Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640662159 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,57 €, größter Preis: 10,99 €, Mittelwert: 9,71 €
Ist ein Hypertext ein Text? - Maike Weinberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maike Weinberg:
Ist ein Hypertext ein Text? - neues Buch

2010, ISBN: 9783640662159

ID: 699970556

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,0, Universität Paderborn (Institut für Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar: Websprache.net, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Referatsausarbeitung beschäftigte ich mich zuerst mit den 7 Kriterien der Textualität nach Beaugrande und Dressler und erläuterte diese. Anschliessend analysierte ich einen Hypertext anhand dieser Kriterien und stellte fest, ob dieser ein Text nach den 7 Kriterien ist. Das Thema der Textualität ist ein Thema, dass viele Sprachwissenschaftler seit langer Zeit beschäftigt. Die Sprachwissenschaftler R. Beaugrande und W. Dressler haben sich ebenfalls damit beschäftigt und die folgenden sieben Kriterien der Textualität definiert, die eine Möglichkeit bieten einen Text als solchen zu definieren und zu erkennen. Diese Textkriterien beziehen sich aber auf gedruckte Texte, unter anderem aus dem Grund, da es zur Zeit des Erscheinens ihrer Kriterien das Internet noch nicht gab. Das Medium des Internets weisst viele Möglichkeiten von digitalen Texten auf, unter anderem Hypertexte. Im Folgenden werde ich mich damit beschäftigen, ob solche Hypertexte nach den Kriterien der Textualität von Beaugrande und Dressler Texte sind. Hierzu werde ich vorerst die 7 Kriterien vorstellen und diese dann anhand eines Beispieltextes anwenden, im abschliessenden Fazit werde ich dann meine Ergebnisse erläutern. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,0, Universität Paderborn (Institut für Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar: Websprache.net, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Referatsausarbeitung beschäftigte ich mich zuerst mit den 7 Kriterien der Textualität nach Beaugrande und Dressler und ... eBook PDF 15.07.2010 eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 26181528. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.43)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ist ein Hypertext ein Text? - Maike Weinberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maike Weinberg:
Ist ein Hypertext ein Text? - neues Buch

2010, ISBN: 9783640662159

ID: a0efa025ec71060a9eec5ec733173ecb

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,0, Universität Paderborn (Institut für Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar: Websprache.net, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Referatsausarbeitung beschäftigte ich mich zuerst mit den 7 Kriterien der Textualität nach Beaugrande und Dressler und ... Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,0, Universität Paderborn (Institut für Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar: Websprache.net, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Referatsausarbeitung beschäftigte ich mich zuerst mit den 7 Kriterien der Textualität nach Beaugrande und Dressler und erläuterte diese. Anschließend analysierte ich einen Hypertext anhand dieser Kriterien und stellte fest, ob dieser ein Text nach den 7 Kriterien ist. Das Thema der Textualität ist ein Thema, dass viele Sprachwissenschaftler seit langer Zeit beschäftigt. Die Sprachwissenschaftler R. Beaugrande und W. Dressler haben sich ebenfalls damit beschäftigt und die folgenden sieben Kriterien der Textualität definiert, die eine Möglichkeit bieten einen Text als solchen zu definieren und zu erkennen. Diese Textkriterien beziehen sich aber auf gedruckte Texte, unter anderem aus dem Grund, da es zur Zeit des Erscheinens ihrer Kriterien das Internet noch nicht gab. Das Medium des Internets weißt viele Möglichkeiten von digitalen Texten auf, unter anderem Hypertexte. Im Folgenden werde ich mich damit beschäftigen, ob solche Hypertexte nach den Kriterien der Textualität von Beaugrande und Dressler Texte sind. Hierzu werde ich vorerst die 7 Kriterien vorstellen und diese dann anhand eines Beispieltextes anwenden, im abschließenden Fazit werde ich dann meine Ergebnisse erläutern. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 26181528 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ist ein Hypertext ein Text? - Maike Weinberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maike Weinberg:
Ist ein Hypertext ein Text? - neues Buch

2010, ISBN: 9783640662159

ID: ad5a35c3dd2d99e0ba7b6af78a2264c8

Die 7 Textkriterien nach Beaugrande und Dressler Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,0, Universität Paderborn (Institut für Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar: Websprache.net, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Referatsausarbeitung beschäftigte ich mich zuerst mit den 7 Kriterien der Textualität nach Beaugrande und Dressler und erläuterte diese. Anschließend analysierte ich einen Hypertext anhand dieser Kriterien und stellte fest, ob dieser ein Text nach den 7 Kriterien ist. Das Thema der Textualität ist ein Thema, dass viele Sprachwissenschaftler seit langer Zeit beschäftigt. Die Sprachwissenschaftler R. Beaugrande und W. Dressler haben sich ebenfalls damit beschäftigt und die folgenden sieben Kriterien der Textualität definiert, die eine Möglichkeit bieten einen Text als solchen zu definieren und zu erkennen. Diese Textkriterien beziehen sich aber auf gedruckte Texte, unter anderem aus dem Grund, da es zur Zeit des Erscheinens ihrer Kriterien das Internet noch nicht gab. Das Medium des Internets weißt viele Möglichkeiten von digitalen Texten auf, unter anderem Hypertexte. Im Folgenden werde ich mich damit beschäftigen, ob solche Hypertexte nach den Kriterien der Textualität von Beaugrande und Dressler Texte sind. Hierzu werde ich vorerst die 7 Kriterien vorstellen und diese dann anhand eines Beispieltextes anwenden, im abschließenden Fazit werde ich dann meine Ergebnisse erläutern. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 34978468 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ist ein Hypertext ein Text? als eBook Download von Maike Weinberg - Maike Weinberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maike Weinberg:
Ist ein Hypertext ein Text? als eBook Download von Maike Weinberg - neues Buch

ISBN: 9783640662159

ID: 775432445

Ist ein Hypertext ein Text?:Die 7 Textkriterien nach Beaugrande und Dressler Maike Weinberg Ist ein Hypertext ein Text?:Die 7 Textkriterien nach Beaugrande und Dressler Maike Weinberg eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16142507. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ist ein Hypertext ein Text? als eBook von Maike Weinberg - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Ist ein Hypertext ein Text? als eBook von Maike Weinberg - neues Buch

ISBN: 9783640662159

ID: 824323358

Ist ein Hypertext ein Text? ab 8.99 EURO Die 7 Textkriterien nach Beaugrande und Dressler Ist ein Hypertext ein Text? ab 8.99 EURO Die 7 Textkriterien nach Beaugrande und Dressler eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 16142507. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.