. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640669202 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,99 €, größter Preis: 23,78 €, Mittelwert: 14,97 €
Henry James: Daisy Miller - Yvonne Caroline Schauch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Yvonne Caroline Schauch:
Henry James: Daisy Miller - neues Buch

2010, ISBN: 9783640669202

ID: 691042938

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: The Tales of Henry James, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit befasst sich mit James´ Interpretation des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft anhand seiner Erzählung ´´Daisy Miller´´. Die vorliegende Seminararbeit befasst sich mit der Interpretation Henry James´ des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft. Die 1878 erschienene Erzählung1 ´´Daiys Miller: A Study´´ von Henry James lässt sich in zwei Teile gliedern. Der erste Teil umfasst die Ereignisse in Vevey, der zweite Teil beinhaltet die Begebenheiten in Rom. Ist die problemhaltige Situation im ersten Teil noch relativ einfach und in sich geschlossen, so wird die Problematik im zweiten Teil extrem.2 Da mir diese Einteilung von Hildegard Domiecki schlüssig und nachvollziehbar erscheint, wird die vorliegende Seminararbeit dieser Gliederung folgen. Die Gliederung in einzelne Kapitel ist eher als Leitfaden zu betrachten; da die einzelnen Analyseergebnisse meist direkt miteinander zusammenhängen, sind sie nur schwer voneinander abzugrenzen; d.h. weitere Ergebnisse zu Daisys Charakter etwa finden sich auch in den Kapiteln, die die Gesellschaft behandeln oder das Wesen Winterbournes. Ziel der Seminararbeit ist zu analysieren, wie die Gesellschaft dargestellt wird, wer die Gesellschaft überhaupt ausmacht, sowie darzustellen, inwieweit Daisy Miller den Vorstellungen entspricht bzw. nicht entspricht. Dazu werde ich mir wichtig erscheinende Textstellen besonders ausführlich behandeln, wie etwa die erste Begegnung zwischen Daisy und Winterbourne. Der Konflikt zwischen Individuum und Gesellschaft Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Anglistik & Amerikanistik Taschenbuch 27.07.2010, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 23362747 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Henry James: Daisy Miller - Yvonne Caroline Schauch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Yvonne Caroline Schauch:
Henry James: Daisy Miller - Taschenbuch

1999, ISBN: 9783640669202

ID: 585725317

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 60 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.7in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1, 0, Heinrich-Heine-Universitt Dsseldorf, Veranstaltung: The Tales of Henry James, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit befat sich mit James Interpretation des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft anhand seiner Erzhlung Daisy Miller. Die vorliegende Seminararbeit befat sich mit der Interpretation Henry James des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft. Die 1878 erschienene Erzhlung1 Daiys Miller: A Study von Henry James lt sich in zwei Teile gliedern. Der erste Teil umfat die Ereignisse in Vevey, der zweite Teil beinhaltet die Begebenheiten in Rom. Ist die problemhaltige Situation im ersten Teil noch relativ einfach und in sich geschlossen, so wird die Problematik im zweiten Teil extrem. 2 Da mir diese Einteilung von Hildegard Domiecki schlssig und nachvollziehbar erscheint, wird die vorliegende Seminararbeit dieser Gliederung folgen. Die Gliederung in einzelne Kapitel ist eher als Leitfaden zu betrachten; da die einzelnen Analyseergebnisse meist direkt miteinander zusammenhngen, sind sie nur schwer voneinander abzugrenzen; d. h. weitere Ergebnisse zu Daisys Charakter etwa finden sich auch in den Kapiteln, die die Gesellschaft behandeln oder das Wesen Winterbournes. Ziel der Seminararbeit ist zu analysieren, wie die Gesellschaft dargestellt wird, wer die Gesellschaft berhaupt ausmacht, sowie darzustellen, inwieweit Daisy Miller den Vorstellungen entspricht bzw. nicht entspricht. Dazu werde ich mir wichtig erscheinende Textstellen besonders ausfhrlich behandeln, wie etwa die erste Begegnung zwischen Daisy und Winterbourne. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.64
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Henry James: Daisy Miller - Yvonne Caroline Schauch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Yvonne Caroline Schauch:
Henry James: Daisy Miller - neues Buch

ISBN: 9783640669202

ID: 6c97654f19af659012449e17b425cf39

Der Konflikt zwischen Individuum und Gesellschaft Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: The Tales of Henry James, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit befaßt sich mit James' Interpretation des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft anhand seiner Erzählung "Daisy Miller". Die vorliegende Seminararbeit befaßt sich mit der Interpretation Henry James' des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft. Die 1878 erschienene Erzählung1 "Daiys Miller: A Study" von Henry James läßt sich in zwei Teile gliedern. Der erste Teil umfaßt die Ereignisse in Vevey, der zweite Teil beinhaltet die Begebenheiten in Rom. Ist die problemhaltige Situation im ersten Teil noch relativ einfach und in sich geschlossen, so wird die Problematik im zweiten Teil extrem.2 Da mir diese Einteilung von Hildegard Domiecki schlüssig und nachvollziehbar erscheint, wird die vorliegende Seminararbeit dieser Gliederung folgen. Die Gliederung in einzelne Kapitel ist eher als Leitfaden zu betrachten; da die einzelnen Analyseergebnisse meist direkt miteinander zusammenhängen, sind sie nur schwer voneinander abzugrenzen; d.h. weitere Ergebnisse zu Daisys Charakter etwa finden sich auch in den Kapiteln, die die Gesellschaft behandeln oder das Wesen Winterbournes. Ziel der Seminararbeit ist zu analysieren, wie die Gesellschaft dargestellt wird, wer die Gesellschaft überhaupt ausmacht, sowie darzustellen, inwieweit Daisy Miller den Vorstellungen entspricht bzw. nicht entspricht. Dazu werde ich mir wichtig erscheinende Textstellen besonders ausführlich behandeln, wie etwa die erste Begegnung zwischen Daisy und Winterbourne. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Anglistik & Amerikanistik 978-3-640-66920-2, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 23362747 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Henry James: Daisy Miller - Schauch, Yvonne Caroline
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schauch, Yvonne Caroline:
Henry James: Daisy Miller - Taschenbuch

ISBN: 9783640669202

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: The Tales of Henry James, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit befaßt sich mit James' Interpretation des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft anhand seiner Erzählung "Daisy Miller". Die vorliegende Seminararbeit befaßt sich mit der Interpretation Henry James' des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft. Die 1878 erschienene Erzählung1 "Daiys Miller: A Study" von Henry James läßt sich in zwei Teile gliedern. Der erste Teil umfaßt die Ereignisse in Vevey, der zweite Teil beinhaltet die Begebenheiten in Rom. Ist die problemhaltige Situation im ersten Teil noch relativ einfach und in sich geschlossen, so wird die Problematik im zweiten Teil extrem.2 Da mir diese Einteilung von Hildegard Domiecki schlüssig und nachvollziehbar erscheint, wird die vorliegende Seminararbeit dieser Gliederung folgen. Die Gliederung in einzelne Kapitel ist eher als Leitfaden zu betrachten da die einzelnen Analyseergebnisse meist direkt miteinander zusammenhängen, sind sie nur schwer voneinander abzugrenzen d.h. weitere Ergebnisse zu Daisys Charakter etwa finden sich auch in den Kapiteln, die die Gesellschaft behandeln oder das Wesen Winterbournes. Ziel der Seminararbeit ist zu analysieren, wie die Gesellschaft dargestellt wird, wer die Gesellschaft überhaupt ausmacht, sowie darzustellen, inwieweit Daisy Miller den Vorstellungen entspricht bzw. nicht entspricht. Dazu werde ich mir wichtig erscheinende Textstellen besonders ausführlich behandeln, wie etwa die erste Begegnung zwischen Daisy und Winterbourne. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Henry James: Daisy Miller - Schauch, Yvonne Caroline
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schauch, Yvonne Caroline:
Henry James: Daisy Miller - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640669207

ID: 19185843542

[EAN: 9783640669202], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], This item is printed on demand for shipment within 3 working days.

Neues Buch Abebooks.de
English-Book-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Henry James: Daisy Miller

Die vorliegende Seminararbeit befaßt sich mit James' Interpretation des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft anhand seiner Erzählung "Daisy Miller". Die vorliegende Seminararbeit befaßt sich mit der Interpretation Henry James' desKonfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft. Die 1878 erschieneneErzählung1 "Daiys Miller: A Study" von Henry James läßt sich in zwei Teile gliedern.Der erste Teil umfaßt die Ereignisse in Vevey, der zweite Teil beinhaltet dieBegebenheiten in Rom. Ist die problemhaltige Situation im ersten Teil noch relativeinfach und in sich geschlossen, so wird die Problematik im zweiten Teil extrem.2 Damir diese Einteilung von Hildegard Domiecki schlüssig und nachvollziehbar erscheint,wird die vorliegende Seminararbeit dieser Gliederung folgen. Die Gliederung ineinzelne Kapitel ist eher als Leitfaden zu betrachten; da die einzelnenAnalyseergebnisse meist direkt miteinander zusammenhängen, sind sie nur schwervoneinander abzugrenzen; d.h. weitere Ergebnisse zu Daisys Charakter etwa findensich auch in den Kapiteln, die die Gesellschaft behandeln oder das WesenWinterbournes.Ziel der Seminararbeit ist zu analysieren, wie die Gesellschaft dargestellt wird, werdie Gesellschaft überhaupt ausmacht, sowie darzustellen, inwieweit Daisy Miller denVorstellungen entspricht bzw. nicht entspricht. Dazu werde ich mir wichtigerscheinende Textstellen besonders ausführlich behandeln, wie etwa die ersteBegegnung zwischen Daisy und Winterbourne.

Detailangaben zum Buch - Henry James: Daisy Miller


EAN (ISBN-13): 9783640669202
ISBN (ISBN-10): 3640669207
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
60 Seiten
Gewicht: 0,100 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 29.06.2008 19:06:53
Buch zuletzt gefunden am 17.10.2016 12:11:58
ISBN/EAN: 9783640669202

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-66920-7, 978-3-640-66920-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher