. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640850259 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,99 €, größter Preis: 20,57 €, Mittelwert: 16,09 €
Aristoteles: Ist der Mensch ein politisches Lebewesen? - Letzel, Franziska
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Letzel, Franziska:
Aristoteles: Ist der Mensch ein politisches Lebewesen? - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640850259

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,0, Technische Universität Dresden (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Politische Theorien der Ideengeschichte und Gegenwart, Sprache: Deutsch, Abstract: Nicht nur die modernen Denker unserer Zeit haben Einfluss auf die politische Theorie der Gegenwart, sondern vor allem auch die Philosophen vergangener Epochen. Aristoteles als einer der wirkungsmächtigsten antiken Denker gilt bis heute als Begründer der politischen Wissenschaft und darf trotz einiger überholter Ansichten, zum Beispiel der Rechtfertigung der Sklaverei, bei den theoretischen Untersuchungen der Politik nicht unbeachtet bleiben. Natürlich hat das Erbe des Aristoteles in Form seiner Lehrschriften vor allem aus diesem Grund nicht nur Verehrung, sondern auch zahlreichen Widerspruch gefordert. Im Folgenden werde ich mich dem aristotelischen Werk "Politik" widmen und anschließend bezugnehmend auf dessen Kernaussagen auch die Aktualität des Philosophen in unserer heutigen Zeit betrachten. Zu diesem Zweck werfe ich zunächst einen Blick auf das Leben und das Werk des Aristoteles, um danach seine Auffassung vom Menschen als "zoon politikon" und seine Theorie der Polis aufzuzeigen. Auch seine bekannte Verfassungstypologie und Aristoteles' Antwort auf die Frage nach der besten Verfassung spielen in meiner Betrachtung eine wichtige Rolle. Abschließend werde ich, bezugnehmend auf einige fundamentale Einwände gegen Aristoteles, die Bedeutung seiner politischen Lehre in unserer heutigen Zeit darlegen. Inhaltsverzeichnis: I. Einleitung II. Aristoteles: Leben und Werk III. Hauptaussagen der "Politik" 1. Aristoteles' politische Anthropologie - Der Mensch als politisches Lebewesen 2. Polisordnung a) Formen der menschlichen Gemeinschaft b) Charakteristik der Polis c) Definition des Bürgers 3. Die Verfassungstypologie 4. Die Suche nach der besten Polis IV. Aktualität des aristotelischen Politikverständnisses V. Abschlussbetrachtungen VI. Quellen- und Literaturverzeichnis Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aristoteles: Ist Der Mensch Ein Politisches Lebewesen? - Franziska Letzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franziska Letzel:
Aristoteles: Ist Der Mensch Ein Politisches Lebewesen? - Taschenbuch

2009, ISBN: 3640850254

ID: 10517020766

[EAN: 9783640850259], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], FRANZISKA LETZEL, Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2, 0, Technische Universitt Dresden (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Politische Theorien der Ideengeschichte und Gegenwart, Sprache: Deutsch, Abstract: Nicht nur die modernen Denker unserer Zeit haben Einfluss auf die politische Theorie der Gegenwart, sondern vor allem auch die Philosophen vergangener Epochen. Aristoteles als einer der wirkungsmchtigsten antiken Denker gilt bis heute als Begrnder der politischen Wissenschaft und darf trotz einiger berholter Ansichten, zum Beispiel der Rechtfertigung der Sklaverei, bei den theoretischen Untersuchungen der Politik nicht unbeachtet bleiben. Natrlich hat das Erbe des Aristoteles in Form seiner Lehrschriften vor allem aus diesem Grund nicht nur Verehrung, sondern auch zahlreichen Widerspruch gefordert. Im Folgenden werde ich mich dem aristotelischen Werk Politik widmen und anschlieend bezugnehmend auf dessen Kernaussagen auch die Aktualitt des Philosophen in unserer heutigen Zeit betrachten. Zu diesem Zweck werfe ich zunchst einen Blick auf das Leben und das Werk des Aristoteles, um danach seine Auffassung vom Menschen als zoon politikon und seine Theorie der Polis aufzuzeigen. Auch seine bekannte Verfassungstypologie und Aristoteles Antwort auf die Frage nach der besten Verfassung spielen in meiner Betrachtung eine wichtige Rolle. Abschlieend werde ich, bezugnehmend auf einige fundamentale Einwnde gegen Aristoteles, die Bedeutung seiner politischen Lehre in unserer heutigen Zeit darlegen. Inhaltsverzeichnis: I. Einleitung II. Aristoteles: Leben und Werk III. Hauptaussagen der Politik 1. Aristoteles politische Anthropologie - Der Mensch als politisches Lebewesen 2. Polisordnung a) Formen der menschlichen Gemeinschaft b) Charakteristik der Polis c) Definition des Brgers 3. Die Verfassungstypologie 4. Die Suche nach der besten This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 12.24
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aristoteles: Ist Der Mensch Ein Politisches Lebewesen? (Paperback) - Franziska Letzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franziska Letzel:
Aristoteles: Ist Der Mensch Ein Politisches Lebewesen? (Paperback) - Taschenbuch

2013, ISBN: 3640850254

ID: 19553633621

[EAN: 9783640850259], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,0, Technische Universitat Dresden (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Politische Theorien der Ideengeschichte und Gegenwart, Sprache: Deutsch, Abstract: Nicht nur die modernen Denker unserer Zeit haben Einfluss auf die politische Theorie der Gegenwart, sondern vor allem auch die Philosophen vergangener Epochen. Aristoteles als einer der wirkungsmachtigsten antiken Denker gilt bis heute als Begrunder der politischen Wissenschaft und darf trotz einiger uberholter Ansichten, zum Beispiel der Rechtfertigung der Sklaverei, bei den theoretischen Untersuchungen der Politik nicht unbeachtet bleiben. Naturlich hat das Erbe des Aristoteles in Form seiner Lehrschriften vor allem aus diesem Grund nicht nur Verehrung, sondern auch zahlreichen Widerspruch gefordert. Im Folgenden werde ich mich dem aristotelischen Werk Politik widmen und anschliessend bezugnehmend auf dessen Kernaussagen auch die Aktualitat des Philosophen in unserer heutigen Zeit betrachten. Zu diesem Zweck werfe ich zunachst einen Blick auf das Leben und das Werk des Aristoteles, um danach seine Auffassung vom Menschen als zoon politikon und seine Theorie der Polis aufzuzeigen. Auch seine bekannte Verfassungstypologie und Aristoteles Antwort auf die Frage nach der besten Verfassung spielen in meiner Betrachtung eine wichtige Rolle. Abschliessend werde ich, bezugnehmend auf einige fundamentale Einwande gegen Aristoteles, die Bedeutung seiner politischen Lehre in unserer heutigen Zeit darlegen. Inhaltsverzeichnis: I. Einleitung II. Aristoteles: Leben und Werk III. Hauptaussagen der Politik 1.Aristoteles politische Anthropologie - Der Mensch als politisches Lebewesen 2.Polisordnung a)Formen der menschlichen Gemeinschaft b) Charakteristik der Polis c) Definition des Burgers 3.Die Verfassungstypologie 4. Die Suche nach der best

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.54
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aristoteles: Ist Der Mensch Ein Politisches Lebewesen? (Paperback) - Franziska Letzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franziska Letzel:
Aristoteles: Ist Der Mensch Ein Politisches Lebewesen? (Paperback) - Erstausgabe

2013, ISBN: 3640850254

Taschenbuch, ID: 19553633621

[EAN: 9783640850259], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,0, Technische Universitat Dresden (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Politische Theorien der Ideengeschichte und Gegenwart, Sprache: Deutsch, Abstract: Nicht nur die modernen Denker unserer Zeit haben Einfluss auf die politische Theorie der Gegenwart, sondern vor allem auch die Philosophen vergangener Epochen. Aristoteles als einer der wirkungsmachtigsten antiken Denker gilt bis heute als Begrunder der politischen Wissenschaft und darf trotz einiger uberholter Ansichten, zum Beispiel der Rechtfertigung der Sklaverei, bei den theoretischen Untersuchungen der Politik nicht unbeachtet bleiben. Naturlich hat das Erbe des Aristoteles in Form seiner Lehrschriften vor allem aus diesem Grund nicht nur Verehrung, sondern auch zahlreichen Widerspruch gefordert. Im Folgenden werde ich mich dem aristotelischen Werk Politik widmen und anschlieend bezugnehmend auf dessen Kernaussagen auch die Aktualitat des Philosophen in unserer heutigen Zeit betrachten. Zu diesem Zweck werfe ich zunachst einen Blick auf das Leben und das Werk des Aristoteles, um danach seine Auffassung vom Menschen als zoon politikon und seine Theorie der Polis aufzuzeigen. Auch seine bekannte Verfassungstypologie und Aristoteles Antwort auf die Frage nach der besten Verfassung spielen in meiner Betrachtung eine wichtige Rolle. Abschlieend werde ich, bezugnehmend auf einige fundamentale Einwande gegen Aristoteles, die Bedeutung seiner politischen Lehre in unserer heutigen Zeit darlegen. Inhaltsverzeichnis: I. Einleitung II. Aristoteles: Leben und Werk III. Hauptaussagen der Politik 1.Aristoteles politische Anthropologie - Der Mensch als politisches Lebewesen 2.Polisordnung a)Formen der menschlichen Gemeinschaft b) Charakteristik der Polis c) Definition des Burgers 3.Die Verfassungstypologie 4. Die Suche nach der besten

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.54
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Aristoteles: Ist der Mensch ein politisches Lebewesen? als Buch von Franziska Letzel - Franziska Letzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franziska Letzel:
Aristoteles: Ist der Mensch ein politisches Lebewesen? als Buch von Franziska Letzel - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783640850259

ID: 778546096

Aristoteles: Ist der Mensch ein politisches Lebewesen?:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Franziska Letzel Aristoteles: Ist der Mensch ein politisches Lebewesen?:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Franziska Letzel Bücher > Wissenschaft > Politikwissenschaft, GRIN Publishing

Neues Buch Hugendubel.de
No. 14660536 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Aristoteles: Ist der Mensch ein politisches Lebewesen?
Autor:

Letzel, Franziska

Titel:

Aristoteles: Ist der Mensch ein politisches Lebewesen?

ISBN-Nummer:

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Technische Universität Dresden (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Politische Theorien der Ideengeschichte und Gegenwart, Sprache: Deutsch, Abstract: Nicht nur die modernen Denker unserer Zeit haben Einfluss auf die politische Theorie der Gegenwart, sondern vor allem auch die Philosophen vergangener Epochen. Aristoteles als einer der wirkungsmächtigsten antiken Denker gilt bis heute als Begründer der politischen Wissenschaft und darf trotz einiger überholter Ansichten, zum Beispiel der Rechtfertigung der Sklaverei, bei den theoretischen Untersuchungen der Politik nicht unbeachtet bleiben. Natürlich hat das Erbe des Aristoteles in Form seiner Lehrschriften vor allem aus diesem Grund nicht nur Verehrung, sondern auch zahlreichen Widerspruch gefordert. Im Folgenden werde ich mich dem aristotelischen Werk "Politik" widmen und anschließend bezugnehmend auf dessen Kernaussagen auch die Aktualität des Philosophen in unserer heutigen Zeit betrachten. Zu diesem Zweck werfe ich zunächst einen Blick auf das Leben und das Werk des Aristoteles, um danach seine Auffassung vom Menschen als "zoon politikon" und seine Theorie der Polis aufzuzeigen. Auch seine bekannte Verfassungstypologie und Aristoteles' Antwort auf die Frage nach der besten Verfassung spielen in meiner Betrachtung eine wichtige Rolle. Abschließend werde ich, bezugnehmend auf einige fundamentale Einwände gegen Aristoteles, die Bedeutung seiner politischen Lehre in unserer heutigen Zeit darlegen. Inhaltsverzeichnis:I. EinleitungII. Aristoteles: Leben und WerkIII. Hauptaussagen der "Politik"1.Aristoteles' politische Anthropologie - Der Mensch als politisches Lebewesen2.Polisordnunga)Formen der menschlichen Gemeinschaftb) Charakteristik der Polisc) Definition des Bürgers3.Die Verfassungstypologie4. Die Suche nach der besten PolisIV.Aktualität des aristotelischen PolitikverständnissesV. AbschlussbetrachtungenVI. Quellen- und Literaturverzeichnis

Detailangaben zum Buch - Aristoteles: Ist der Mensch ein politisches Lebewesen?


EAN (ISBN-13): 9783640850259
ISBN (ISBN-10): 3640850254
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Grin Verlag

Buch in der Datenbank seit 29.08.2012 14:36:01
Buch zuletzt gefunden am 19.05.2017 07:37:26
ISBN/EAN: 9783640850259

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-85025-4, 978-3-640-85025-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher