. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640690152 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3,79 €, größter Preis: 18,03 €, Mittelwert: 13,46 €
Akteure der Europäischen Integration: Die Konzeption zentraler Akteure des Neofunktionalismus und des Liberalen Intergouvernementalismus hinsichtlich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Akteure der Europäischen Integration: Die Konzeption zentraler Akteure des Neofunktionalismus und des Liberalen Intergouvernementalismus hinsichtlich - gebrauchtes Buch

2008, ISBN: 9783640690152

ID: c7cbd6e8019495f12b40aab7f159d099

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit will die treibenden Kräfte der Europäischen Integration in den 1980er Jahren benennen. Dafür werden die Konzeptionen über die zentralen Akteure in den Theorien des Neofunktionalismus nach Ernst B. Haas und des Liberalen Intergouvernementalismus nach Andrew Moravcsik herangezogen. Geprüft werden ihre Aussagen am Beispiel de Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit will die treibenden Kräfte der Europäischen Integration in den 1980er Jahren benennen. Dafür werden die Konzeptionen über die zentralen Akteure in den Theorien des Neofunktionalismus nach Ernst B. Haas und des Liberalen Intergouvernementalismus nach Andrew Moravcsik herangezogen. Geprüft werden ihre Aussagen am Beispiel des Prozesses des Zustandekommens der Einheitlichen Europäischen Akte. Abschließend wird festgestellt welche der beiden Theorien regionaler Integration sich besser zur Feststellung der zentralen Akteure im spezifischen Falle eignet., [PU: Grin-Verlag, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M0364069015X Versandkosten:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Akteure der Europäischen Integration - Martin Ahrens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Ahrens:
Akteure der Europäischen Integration - neues Buch

2010, ISBN: 9783640690152

ID: 691059070

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit will die treibenden Kräfte der Europäischen Integration in den 1980er Jahren benennen. Dafür werden die Konzeptionen über die zentralen Akteure in den Theorien des Neofunktionalismus nach Ernst B. Haas und des Liberalen Intergouvernementalismus nach Andrew Moravcsik herangezogen. Geprüft werden ihre Aussagen am Beispiel des Prozesses des Zustandekommens der Einheitlichen Europäischen Akte. Abschliessend wird festgestellt welche der beiden Theorien regionaler Integration sich besser zur Feststellung der zentralen Akteure im spezifischen Falle eignet. Die Konzeption zentraler Akteure des Neofunktionalismus und des Liberalen Intergouvernementalismus hinsichtlich des Zustandekommens der Einheitlichen Europäischen Akte Bücher > Fachbücher > Politikwissenschaft > Vergleichende Politikwissenschaft Taschenbuch 14.09.2010, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 24412532 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Akteure der Europäischen Integration - Martin Ahrens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Ahrens:
Akteure der Europäischen Integration - neues Buch

2008, ISBN: 9783640690152

ID: 0969b9a74414706d898d16637378c7d7

Die Konzeption zentraler Akteure des Neofunktionalismus und des Liberalen Intergouvernementalismus hinsichtlich des Zustandekommens der Einheitlichen Europäischen Akte Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit will die treibenden Kräfte der Europäischen Integration in den 1980er Jahren benennen. Dafür werden die Konzeptionen über die zentralen Akteure in den Theorien des Neofunktionalismus nach Ernst B. Haas und des Liberalen Intergouvernementalismus nach Andrew Moravcsik herangezogen. Geprüft werden ihre Aussagen am Beispiel des Prozesses des Zustandekommens der Einheitlichen Europäischen Akte. Abschliessend wird festgestellt welche der beiden Theorien regionaler Integration sich besser zur Feststellung der zentralen Akteure im spezifischen Falle eignet. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Vergleichende Politikwissenschaft 978-3-640-69015-2, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 24412532 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Akteure der Europäischen Integration - Martin Ahrens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Ahrens:
Akteure der Europäischen Integration - neues Buch

2008, ISBN: 9783640690152

ID: d0b8459d0b564fbb54d4ad77712d8f02

Die Konzeption zentraler Akteure des Neofunktionalismus und des Liberalen Intergouvernementalismus hinsichtlich des Zustandekommens der Einheitlichen Europäischen Akte Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit will die treibenden Kräfte der Europäischen Integration in den 1980er Jahren benennen. Dafür werden die Konzeptionen über die zentralen Akteure in den Theorien des Neofunktionalismus nach Ernst B. Haas und des Liberalen Intergouvernementalismus nach Andrew Moravcsik herangezogen. Geprüft werden ihre Aussagen am Beispiel des Prozesses des Zustandekommens der Einheitlichen Europäischen Akte. Abschließend wird festgestellt welche der beiden Theorien regionaler Integration sich besser zur Feststellung der zentralen Akteure im spezifischen Falle eignet. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Vergleichende Politikwissenschaft 978-3-640-69015-2, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 24412532 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Akteure der Europäischen Integration - Martin Ahrens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Ahrens:
Akteure der Europäischen Integration - neues Buch

2008, ISBN: 9783640690152

ID: 116645122

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit will die treibenden Kräfte der Europäischen Integration in den 1980er Jahren benennen. Dafür werden die Konzeptionen über die zentralen Akteure in den Theorien des Neofunktionalismus nach Ernst B. Haas und des Liberalen Intergouvernementalismus nach Andrew Moravcsik herangezogen. Geprüft werden ihre Aussagen am Beispiel des Prozesses des Zustandekommens der Einheitlichen Europäischen Akte. Abschließend wird festgestellt welche der beiden Theorien regionaler Integration sich besser zur Feststellung der zentralen Akteure im spezifischen Falle eignet. Die Konzeption zentraler Akteure des Neofunktionalismus und des Liberalen Intergouvernementalismus hinsichtlich des Zustandekommens der Einheitlichen Europäischen Akte Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft>Vergleichende Politikwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 24412532 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Akteure Der Europ Ischen Integration: Die Konzeption zentraler Akteure des Neofunktionalismus und des Liberalen Intergouvernementalismus hinsichtlich ... der Einheitlichen Europäischen Akte
Autor:

Martin Ahrens

Titel:

Akteure Der Europ Ischen Integration: Die Konzeption zentraler Akteure des Neofunktionalismus und des Liberalen Intergouvernementalismus hinsichtlich ... der Einheitlichen Europäischen Akte

ISBN-Nummer:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik und Länderanalysen, Note: 1,3, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit will die treibenden Kräfte der Europäischen Integration in den 1980er Jahren benennen. Dafür werden die Konzeptionen über die zentralen Akteure in den Theorien des Neofunktionalismus nach Ernst B. Haas und des Liberalen Intergouvernementalismus nach Andrew Moravcsik herangezogen. Geprüft werden ihre Aussagen am Beispiel des Prozesses des Zustandekommens der Einheitlichen Europäischen Akte. Abschließend wird festgestellt welche der beiden Theorien regionaler Integration sich besser zur Feststellung der zentralen Akteure im spezifischen Falle eignet.

Detailangaben zum Buch - Akteure Der Europ Ischen Integration: Die Konzeption zentraler Akteure des Neofunktionalismus und des Liberalen Intergouvernementalismus hinsichtlich ... der Einheitlichen Europäischen Akte


EAN (ISBN-13): 9783640690152
ISBN (ISBN-10): 364069015X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag GmbH

Buch in der Datenbank seit 19.03.2011 06:38:22
Buch zuletzt gefunden am 30.04.2017 08:53:59
ISBN/EAN: 9783640690152

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-69015-X, 978-3-640-69015-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher