. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640677870 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,98 €, größter Preis: 24,78 €, Mittelwert: 17,68 €
Bertolt Brecht Und Die Funktion Des Rundfunks - Was Nutzt Eine Alte Utopie Im Digitalzeitalter? Ein Vergleich - Ludwig Andert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ludwig Andert:
Bertolt Brecht Und Die Funktion Des Rundfunks - Was Nutzt Eine Alte Utopie Im Digitalzeitalter? Ein Vergleich - Taschenbuch

2007, ISBN: 3640677870

ID: 10533417821

[EAN: 9783640677870], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], LUDWIG ANDERT, Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.9in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien Kommunikation - Massenmedien allgemein, Note: 1, 0, Universitt Siegen, Veranstaltung: Radio und Rundfunk - Theorie, Geschichte, Praxis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es besteht kein Zweifel daran, dass das Radio die Erwartungen von Brechts Utopie nicht erfllen konnte. berraschenderweise zeigt jedoch ein Blick auf die mediale Entwicklung der letzten fnf bis zehn Jahre Tendenzen, die der utopischen Rundfunkkommunikation gar nicht so unhnlich sind: Im Zuge des gigantischen Wachstums des Internets tummelt sich unter dem Schlagwort Web 2. 0 eine Vielzahl von Kommunikationsangeboten, die Millionen von Kleinstakteuren zur Beteiligung anregen. Broadcast Yourself heit es etwa in der Amateurvideodatenbank youtube. com, und damit scheint die alte Forderung, allen alles zu sagen und damit jeden Einzelnen an der Ausstrahlung von Inhalten zu beteiligen, geradezu wrtlich ins 21. Jahrhundert bersetzt. Doch ist das Zeitalter des User Generated Content tatschlich die Brechtsche Rundfunkrevolution im postmodernen Gewand Taugt das Internet als politisches Medium fr jedermann Oder knnen jene Visionen ein fr alle mal als gescheitert gelten, da man, wenn man es sich berlegt, noch immer nichts zu sagen hat Die Vorliegende Arbeit mchte einen berblick ber Bertolt Brechts Radiotheorie geben und einen Vergleich mit aktuellen Phnomenen der Onlinekommunikation wagen. Ein Abriss ber die Entwicklung des Rundfunks von seinen Anfngen bis heute sowie einige Begriffserrterungen aus dem Bereich des World Wide Web sollen diesen Vergleich vertiefen, um ein Urteil ber Erfolg und Misserfolg der neuen alten Theorie zu ermglichen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.57
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bertolt Brecht Und Die Funktion Des Rundfunks - Was Nutzt Eine Alte Utopie Im Digitalzeitalter? Ein Vergleich - Ludwig Andert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ludwig Andert:
Bertolt Brecht Und Die Funktion Des Rundfunks - Was Nutzt Eine Alte Utopie Im Digitalzeitalter? Ein Vergleich - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783640677870

ID: 592889835

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.9in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien Kommunikation - Massenmedien allgemein, Note: 1, 0, Universitt Siegen, Veranstaltung: Radio und Rundfunk - Theorie, Geschichte, Praxis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es besteht kein Zweifel daran, dass das Radio die Erwartungen von Brechts Utopie nicht erfllen konnte. berraschenderweise zeigt jedoch ein Blick auf die mediale Entwicklung der letzten fnf bis zehn Jahre Tendenzen, die der utopischen Rundfunkkommunikation gar nicht so unhnlich sind: Im Zuge des gigantischen Wachstums des Internets tummelt sich unter dem Schlagwort Web 2. 0 eine Vielzahl von Kommunikationsangeboten, die Millionen von Kleinstakteuren zur Beteiligung anregen. Broadcast Yourself heit es etwa in der Amateurvideodatenbank youtube. com, und damit scheint die alte Forderung, allen alles zu sagen und damit jeden Einzelnen an der Ausstrahlung von Inhalten zu beteiligen, geradezu wrtlich ins 21. Jahrhundert bersetzt. Doch ist das Zeitalter des User Generated Content tatschlich die Brechtsche Rundfunkrevolution im postmodernen Gewand Taugt das Internet als politisches Medium fr jedermann Oder knnen jene Visionen ein fr alle mal als gescheitert gelten, da man, wenn man es sich berlegt, noch immer nichts zu sagen hat Die Vorliegende Arbeit mchte einen berblick ber Bertolt Brechts Radiotheorie geben und einen Vergleich mit aktuellen Phnomenen der Onlinekommunikation wagen. Ein Abriss ber die Entwicklung des Rundfunks von seinen Anfngen bis heute sowie einige Begriffserrterungen aus dem Bereich des World Wide Web sollen diesen Vergleich vertiefen, um ein Urteil ber Erfolg und Misserfolg der neuen alten Theorie zu ermglichen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.81
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bertolt Brecht und die
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andert, Ludwig:
Bertolt Brecht und die "Funktion des Rundfunks" - Was nützt eine alte Utopie im Digitalzeitalter? Ein Vergleich - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783640677870

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, Note: 1,0, Universität Siegen, Veranstaltung: Radio und Rundfunk - Theorie, Geschichte, Praxis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es besteht kein Zweifel daran, dass das Radio die Erwartungen von Brechts Utopie nicht erfüllen konnte. Überraschenderweise zeigt jedoch ein Blick auf die mediale Entwicklung der letzten fünf bis zehn Jahre Tendenzen, die der utopischen Rundfunkkommunikation gar nicht so unähnlich sind: Im Zuge des gigantischen Wachstums des Internets tummelt sich unter dem Schlagwort "Web 2.0" eine Vielzahl von Kommunikationsangeboten, die Millionen von Kleinstakteuren zur Beteiligung anregen. "Broadcast Yourself" heißt es etwa in der Amateurvideodatenbank youtube.com, und damit scheint die alte Forderung, "allen alles zu sagen" und damit jeden Einzelnen an der Ausstrahlung von Inhalten zu beteiligen, geradezu wörtlich ins 21. Jahrhundert übersetzt. Doch ist das Zeitalter des "User Generated Content" tatsächlich die Brechtsche Rundfunkrevolution im postmodernen Gewand? Taugt das Internet als politisches Medium für jedermann? Oder können jene Visionen ein für alle mal als gescheitert gelten, da man, "wenn man es sich überlegt", noch immer "nichts zu sagen" hat? Die Vorliegende Arbeit möchte einen Überblick über Bertolt Brechts Radiotheorie geben und einen Vergleich mit aktuellen Phänomenen der Onlinekommunikation wagen. Ein Abriss über die Entwicklung des Rundfunks von seinen Anfängen bis heute sowie einige Begriffserörterungen aus dem Bereich des World Wide Web sollen diesen Vergleich vertiefen, um ein Urteil über Erfolg und Misserfolg der neuen alten Theorie zu ermöglichen. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bertolt Brecht und die
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andert, Ludwig:
Bertolt Brecht und die "Funktion des Rundfunks" - Was nützt eine alte Utopie im Digitalzeitalter? Ein Vergleich - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783640677870

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, Note: 1,0, Universität Siegen, Veranstaltung: Radio und Rundfunk - Theorie, Geschichte, Praxis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es besteht kein Zweifel daran, dass das Radio die Erwartungen von Brechts Utopie nicht erfüllen konnte. Überraschenderweise zeigt jedoch ein Blick auf die mediale Entwicklung der letzten fünf bis zehn Jahre Tendenzen, die der utopischen Rundfunkkommunikation gar nicht so unähnlich sind: Im Zuge des gigantischen Wachstums des Internets tummelt sich unter dem Schlagwort "Web 2.0" eine Vielzahl von Kommunikationsangeboten, die Millionen von Kleinstakteuren zur Beteiligung anregen. "Broadcast Yourself" heißt es etwa in der Amateurvideodatenbank youtube.com, und damit scheint die alte Forderung, "allen alles zu sagen" und damit jeden Einzelnen an der Ausstrahlung von Inhalten zu beteiligen, geradezu wörtlich ins 21. Jahrhundert übersetzt. Doch ist das Zeitalter des "User Generated Content" tatsächlich die Brechtsche Rundfunkrevolution im postmodernen Gewand? Taugt das Internet als politisches Medium für jedermann? Oder können jene Visionen ein für alle mal als gescheitert gelten, da man, "wenn man es sich überlegt", noch immer "nichts zu sagen" hat? Die Vorliegende Arbeit möchte einen Überblick über Bertolt Brechts Radiotheorie geben und einen Vergleich mit aktuellen Phänomenen der Onlinekommunikation wagen. Ein Abriss über die Entwicklung des Rundfunks von seinen Anfängen bis heute sowie einige Begriffserörterungen aus dem Bereich des World Wide Web sollen diesen Vergleich vertiefen, um ein Urteil über Erfolg und Misserfolg der neuen alten Theorie zu ermöglichen. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bertolt Brecht Und Die Funktion Des Rundfunks - Was Nutzt Eine Alte Utopie Im Digitalzeitalter? Ein Vergleich - Ludwig Andert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ludwig Andert:
Bertolt Brecht Und Die Funktion Des Rundfunks - Was Nutzt Eine Alte Utopie Im Digitalzeitalter? Ein Vergleich - Taschenbuch

ISBN: 9783640677870

Paperback, [PU: GRIN Verlag], Media Studies

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Bertolt Brecht und die "Funktion des Rundfunks" - Was nützt eine alte Utopie im Digitalzeitalter? Ein Vergleich
Autor:

Andert, Ludwig

Titel:

Bertolt Brecht und die "Funktion des Rundfunks" - Was nützt eine alte Utopie im Digitalzeitalter? Ein Vergleich

ISBN-Nummer:

Es besteht kein Zweifel daran, dass das Radio die Erwartungen von BrechtsUtopie nicht erfüllen konnte. Überraschenderweise zeigt jedoch ein Blick auf die medialeEntwicklung der letzten fünf bis zehn Jahre Tendenzen, die der utopischen Rundfunkkommunikationgar nicht so unähnlich sind: Im Zuge des gigantischen Wachstums desInternets tummelt sich unter dem Schlagwort "Web 2.0" eine Vielzahl von Kommunikationsangeboten,die Millionen von Kleinstakteuren zur Beteiligung anregen. "Broadcast Yourself"heißt es etwa in der Amateurvideodatenbank youtube.com, und damit scheint die alteForderung, "allen alles zu sagen" und damit jeden Einzelnen an der Ausstrahlung vonInhalten zu beteiligen, geradezu wörtlich ins 21. Jahrhundert übersetzt.Doch ist das Zeitalter des "User Generated Content" tatsächlich die BrechtscheRundfunkrevolution im postmodernen Gewand? Taugt das Internet als politisches Mediumfür jedermann? Oder können jene Visionen ein für alle mal als gescheitert gelten, da man,"wenn man es sich überlegt", noch immer "nichts zu sagen" hat?Die Vorliegende Arbeit möchte einen Überblick über Bertolt Brechts Radiotheorie geben undeinen Vergleich mit aktuellen Phänomenen der Onlinekommunikation wagen. Ein Abriss überdie Entwicklung des Rundfunks von seinen Anfängen bis heute sowie einigeBegriffserörterungen aus dem Bereich des World Wide Web sollen diesen Vergleichvertiefen, um ein Urteil über Erfolg und Misserfolg der neuen alten Theorie zu ermöglichen.

Detailangaben zum Buch - Bertolt Brecht und die "Funktion des Rundfunks" - Was nützt eine alte Utopie im Digitalzeitalter? Ein Vergleich


EAN (ISBN-13): 9783640677870
ISBN (ISBN-10): 3640677870
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
40 Seiten
Gewicht: 0,076 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.03.2011 01:46:00
Buch zuletzt gefunden am 08.03.2017 12:40:20
ISBN/EAN: 9783640677870

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-67787-0, 978-3-640-67787-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher