Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640873869 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 18,99 €, größter Preis: 35,12 €, Mittelwert: 25,08 €
Die Moderationsausbildung als Instrument betrieblicher Führungs(kräfte)entwicklung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Moderationsausbildung als Instrument betrieblicher Führungs(kräfte)entwicklung - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783640873869

ID: 8aed597c0d6321969f3eff577d9d9cca

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Technische Universität Kaiserslautern (Erwachsenenpädagogik / Personalentwicklung), Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der zunehmenden Einführung von Team- und Gruppenarbeit als arbeitsorganisatorische HR-Lösungen in Wirtschaftsunternehmen gewinnt auch die Moderationsausbildung seit einigen Jahren an Bedeutung. Diese Qualifizierungsmaßnahme für Führungskräfte, an deren Ende die Befähigung zur Leitung effekti Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Technische Universität Kaiserslautern (Erwachsenenpädagogik / Personalentwicklung), Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der zunehmenden Einführung von Team- und Gruppenarbeit als arbeitsorganisatorische HR-Lösungen in Wirtschaftsunternehmen gewinnt auch die Moderationsausbildung seit einigen Jahren an Bedeutung. Diese Qualifizierungsmaßnahme für Führungskräfte, an deren Ende die Befähigung zur Leitung effektiver Gruppenarbeitsformen steht, verfolgt die Frage, wie innovatives, zielgerichtetes und gemeinschaftliches Arbeiten im Projekt oder Workshop bestmöglich durch eine Diskussionsleitung und Begleitung des dazugehörigen Arbeitsprozesses unterstützt und gefördert werden kann. Dabei muss aber die Moderationsausbildung nicht auf diese Funktion beschränkt bleiben. Sie kann zugleich eine zweites, strategisch bedeutsame Funktion erfüllen, die als Antwort auf die Anforderungen moderner theoretischer Führungskonzeptionen wie dem Arnoldschen Konzept Stellvertretender Führung und als Maßnahme zur Unterstützung organisationalen Wandels verstanden werden kann. Das Ziel einer methodischen Neukonzeption liegt dann darin, gestandene Führungskräfte dabei zu unterstützen, ihren (möglichen) Widerstand gegen Wandel aufzulösen. Für den Führungskräftenachwuchs bietet die Maßnahme eine Sozialisationsfunktion und ist damit geeignet, ihre betriebliche Enkulturation zu unterstützen, indem die jungen Manager moderne Führungskultur nach systemischen Prinzipien praktisch erlebbar erlernen und auch aktiv mitgestalten können. Dies wirkt auf dienstjunge Mitarbeiter idealerweise motivierend und bindend und unterstützt die zukünftigen Führungskräfte bei der Ausbildung und Stärkung betrieblicher Schlüsselqualifikationen.Die Masterarbeit verfolgt in erster Linie das Ziel einer substantiierten theoretischen Erarbeitung der oben skizzierten (D, [PU: Grin-Verlag, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03640873866 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Moderationsausbildung ALS Instrument Betrieblicher Fuhrungs(krafte)Entwicklung - Jasmin Tarkian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jasmin Tarkian:
Die Moderationsausbildung ALS Instrument Betrieblicher Fuhrungs(krafte)Entwicklung - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640873869

ID: 594364859

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 60 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.7in. x 0.2in.Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1, 0, Technische Universitt Kaiserslautern (Erwachsenenpdagogik Personalentwicklung), Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der zunehmenden Einfhrung von Team- und Gruppenarbeit als arbeitsorganisatorische HR-Lsungen in Wirtschaftsunternehmen gewinnt auch die Moderationsausbildung seit einigen Jahren an Bedeutung. Diese Qualifizierungsmanahme fr Fhrungskrfte, an deren Ende die Befhigung zur Leitung effektiver Gruppenarbeitsformen steht, verfolgt die Frage, wie innovatives, zielgerichtetes und gemeinschaftliches Arbeiten im Projekt oder Workshop bestmglich durch eine Diskussionsleitung und Begleitung des dazugehrigen Arbeitsprozesses untersttzt und gefrdert werden kann. Dabei muss aber die Moderationsausbildung nicht auf diese Funktion beschrnkt bleiben. Sie kann zugleich eine zweites, strategisch bedeutsame Funktion erfllen, die als Antwort auf die Anforderungen moderner theoretischer Fhrungskonzeptionen wie dem Arnoldschen Konzept Stellvertretender Fhrung und als Manahme zur Untersttzung organisationalen Wandels verstanden werden kann. Das Ziel einer methodischen Neukonzeption liegt dann darin, gestandene Fhrungskrfte dabei zu untersttzen, ihren (mglichen) Widerstand gegen Wandel aufzulsen. Fr den Fhrungskrftenachwuchs bietet die Manahme eine Sozialisationsfunktion und ist damit geeignet, ihre betriebliche Enkulturation zu untersttzen, indem die jungen Manager moderne Fhrungskultur nach systemischen Prinzipien praktisch erlebbar erlernen und auch aktiv mitgestalten knnen. Dies wirkt auf dienstjunge Mitarbeiter idealerweise motivierend und bindend und untersttzt die zuknftigen Fhrungskrfte bei der Ausbildung und Strkung betrieblicher Schlsselqualifikationen. Die Masterarbeit verfolgt in erster Linie das Ziel einer substantiierten theoretischen Erarbeitung der oben skizzierten (Doppel-)funktion der betrieblichen Moderationsausbildung. Darau This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.77
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Moderationsausbildung als Instrument betrieblicher Führungs(kräfte)entwicklung - Jasmin Tarkian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jasmin Tarkian:
Die Moderationsausbildung als Instrument betrieblicher Führungs(kräfte)entwicklung - neues Buch

2011, ISBN: 9783640873869

ID: 691090323

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Technische Universität Kaiserslautern (Erwachsenenpädagogik / Personalentwicklung), Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der zunehmenden Einführung von Team- und Gruppenarbeit als arbeitsorganisatorische HR-Lösungen in Wirtschaftsunternehmen gewinnt auch die Moderationsausbildung seit einigen Jahren an Bedeutung. Diese Qualifizierungsmassnahme für Führungskräfte, an deren Ende die Befähigung zur Leitung effektiver Gruppenarbeitsformen steht, verfolgt die Frage, wie innovatives, zielgerichtetes und gemeinschaftliches Arbeiten im Projekt oder Workshop bestmöglich durch eine Diskussionsleitung und Begleitung des dazugehörigen Arbeitsprozesses unterstützt und gefördert werden kann. Dabei muss aber die Moderationsausbildung nicht auf diese Funktion beschränkt bleiben. Sie kann zugleich eine zweites, strategisch bedeutsame Funktion erfüllen, die als Antwort auf die Anforderungen moderner theoretischer Führungskonzeptionen wie dem Arnoldschen Konzept ´´Stellvertretender Führung´´ und als Massnahme zur Unterstützung organisationalen Wandels verstanden werden kann. Das Ziel einer methodischen Neukonzeption liegt dann darin, gestandene Führungskräfte dabei zu unterstützen, ihren (möglichen) Widerstand gegen Wandel aufzulösen. Für den Führungskräftenachwuchs bietet die Massnahme eine Sozialisationsfunktion und ist damit geeignet, ihre betriebliche Enkulturation zu unterstützen, indem die jungen Manager moderne Führungskultur nach systemischen Prinzipien praktisch erlebbar erlernen und auch aktiv mitgestalten können. Dies wirkt auf dienstjunge Mitarbeiter idealerweise motivierend und bindend und unterstützt die zukünftigen Führungskräfte bei der Ausbildung und Stärkung betrieblicher Schlüsselqualifikationen. Die Masterarbeit verfolgt in erster Linie das Ziel einer substantiierten theoretischen Erarbeitung der oben skizzierten (D Die Moderationsausbildung als Instrument betrieblicher Führungs(kräfte)entwicklung Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 24.03.2011, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 28686717 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Moderationsausbildung als Instrument betrieblicher Führungs(kräfte)entwicklung - Jasmin Tarkian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jasmin Tarkian:
Die Moderationsausbildung als Instrument betrieblicher Führungs(kräfte)entwicklung - neues Buch

2010, ISBN: 9783640873869

ID: c29686a4e0ca4e222f0fc5b77ea15eee

Die Moderationsausbildung als Instrument betrieblicher Führungs(kräfte)entwicklung Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Technische Universität Kaiserslautern (Erwachsenenpädagogik / Personalentwicklung), Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der zunehmenden Einführung von Team- und Gruppenarbeit als arbeitsorganisatorische HR-Lösungen in Wirtschaftsunternehmen gewinnt auch die Moderationsausbildung seit einigen Jahren an Bedeutung. Diese Qualifizierungsmaßnahme für Führungskräfte, an deren Ende die Befähigung zur Leitung effektiver Gruppenarbeitsformen steht, verfolgt die Frage, wie innovatives, zielgerichtetes und gemeinschaftliches Arbeiten im Projekt oder Workshop bestmöglich durch eine Diskussionsleitung und Begleitung des dazugehörigen Arbeitsprozesses unterstützt und gefördert werden kann. Dabei muss aber die Moderationsausbildung nicht auf diese Funktion beschränkt bleiben. Sie kann zugleich eine zweites, strategisch bedeutsame Funktion erfüllen, die als Antwort auf die Anforderungen moderner theoretischer Führungskonzeptionen wie dem Arnoldschen Konzept "Stellvertretender Führung" und als Maßnahme zur Unterstützung organisationalen Wandels verstanden werden kann. Das Ziel einer methodischen Neukonzeption liegt dann darin, gestandene Führungskräfte dabei zu unterstützen, ihren (möglichen) Widerstand gegen Wandel aufzulösen. Für den Führungskräftenachwuchs bietet die Maßnahme eine Sozialisationsfunktion und ist damit geeignet, ihre betriebliche Enkulturation zu unterstützen, indem die jungen Manager moderne Führungskultur nach systemischen Prinzipien praktisch erlebbar erlernen und auch aktiv mitgestalten können. Dies wirkt auf dienstjunge Mitarbeiter idealerweise motivierend und bindend und unterstützt die zukünftigen Führungskräfte bei der Ausbildung und Stärkung betrieblicher Schlüsselqualifikationen. Die Masterarbeit verfolgt in erster Linie das Ziel einer substantiierten theoretischen Erarbeitung der oben skizzierten (D Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-640-87386-9, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 28686717 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Moderationsausbildung als Instrument betrieblicher Führungs(kräfte)entwicklung - Jasmin Tarkian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jasmin Tarkian:
Die Moderationsausbildung als Instrument betrieblicher Führungs(kräfte)entwicklung - neues Buch

2010, ISBN: 9783640873869

ID: 116724401

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Technische Universität Kaiserslautern (Erwachsenenpädagogik / Personalentwicklung), Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der zunehmenden Einführung von Team- und Gruppenarbeit als arbeitsorganisatorische HR-Lösungen in Wirtschaftsunternehmen gewinnt auch die Moderationsausbildung seit einigen Jahren an Bedeutung. Diese Qualifizierungsmaßnahme für Führungskräfte, an deren Ende die Befähigung zur Leitung effektiver Gruppenarbeitsformen steht, verfolgt die Frage, wie innovatives, zielgerichtetes und gemeinschaftliches Arbeiten im Projekt oder Workshop bestmöglich durch eine Diskussionsleitung und Begleitung des dazugehörigen Arbeitsprozesses unterstützt und gefördert werden kann. Dabei muss aber die Moderationsausbildung nicht auf diese Funktion beschränkt bleiben. Sie kann zugleich eine zweites, strategisch bedeutsame Funktion erfüllen, die als Antwort auf die Anforderungen moderner theoretischer Führungskonzeptionen wie dem Arnoldschen Konzept ´´Stellvertretender Führung´´ und als Maßnahme zur Unterstützung organisationalen Wandels verstanden werden kann. Das Ziel einer methodischen Neukonzeption liegt dann darin, gestandene Führungskräfte dabei zu unterstützen, ihren (möglichen) Widerstand gegen Wandel aufzulösen. Für den Führungskräftenachwuchs bietet die Maßnahme eine Sozialisationsfunktion und ist damit geeignet, ihre betriebliche Enkulturation zu unterstützen, indem die jungen Manager moderne Führungskultur nach systemischen Prinzipien praktisch erlebbar erlernen und auch aktiv mitgestalten können. Dies wirkt auf dienstjunge Mitarbeiter idealerweise motivierend und bindend und unterstützt die zukünftigen Führungskräfte bei der Ausbildung und Stärkung betrieblicher Schlüsselqualifikationen. Die Masterarbeit verfolgt in erster Linie das Ziel einer substantiierten theoretischen Erarbeitung der oben skizzierten (D Die Moderationsausbildung als Instrument betrieblicher Führungs(kräfte)entwicklung Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 28686717 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Moderationsausbildung als Instrument betrieblicher Führungs(kräfte)entwicklung

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Technische Universität Kaiserslautern (Erwachsenenpädagogik / Personalentwicklung), Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der zunehmenden Einführung von Team- und Gruppenarbeit als arbeitsorganisatorische HR-Lösungen in Wirtschaftsunternehmen gewinnt auch die Moderationsausbildung seit einigen Jahren an Bedeutung. Diese Qualifizierungsmaßnahme für Führungskräfte, an deren Ende die Befähigung zur Leitung effektiver Gruppenarbeitsformen steht, verfolgt die Frage, wie innovatives, zielgerichtetes und gemeinschaftliches Arbeiten im Projekt oder Workshop bestmöglich durch eine Diskussionsleitung und Begleitung des dazugehörigen Arbeitsprozesses unterstützt und gefördert werden kann. Dabei muss aber die Moderationsausbildung nicht auf diese Funktion beschränkt bleiben. Sie kann zugleich eine zweites, strategisch bedeutsame Funktion erfüllen, die als Antwort auf die Anforderungen moderner theoretischer Führungskonzeptionen wie dem Arnoldschen Konzept "Stellvertretender Führung" und als Maßnahme zur Unterstützung organisationalen Wandels verstanden werden kann. Das Ziel einer methodischen Neukonzeption liegt dann darin, gestandene Führungskräfte dabei zu unterstützen, ihren (möglichen) Widerstand gegen Wandel aufzulösen. Für den Führungskräftenachwuchs bietet die Maßnahme eine Sozialisationsfunktion und ist damit geeignet, ihre betriebliche Enkulturation zu unterstützen, indem die jungen Manager moderne Führungskultur nach systemischen Prinzipien praktisch erlebbar erlernen und auch aktiv mitgestalten können. Dies wirkt auf dienstjunge Mitarbeiter idealerweise motivierend und bindend und unterstützt die zukünftigen Führungskräfte bei der Ausbildung und Stärkung betrieblicher Schlüsselqualifikationen.Die Masterarbeit verfolgt in erster Linie das Ziel einer substantiierten theoretischen Erarbeitung der oben skizzierten (Doppel-)funktion der betrieblichen Moderationsausbildung. Darauf aufbauend werden methodologische Gestaltungshinweise für die praktische Konzeption eines Moderations-Lernprozesses für Führungskräfte gegeben, der erprobte Elemente der konventionellen Moderationsausbildung mit neu herausgearbeiteten, systemisch-pädagogischen Aspekten zu einem modernen PE-Instrument zusammenführt. In dieser konzeptionellen Verschmelzung dient die Maßnahme nicht mehr vordergründig als Ausbildungsinstrument für die Steuerung Effizienz-optimierter Gruppenarbeit, sondern bewirkt im Akt des Ausbildungsprozesses selbst eine Führungskräfte- und damit letztlich: Organisationsentwicklung nach dem Ansatz einer systemisch zu denkenden Erwachsenenpädagogik.

Detailangaben zum Buch - Die Moderationsausbildung als Instrument betrieblicher Führungs(kräfte)entwicklung


EAN (ISBN-13): 9783640873869
ISBN (ISBN-10): 3640873866
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag GmbH

Buch in der Datenbank seit 23.03.2013 11:45:54
Buch zuletzt gefunden am 05.11.2016 19:50:55
ISBN/EAN: 9783640873869

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-87386-6, 978-3-640-87386-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher