- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,99, größter Preis: € 58,55, Mittelwert: € 23,58
1
Analyse von Friedrich Schillers
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 13,99
Versand: € 0,00
Bestellen
Sarah Weihrauch:

Analyse von Friedrich Schillers "Die Räuber" : Das Scheitern von Karl und Franz Moor auf Grund moralischer Grenzüberschreitung - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640685490

[EAN: 9783640685493], Neubuch, [PU: GRIN Publishing], FRANZ MOOR; KARL FRIEDRICH SCHILLER; AUFKLÄRUNG; STURM UND DRANG, nach der Bestellung gedruckt Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
2
Analyse von Friedrich Schillers 'Die Räuber' - Sarah Weihrauch
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 18,90
(ca. € 17,40)
Versand: € 16,57
Bestellen

Sarah Weihrauch:

Analyse von Friedrich Schillers 'Die Räuber' - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640685493

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon bei der … Mehr…

Nr. 23625991. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen, zzgl. Versandkosten. (EUR 16.57)
3
Analyse von Friedrich Schillers
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 13,99
Versand: € 0,00
Bestellen
Sarah Weihrauch:
Analyse von Friedrich Schillers "Die Rauber" - Taschenbuch

2009

ISBN: 9783640685493

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, Sprach… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Bezahlte Anzeige
4
Analyse von Friedrich Schillers
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 13,99
Versand: € 1,95
Bestellen
Weihrauch, Sarah:
Analyse von Friedrich Schillers "Die Räuber" Das Scheitern von Karl und Franz Moor auf Grund moralischer Grenzüberschreitung - neues Buch

2010, ISBN: 3640685490

1. Auflage Kartoniert / Broschiert Deutschland, Franz Moor; Karl Moor; Friedrich Schiller; Aufklärung; Sturm und Drang, mit Schutzumschlag 11, [PU:GRIN Publishing]

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 1.95) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
5
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 68,93
(ca. € 58,55)
Versand: € 11,04
Bestellen
Sarah Weihrauch:
Analyse von Friedrich Schillers "Die Räuber" (German Edition) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640685493

GRIN Verlag, 2010-08-21. Paperback. Good., GRIN Verlag, 2010-08-21, 2.5

Versandkosten: EUR 11.04 Ergodebooks

Details zum Buch
Analyse von Friedrich Schillers "Die Räuber": Das Scheitern von Karl und Franz Moor auf Grund moralischer Grenzüberschreitung

Schon bei der Uraufführung des Dramas "Die Räuber" in Mannheim 1782 galt das Drama als eine Sensation. "Himmel und Hölle kamen hier zusammen, hier drückte sich das Lebensgefühl einer jungen Generation aus." (Koopmann 1988) Und noch heute gehören Schiller¿s Räuber zu festen Literaturkanon. Dies liegt nicht zuletzt an zwei faszinierenden Charakteren des Stückes: Franz und Karl Moor, die ungleichen Brüder, die beide unterschiedlich, aber letzten Endes dramatisch scheitern. "Die Helden seiner Jugenddramen sind Monstren an Tugend oder Laster, von einer ungeheuren Einmaligkeit und Eindrücklichkeit." (Frey 1966) Ich möchte in dieser Hausarbeit herausfinden, was dieses Scheitern der beiden Brüder hervorgerufen hat und stelle zu Beginn meiner Erläuterungen die These auf, dass beide Brüder aufgrund derselben Tatsache scheitern: Sie überschreiten moralische Grenzen und gesellschaftlich verankerte Normen und können deshalb nicht in der Gesellschaft überstehen.Alle Schritte dieser Hausarbeit haben das Ziel, das persönliche Scheitern der Figuren im Zusammenhang mit moralischer Grenzüberschreitung zu analysieren. Zunächst einmal werde ich mich dem jüngeren Bruder Franz, seinem Handeln und seiner Philosophie widmen. Ich werde herausstellen, inwiefern er versucht, die Natur zu fesseln und moralische Werte zu überwinden. Des Weiteren werde ich ihn mit der Aufklärung in Verbindung setzen. In einem zweiten Schritt untersuche ich seinen Bruder Karl. Ich beschäftige mit der Frage, ob der Charakter Karl, der Räuber und Mörder, nun als "böse" oder doch eher "fehlgeleitet" interpretiert werden muss. Des Weiteren werde ich auch hier den Grund seines verbrecherischen Handelns analysieren. Danach setze ich Figur Karl in Beziehung zum Sturm und Drang, da oft behauptet wird, dass dort eine Verbindung besteht. Zum Schluss setze ich das Scheitern der beiden Brüder gegenüber und versuche, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu finden sowie ein Fazit über meine obige These zu ziehen.

Detailangaben zum Buch - Analyse von Friedrich Schillers "Die Räuber": Das Scheitern von Karl und Franz Moor auf Grund moralischer Grenzüberschreitung


EAN (ISBN-13): 9783640685493
ISBN (ISBN-10): 3640685490
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
32 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-26T16:37:37+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-09-04T12:23:35+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640685493

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-68549-0, 978-3-640-68549-3


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640685325 Analyse von Friedrich Schillers 'Die Räuber' (Sarah Weihrauch)


< zum Archiv...