. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640677276 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,99 €, größter Preis: 15,41 €, Mittelwert: 13,74 €
Mobbing Im Kontext Von Jugendhilfe Und Schule - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:
Mobbing Im Kontext Von Jugendhilfe Und Schule - neues Buch

2010, ISBN: 9783640677276

ID: 9783640677276

Mobbing Im Kontext Von Jugendhilfe Und Schule: Paperback: Grin Verlag: 9783640677276: 16 Aug 2010: Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: "MOBBING gibt es bei uns nicht" ist von vielen Lehrern oder Schulleitern die Antwort, wenn Forscher MOBBING in Schulen untersuchen wollen. Exakte Zahlen über das Vorkommen von Mobbing in Schulen gibt es leider nicht. Dies liegt unter anderem an de. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: "MOBBING gibt es bei uns nicht" ist von vielen Lehrern oder Schulleitern die Antwort, wenn Forscher MOBBING in Schulen untersuchen wollen. Exakte Zahlen über das Vorkommen von Mobbing in Schulen gibt es leider nicht. Dies liegt unter anderem an den verschiedenen Definitionen von MOBBING oder auch daran, dass sich nur ein geringer Teil der Bevölkerung darüber bewusst ist, wann die Grenze zwischen einem einzelnen oder mehreren Konflikten übertreten ist, es sich also um MOBBING handelt. Jedoch sind die Zahlen, die es über Mobbing gibt, erschreckend. Bei einer Online Umfrage hat das Zentrum für empirische und pädagogische Forschung der Universität Koblenz - Landau 2000 Schüler zum Thema MOBBING befragt. Das Ergebnis besagt, dass 40,5 Prozent der Schüler angab, von MOBBING betroffen zu sein. Nach einer Studie von Wissenschaftlern der Leuphana Universität in Lüneburg soll an weiterführenden Schulen fast jeder dritte Schüler (31,2%) in den der Studie vorangegangenen 3 Monaten Opfer eines Mobbingangriffs von einem Klassenkameraden gewesen sein. (vgl. Zeitschrift Pädagogik: 11/09, Kurzartikel: Mobbing Fast jeder dritte Schüler ist Opfer) Nach Ansicht der Wissenschaftler sind die Auswirkungen von MOBBING genauso schlimm wie die von Gewalt. Bedrängte Schüler haben demnach häufiger mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen als andere Schüler. Education & Teaching Resources Books, , , , Mobbing Im Kontext Von Jugendhilfe Und Schule, Anonym, 9783640677276, Grin Verlag, , , , ,, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783640677276 Versandkosten:Preise variieren je nach Lieferland., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule - Eva Bentele
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eva Bentele:
Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule - neues Buch

2010, ISBN: 9783640677276

ID: 126448402

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´MOBBING gibt es bei uns nicht´´ ist von vielen Lehrern oder Schulleitern die Antwort, wenn Forscher MOBBING in Schulen untersuchen wollen. Exakte Zahlen über das Vorkommen von Mobbing in Schulen gibt es leider nicht. Dies liegt unter anderem an den verschiedenen Definitionen von MOBBING oder auch daran, dass sich nur ein geringer Teil der Bevölkerung darüber bewusst ist, wann die Grenze zwischen einem einzelnen oder mehreren Konflikten übertreten ist, es sich also um MOBBING handelt. Jedoch sind die Zahlen, die es über Mobbing gibt, erschreckend. Bei einer Online Umfrage hat das Zentrum für empirische und pädagogische Forschung der Universität Koblenz - Landau 2000 Schüler zum Thema MOBBING befragt. Das Ergebnis besagt, dass 40,5 Prozent der Schüler angab, von MOBBING betroffen zu sein. Nach einer Studie von Wissenschaftlern der Leuphana Universität in Lüneburg soll an weiterführenden Schulen fast jeder dritte Schüler (31,2%) in den der Studie vorangegangenen 3 Monaten Opfer eines Mobbingangriffs von einem Klassenkameraden gewesen sein. (vgl. Zeitschrift Pädagogik: 11/09, Kurzartikel: Mobbing Fast jeder dritte Schüler ist Opfer) Nach Ansicht der Wissenschaftler sind die Auswirkungen von MOBBING genauso schlimm wie die von Gewalt. Bedrängte Schüler haben demnach häufiger mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen als andere Schüler. Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule Bücher Taschenbuch 16.08.2010 Buch (dtsch.), GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 23602361 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule - Eva Bentele
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eva Bentele:
Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule - neues Buch

2010, ISBN: 9783640677276

ID: 129527232

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´MOBBING gibt es bei uns nicht´´ ist von vielen Lehrern oder Schulleitern die Antwort, wenn Forscher MOBBING in Schulen untersuchen wollen. Exakte Zahlen über das Vorkommen von Mobbing in Schulen gibt es leider nicht. Dies liegt unter anderem an den verschiedenen Definitionen von MOBBING oder auch daran, dass sich nur ein geringer Teil der Bevölkerung darüber bewusst ist, wann die Grenze zwischen einem einzelnen oder mehreren Konflikten übertreten ist, es sich also um MOBBING handelt. Jedoch sind die Zahlen, die es über Mobbing gibt, erschreckend. Bei einer Online Umfrage hat das Zentrum für empirische und pädagogische Forschung der Universität Koblenz - Landau 2000 Schüler zum Thema MOBBING befragt. Das Ergebnis besagt, dass 40,5 Prozent der Schüler angab, von MOBBING betroffen zu sein. Nach einer Studie von Wissenschaftlern der Leuphana Universität in Lüneburg soll an weiterführenden Schulen fast jeder dritte Schüler (31,2%) in den der Studie vorangegangenen 3 Monaten Opfer eines Mobbingangriffs von einem Klassenkameraden gewesen sein. (vgl. Zeitschrift Pädagogik: 11/09, Kurzartikel: Mobbing Fast jeder dritte Schüler ist Opfer) Nach Ansicht der Wissenschaftler sind die Auswirkungen von MOBBING genauso schlimm wie die von Gewalt. Bedrängte Schüler haben demnach häufiger mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen als andere Schüler. Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule Buch (dtsch.) Taschenbuch 16.08.2010 Bücher, GRIN, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 23602361 Versandkosten:, , CH, Versandfertig innert 6 - 9 Tagen (EUR 3.06)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule - Eva Bentele
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eva Bentele:
Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule - neues Buch

2010, ISBN: 9783640677276

ID: 4cf54265153c469bba67340ac18812ac

Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: "MOBBING gibt es bei uns nicht" ist von vielen Lehrern oder Schulleitern die Antwort, wenn Forscher MOBBING in Schulen untersuchen wollen. Exakte Zahlen über das Vorkommen von Mobbing in Schulen gibt es leider nicht. Dies liegt unter anderem an den verschiedenen Definitionen von MOBBING oder auch daran, dass sich nur ein geringer Teil der Bevölkerung darüber bewusst ist, wann die Grenze zwischen einem einzelnen oder mehreren Konflikten übertreten ist, es sich also um MOBBING handelt. Jedoch sind die Zahlen, die es über Mobbing gibt, erschreckend. Bei einer Online Umfrage hat das Zentrum für empirische und pädagogische Forschung der Universität Koblenz - Landau 2000 Schüler zum Thema MOBBING befragt. Das Ergebnis besagt, dass 40,5 Prozent der Schüler angab, von MOBBING betroffen zu sein. Nach einer Studie von Wissenschaftlern der Leuphana Universität in Lüneburg soll an weiterführenden Schulen fast jeder dritte Schüler (31,2%) in den der Studie vorangegangenen 3 Monaten Opfer eines Mobbingangriffs von einem Klassenkameraden gewesen sein. (vgl. Zeitschrift Pädagogik: 11/09, Kurzartikel: Mobbing Fast jeder dritte Schüler ist Opfer) Nach Ansicht der Wissenschaftler sind die Auswirkungen von MOBBING genauso schlimm wie die von Gewalt. Bedrängte Schüler haben demnach häufiger mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen als andere Schüler. Bücher 978-3-640-67727-6, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 23602361 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule - Eva Bentele
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eva Bentele:
Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule - neues Buch

2010, ISBN: 9783640677276

ID: 116648681

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´MOBBING gibt es bei uns nicht´´ ist von vielen Lehrern oder Schulleitern die Antwort, wenn Forscher MOBBING in Schulen untersuchen wollen. Exakte Zahlen über das Vorkommen von Mobbing in Schulen gibt es leider nicht. Dies liegt unter anderem an den verschiedenen Definitionen von MOBBING oder auch daran, dass sich nur ein geringer Teil der Bevölkerung darüber bewusst ist, wann die Grenze zwischen einem einzelnen oder mehreren Konflikten übertreten ist, es sich also um MOBBING handelt. Jedoch sind die Zahlen, die es über Mobbing gibt, erschreckend. Bei einer Online Umfrage hat das Zentrum für empirische und pädagogische Forschung der Universität Koblenz - Landau 2000 Schüler zum Thema MOBBING befragt. Das Ergebnis besagt, dass 40,5 Prozent der Schüler angab, von MOBBING betroffen zu sein. Nach einer Studie von Wissenschaftlern der Leuphana Universität in Lüneburg soll an weiterführenden Schulen fast jeder dritte Schüler (31,2%) in den der Studie vorangegangenen 3 Monaten Opfer eines Mobbingangriffs von einem Klassenkameraden gewesen sein. (vgl. Zeitschrift Pädagogik: 11/09, Kurzartikel: Mobbing Fast jeder dritte Schüler ist Opfer) Nach Ansicht der Wissenschaftler sind die Auswirkungen von MOBBING genauso schlimm wie die von Gewalt. Bedrängte Schüler haben demnach häufiger mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen als andere Schüler. Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule Buch (dtsch.) Bücher, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 23602361 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule
Autor:

Anonym

Titel:

Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule

ISBN-Nummer:

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: "MOBBING gibt es bei uns nicht" ist von vielen Lehrern oder Schulleitern die Antwort, wenn Forscher MOBBING in Schulen untersuchen wollen. Exakte Zahlen über das Vorkommen von Mobbing in Schulen gibt es leider nicht. Dies liegt unter anderem an den verschiedenen Definitionen von MOBBING oder auch daran, dass sich nur ein geringer Teil der Bevölkerung darüber bewusst ist, wann die Grenze zwischen einem einzelnen oder mehreren Konflikten übertreten ist, es sich also um MOBBING handelt. Jedoch sind die Zahlen, die es über Mobbing gibt, erschreckend. Bei einer Online Umfrage hat das Zentrum für empirische und pädagogische Forschung der Universität Koblenz - Landau 2000 Schüler zum Thema MOBBING befragt. Das Ergebnis besagt, dass 40,5 Prozent der Schüler angab, von MOBBING betroffen zu sein. Nach einer Studie von Wissenschaftlern der Leuphana Universität in Lüneburg soll an weiterführenden Schulen fast jeder dritte Schüler (31,2%) in den der Studie vorangegangenen 3 Monaten Opfer eines Mobbingangriffs von einem Klassenkameraden gewesen sein. (vgl. Zeitschrift Pädagogik: 11/09, Kurzartikel: Mobbing Fast jeder dritte Schüler ist Opfer) Nach Ansicht der Wissenschaftler sind die Auswirkungen von MOBBING genauso schlimm wie die von Gewalt. Bedrängte Schüler haben demnach häufiger mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen als andere Schüler.

Detailangaben zum Buch - Mobbing im Kontext von Jugendhilfe und Schule


EAN (ISBN-13): 9783640677276
ISBN (ISBN-10): 3640677277
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
68 Seiten
Gewicht: 0,111 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.12.2011 14:16:27
Buch zuletzt gefunden am 22.05.2017 09:08:12
ISBN/EAN: 9783640677276

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-67727-7, 978-3-640-67727-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher