. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15,99 €, größter Preis: 19,80 €, Mittelwert: 17,57 €
Kooperationen aus Sicht der Transaktionskostentheorie - Wolf Brandstötter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolf Brandstötter:

Kooperationen aus Sicht der Transaktionskostentheorie - neues Buch

2016, ISBN: 9783640868223

ID: 215405843

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: Sehr Gut, Universität Wien (BWL), Veranstaltung: SE aus BBWL Organisation & Planung, Sprache: Deutsch, Abstract: Problemstellung: In der letzten Zeit sehen sich immer mehr Unternehmen veränderten Wettbewerbssituationen gegenüber, die aus der Globalisierung der Märkte, der Steigerung der fixen Kosten, der immer unsicherer werdenden Umwelt und dem oftmaligen Wandel der Kundenbedürfnisse resultieren. Neben Diversifikations- und Akquisitionsstrategien bieten sich in diesem Zusammenhang auch noch die Kooperationsstrategien als Reaktion auf die veränderten Rahmenbedingungen an. Mit dieser Arbeit wollen wir versuchen, die zwischenbetriebliche Kooperation als alternative Organisationsform mit Hilfe des Transaktionskostenansatzes zu erklären. 2. Ziel und Aufbau der Arbeit: Im ersten Teil der Arbeit wollen wir zunächst die Grundlagen der zwischenbetrieblichen Kooperation festlegen, wobei wir etwas genauer auf die verschiedenen Kooperationsvarianten, wie zum Beispiel ´´Keiretsu´´, ´´Joint Venture´´ usw. eingehen werden. Darauf folgend werden wir kurz den Transaktionskostenansatz im allgemeinen vorstellen, und danach diesen Ansatz als Grundlage für das Entstehen von Kooperationen anwenden. Wir wollen jedoch der heutigen Zeit - mit der Informations- und Kommunikationstechnologie, als ´´driving force´´ zur Transaktionskostenersparnis - Rechnung tragen, und deshalb die virtuellen Organisationen und den E-Commerce ausführlicher behandeln. [...] Kooperationen aus Sicht der Transaktionskostentheorie Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 23.02.2016 Buch (dtsch.), GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 44822633 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kooperationen aus Sicht der Transaktionskostentheorie - Wolf Brandstötter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Wolf Brandstötter:

Kooperationen aus Sicht der Transaktionskostentheorie - neues Buch

2002, ISBN: 9783640868223

ID: da8c9748ed0f1dc4d711b8c1b3d3fbfd

Kooperationen aus Sicht der Transaktionskostentheorie Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: Sehr Gut, Universität Wien (BWL), Veranstaltung: SE aus BBWL Organisation & Planung, Sprache: Deutsch, Abstract: Problemstellung: In der letzten Zeit sehen sich immer mehr Unternehmen veränderten Wettbewerbssituationen gegenüber, die aus der Globalisierung der Märkte, der Steigerung der fixen Kosten, der immer unsicherer werdenden Umwelt und dem oftmaligen Wandel der Kundenbedürfnisse resultieren. Neben Diversifikations- und Akquisitionsstrategien bieten sich in diesem Zusammenhang auch noch die Kooperationsstrategien als Reaktion auf die veränderten Rahmenbedingungen an. Mit dieser Arbeit wollen wir versuchen, die zwischenbetriebliche Kooperation als alternative Organisationsform mit Hilfe des Transaktionskostenansatzes zu erklären. 2. Ziel und Aufbau der Arbeit: Im ersten Teil der Arbeit wollen wir zunächst die Grundlagen der zwischenbetrieblichen Kooperation festlegen, wobei wir etwas genauer auf die verschiedenen Kooperationsvarianten, wie zum Beispiel "Keiretsu", "Joint Venture" usw. eingehen werden. Darauf folgend werden wir kurz den Transaktionskostenansatz im allgemeinen vorstellen, und danach diesen Ansatz als Grundlage für das Entstehen von Kooperationen anwenden. Wir wollen jedoch der heutigen Zeit - mit der Informations- und Kommunikationstechnologie, als "driving force" zur Transaktionskostenersparnis - Rechnung tragen, und deshalb die virtuellen Organisationen und den E-Commerce ausführlicher behandeln. [...] Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-640-86822-3, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 44822633 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kooperationen aus Sicht der Transaktionskostentheorie - Wolf Brandstötter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolf Brandstötter:
Kooperationen aus Sicht der Transaktionskostentheorie - neues Buch

2002

ISBN: 9783640868223

ID: 17545552

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: Sehr Gut, Universität Wien (BWL), Veranstaltung: SE aus BBWL Organisation & Planung, Sprache: Deutsch, Abstract: Problemstellung: In der letzten Zeit sehen sich immer mehr Unternehmen veränderten Wettbewerbssituationen gegenüber, die aus der Globalisierung der Märkte, der Steigerung der fixen Kosten, der immer unsicherer werdenden Umwelt und dem oftmaligen Wandel der Kundenbedürfnisse resultieren. Neben Diversifikations- und Akquisitionsstrategien bieten sich in diesem Zusammenhang auch noch die Kooperationsstrategien als Reaktion auf die veränderten Rahmenbedingungen an. Mit dieser Arbeit wollen wir versuchen, die zwischenbetriebliche Kooperation als alternative Organisationsform mit Hilfe des Transaktionskostenansatzes zu erklären. 2. Ziel und Aufbau der Arbeit: Im ersten Teil der Arbeit wollen wir zunächst die Grundlagen der zwischenbetrieblichen Kooperation festlegen, wobei wir etwas genauer auf die verschiedenen Kooperationsvarianten, wie zum Beispiel ´´Keiretsu´´, ´´Joint Venture´´ usw. eingehen werden. Darauf folgend werden wir kurz den Transaktionskostenansatz im allgemeinen vorstellen, und danach diesen Ansatz als Grundlage für das Entstehen von Kooperationen anwenden. Wir wollen jedoch der heutigen Zeit - mit der Informations- und Kommunikationstechnologie, als ´´driving force´´ zur Transaktionskostenersparnis - Rechnung tragen, und deshalb die virtuellen Organisationen und den E-Commerce ausführlicher behandeln. [...] Kooperationen aus Sicht der Transaktionskostentheorie Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 44822633 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kooperationen aus Sicht der Transaktionskostentheorie - Brandstötter, Wolf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brandstötter, Wolf:
Kooperationen aus Sicht der Transaktionskostentheorie - Taschenbuch

2016, ISBN: 9783640868223

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: Sehr Gut, Universität Wien (BWL), Veranstaltung: SE aus BBWL Organisation & Planung, Sprache: Deutsch, Abstract: Problemstellung: In der letzten Zeit sehen sich immer mehr Unternehmen veränderten Wettbewerbssituationen gegenüber, die aus der Globalisierung der Märkte, der Steigerung der fixen Kosten, der immer unsicherer werdenden Umwelt und dem oftmaligen Wandel der Kundenbedürfnisse resultieren. Neben Diversifikations- und Akquisitionsstrategien bieten sich in diesem Zusammenhang auch noch die Kooperationsstrategien als Reaktion auf die veränderten Rahmenbedingungen an. Mit dieser Arbeit wollen wir versuchen, die zwischenbetriebliche Kooperation als alternative Organisationsform mit Hilfe des Transaktionskostenansatzes zu erklären. 2. Ziel und Aufbau der Arbeit: Im ersten Teil der Arbeit wollen wir zunächst die Grundlagen der zwischenbetrieblichen Kooperation festlegen, wobei wir etwas genauer auf die verschiedenen Kooperationsvarianten, wie zum Beispiel "Keiretsu", "Joint Venture" usw. eingehen werden. Darauf folgend werden wir kurz den Transaktionskostenansatz im allgemeinen vorstellen, und danach diesen Ansatz als Grundlage für das Entstehen von Kooperationen anwenden. Wir wollen jedoch der heutigen Zeit - mit der Informations- und Kommunikationstechnologie, als "driving force" zur Transaktionskostenersparnis - Rechnung tragen, und deshalb die virtuellen Organisationen und den E-Commerce ausführlicher behandeln. [...] 2016. 40 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.