. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,99 €, größter Preis: 21,72 €, Mittelwert: 17,08 €
Die Konfessionsverschiedene Und Die Religionsverschiedene Ehe - Carolin Briegel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carolin Briegel:

Die Konfessionsverschiedene Und Die Religionsverschiedene Ehe - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783640687503

ID: 579175779

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.5in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lnder - Mittelalter, Frhe Neuzeit, Note: 1, 3, Helmut-Schmidt-Universitt - Universitt der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Noch heute besitzt die Freie und Hansestadt Hamburg mit dem Stadtteil Neuwerk, der aus den drei Inseln Neuwerk, Scharhrn und Nigehrn besteht, einen etwa 100 Kilometer nordwestlich vom Kerngebiet der Stadt liegenden Auenposten in der Nordsee vor der Elbmndung. Diese drei Inseln besitzt Hamburg - fast ohne zeitliche Unterbrechung - seit dem frhen 14. Jahrhundert. Die Inbesitznahme fremder Gebiete zur Sicherung der Schifffahrtswege zum eigenen, weiter landeinwrts gelegenen Hafen - der Hauptgrund fr die Hamburger Gebietserwerbungen im Bereich der Elbmndung und spter an der Elbe entlang - stellt im 14. Jahrhundert keinen Einzelfall dar: Lbeck ist es schon im ersten Drittel des 14. Jahrhunderts gelungen, ber die Trave, soweit sie schiffbar ist, nicht nur die Oberhoheit im vollen Umfange zu erwerben, sondern auch beide Ufer des Stromes bis auf eine kurze Strecke dem Gebiete der Stadt einzuverleiben, so da hinfort jede Beeintrchtigung der Schiffahrt auf der Trave sich mit Erfolg abwehren lie. Fr den Hamburger Rat ist das Vorgehen, das in dieser Hausarbeit dargestellt werden soll, also nicht ohne Beispiel. Ziel dieser Hausarbeit soll es sein, die Inbesitznahme der Insel Neuwerk und des Amtes Ritzebttel durch Hamburg im 14. Jahrhundert in ihrem chronologischen Ablauf darzustel-len. Dazu wird der Verfasser zunchst die von Seerubern ausgehende Gefahr skizzieren, die Hamburg zum Erwerb von Besitzungen an der Elbmndung veranlasst hat. Anschlieend wird er die Vorgehensweise des Hamburger Rates bei der Inbesitznahme zunchst Neuwerks und dann Ritzebttels darlegen. Abschlieend wird der Verfasser in einem kurzen Fazit den Unterschied zwischen den beiden Vorgehensweisen zusammenfassend aufzeigen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.3in. x 0.2in.Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europische Union, Note: 1, 3, Universitt Kassel (Politikwissenschaften), Veranstaltung: Mehrebenenpolitik in Europa, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als im Jahre 1952 mit dem Vertrag von Paris und der hierdurch ins Leben gerufenen Europischen Gemeinschaft fr Kohle und Stahl (EGKS) das Fundament der Europischen Union (EU) gegossen wurde, hatte wohl kaum jemand mit dem nun einsetzenden dynamischen Entwicklungs-, und Integrationsprozess gerechnet, welcher in der Geschichte so noch nie vorgekommen war. Durch die schrittweise Kompetenzbertragung von nationaler auf supranationale Ebene, ist die EU von einer wirtschaftlichen Interessensgemeinschaft souverner Nationalstaaten zu einem komplizierten Mehrebenensystem angewachsen, welches irgendwo zwischen Staatenbund und Bundesstaat (Bhringer 1997: 50) zu verordnen ist. Trotz der steigenden Einflussnahme der Europischen Institutionen existieren die nationalstaatlichen Strukturen jedoch weiter, ohne dabei auf ihren Machtanspruch verzichten zu wollen. Diese doppelte Einflussnahme auf die Europische Politik wird besonders deutlich, wenn man sich den Aufbau der Legislative und Exekutive anschaut. Der Rat der EU nimmt hier eine Zwitterposition ein, indem er nicht nur bei der Gesetzgebung, sondern auch bei deren Ausfhrung mageblich beteiligt ist und somit eine unabhngige Gewaltenteilung nicht lnger gewhrleistet ist (vgl. Schrder: 2004, 2 ff. ). Dabei besteht fr die Machtausbung durch die Nationalstaaten auf supranationaler Ebene keine direkte Legitimation durch einen europischen Demos. Nach einer eingehenden Definition des Begriffs Demokratie mchte ich ins Besondere auf die Legitimationsfrage des Rates der EU und auf die beschrnkten Rechte und Kontrollmglichkeiten des Europischen Parlaments eingehen, um im Anschluss demokratietheoretisch die mangelnden Einflussnahmemglichkeiten des Bevlkerungs This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.5in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Mnner, Sexualitt, Geschlechter, Note: 1, Technische Universitt Dresden (Institut fr Soziologie), Veranstaltung: Seminar: Sptmoderne Verwandtschaftsverhltnisse, Sprache: Deutsch, Abstract: Lange litten Homosexuelle unter gesellschaftlicher und rechtlicher Diskriminierung. Im Nationalsozialismus wurden sie in Deutschland sogar in Konzentrationslagern vernichtet. Heute ist die gesellschaftliche Diskriminierung zunehmend einer immer breiter werdenden Toleranz gegenber gleichgeschlechtlichen Paaren gewichen. Ab dem 1. August 2001 ist es homosexuellen Paaren durch das Lebenspartnerschaftsgesetz in Deutschland mglich dem Standesbeamten persnlich und bei gleichzeitiger Anwesenheit zu erklren, miteinander eine Partnerschaft auf Lebenszeit fhren zu wollen1. Die Lebenspartnerschaft einzugehen ist zwar nicht das gleiche wie zu heiraten, aber es stellt eine erhebliche Verbesserung der rechtlichen Lage fr Homosexuelle dar. Dennoch ergeben sich fr Homosexuelle rechtliche Nachteile, wenn sie ihren Kinderwunsch realisieren mchten, eben aus dem Grund, weil sie in Deutschland keine Ehe eingehen knnen. In dieser Hausarbeit soll der Frage nachgegangen werden, wie es homosexuellen Paaren trotz der meist hinderlichen Rechtslage in Deutschland mglich ist, ihren Kinderwunsch zu realisieren. Weiterfhrend soll untersucht werden, welche Folgen die verschiedenen Familienformen, die aus der Realisierung des Kinderwunsches Homosexueller entstanden, auf die Formen von Elternschaft haben. Um diesen Fragen nachzugehen, habe ich mich mit Literatur ber homosexuelle Eltern zu beschftigen versucht. Leider ist dieses Gebiet in der Soziologie2 bisher wenig erforscht worden und ich musste eine Beratungsbroschre des Lesben- und Schwulenverbandes Deutschland e. V. 3 zu Rate ziehen, obwohl die Daten, die dort genannt werden, nicht hinreichend belegt sind. Dieses Problem sollte in naher Zukunft durch wissenschaft This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag Gmbh. Paperback. New. Paperback. 24 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, Note: 2, 5, Fachhochschule der Schsischen Verwaltung Meien (Allgemeine Verwaltung), Veranstaltung: Seminar zur Verwaltungsgeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit 8, 7 Geburten auf 1000 Einwohnern hat Deutschland neben Slowenien das niedrigste Bevlkerungswachstum in der Europischen Union. In einem Vergleich der Weltbank zur Bevlkerungsentwicklung von 190 teilnehmenden Staaten steht Deutschland nur auf Platz 185. Der Demografische Wandel wird zu Recht seit geraumer Zeit als Dauerthema in den deutschen Medien behandelt. Denn wir sollten gewarnt genug sein, schlielich werden laut Berechnung des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2050 nur noch 65 Millionen Menschen in Deutschland leben . Wobei schon 100 000 bis 200 000 Einwanderer pro Jahr mit eingerechnet sind. Die Geburtenraten sind sehr niedrig und die Zahl der Alten nimmt rapide zu, allein im letzten Jahr standen 7, 1 Millionen Geburten 7, 9 Millionen Sterbefllen gegenber. Die Bevlkerung schrumpft dramatisch. Fast allen Regionen in Deutschland blht Bevlkerungsschwund, selbst im goldenen Westen der Republik wird der Schwund nur noch durch die Zuwanderung der neunziger Jahre kaschiert. Noch sind es erst wenige Kommunen in den alten Bundeslndern, welche hnliche Einwohnerverluste wie die ostdeutschen Stdte haben (z. B. : Bremerhaven oder Essen). Seit Ende der sechziger Jahre werden in Deutschland weniger Kinder geboren als fr die Erhaltung des Status Quo notwendig wren. Um diesen Zustand zu erreichen msste jede Frau im statistischen Schnitt 2, 1 Kinder zur Welt bringen. Dies wird errechnet durch die Total Fertility Rate (TFR), welche die Durchschnittszahl von Kindern pro Frau anzeigt, um eine Generation durch die Nchste ersetzen zu knnen . Jedoch schwankt die Geburtenrate tatschlich, in Ost und West nahezu gleichermaen, seit 40 Jahren zwischen 1, 3 und 1, 4. Somit ist jede nachwachsende Generation um ein Drittel kleiner This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag Gmbh, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.5in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1, 0, Alice-Salomon Hochschule Berlin , Veranstaltung: Kommunikation, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Hausarbeit stellt umfassend das Konzept der Themenzentrierten Interaktion dar und beinhaltet einige Grafiken zur Veranschaulichung der Theorie. , Abstract: Worte sind eine Mglichkeit, miteinander zu kommunizieren; weitere Ausdrucksformen, wie die nonverbale Sprache oder die Schrift, vervielfltigen die Modi sich mitzuteilen ebenso, wie das Benutzen verschiedenster Medien. Kommunikation in seinem ursprnglichen Sinn bedeutet gemeinsam machen, vereinigen, teilen und hat einen befestigenden, strkenden Charakter (vgl. lat. : com-municare); dies schliet sprachliche Aspekte auf dem Hintergrund des Sich-Besprechens, Zu-Rate-Ziehens bereits mit ein. Dem heutigen Verstndnis wohnt vor allem der Mitteilungscharakter inne. Werden gegenwrtig, nicht nur im beruflichen, sondern auch dem privaten Leben, zunehmend kommunikative Fhigkeiten gefordert, so inkludieren diese wieder beides - das einseitige Mitteilen und das gemeinsame Besprechen. Aus psychologischer Sicht wird der Kommunikation auch ihre strkende Eigenschaft wieder zuteil. Menschen wirken sich selbst verndernd auf ihre Umwelt ein. Sie beeinflussen damit soziale Prozesse und greifen, auch unbewusst, in gegenwrtige Ablufe ein. Die Themenzentrierte Interaktion (TZI) ist eine Mglichkeit, bewusst an diesen Vernderungen in Gesellschaft und Politik teilzunehmen, sie zu untersttzen und mitzutragen und eine ausgewogene Verbindung subjektiver, sozialer und sachlicher Gegebenheiten zu erreichen. (vgl. LhmerStandhardt 1995, Flammer 1997) Entwickelt wurde die TZI von Ruth Cohn fr die Arbeit in der Gruppenpsychotherapie; erste Anwender waren Selbsthilfegruppen, darauf folgte die Nutzung in Schulen und Seminargruppen. Theoretisch wurzelt die TZI in der Psychoanalyse sowie der humanistischen Psychologie. (v This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 20 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2, 3, Johannes Gutenberg-Universitt Mainz (Politikwissenschaften), Veranstaltung: Das politische System der BRD, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Hausarbeit untersucht die tatschliche politische Macht, die dem Bundesprsidenten durch das Grundgesetz zuteil wird. Als Vergleich dienen die Rechte des Reichsprsidenten durch die Weimarer Verfassung. , Abstract: In der Verfassung der Weimarer Republik war das Amt des Reichsprsidenten mit ho-hen Kompetenzen und groer politischer Macht ausgestattet. Vergleicht man die Voll-machten mit denen, die das Grundgesetz von 1949 dem Bundesprsidenten der Bundes-republik Deutschland gewhrt, scheint der Bundesprsident berwiegend reprsentative Funktionen zu haben. Auf Grund der Erfahrungen mit der starken Position des Amtes des Reichsprsidenten der Weimarer Republik war eine Entmachtung des neuen Prsi-dentenamtes von dem Verfassungskonvent auf Herrenchiemsee und des Parlamentari-schen Rates gewollt (Mller 1999: 10). Doch wurde auf Grund der Geschichte das Auf-gabengebiet nur noch auf ein Reprsentieren beschrnkt Blickt man in der Geschichte zurck, hat das Amt des Prsidenten einen monarchischen Ursprung in der Person des deutschen Kaisers (Mller 1999: 8). Hat der einst mchtigste Mann im Staat unvern-dert politisches Gewicht Trgt er den Titel Staatsoberhaupt zu Recht Mit diesen Fragen setzen sich die folgenden Seiten auseinander. Zuerst wird das Amt des Reichsprsidenten anhand der Weimarer Reichsverfassung von 1919 dargestellt. Ein kurzer Rckblick, unter welchen Umstnden und Auflagen das Grundgesetz entstanden ist, soll Verstndnis fr die neu bewilligte Rolle des Bundesprsidenten wecken. Es werden die prsidentiellen Aufgaben und Verantwortlichkeiten anhand des Grundgeset-zes in der Theorie dargestellt und deren Konsequenzen fr die Machtausbung teilweise in der Praxis durch reale Beispiele be This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 24 pages. Dimensions: 9.0in. x 6.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pdagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 1, 3, Helmut-Schmidt-Universitt - Universitt der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im weitesten Sinne meint Politik die sich auf Macht sttzende Verfolgung von Zielen. Traditionsgem gilt der Staat als zentraler politischer Akteur. In einem modernen demokratisch verfassten und institutionellen Gemeinwesen ist er befugt, unter Wahrung der individuellen Grundrechte divergierende gesellschaftliche Interessen organisierend so zu umgreifen, dass sie seinen Zielen dienlich werden, zumindest jedoch mit ihnen kompatibel bleiben. Dabei stellen sich ihm Sachfragen unterschiedlicher Art. Allgemeine, oft nur vage umrissene politische Intentionen, mssen als konkrete Sachziele gefasst werden und auf sie hin sind wirksame Mittel zu identifizieren und zu arrangieren. Die hierfr erforderliche Fachkompetenz ist in der Legislative und Exekutive oft nur unzureichend vorhanden. Dies ist auch nicht besonders verwunderlich, denn der politische Akteur hat zur Formulierung dieser konkreten Sachziele nur eine wesentliche Aufgabe. Unter Einbeziehung aller relevanten Rahmenbedingungen, Daten und der mglichen Konsequenzen seines Handelns trifft er - so das Idealbild - seine Entscheidungen. Im Normalfall empfiehlt es sich deshalb fr den politischen Akteur, einschlgige Fachdisziplinen zu Rate zu ziehen, um seiner Verantwortung gerecht zu werden. Zur Lsung von Mittel-Zweck-Problemen kann vor allem die Wissenschaft ein starker Partner sein. Eines der groen und wichtigen Probleme, welchen sich die Politik zu stellen hat, ist unmittelbares Thema dieser Arbeit. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 24 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 1, 5, Eberhard-Karls-Universitt Tbingen (Katholisch Theologische, Fakultt Lehrstuhl fr Kirchenrecht), Veranstaltung: Einfhrung in das Kirchenrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Jede dritte Ehe, die im Bereich der Bundesrepublik Deutschland geschlossen wird, wird zwischen einem katholischen und einem evangelischen Christen eingegangen, heit es in einem gemeinsamen Wort der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland. Globalisierung und gesellschaftlicher Umbruch fhren dazu, dass Partnerschaften auch unabhngig von unterschiedlichen kulturellen Wurzeln, Konfession oder Religion eingegangen werden - ein Phnomen, das weltweit immer eminenter wird. Eine konfessions- oder gar religionsverschiedene Ehe ist daher durchaus keine Ausnahmeerscheinung mehr. Doch ist einem Katholiken die Eheschlieung mit einem Partner, der nicht in voller Gemeinschaft mit der Katholischen Kirche steht berhaupt kirchenrechtlich mglich Gilt Religionsverschiedenheit nicht als Ehehindernis und sind konfessionsverschiedene Ehen nicht sogar verboten Die vorliegende Hausarbeit wird versuchen auf diese Fragen hinreichende Antworten zu geben. Dabei wird zunchst der Begriff der Ehe im allgemeinen, ihre Grundstze und Wesenseigenschaften, zu klren sein, um im folgenden deutlich zu machen, was unter den Termini konfessionsverschiedene Ehe und religionsverschiedene Ehe spezifisch zu verstehen ist. Danach wird die historische Entwicklung der kirchenrechtlichen Regelungen zur Mischehe dargelegt, um aus dieser sowohl die aktuelle Rechtslage, als auch abschlieend mgliche kumenische bzw. interreligise Perspektiven zu entwickeln. Der Schwerpunkt der Ausarbeitung wird dabei auf der konfessionsverschiedenen Ehe liegen, da dieser aufgrund des hufigeren Auftretens auch gesellschaftlich grere Eminenz zukommt und sie mglicherweise greren Spielraum zur kumenischen Zus This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 11.31
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Konfessionsverschiedene Und Die Religionsverschiedene Ehe - Carolin Briegel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Carolin Briegel:

Die Konfessionsverschiedene Und Die Religionsverschiedene Ehe - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783640687503

ID: 766991772

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 26 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Rhetorik Phonetik Sprechwissenschaft, Note: 1, 7, Eberhard-Karls-Universitt Tbingen (Institut fr Allgemeine Rhetorik), Sprache: Deutsch, Abstract: I. Einleitung Die Predigtlehre ist seit der Sptantike ein Teil der Rhetoriktheorie und spielt sptestens seit dem Mittelalter eine wichtige Rolle. Sie bildet ihren eigenen Zweig und wirft einen neuen Blick auf verschiedene Themen der Antike. So auch auf das Thema der Emotion bzw. Affekterregung. Ein wichtiger Vertreter der christlichen Beredsamkeit ist Aurelius Augustinus mit seinem Werk De doctrina Christiana - Die christli-che Bildung. Er stellt hier die Beredsamkeit (Rhetorik) und den Nutzen fr die Christen gegenber. Seiner Meinung nach ist die Rhetorik nicht Prioritt fr die Verkndung des Wortes Gottes: . . . so schtzen wir die Redekunst nicht so hoch ein . . . . Im Bezug auf die Affekte vertritt er die Ansicht, dass die Bibel verschiedene Stilmittel gebraucht, aber einen bestimmten Stil hat, der nur fr die Bibel passend ist, nicht durch rhetorische Aufgeblhtheit, sondern durch die Festigkeit ihrer inhaltlichen Substanz. Diese kritische Meinung ber die Affekte in der Rhetorik wirft die Frage auf, wie Prediger im 21. Jahrhundert damit umgehen. Ulrich Parzany, geboren 1941 in Essen, ist seit 1993 der Hauptredner und Leiter der evangelistischen Projektarbeit ProChrist. In der Bibel im Buch Johannes, im Kapitel 16 Vers 33 sagt Jesus: In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt berwunden. Dieser emotionale Bibelvers ist die Grundlage fr die Predigt von Ulrich Parzany mit dem Titel: Kraft und Mut statt Angst und Wut. Er hielt sie am 22. Oktober 2006 in Berlin im Gottesdienst als Entdeckungsreise. Bibeltreu mit Jesu Worten als Mittelpunkt vermittelt er, warum man als Christ seine Angst und Wut loslassen kann und stattdessen Kraft und Mut schpfen darf. Schon der emotionale Titel This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 24 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 1, 5, Eberhard-Karls-Universitt Tbingen (Katholisch Theologische, Fakultt Lehrstuhl fr Kirchenrecht), Veranstaltung: Einfhrung in das Kirchenrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Jede dritte Ehe, die im Bereich der Bundesrepublik Deutschland geschlossen wird, wird zwischen einem katholischen und einem evangelischen Christen eingegangen, heit es in einem gemeinsamen Wort der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland. Globalisierung und gesellschaftlicher Umbruch fhren dazu, dass Partnerschaften auch unabhngig von unterschiedlichen kulturellen Wurzeln, Konfession oder Religion eingegangen werden - ein Phnomen, das weltweit immer eminenter wird. Eine konfessions- oder gar religionsverschiedene Ehe ist daher durchaus keine Ausnahmeerscheinung mehr. Doch ist einem Katholiken die Eheschlieung mit einem Partner, der nicht in voller Gemeinschaft mit der Katholischen Kirche steht berhaupt kirchenrechtlich mglich Gilt Religionsverschiedenheit nicht als Ehehindernis und sind konfessionsverschiedene Ehen nicht sogar verboten Die vorliegende Hausarbeit wird versuchen auf diese Fragen hinreichende Antworten zu geben. Dabei wird zunchst der Begriff der Ehe im allgemeinen, ihre Grundstze und Wesenseigenschaften, zu klren sein, um im folgenden deutlich zu machen, was unter den Termini konfessionsverschiedene Ehe und religionsverschiedene Ehe spezifisch zu verstehen ist. Danach wird die historische Entwicklung der kirchenrechtlichen Regelungen zur Mischehe dargelegt, um aus dieser sowohl die aktuelle Rechtslage, als auch abschlieend mgliche kumenische bzw. interreligise Perspektiven zu entwickeln. Der Schwerpunkt der Ausarbeitung wird dabei auf der konfessionsverschiedenen Ehe liegen, da dieser aufgrund des hufigeren Auftretens auch gesellschaftlich grere Eminenz zukommt und sie mglicherweise greren Spielraum zur kumenischen Zus This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 11.29
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die konfessionsverschiedene und die religionsverschiedene Ehe - Carolin Briegel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carolin Briegel:
Die konfessionsverschiedene und die religionsverschiedene Ehe - neues Buch

2010

ISBN: 9783640687503

ID: 116647723

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 1,5, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Katholisch Theologische, Fakultät Lehrstuhl für Kirchenrecht), Veranstaltung: Einführung in das Kirchenrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Jede dritte Ehe, die im Bereich der Bundesrepublik Deutschland geschlossen wird, wird zwischen einem katholischen und einem evangelischen Christen eingegangen´´, heißt es in einem gemeinsamen Wort der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland. Globalisierung und gesellschaftlicher Umbruch führen dazu, dass Partnerschaften auch unabhängig von unterschiedlichen kulturellen Wurzeln, Konfession oder Religion eingegangen werden - ein Phänomen, das weltweit immer eminenter wird. Eine konfessions- oder gar religionsverschiedene Ehe ist daher durchaus keine Ausnahmeerscheinung mehr. Doch ist einem Katholiken die Eheschließung mit einem Partner, der nicht in voller Gemeinschaft mit der Katholischen Kirche steht überhaupt kirchenrechtlich möglich? Gilt Religionsverschiedenheit nicht als Ehehindernis und sind konfessionsverschiedene Ehen nicht sogar verboten?Die vorliegende Hausarbeit wird versuchen auf diese Fragen hinreichende Antworten zu geben. Dabei wird zunächst der Begriff der Ehe im allgemeinen, ihre Grundsätze und Wesenseigenschaften, zu klären sein, um im folgenden deutlich zu machen, was unter den Termini ´´konfessionsverschiedene Ehe´´ und ´´religionsverschiedene Ehe´´ spezifisch zu verstehen ist. Danach wird die historische Entwicklung der kirchenrechtlichen Regelungen zur Mischehe dargelegt, um aus dieser sowohl die aktuelle Rechtslage, als auch abschließend mögliche ökumenische bzw. interreligiöse Perspektiven zu entwickeln. Der Schwerpunkt der Ausarbeitung wird dabei auf der konfessionsverschiedenen Ehe liegen, da dieser aufgrund des häufigeren Auftretens auch gesellschaftlich größere Eminenz zukommt und sie möglicherweise größeren Spielraum zur ökumenischen Zusammenarbeit bietet. Die konfessionsverschiedene und die religionsverschiedene Ehe Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Religion & Glaube>Christentum & Theologie>Soziale Arbeit & Seelsorge, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 23695481 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die konfessionsverschiedene und die religionsverschiedene Ehe - Carolin Briegel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carolin Briegel:
Die konfessionsverschiedene und die religionsverschiedene Ehe - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640687507

ID: 9612515858

[EAN: 9783640687503], Neubuch, [PU: Grin Verlag Aug 2010], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 1,5, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Katholisch Theologische, Fakultät Lehrstuhl für Kirchenrecht), Veranstaltung: Einführung in das Kirchenrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Jede dritte Ehe, die im Bereich der Bundesrepublik Deutschland geschlossen wird, wird zwischen einem katholischen und einem evangelischen Christen eingegangen , heißt es in einem gemeinsamen Wort der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland. Globalisierung und gesellschaftlicher Umbruch führen dazu, dass Partnerschaften auch unabhängig von unterschiedlichen kulturellen Wurzeln, Konfession oder Religion eingegangen werden ein Phänomen, das weltweit immer eminenter wird. Eine konfessions- oder gar religionsverschiedene Ehe ist daher durchaus keine Ausnahmeerscheinung mehr. Doch ist einem Katholiken die Eheschließung mit einem Partner, der nicht in voller Gemeinschaft mit der Katholischen Kirche steht überhaupt kirchenrechtlich möglich Gilt Religionsverschiedenheit nicht als Ehehindernis und sind konfessionsverschiedene Ehen nicht sogar verboten Die vorliegende Hausarbeit wird versuchen auf diese Fragen hinreichende Antworten zu geben. Dabei wird zunächst der Begriff der Ehe im allgemeinen, ihre Grundsätze und Wesenseigenschaften, zu klären sein, um im folgenden deutlich zu machen, was unter den Termini konfessionsverschiedene Ehe und religionsverschiedene Ehe spezifisch zu verstehen ist. Danach wird die historische Entwicklung der kirchenrechtlichen Regelungen zur Mischehe dargelegt, um aus dieser sowohl die aktuelle Rechtslage, als auch abschließend mögliche ökumenische bzw. interreligiöse Perspektiven zu entwickeln. Der Schwerpunkt der Ausarbeitung wird dabei auf der konfessionsverschiedenen Ehe liegen, da dieser aufgrund des häufigeren Auftretens auch gesellschaftlich größere Eminenz zukommt und sie möglicherweise größeren Spielraum zur ökumenischen Zusammenarbeit bietet. 24 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die konfessionsverschiedene und die religionsverschiedene Ehe - Briegel, Carolin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Briegel, Carolin:
Die konfessionsverschiedene und die religionsverschiedene Ehe - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640687503

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 1,5, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Katholisch Theologische, Fakultät Lehrstuhl für Kirchenrecht), Veranstaltung: Einführung in das Kirchenrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Jede dritte Ehe, die im Bereich der Bundesrepublik Deutschland geschlossen wird, wird zwischen einem katholischen und einem evangelischen Christen eingegangen , heißt es in einem gemeinsamen Wort der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland. Globalisierung und gesellschaftlicher Umbruch führen dazu, dass Partnerschaften auch unabhängig von unterschiedlichen kulturellen Wurzeln, Konfession oder Religion eingegangen werden ein Phänomen, das weltweit immer eminenter wird. Eine konfessions- oder gar religionsverschiedene Ehe ist daher durchaus keine Ausnahmeerscheinung mehr. Doch ist einem Katholiken die Eheschließung mit einem Partner, der nicht in voller Gemeinschaft mit der Katholischen Kirche steht überhaupt kirchenrechtlich möglich? Gilt Religionsverschiedenheit nicht als Ehehindernis und sind konfessionsverschiedene Ehen nicht sogar verboten?Die vorliegende Hausarbeit wird versuchen auf diese Fragen hinreichende Antworten zu geben. Dabei wird zunächst der Begriff der Ehe im allgemeinen, ihre Grundsätze und Wesenseigenschaften, zu klären sein, um im folgenden deutlich zu machen, was unter den Termini konfessionsverschiedene Ehe und religionsverschiedene Ehe spezifisch zu verstehen ist. Danach wird die historische Entwicklung der kirchenrechtlichen Regelungen zur Mischehe dargelegt, um aus dieser sowohl die aktuelle Rechtslage, als auch abschließend mögliche ökumenische bzw. interreligiöse Perspektiven zu entwickeln. Der Schwerpunkt der Ausarbeitung wird dabei auf der konfessionsverschiedenen Ehe liegen, da dieser aufgrund des häufigeren Auftretens auch gesellschaftlich größere Eminenz zukommt und sie möglicherweise größeren Spielraum zur ökumenischen Zusammenarbeit bietet.Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die konfessionsverschiedene und die religionsverschiedene Ehe
Autor:

Briegel, Carolin

Titel:

Die konfessionsverschiedene und die religionsverschiedene Ehe

ISBN-Nummer:

9783640687503

"Jede dritte Ehe, die im Bereich der Bundesrepublik Deutschland geschlossen wird, wird zwischen einem katholischen und einem evangelischen Christen eingegangen", heißt es in einem gemeinsamen Wort der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland. Globalisierung und gesellschaftlicher Umbruch führen dazu, dass Partnerschaften auch unabhängig von unterschiedlichen kulturellen Wurzeln, Konfession oder Religion eingegangen werden - ein Phänomen, das weltweit immer eminenter wird. Eine konfessions- oder gar religionsverschiedene Ehe ist daher durchaus keine Ausnahmeerscheinung mehr. Doch ist einem Katholiken die Eheschließung mit einem Partner, der nicht in voller Gemeinschaft mit der Katholischen Kirche steht überhaupt kirchenrechtlich möglich? Gilt Religionsverschiedenheit nicht als Ehehindernis und sind konfessionsverschiedene Ehen nicht sogar verboten?Die vorliegende Hausarbeit wird versuchen auf diese Fragen hinreichende Antworten zu geben. Dabei wird zunächst der Begriff der Ehe im allgemeinen, ihre Grundsätze und Wesenseigenschaften, zu klären sein, um im folgenden deutlich zu machen, was unter den Termini "konfessionsverschiedene Ehe" und "religionsverschiedene Ehe" spezifisch zu verstehen ist. Danach wird die historische Entwicklung der kirchenrechtlichen Regelungen zur Mischehe dargelegt, um aus dieser sowohl die aktuelle Rechtslage, als auch abschließend mögliche ökumenische bzw. interreligiöse Perspektiven zu entwickeln. Der Schwerpunkt der Ausarbeitung wird dabei auf der konfessionsverschiedenen Ehe liegen, da dieser aufgrund des häufigeren Auftretens auch gesellschaftlich größere Eminenz zukommt und sie möglicherweise größeren Spielraum zur ökumenischen Zusammenarbeit bietet.

Detailangaben zum Buch - Die konfessionsverschiedene und die religionsverschiedene Ehe


EAN (ISBN-13): 9783640687503
ISBN (ISBN-10): 3640687507
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
24 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.01.2011 22:03:35
Buch zuletzt gefunden am 25.11.2016 09:44:12
ISBN/EAN: 9783640687503

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-68750-7, 978-3-640-68750-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher