. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640678501 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,99 €, größter Preis: 23,99 €, Mittelwert: 18,18 €
Grundlegende Theorien musikalischer Entwicklung im Erwachsenenalter professioneller Kunstmusiker - Richard Grünert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Richard Grünert:
Grundlegende Theorien musikalischer Entwicklung im Erwachsenenalter professioneller Kunstmusiker - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640678508

ID: 9612515529

[EAN: 9783640678501], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Aug 2010], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 14, Justus-Liebig-Universität Gießen (Musikpädagogik/Musikwissenschaft), Veranstaltung: Musikalische Entwicklungsmöglichkeiten Erwachsener und Älterer , Sprache: Deutsch, Abstract: Die musikalische Entwicklung Erwachsener und Älterer ist erst im Laufe der 1990er in den Blickpunkt wissenschaftlicher Forschung gerückt. Im Rahmen der musikalischen Begabtenforschung und der Studien über Talent, Begabung und musikalische Fähigkeiten, stellte sich sukzessive die Frage nach der Veränderung dieser Determinanten während des Verlaufs einer musikalischen Biografie. Initialzündung für dementsprechende Studien in Deutschland war die Vergabe eines Forschungsvorhabens des Bundesministers für Bildung und Wissenschaft über Lebensgeschichten musikalischer Begabungen, an den Gründer und Leiter des Instituts für Begabungsforschung und Begabtenförderung in der Musik, Prof. Hans Günter Bastian. Die Ergebnisse dieser Biographie-Studie an 62 Teilnehmern des bundesweiten Wettbewerbs Jugend musiziert dokumentierte Bastian in seinem Buch Leben für Musik (Bastian, 1989). Sein Nachfolger am Institut, Heiner Gembris, nutzte die institutionellen Verhältnisse und Bastians Vorarbeit für seine eigenen Forschungen auf dem Gebiet der musikalischen Fähigkeiten und Entwicklungen. Mit der, im Oktober 2002 vom Institut ausgerichteten Konferenz Musical Aptitude from a Lifespan Perspective in Paderborn, schuf er eine Plattform für die Forschungsergebnisse von Maria Manturzewska (Polen), Ralf Th. Krampe (Deutschland), Janet Mills/Jan Smith und anderen, welche vier Jahre später in Musical Development from a Lifespan Perspective (Gembris, 2006) veröffentlicht wurden.Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Ergebnissen dieser Studien in Bezug auf die musikalische Lebensentwicklung im Teilbereich des Erwachsenenalters.Zum Aufbau der Arbeit In Kapitel 1 wird ein Überblick über den aktuellen Stand der Forschung gegeben. Aspekte der Entwicklung einer Biografie werden anhand von ausgewählten Modellen und Theorien beleuchtet. Erkenntnisse aus der Entwicklungspsychologie und der Musikpsychologie werden zum besseren Verständnis vorausgeschickt. Es wird ebenfalls untersucht, inwiefern die Forschung auf den o.g. Gebieten bereits in das Thema der musikalischen Entwicklung im Erwachsenenalter eingeflossen ist. Die Kapitel 4 und 5 beschäftigen sich mit den beiden Faktoren der fluiden und kristallinen Intelligenz und den wissenschaftlichen Erkenntnissen ihrer Wandelbarkeit.Der Bedeutung des familiären Hintergrunds, des sozialen Umfeldes und der individuellen Lernerfahrungen auf die musikalische Entwicklung im Erwachsenenalter bei professionellen Musikern, 32 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlegende Theorien musikalischer Entwicklung im Erwachsenenalter professioneller Kunstmusiker - Grünert, Richard
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Grünert, Richard:
Grundlegende Theorien musikalischer Entwicklung im Erwachsenenalter professioneller Kunstmusiker - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783640678501

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 14, Justus-Liebig-Universität Gießen (Musikpädagogik/Musikwissenschaft), Veranstaltung: Musikalische Entwicklungsmöglichkeiten Erwachsener und Älterer , Sprache: Deutsch, Abstract: Die musikalische Entwicklung Erwachsener und Älterer ist erst im Laufe der 1990er in den Blickpunkt wissenschaftlicher Forschung gerückt. Im Rahmen der musikalischen Begabtenforschung und der Studien über Talent, Begabung und musikalische Fähigkeiten, stellte sich sukzessive die Frage nach der Veränderung dieser Determinanten während des Verlaufs einer musikalischen Biografie. Initialzündung für dementsprechende Studien in Deutschland war die Vergabe eines Forschungsvorhabens des Bundesministers für Bildung und Wissenschaft über Lebensgeschichten musikalischer Begabungen, an den Gründer und Leiter des Instituts für Begabungsforschung und Begabtenförderung in der Musik, Prof. Hans Günter Bastian. Die Ergebnisse dieser Biographie-Studie an 62 Teilnehmern des bundesweiten Wettbewerbs "Jugend musiziert" dokumentierte Bastian in seinem Buch Leben für Musik (Bastian, 1989). Sein Nachfolger am Institut, Heiner Gembris, nutzte die institutionellen Verhältnisse und Bastians Vorarbeit für seine eigenen Forschungen auf dem Gebiet der musikalischen Fähigkeiten und Entwicklungen. Mit der, im Oktober 2002 vom Institut ausgerichteten Konferenz Musical Aptitude from a Lifespan Perspective in Paderborn, schuf er eine Plattform für die Forschungsergebnisse von Maria Manturzewska (Polen), Ralf Th. Krampe (Deutschland), Janet Mills/Jan Smith und anderen, welche vier Jahre später in Musical Development from a Lifespan Perspective (Gembris, 2006) veröffentlicht wurden. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Ergebnissen dieser Studien in Bezug auf die musikalische Lebensentwicklung im Teilbereich des Erwachsenenalters. Zum Aufbau der Arbeit In Kapitel 1 wird ein Überblick über den aktuellen Stand der Forschung gegeben. Aspekte der Entwicklung einer Biografie werden anhand von ausgewählten Modellen und Theorien beleuchtet. Erkenntnisse aus der Entwicklungspsychologie und der Musikpsychologie werden zum besseren Verständnis vorausgeschickt. Es wird ebenfalls untersucht, inwiefern die Forschung auf den o.g. Gebieten bereits in das Thema der musikalischen Entwicklung im Erwachsenenalter eingeflossen ist. Die Kapitel 4 und 5 beschäftigen sich mit den beiden Faktoren der fluiden und kristallinen Intelligenz und den wissenschaftlichen Erkenntnissen ihrer Wandelbarkeit. Der Bedeutung des familiären Hintergrunds, des sozialen Umfeldes und der individuellen Lernerfahrungen auf die musikalische Entwicklung im Erwachsenenalter bei professionellen Musikern, Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlegende Theorien Musikalischer Entwicklung Im Erwachsenenalter Professioneller Kunstmusiker (German Edition) - Richard Gr Nert, Richard Grunert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Richard Gr Nert, Richard Grunert:
Grundlegende Theorien Musikalischer Entwicklung Im Erwachsenenalter Professioneller Kunstmusiker (German Edition) - Taschenbuch

2007, ISBN: 3640678508

Paperback, [EAN: 9783640678501], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 14, Justus-Liebig-Universität Gießen (Musikpädagogik/Musikwissenschaft), Veranstaltung: Musikalische Entwicklungsmöglichkeiten Erwachsener und Älterer , Sprache: Deutsch, Abstract: Die musikalische Entwicklung Erwachsener und Älterer ist erst im Laufe der 1990er in den Blickpunkt wissenschaftlicher Forschung gerückt. Im Rahmen der musikalischen Begabtenforschung und der Studien über Talent, Begabung und musikalische Fähigkeiten, stellte sich sukzessive die Frage nach der Veränderung dieser Determinanten während des Verlaufs einer musikalischen Biografie. Initialzündung für dementsprechende Studien in Deutschland war die Vergabe eines Forschungsvorhabens des Bundesministers für Bildung und Wissenschaft über Lebensgeschichten musikalischer Begabungen, an den Gründer und Leiter des Instituts für Begabungsforschung und Begabtenförderung in der Musik, Prof. Hans Günter Bastian. Die Ergebnisse dieser Biographie-Studie an 62 Teilnehmern des bundesweiten Wettbewerbs „Jugend musiziert" dokumentierte Bastian in seinem Buch Leben für Musik (Bastian, 1989). Sein Nachfolger am Institut, Heiner Gembris, nutzte die institutionellen Verhältnisse und Bastians Vorarbeit für seine eigenen Forschungen auf dem Gebiet der musikalischen Fähigkeiten und Entwicklungen. Mit der, im Oktober 2002 vom Institut ausgerichteten Konferenz Musical Aptitude from a Lifespan Perspective in Paderborn, schuf er eine Plattform für die Forschungsergebnisse von Maria Manturzewska (Polen), Ralf Th. Krampe (Deutschland), Janet Mills/Jan Smith und anderen, welche vier Jahre später in Musical Development from a Lifespan Perspective (Gembris, 2006) veröffentlicht wurden. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Ergebnissen dieser Studien in Bezug auf die musikalische Lebensentwicklung im Teilbereich des Erwachsenenalters. Zum Aufbau der Arbeit In Kapitel 1 wird ein Überblick über den aktuellen Stand der Forschung gegeben. Aspekte, 1809, Reference, 4507, Music, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books, 11746, Music, 11713, Encyclopedias & Subject Guides, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
super_star_seller
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlegende Theorien Musikalischer Entwicklung Im Erwachsenenalter Professioneller Kunstmusiker - Richard Gr Nert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Richard Gr Nert:
Grundlegende Theorien Musikalischer Entwicklung Im Erwachsenenalter Professioneller Kunstmusiker - Taschenbuch

2007, ISBN: 3640678508

ID: 10518144154

[EAN: 9783640678501], Neubuch, [PU: Grin Verlag], RICHARD GR NERT,RICHARD GRUNERT,REFERENCE,MUSIC, Paperback. 64 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 14, Justus-Liebig-Universitt Gieen (MusikpdagogikMusikwissenschaft), Veranstaltung: Musikalische Entwicklungsmglichkeiten Erwachsener und lterer , Sprache: Deutsch, Abstract: Die musikalische Entwicklung Erwachsener und lterer ist erst im Laufe der 1990er in den Blickpunkt wissenschaftlicher Forschung gerckt. Im Rahmen der musikalischen Begabtenforschung und der Studien ber Talent, Begabung und musikalische Fhigkeiten, stellte sich sukzessive die Frage nach der Vernderung dieser Determinanten whrend des Verlaufs einer musikalischen Biografie. Initialzndung fr dementsprechende Studien in Deutschland war die Vergabe eines Forschungsvorhabens des Bundesministers fr Bildung und Wissenschaft ber Lebensgeschichten musikalischer Begabungen, an den Grnder und Leiter des Instituts fr Begabungsforschung und Begabtenfrderung in der Musik, Prof. Hans Gnter Bastian. Die Ergebnisse dieser Biographie-Studie an 62 Teilnehmern des bundesweiten Wettbewerbs Jugend musiziert dokumentierte Bastian in seinem Buch Leben fr Musik (Bastian, 1989). Sein Nachfolger am Institut, Heiner Gembris, nutzte die institutionellen Verhltnisse und Bastians Vorarbeit fr seine eigenen Forschungen auf dem Gebiet der musikalischen Fhigkeiten und Entwicklungen. Mit der, im Oktober 2002 vom Institut ausgerichteten Konferenz Musical Aptitude from a Lifespan Perspective in Paderborn, schuf er eine Plattform fr die Forschungsergebnisse von Maria Manturzewska (Polen), Ralf Th. Krampe (Deutschland), Janet MillsJan Smith und anderen, welche vier Jahre spter in Musical Development from a Lifespan Perspective (Gembris, 2006) verffentlicht wurden. Die vorliegende Arbeit beschftigt sich mit den Ergebnissen dieser Studien in Bezug auf die musikalische Lebensentwicklung im Teilbereich des Erwachsenenalters. Zum Aufbau der Arbeit In Kapitel 1 wird ein berblick ber den aktuellen Stand der Forschung gegeben. Aspekte This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 12.21
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlegende Theorien Musikalischer Entwicklung Im Erwachsenenalter Professioneller Kunstmusiker (Paperback) - Richard Grünert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Richard Grünert:
Grundlegende Theorien Musikalischer Entwicklung Im Erwachsenenalter Professioneller Kunstmusiker (Paperback) - Taschenbuch

2013, ISBN: 3640678508

ID: 19969560791

[EAN: 9783640678501], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 14, Justus-Liebig-Universitat Giessen (Musikpadagogik/Musikwissenschaft), Veranstaltung: Musikalische Entwicklungsmoglichkeiten Erwachsener und Alterer, Sprache: Deutsch, Abstract: Die musikalische Entwicklung Erwachsener und Alterer ist erst im Laufe der 1990er in den Blickpunkt wissenschaftlicher Forschung geruckt. Im Rahmen der musikalischen Begabtenforschung und der Studien uber Talent, Begabung und musikalische Fahigkeiten, stellte sich sukzessive die Frage nach der Veranderung dieser Determinanten wahrend des Verlaufs einer musikalischen Biografie. Initialzundung fur dementsprechende Studien in Deutschland war die Vergabe eines Forschungsvorhabens des Bundesministers fur Bildung und Wissenschaft uber Lebensgeschichten musikalischer Begabungen, an den Grunder und Leiter des Instituts fur Begabungsforschung und Begabtenforderung in der Musik, Prof. Hans Gunter Bastian. Die Ergebnisse dieser Biographie-Studie an 62 Teilnehmern des bundesweiten Wettbewerbs Jugend musiziert dokumentierte Bastian in seinem Buch Leben fur Musik (Bastian, 1989). Sein Nachfolger am Institut, Heiner Gembris, nutzte die institutionellen Verhaltnisse und Bastians Vorarbeit fur seine eigenen Forschungen auf dem Gebiet der musikalischen Fahigkeiten und Entwicklungen. Mit der, im Oktober 2002 vom Institut ausgerichteten Konferenz Musical Aptitude from a Lifespan Perspective in Paderborn, schuf er eine Plattform fur die Forschungsergebnisse von Maria Manturzewska (Polen), Ralf Th. Krampe (Deutschland), Janet Mills/Jan Smith und anderen, welche vier Jahre spater in Musical Development from a Lifespan Perspective (Gembris, 2006) veroffentlicht wurden. Die vorliegende Arbeit beschaftigt sich mit den Ergebnissen dieser Studien in Bezug auf die musikalische Lebensentwicklung im Teilbereich des Erwachsenenalters. Zum Aufbau der Arbeit In Kapitel 1 wird ein Uberblick uber den aktuellen Stand der Forschung gegeben. Aspekt

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.53
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Grundlegende Theorien musikalischer Entwicklung im Erwachsenenalter professioneller Kunstmusiker

Die musikalische Entwicklung Erwachsener und Älterer ist erst im Laufe der 1990er in den Blickpunkt wissenschaftlicher Forschung gerückt. Im Rahmen der musikalischen Begabtenforschung und der Studien über Talent, Begabung und musikalische Fähigkeiten, stellte sich sukzessive die Frage nach der Veränderung dieser Determinanten während des Verlaufs einer musikalischen Biografie. Initialzündung für dementsprechende Studien in Deutschland war die Vergabe eines Forschungsvorhabens des Bundesministers für Bildung und Wissenschaft über Lebensgeschichten musikalischer Begabungen, an den Gründer und Leiter des Instituts für Begabungsforschung und Begabtenförderung in der Musik, Prof. Hans Günter Bastian. Die Ergebnisse dieser Biographie-Studie an 62 Teilnehmern des bundesweiten Wettbewerbs "Jugend musiziert" dokumentierte Bastian in seinem Buch Leben für Musik (Bastian, 1989). Sein Nachfolger am Institut, Heiner Gembris, nutzte die institutionellen Verhältnisse und Bastians Vorarbeit für seine eigenen Forschungen auf dem Gebiet der musikalischen Fähigkeiten und Entwicklungen. Mit der, im Oktober 2002 vom Institut ausgerichteten Konferenz Musical Aptitude from a Lifespan Perspective in Paderborn, schuf er eine Plattform für die Forschungsergebnisse von Maria Manturzewska (Polen), Ralf Th. Krampe (Deutschland), Janet Mills/Jan Smith und anderen, welche vier Jahre später in Musical Development from a Lifespan Perspective (Gembris, 2006) veröffentlicht wurden.Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Ergebnissen dieser Studien in Bezug auf die musikalische Lebensentwicklung im Teilbereich des Erwachsenenalters.Zum Aufbau der Arbeit In Kapitel 1 wird ein Überblick über den aktuellen Stand der Forschung gegeben. Aspekte der Entwicklung einer Biografie werden anhand von ausgewählten Modellen und Theorien beleuchtet. Erkenntnisse aus der Entwicklungspsychologie und der Musikpsychologie werden zum besseren Verständnis vorausgeschickt. Es wird ebenfalls untersucht, inwiefern die Forschung auf den o.g. Gebieten bereits in das Thema der musikalischen Entwicklung im Erwachsenenalter eingeflossen ist. Die Kapitel 4 und 5 beschäftigen sich mit den beiden Faktoren der fluiden und kristallinen Intelligenz und den wissenschaftlichen Erkenntnissen ihrer Wandelbarkeit.Der Bedeutung des familiären Hintergrunds, des sozialen Umfeldes und der individuellen Lernerfahrungen auf die musikalische Entwicklung im Erwachsenenalter bei professionellen Musikern,

Detailangaben zum Buch - Grundlegende Theorien musikalischer Entwicklung im Erwachsenenalter professioneller Kunstmusiker


EAN (ISBN-13): 9783640678501
ISBN (ISBN-10): 3640678508
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
64 Seiten
Gewicht: 0,105 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.05.2011 09:49:11
Buch zuletzt gefunden am 19.02.2017 21:04:31
ISBN/EAN: 9783640678501

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-67850-8, 978-3-640-67850-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher