Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640671427 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24,53 €, größter Preis: 28,85 €, Mittelwert: 26,87 €
Traditionelle Musik auf La Réunion - Ulrike Weiher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Weiher:
Traditionelle Musik auf La Réunion - neues Buch

2010, ISBN: 9783640671427

ID: 689071531

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Landeskunde / Kultur, Note: 1,0, Technische Universität Chemnitz, Sprache: Deutsch, Abstract: La Réunion bietet aufgrund ihrer mannigfaltigen Bevölkerungszusammensetzung und der Abhängigkeit von Frankreich als Département et région doutre-mer (DROM) eine konfliktreiche komplexe und vielfältige linguistische und kulturelle Beschaffenheit, in der traditionelle Musik eine ausserordentlich wichtige Rolle spielt, da sie die kreolische Identität zum Ausdruck bringt und auch verteidigt. Die beiden Musikgenres Maloya und Séga ermöglichen neben dem Erhalt des kulturellen Erbes der Vorfahren das Eintauchen in die schmerzhafte Vergangenheit und das Herstellen einer Verbindung zu den eigenen Wurzeln. Maloya und Séga stellen repräsentative Musikformen der réunionesischen Kultur und Identität dar und können als Bestandteil der kreolischen Seele bezeichnet werden. Die Ende September 2009 getroffene Entscheidung der UNESCO, den Maloya auf La Réunion zum Weltkulturerbe zu erklären, bestätigt die grosse Bedeutung dieses Musikgenres für die Kultur und Identität der réunionesischen Gesellschaft und die Aktualität der vorliegenden Arbeit. Trotz der nunmehr honorierten Bedeutsamkeit der traditionellen réunionesischen Musik ist der Forschungsstand auf diesem Gebiet noch immer relativ gering. Einer der führenden Wissenschaftler ist Guillaume Samson, der als Angestellter beim lokalen Pôle Régional des Musiques Actuelles (P.R.M.A) im Bereich Forschung tätig ist. Gegenstand der Magisterarbeit ist daher die wissenschaftliche Aufarbeitung und Vertiefung des Verhältnisses traditioneller réunionesischer Musik zu kultureller Identität. Hauptaugenmerk der Analyse liegt dabei in der Untersuchung der Vollständigkeit des Ausdrucks kultureller Identität, der eventuellen Differenzen zur Realität und der Beantwortung der Frage, inwiefern traditionelle Musik über den reinen Ausdruck der kulturellen Identität hinausgeht. Zudem wird erörtert, wo und weshalb Unterschiede zwischen den beiden Genres Maloya und Séga auszumachen sind. Die Ergebnisse können als Erklärung dafür dienen, weshalb sich lediglich der Maloya in die Weltkulturerbe einreiht. Der für die Arbeit ausgewählte Zeitraum 1981 bis 2009 wurde bewusst gewählt, da traditionelle réunionesische Musik bis 1981 im politischen Kontext stand und die Opposition Maloya-Séga beinhaltete. Erst seit der Dezentralisierung La Réunions präsentiert sich traditionelle réunionesische Musik als relative Einheit und bezieht sich vorrangig auf den kulturellen und identitären Bereich. Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Landeskunde / Kultur, Note: 1,0, Technische Universität Chemnitz, Sprache: Deutsch, Abstract: La Réunion bietet aufgrund ihrer mannigfaltigen Bevölkerungszusammensetzung und der Abhängigkeit von Frankreich als Département et région d’outre-mer (DROM) eine konfliktreiche ... eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 28.07.2010 eBook, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 26181796 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Traditionelle Musik auf La Réunion - Ulrike Weiher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Weiher:
Traditionelle Musik auf La Réunion - neues Buch

2010, ISBN: 9783640671427

ID: 126103865

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Landeskunde / Kultur, Note: 1,0, Technische Universität Chemnitz, Sprache: Deutsch, Abstract: La Réunion bietet aufgrund ihrer mannigfaltigen Bevölkerungszusammensetzung und der Abhängigkeit von Frankreich als Département et région doutre-mer (DROM) eine konfliktreiche komplexe und vielfältige linguistische und kulturelle Beschaffenheit, in der traditionelle Musik eine ausserordentlich wichtige Rolle spielt, da sie die kreolische Identität zum Ausdruck bringt und auch verteidigt. Die beiden Musikgenres Maloya und Séga ermöglichen neben dem Erhalt des kulturellen Erbes der Vorfahren das Eintauchen in die schmerzhafte Vergangenheit und das Herstellen einer Verbindung zu den eigenen Wurzeln. Maloya und Séga stellen repräsentative Musikformen der réunionesischen Kultur und Identität dar und können als Bestandteil der kreolischen Seele bezeichnet werden. Die Ende September 2009 getroffene Entscheidung der UNESCO, den Maloya auf La Réunion zum Weltkulturerbe zu erklären, bestätigt die grosse Bedeutung dieses Musikgenres für die Kultur und Identität der réunionesischen Gesellschaft und die Aktualität der vorliegenden Arbeit. Trotz der nunmehr honorierten Bedeutsamkeit der traditionellen réunionesischen Musik ist der Forschungsstand auf diesem Gebiet noch immer relativ gering. Einer der führenden Wissenschaftler ist Guillaume Samson, der als Angestellter beim lokalen Pôle Régional des Musiques Actuelles (P.R.M.A) im Bereich Forschung tätig ist. Gegenstand der Magisterarbeit ist daher die wissenschaftliche Aufarbeitung und Vertiefung des Verhältnisses traditioneller réunionesischer Musik zu kultureller Identität. Hauptaugenmerk der Analyse liegt dabei in der Untersuchung der Vollständigkeit des Ausdrucks kultureller Identität, der eventuellen Differenzen zur Realität und der Beantwortung der Frage, inwiefern traditionelle Musik über den reinen Ausdruck der kulturellen Identität hinausgeht. Zudem wird erörtert, wo und weshalb Unterschiede zwischen den beiden Genres Maloya und Séga auszumachen sind. Die Ergebnisse können als Erklärung dafür dienen, weshalb sich lediglich der Maloya in die Weltkulturerbe einreiht. Der für die Arbeit ausgewählte Zeitraum 1981 bis 2009 wurde bewusst gewählt, da traditionelle réunionesische Musik bis 1981 im politischen Kontext stand und die Opposition Maloya-Séga beinhaltete. Erst seit der Dezentralisierung La Réunions präsentiert sich traditionelle réunionesische Musik als relative Einheit und bezieht sich vorrangig auf den kulturellen und identitären Bereich. Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Landeskunde / Kultur, Note: 1,0, Technische Universität Chemnitz, Sprache: Deutsch, Abstract: La Réunion bietet aufgrund ihrer mannigfaltigen Bevölkerungszusammensetzung und der Abhängigkeit von Frankreich als Département et région d’outre-mer (DROM) eine konfliktreiche ... eBook PDF 28.07.2010 eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 26181796 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Traditionelle Musik auf La Réunion - Ulrike Weiher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Weiher:
Traditionelle Musik auf La Réunion - neues Buch

2009, ISBN: 9783640671427

ID: 706af4483d175f2ece83ed5f19c25fa3

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Landeskunde / Kultur, Note: 1,0, Technische Universität Chemnitz, Sprache: Deutsch, Abstract: La Réunion bietet aufgrund ihrer mannigfaltigen Bevölkerungszusammensetzung und der Abhängigkeit von Frankreich als Département et région d’outre-mer (DROM) eine konfliktreiche ... Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Landeskunde / Kultur, Note: 1,0, Technische Universität Chemnitz, Sprache: Deutsch, Abstract: La Réunion bietet aufgrund ihrer mannigfaltigen Bevölkerungszusammensetzung und der Abhängigkeit von Frankreich als Département et région doutre-mer (DROM) eine konfliktreiche komplexe und vielfältige linguistische und kulturelle Beschaffenheit, in der traditionelle Musik eine außerordentlich wichtige Rolle spielt, da sie die kreolische Identität zum Ausdruck bringt und auch verteidigt. Die beiden Musikgenres Maloya und Séga ermöglichen neben dem Erhalt des kulturellen Erbes der Vorfahren das Eintauchen in die schmerzhafte Vergangenheit und das Herstellen einer Verbindung zu den eigenen Wurzeln. Maloya und Séga stellen repräsentative Musikformen der réunionesischen Kultur und Identität dar und können als Bestandteil der kreolischen Seele bezeichnet werden. Die Ende September 2009 getroffene Entscheidung der UNESCO, den Maloya auf La Réunion zum Weltkulturerbe zu erklären, bestätigt die große Bedeutung dieses Musikgenres für die Kultur und Identität der réunionesischen Gesellschaft und die Aktualität der vorliegenden Arbeit. Trotz der nunmehr honorierten Bedeutsamkeit der traditionellen réunionesischen Musik ist der Forschungsstand auf diesem Gebiet noch immer relativ gering. Einer der führenden Wissenschaftler ist Guillaume Samson, der als Angestellter beim lokalen Pôle Régional des Musiques Actuelles (P.R.M.A) im Bereich Forschung tätig ist. Gegenstand der Magisterarbeit ist daher die wissenschaftliche Aufarbeitung und Vertiefung des Verhältnisses traditioneller réunionesischer Musik zu kultureller Identität. Hauptaugenmerk der Analyse liegt dabei in der Untersuchung der Vollständigkeit des Ausdrucks kultureller Identität, der eventuellen Differenzen zur Realität und der Beantwortung der Frage, inwiefern traditionelle Musik über den reinen Ausdruck der kulturellen Identität hinausgeht. Zudem wird erörtert, wo und weshalb Unterschiede zwischen den beiden Genres Maloya und Séga auszumachen sind. Die Ergebnisse können als Erklärung dafür dienen, weshalb sich lediglich der Maloya in die Weltkulturerbe einreiht. Der für die Arbeit ausgewählte Zeitraum 1981 bis 2009 wurde bewusst gewählt, da traditionelle réunionesische Musik bis 1981 im politischen Kontext stand und die Opposition Maloya-Séga beinhaltete. Erst seit der Dezentralisierung La Réunions präsentiert sich traditionelle réunionesische Musik als relative Einheit und bezieht sich vorrangig auf den kulturellen und identitären Bereich. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 26181796 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Traditionelle Musik auf La Réunion - Ulrike Weiher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Weiher:
Traditionelle Musik auf La Réunion - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640671427

ID: 21710518

Ausdruck kultureller Identität 1981-2009, [ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Traditionelle Musik auf La Réunion - Ulrike Weiher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Weiher:
Traditionelle Musik auf La Réunion - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640671427

ID: 21710518

Ausdruck kultureller Identität 1981-2009, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.