. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,99 €, größter Preis: 23,74 €, Mittelwert: 17,18 €
Die Verschiedenen Feedbackmoglichkeiten Fur Das Motorische Lernen - Stephan Gl Ckner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephan Gl Ckner:

Die Verschiedenen Feedbackmoglichkeiten Fur Das Motorische Lernen - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640671199

ID: 584796405

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 56 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Ethnologie Volkskunde, Note: 1, 0, Freie Universitt Berlin (Ethnologisches Institut), Veranstaltung: Religionsethnologie: ausgewhlte Probleme, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit war spter auch Grundlage einer ebenfalls sehr gut bewerteten Prfung und umfasst viel allgemeingltiges ber den Schamanismusbegriff, u. a. eine grndliche etymologische Betrachtung des Wortes Schamane und eine kritische Auseinadersetzung mit Eliade und anderen Schamanismusexperten wie Harner oder Castaneda. , Abstract: Mit den Begriffen Schamanismus und Schamane werden in der ethnologischen Fachliteratur weltweite religise Phnomene bezeichnet, obwohl die diesen Konzepten zugrunde liegenden ethnographischen Daten aus der Beobachtung religiser Spezialisten und der Glaubens-vorstellungen nord- und zentralasiatischer Gruppierungen gewonnen wurden. In dieser Arbeit werden Ursprung, Begriffsgeschichte und gegenwrtige Verwendungen der Konzepte Schamanismus und Schamane untersucht , um daraufhin anhand Weltanschauung und religiser Spezialisten zweier mesoamerikanischer Gruppierungen den Sinn dieser Begriffsverwendung in ethnologischer Arbeit besonders ber Mesoamerika zu reflektieren. Untersucht man in synchroner Perspektive die Verwendung beider Begriffe in der neueren Fachliteratur, so wird schnell deutlich, das Schamanismus und Schamane einerseits sehr hufig zur Charakterisierung bestimmter Rollen und weltanschaulicher Elemente ethnographisch untersuchter Gesellschaften verwendet, andererseits aber durchaus unterschiedlich verstanden werden. Auch werden die beiden Konzepte nicht immer deckungsgleich verwendet; wie allgemein die Wortendung -ismus in der deutschen Sprache sowohl ideologische Systemen mit deduktiv erarbeiteten Grundprmissen (Leninismus, Katholizismus) wie auch musterhaft auftretende empirische Phnomene (Albinismus, Alkoholismus) kennzeichnet, steht This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 60 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 2, Leopold-Franzens-Universitt Innsbruck (Institut fr Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar Bewegungswissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit versucht, aufzuzeigen, welche Mglichkeiten Trainern, Sportlehrern und Betreuern zur Verfgung stehen, um ihren Spielern, Schlern oder Athleten ein sinnvolles Feedback zu geben. Sinnvoll in dem Sinne, dass es dem Feedbackempfnger in Bezug auf das motorische Lernen Fortschritte bringt. Ich werde vor allem auf das extrinsische Feedback und das intrinsische Feedback nher eingehen. Genauer betrachtet wird dabei das KR-Feedback (Knowledge of result) und das Knowledge of performance-Feedback sowie die Guidance- und Spezifittshypothese. Den Schluss dieser Ausfhrungen bildet eine Zusammenfassung und ein Fazit ber das Thema. Diese Seminararbeit wurde von Prof. Nachbauer (Uni Innsbruck) im Rahmen des Seminars Bewegungswissenschaften mit der Note 2 bewertet. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 11.24
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - Stephan Glöckner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Stephan Glöckner:

Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - neues Buch

2010, ISBN: 9783640671199

ID: 15252060

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 2, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar ´´Bewegungswissenschaften´´, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit versucht, aufzuzeigen, welche Möglichkeiten Trainern, Sportlehrern und Betreuern zur Verfügung stehen, um ihren Spielern, Schülern oder Athleten ein sinnvolles Feedback zu geben. Sinnvoll in dem Sinne, dass es dem Feedbackempfänger in Bezug auf das motorische Lernen Fortschritte bringt. Ich werde vor allem auf das extrinsische Feedback und das intrinsische Feedback näher eingehen. Genauer betrachtet wird dabei das KR-Feedback (Knowledge of result) und das Knowledge of performance-Feedback sowie die Guidance- und Spezifitätshypothese. Den Schluss dieser Ausführungen bildet eine Zusammenfassung und ein Fazit über das Thema. Diese Seminararbeit wurde von Prof. Nachbauer (Uni Innsbruck) im Rahmen des Seminars ´´Bewegungswissenschaften´´ mit der Note 2+ bewertet. Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen Bücher > Freizeit & Hobby > Sport & Fitness > Sport allgemein Taschenbuch 30.07.2010 Buch (dtsch.), GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 23424071 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - Stephan Glöckner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephan Glöckner:
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - neues Buch

2009

ISBN: 9783640671199

ID: 116650615

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 2, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar ´´Bewegungswissenschaften´´, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit versucht, aufzuzeigen, welche Möglichkeiten Trainern, Sportlehrern und Betreuern zur Verfügung stehen, um ihren Spielern, Schülern oder Athleten ein sinnvolles Feedback zu geben. Sinnvoll in dem Sinne, dass es dem Feedbackempfänger in Bezug auf das motorische Lernen Fortschritte bringt. Ich werde vor allem auf das extrinsische Feedback und das intrinsische Feedback näher eingehen.Genauer betrachtet wird dabei das KR-Feedback (Knowledge of result) und das Knowledge of performance-Feedback sowie die Guidance- und Spezifitätshypothese.Den Schluss dieser Ausführungen bildet eine Zusammenfassung und ein Fazit über das Thema. Diese Seminararbeit wurde von Prof. Nachbauer (Uni Innsbruck) im Rahmen des Seminars ´´Bewegungswissenschaften´´ mit der Note 2+ bewertet. Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen Buch (dtsch.) Bücher>Freizeit & Hobby>Sport & Fitness>Sport allgemein, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 23424071 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - Stephan Glöckner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephan Glöckner:
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - neues Buch

2009, ISBN: 9783640671199

ID: f44087685607fdaf40cf81f5e5ec25bf

Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 2, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar "Bewegungswissenschaften", Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit versucht, aufzuzeigen, welche Möglichkeiten Trainern, Sportlehrern und Betreuern zur Verfügung stehen, um ihren Spielern, Schülern oder Athleten ein sinnvolles Feedback zu geben. Sinnvoll in dem Sinne, dass es dem Feedbackempfänger in Bezug auf das motorische Lernen Fortschritte bringt. Ich werde vor allem auf das extrinsische Feedback und das intrinsische Feedback näher eingehen. Genauer betrachtet wird dabei das KR-Feedback (Knowledge of result) und das Knowledge of performance-Feedback sowie die Guidance- und Spezifitätshypothese. Den Schluss dieser Ausführungen bildet eine Zusammenfassung und ein Fazit über das Thema. Diese Seminararbeit wurde von Prof. Nachbauer (Uni Innsbruck) im Rahmen des Seminars "Bewegungswissenschaften" mit der Note 2+ bewertet. Bücher / Freizeit & Hobby / Sport & Fitness / Sport allgemein 978-3-640-67119-9, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 23424071 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - Stephan Glöckner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephan Glöckner:
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - neues Buch

2009, ISBN: 9783640671199

ID: 116650615

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 2, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar ´´Bewegungswissenschaften´´, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit versucht, aufzuzeigen, welche Möglichkeiten Trainern, Sportlehrern und Betreuern zur Verfügung stehen, um ihren Spielern, Schülern oder Athleten ein sinnvolles Feedback zu geben. Sinnvoll in dem Sinne, dass es dem Feedbackempfänger in Bezug auf das motorische Lernen Fortschritte bringt. Ich werde vor allem auf das extrinsische Feedback und das intrinsische Feedback näher eingehen.Genauer betrachtet wird dabei das KR-Feedback (Knowledge of result) und das Knowledge of performance-Feedback sowie die Guidance- und Spezifitätshypothese.Den Schluss dieser Ausführungen bildet eine Zusammenfassung und ein Fazit über das Thema. Diese Seminararbeit wurde von Prof. Nachbauer (Uni Innsbruck) im Rahmen des Seminars ´´Bewegungswissenschaften´´ mit der Note 2+ bewertet. Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen Buch (dtsch.) Bücher>Freizeit & Hobby>Sport & Fitness>Sport allgemein, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 23424071 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen
Autor:

Glöckner, Stephan

Titel:

Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen

ISBN-Nummer:

9783640671199

Diese Arbeit versucht, aufzuzeigen, welche Möglichkeiten Trainern, Sportlehrern und Betreuern zur Verfügung stehen, um ihren Spielern, Schülern oder Athleten ein sinnvolles Feedback zu geben. Sinnvoll in dem Sinne, dass es dem Feedbackempfänger in Bezug auf das motorische Lernen Fortschritte bringt. Ich werde vor allem auf das extrinsische Feedback und das intrinsische Feedback näher eingehen.Genauer betrachtet wird dabei das KR-Feedback (Knowledge of result) und das Knowledge of performance-Feedback sowie die Guidance- und Spezifitätshypothese.Den Schluss dieser Ausführungen bildet eine Zusammenfassung und ein Fazit über das Thema. Diese Seminararbeit wurde von Prof. Nachbauer (Uni Innsbruck) im Rahmen des Seminars "Bewegungswissenschaften" mit der Note 2+ bewertet.

Detailangaben zum Buch - Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen


EAN (ISBN-13): 9783640671199
ISBN (ISBN-10): 3640671198
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
60 Seiten
Gewicht: 0,101 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.11.2010 14:26:34
Buch zuletzt gefunden am 16.02.2017 12:33:29
ISBN/EAN: 9783640671199

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-67119-8, 978-3-640-67119-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher