraus entstandeneÜberbewertung, der in dieses Medium investierenden Firmen, im Jahr 2001 ein jähesEnde fand. Dies war das Jahr in dem die "dot-com bubble" platzte und somit einenWendepunkt für das Internet darstellte. Diese Ära von 10 Jahren zwischen 1991 und2001 wird auch als Web 1.0 bezeichnet, was aber nur die logische Konsequenz aufdas entwickelte Kunstwort Web 2.0 war, welches Tim O'Reilly durch seinePublikationen allgemein bekannt machte und die wesentliche Veränderung des Internetab diesem Zeitpunkt beschreiben sollte. Dieses allesbeschreibende Schlagwort lässtimmer wieder eine zentrale Frage aufkommen:Was ist "Web 2.0"?

Detailangaben zum Buch - Das Verhältnis zwischen Störerhaftung und Filterfunktion des Telemediengesetzes bezüglich Host-Provider


EAN (ISBN-13): 9783640658824
ISBN (ISBN-10): 3640658825
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
136 Seiten
Gewicht: 0,201 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.02.2011 19:06:43
Buch zuletzt gefunden am 14.12.2016 17:42:09
ISBN/EAN: 9783640658824

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-65882-5, 978-3-640-65882-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher