Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640700448 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,99, größter Preis: € 13,86, Mittelwert: € 13,16
Die Finanzkrise in Realökonomie und Literatur - Fleischmann, Alice
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fleischmann, Alice:
Die Finanzkrise in Realökonomie und Literatur - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640700448

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Universität Mannheim (Germanistisches Seminar), Veranstaltung: Hauptseminar Ökonomie und Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit 2007 ist das Thema Finanzkrise wieder in aller Munde - über Ursachen, Schuldige und Lösungswege wird heftig debattiert. Es mag der Eindruck entstehen, die neueste Krise sei völlig unvermittelt aufgetreten und kaum absehbar gewesen. Doch ist dies tatsächlich der Fall? Oder teilen alle bisher dagewesenen Finanzkrisen doch einige Gemeinsamkeiten, vielleicht sogar eine klare Dynamik? Diese Fragen werden in der Arbeit erläutert und geklärt, bilden jedoch schließlich nur eine Grundlage für das zentrale Thema - die Fürsten-Novelle Thomas Manns, den Roman "Königliche Hoheit". Vordergründig handelt er vom Fürstendasein und dem märchengleichen Verlauf einer Liebesgeschichte. Doch begründet und geleitet wird die Geschichte von der schweren Finanzkrise, die das fiktive Fürstentum Grimmburg belastet. Untersucht wird in dieser Hausarbeit, wie realitätsnah Thomas Mann die Lage Grimmburgs beschreibt und wie sinnvoll das Vorgehen ist, das schließlich zur Lösung der finanziellen Probleme führt. Zugleich wird auch untersucht, ob aus dieser Idee Erkenntnisse hinsichtlich der Realwirtschaft gezogen werden können, oder ob Königliche Hoheit tatsächlich bloß eine realitätsfremde Geschichte darstellt. Im ersten Teil der Arbeit werden zunächst für das Verständnis unabdingliche Begriffe definiert, anschließend wird ein Abriss über reale Finanzkrisen, deren Verlauf und Lösungswege gegeben. Der zweite Teil behandelt die Erzählsituation in Thomas Manns Roman, die Finanzkrise des Fürstentum Grimmburgs sowie eine Analyse der Lösung des Problems. Die Arbeit schließt mit einem Fazit, in dem Realität und Literatur einander gegenüber gestellt werden. Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Finanzkrise in Realökonomie und Literatur - Alice Fleischmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alice Fleischmann:
Die Finanzkrise in Realökonomie und Literatur - Taschenbuch

ISBN: 3640700449

ID: 12939029

Die Finanzkrise in Realökonomie und Literatur ab 12.99 € als Taschenbuch: Dynamik - Lösungen - Vergleich. 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft, Medien > Bücher, GRIN Publishing

Neues Buch Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Finanzkrise In Real Konomie Und Literatur - Alice Fleischmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alice Fleischmann:
Die Finanzkrise In Real Konomie Und Literatur - Taschenbuch

ISBN: 9783640700448

ID: 9783640700448

Die Finanzkrise In Real Konomie Und Literatur Die-Finanzkrise-in-Real-konomie-und-Literatur~~Alice-Fleischmann Philosophy>Linguistics>Linguistics Paperback, GRIN Publishing

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Finanzkrise in Realökonomie und Literatur Dynamik - Lösungen - Vergleich - Fleischmann, Alice
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fleischmann, Alice:
Die Finanzkrise in Realökonomie und Literatur Dynamik - Lösungen - Vergleich - neues Buch

2010, ISBN: 3640700449

ID: A11158563

1. Auflage Kartoniert / Broschiert Deutschland, Ökonomie; Thomas Mann; Königliche Hoheit, mit Schutzumschlag neu, [PU:GRIN Publishing]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Finanzkrise in Realökonomie und Literatur
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Finanzkrise in Realökonomie und Literatur - neues Buch

ISBN: 3640700449

ID: 12939029

Die Finanzkrise in Realökonomie und Literatur ab 12.99 EURO Dynamik - Lösungen - Vergleich. 1. Auflage. Medien > Bücher, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Finanzkrise in Realokonomie Und Literatur (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Universität Mannheim (Germanistisches Seminar), Veranstaltung: Hauptseminar Ökonomie und Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit 2007 ist das Thema Finanzkrise wieder in aller Munde - über Ursachen, Schuldige und Lösungswege wird heftig debattiert. Es mag der Eindruck entstehen, die neueste Krise sei völlig unvermittelt aufgetreten und kaum absehbar gewesen. Doch ist dies tatsächlich der Fall? Oder teilen alle bisher dagewesenen Finanzkrisen doch einige Gemeinsamkeiten, vielleicht sogar eine klare Dynamik? Diese Fragen werden in der Arbeit erläutert und geklärt, bilden jedoch schließlich nur eine Grundlage für das zentrale Thema - die Fürsten-Novelle Thomas Manns, den Roman "Königliche Hoheit". Vordergründig handelt er vom Fürstendasein und dem märchengleichen Verlauf einer Liebesgeschichte. Doch begründet und geleitet wird die Geschichte von der schweren Finanzkrise, die das fiktive Fürstentum Grimmburg belastet. Untersucht wird in dieser Hausarbeit, wie realitätsnah Thomas Mann die Lage Grimmburgs beschreibt und wie sinnvoll das Vorgehen ist, das schließlich zur Lösung der finanziellen Probleme führt. Zugleich wird auch untersucht, ob aus dieser Idee Erkenntnisse hinsichtlich der Realwirtschaft gezogen werden können, oder ob Königliche Hoheit tatsächlich bloß eine realitätsfremde Geschichte darstellt.Im ersten Teil der Arbeit werden zunächst für das Verständnis unabdingliche Begriffe definiert, anschließend wird ein Abriss über reale Finanzkrisen, deren Verlauf und Lösungswege gegeben. Der zweite Teil behandelt die Erzählsituation in Thomas Manns Roman, die Finanzkrise des Fürstentum Grimmburgs sowie eine Analyse der Lösung des Problems. Die Arbeit schließt mit einem Fazit, in dem Realität und Literatur einander gegenüber gestellt werden.

Detailangaben zum Buch - Die Finanzkrise in Realokonomie Und Literatur (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783640700448
ISBN (ISBN-10): 3640700449
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 29.05.2012 17:52:20
Buch zuletzt gefunden am 14.11.2018 10:42:59
ISBN/EAN: 9783640700448

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-70044-9, 978-3-640-70044-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher