Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640709106 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,99 €, größter Preis: 23,54 €, Mittelwert: 17,66 €
Carnitin in Der Ernahrungstherapie - Sven-David Muller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sven-David Muller:
Carnitin in Der Ernahrungstherapie - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640709101

ID: 10540098569

[EAN: 9783640709106], Neubuch, [PU: Grin Verlag], SVEN-DAVID MULLER,SVEN-DAVID M. LLER,TECHNOLOGY, Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.5in. x 0.5in.Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ernhrungswissenschaft kotrophologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Stellenwert von L-Carnitin in der Ernhrungstherapie ist nach Studienauswertung hher, als bisher in Deutschland kolportiert. Der natrliche Stoff L-Carnitin transportiert langkettige Fettsuren vom Cytosol ins Innere der Mitochondrien, wo sie verbrannt werden. Es ist somit Schlsselsubstanz fr die Energiegewinnung aus Fetten. Einen Effekt als Fatburner zu postulieren erscheint als fragwrdig, sofern nicht bei jedem Menschen ein Carnitinmangel vorliegt. Aber scheinbar hat Carnitin Effekte auf die Thermogenese und damit auf den Energieverbrauch. Doch die Fhigkeiten von L-Carnitin gehen weit ber die eines Fatburners hinaus. L-Carnitin ist an vielen biochemischen Prozessen im Organismus beteiligt. Es dient der Entgiftung von Acyl-CoA-Derivaten, die bei Strungen des Metabolismus von organischen Suren und Fettsuren anfallen. In konzentrierter Form zugefhrt hat L-Carnitin gezeigt, dass es in Schwangerschaft und Stillzeit Mutter und Kind vor Erkrankungen bewahren kann, sich bei kardiovaskulre Erkrankungen gnstig auf das Herz auswirkt, die Insulinsensitivitt verbessert, die Regeneration der Muskulatur nach Belastung (Sportliche Aktivitt) frdert und oxidativen Stress reduziert. Der menschliche Krper kann L-Carnitin aus den Aminosuren L-Lysin und L-Methionin normalerweise in ausreichender Menge selbst herstellen. Tglich produziert der gesunde Organismus etwa 16 Milligramm L-Carnitin. Gemischtkstler nehmen zustzlich mit der Nahrung durchschnittlich 100 bis 300 Milligramm Carnitin pro Tag auf. L-Carnitin ist vor allem in Muskelfleisch zu finden. Dieser Tatsache verdankt Carnitin auch seinen Namen (lat. carne Fleisch). Insbesondere in der Kardiologie scheinen zuknftig verstrkt Indikationen fr die L-Carnitin Substitution gegeben zu sein. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 10.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Carnitin in der Ernährungstherapie - Müller, Sven-David
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller, Sven-David:
Carnitin in der Ernährungstherapie - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640709106

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Stellenwert von L-Carnitin in der Ernährungstherapie ist nach Studienauswertung höher, als bisher in Deutschland kolportiert. Der natürliche Stoff L-Carnitin transportiert langkettige Fettsäuren vom Cytosol ins Innere der Mitochondrien, wo sie verbrannt werden. Es ist somit Schlüsselsubstanz für die Energiegewinnung aus Fetten. Einen Effekt als "Fatburner" zu postulieren erscheint als fragwürdig, sofern nicht bei jedem Menschen ein Carnitinmangel vorliegt. Aber scheinbar hat Carnitin Effekte auf die Thermogenese und damit auf den Energieverbrauch. Doch die Fähigkeiten von L-Carnitin gehen weit über die eines "Fatburners" hinaus. L-Carnitin ist an vielen biochemischen Prozessen im Organismus beteiligt. Es dient der Entgiftung von Acyl-CoA-Derivaten, die bei Störungen des Metabolismus von organischen Säuren und Fettsäuren anfallen. In konzentrierterForm zugeführt hat L-Carnitin gezeigt, dass es in Schwangerschaft und Stillzeit Mutter und Kind vor Erkrankungen bewahren kann, sich bei kardiovaskuläre Erkrankungen günstig auf das Herz auswirkt, die Insulinsensitivität verbessert, die Regeneration der Muskulatur nach Belastung (Sportliche Aktivität) fördert und oxidativen Stress reduziert. Der menschliche Körper kann L-Carnitin aus den Aminosäuren L-Lysin und L-Methionin normalerweise in ausreichender Menge selbst herstellen. Täglich produziert der gesunde Organismus etwa 16 Milligramm L-Carnitin. Gemischtköstler nehmen zusätzlich mit der Nahrung durchschnittlich 100 bis 300 Milligramm Carnitin pro Tag auf. L-Carnitin ist vor allem in Muskelfleisch zu finden. Dieser Tatsache verdankt Carnitin auch seinen Namen (lat. carne = Fleisch). Insbesondere in der Kardiologie scheinen zukünftig verstärkt Indikationen für die L-Carnitin Substitution gegeben zu sein. 2010. 20 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Carnitin in Der Ernahrungstherapie (Paperback) - Sven-David Müller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sven-David Müller:
Carnitin in Der Ernahrungstherapie (Paperback) - Erstausgabe

2010, ISBN: 3640709101

Taschenbuch, ID: 22445591854

[EAN: 9783640709106], Neubuch, [PU: GRIN Publishing, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ernahrungswissenschaft / Okotrophologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Stellenwert von L-Carnitin in der Ernahrungstherapie ist nach Studienauswertung hoher, als bisher in Deutschland kolportiert. Der naturliche Stoff L-Carnitin transportiert langkettige Fettsauren vom Cytosol ins Innere der Mitochondrien, wo sie verbrannt werden. Es ist somit Schlusselsubstanz fur die Energiegewinnung aus Fetten. Einen Effekt als Fatburner zu postulieren erscheint als fragwurdig, sofern nicht bei jedem Menschen ein Carnitinmangel vorliegt. Aber scheinbar hat Carnitin Effekte auf die Thermogenese und damit auf den Energieverbrauch. Doch die Fahigkeiten von L-Carnitin gehen weit uber die eines Fatburners hinaus. L-Carnitin ist an vielen biochemischen Prozessen im Organismus beteiligt. Es dient der Entgiftung von Acyl-CoA-Derivaten, die bei Storungen des Metabolismus von organischen Sauren und Fettsauren anfallen. In konzentrierter Form zugefuhrt hat L-Carnitin gezeigt, dass es in Schwangerschaft und Stillzeit Mutter und Kind vor Erkrankungen bewahren kann, sich bei kardiovaskulare Erkrankungen gunstig auf das Herz auswirkt, die Insulinsensitivitat verbessert, die Regeneration der Muskulatur nach Belastung (Sportliche Aktivitat) fordert und oxidativen Stress reduziert. Der menschliche Korper kann L-Carnitin aus den Aminosauren L-Lysin und L-Methionin normalerweise in ausreichender Menge selbst herstellen. Taglich produziert der gesunde Organismus etwa 16 Milligramm L-Carnitin. Gemischtkostler nehmen zusatzlich mit der Nahrung durchschnittlich 100 bis 300 Milligramm Carnitin pro Tag auf. L-Carnitin ist vor allem in Muskelfleisch zu finden. Dieser Tatsache verdankt Carnitin auch seinen Namen (lat. carne = Fleisch). Insbesondere in der Kardiologie scheinen zukunftig verstarkt Indikationen fur die L-Carnitin Substitution gegeben zu sein.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.42
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Carnitin in der Ernährungstherapie - Müller, Sven-David
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller, Sven-David:
Carnitin in der Ernährungstherapie - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640709106

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Stellenwert von L-Carnitin in der Ernährungstherapie ist nach Studienauswertung höher, als bisher in Deutschland kolportiert. Der natürliche Stoff L-Carnitin transportiert langkettige Fettsäuren vom Cytosol ins Innere der Mitochondrien, wo sie verbrannt werden. Es ist somit Schlüsselsubstanz für die Energiegewinnung aus Fetten. Einen Effekt als "Fatburner" zu postulieren erscheint als fragwürdig, sofern nicht bei jedem Menschen ein Carnitinmangel vorliegt. Aber scheinbar hat Carnitin Effekte auf die Thermogenese und damit auf den Energieverbrauch. Doch die Fähigkeiten von L-Carnitin gehen weit über die eines "Fatburners" hinaus. L-Carnitin ist an vielen biochemischen Prozessen im Organismus beteiligt. Es dient der Entgiftung von Acyl-CoA-Derivaten, die bei Störungen des Metabolismus von organischen Säuren und Fettsäuren anfallen. In konzentrierterForm zugeführt hat L-Carnitin gezeigt, dass es in Schwangerschaft und Stillzeit Mutter und Kind vor Erkrankungen bewahren kann, sich bei kardiovaskuläre Erkrankungen günstig auf das Herz auswirkt, die Insulinsensitivität verbessert, die Regeneration der Muskulatur nach Belastung (Sportliche Aktivität) fördert und oxidativen Stress reduziert. Der menschliche Körper kann L-Carnitin aus den Aminosäuren L-Lysin und L-Methionin normalerweise in ausreichender Menge selbst herstellen. Täglich produziert der gesunde Organismus etwa 16 Milligramm L-Carnitin. Gemischtköstler nehmen zusätzlich mit der Nahrung durchschnittlich 100 bis 300 Milligramm Carnitin pro Tag auf. L-Carnitin ist vor allem in Muskelfleisch zu finden. Dieser Tatsache verdankt Carnitin auch seinen Namen (lat. carne = Fleisch). Insbesondere in der Kardiologie scheinen zukünftig verstärkt Indikationen für die L-Carnitin Substitution gegeben zu sein. 2010. 20 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Carnitin in der Ernährungstherapie als Buch von Sven-David Müller - GRIN Publishing
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Publishing:
Carnitin in der Ernährungstherapie als Buch von Sven-David Müller - neues Buch

ISBN: 9783640709106

ID: 818357103

Carnitin in der Ernährungstherapie ab 13.99 EURO Der Stellenwert von L-Carnitin in der Ernährungstherapie und Diätetik. 1. Auflage. Carnitin in der Ernährungstherapie ab 13.99 EURO Der Stellenwert von L-Carnitin in der Ernährungstherapie und Diätetik. 1. Auflage. Bücher > Wissenschaft > Umweltwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 13056191 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Carnitin in der Ernährungstherapie (German Edition)

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, einseitig bedruckt, Note: -, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Stellenwert von L-Carnitin in der Ernährungstherapie ist nach Studienauswertung höher, als bisher in Deutschland kolportiert. Der natürliche Stoff L-Carnitin transportiert langkettige Fettsäuren vom Cytosol ins Innere der Mitochondrien, wo sie verbrannt werden. Esist somit Schlüsselsubstanz für die Energiegewinnung aus Fetten. Einen Effekt als "Fatburner" zu postulieren erscheint als fragwürdig, sofern nicht bei jedem Menschen ein Carnitinmangel vorliegt. Aber scheinbar hat Carnitin Effekte auf die Thermogenese und damit auf den Energieverbrauch. Doch die Fähigkeiten von L-Carnitin gehen weit über die eines "Fatburners" hinaus. L-Carnitinist an vielen biochemischen Prozessen im Organismus beteiligt. Es dient der Entgiftung von Acyl-CoA-Derivaten, die bei Störungen des Metabolismus von organischen Säuren und Fettsäuren anfallen. In konzentrierter Form zugeführt hat L-Carnitin gezeigt, dass es in Schwangerschaft und Stillzeit Mutter und Kind vor Erkrankungen bewahren kann, sich bei kardiovaskuläre Erkrankungen günstig auf das Herz auswirkt, die Insulinsensitivität verbessert, die Regeneration der Muskulatur nach Belastung (Sportliche Aktivität) fördert und oxidativen Stress reduziert. Der menschliche Körper kann L-Carnitinaus den Aminosäuren L-Lysin und L-Methionin normalerweise in ausreichender Menge selbst herstellen. Täglich produziert der gesunde Organismus etwa 16 Milligramm L-Carnitin. Gemischtköstler nehmen zusätzlich mit der Nahrung durchschnittlich 100 bis 300 Milligramm Carnitin pro Tag auf. L-Carnitin ist vor allem in Muskelfleisch zu finden. Dieser Tatsache verdankt Carnitin auch seinen Namen (lat. carne = Fleisch). Insbesondere in der Kardiologie scheinen zukünftig verstärkt Indikationen für die L-Carnitin Substitution gegeben zu sein.

Detailangaben zum Buch - Carnitin in der Ernährungstherapie (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783640709106
ISBN (ISBN-10): 3640709101
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 17.03.2011 13:18:32
Buch zuletzt gefunden am 15.12.2017 06:13:51
ISBN/EAN: 9783640709106

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-70910-1, 978-3-640-70910-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher