- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,84, größter Preis: € 24,99, Mittelwert: € 17,74
1
Analyse der Schwepunkte und Aufgaben der Berufsforschung - Thomas Berger
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 15,95
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Thomas Berger:

Analyse der Schwepunkte und Aufgaben der Berufsforschung - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640700309

[EAN: 9783640700301], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Sep 2010], BERUFSBILDUNG; BERUFSPÄDAGOGIK; BERUFSGENESE; ENTWICKLUNGVONBERUFEN; ENTSTEHUNGVONBERUFEN, This item is printed on demand - it t… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00 BuchWeltWeit Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 4 (von 5)]
2
Analyse der Schwepunkte und Aufgaben der Berufsforschung - Thomas Berger
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 15,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Thomas Berger:

Analyse der Schwepunkte und Aufgaben der Berufsforschung - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640700309

[EAN: 9783640700301], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: GRIN Verlag], BERUFSBILDUNG; BERUFSPÄDAGOGIK; BERUFSGENESE; ENTWICKLUNGVONBERUFEN; ENTSTEHUNGVONBERUFEN, Druck auf Anfrage Neuware - Printed… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
3
Analyse der Schwepunkte und Aufgaben der Berufsforschung - Thomas Berger
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 24,90
(ca. € 24,99)
Versand: € 18,071
Bestellengesponserter Link
Thomas Berger:
Analyse der Schwepunkte und Aufgaben der Berufsforschung - Taschenbuch

2009

ISBN: 9783640700301

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 1,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: " [...] Da es sehr un… Mehr…

Nr. A1014418784. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.07)
4
Analyse der Schwepunkte und Aufgaben der Berufsforschung - Thomas Berger
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 15,84
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Thomas Berger:
Analyse der Schwepunkte und Aufgaben der Berufsforschung - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640700301

Paperback, [PU: Grin Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 1,0, Universität Hamburg, Sprache: Deut… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
5
Analyse der Schwepunkte und Aufgaben der Berufsforschung - Thomas Berger
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 15,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Thomas Berger:
Analyse der Schwepunkte und Aufgaben der Berufsforschung - Taschenbuch

ISBN: 9783640700301

Analyse der Schwepunkte und Aufgaben der Berufsforschung ab 15.95 € als Taschenbuch: 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik, Medien > Bücher nein Buch (kartoniert), … Mehr…

Versandkosten:Shipping in 3 days, , Schneller Versand nach Hause oder Express-Lieferung in Ihre Buchhandlung., DE. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Analyse der Schwepunkte und Aufgaben der Berufsforschung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: " [...] Da es sehr unbefriedigend war, Fragen zum Beruf in verschiedensten Wissens- und Forschungsgebieten nur randständig und unkoordiniert zu bearbeiten, wurde Berufsforschung in den 60er Jahren im Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) institutionalisiert; zugleich bekam auch die Berufsbildungs-forschung (BBF, später aufgegangen im Bundesinstitut für Berufsbildung, BIBB) eine institutionelle Heimat." (Rauner 2006, S. 105) Bis dahin konnte die Berufsforschung auf keine solide Forschungsbasis aufbauen. Es existierten keine systematischen und geschlossenen Ansätze zur wissenschaftlichen Erforschung des äußerst komplexen Phänomens "Beruf". Die Berufsforschung stellte sich bis zu diesem Zeitpunkt als Globalbezeichnung für sämtliche wissenschaftliche Untersuchungen dar, die in irgendeiner Weise auf Fragestellungen zu Berufen eingingen. (vgl. Fenger 1968, S. 328) Inzwischen kann die Berufsforschung auf eine über 40-jährige Tradition zurückblicken, wenngleich sie im Jahre 2004 aufgrund der Umorganisation des IAB als Forschungsstrang nicht mehr weiter geführt wurde. (vgl. Dostal 2006, S. 279) Aber wurden in dieser Zeit allgemein gültige und fundierte Theorien und Methoden entwickelt um die mannigfaltige Berufslandschaft zu erfassen? Um diese Frage zu beantworten soll im Folgenden ein kurzer Überblick zur Vorgehensweise der Berufsforschung gegeben werden. Dabei stehen vor allem Konzepte und Ergebnisse der tätigkeits- und arbeitsmarktnahen Berufsforschung im Fokus. Zusätzlich sollen die Beziehungen zwischen Berufsforschung und Berufsbildungs-forschung näher beschrieben werden, um die Aufgaben und Schwerpunkte der Berufsforschung aufzuzeigen.

Detailangaben zum Buch - Analyse der Schwepunkte und Aufgaben der Berufsforschung


EAN (ISBN-13): 9783640700301
ISBN (ISBN-10): 3640700309
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
32 Seiten
Gewicht: 0,062 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-11T17:27:27+01:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-02-08T15:17:31+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640700301

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-70030-9, 978-3-640-70030-1
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: thomas berger
Titel des Buches: der berg 2010, analyse und


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640701421 Analyse der Schwepunkte und Aufgaben der Berufsforschung (Thomas Berger)


< zum Archiv...