Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Suchtools
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 1,66, größter Preis: € 23,31, Mittelwert: € 12,36
1
Öffentlichkeit als Dogma? Eine öffentlichkeitstheoretische Annäherung an das Phänomen WikiLeaks - Horak, Jan
Bestellen
bei booklooker.de
€ 11,99
Versand: € 0,00
Horak, Jan:

Öffentlichkeit als Dogma? Eine öffentlichkeitstheoretische Annäherung an das Phänomen WikiLeaks - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783640881161

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,0, Westfälische Wilhelms-Un… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

buecher.de GmbH & Co. KG
2
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 23,31
Versand: € 3,55

Jan Horak:

OEffentlichkeit als Dogma? Eine oeffentlichkeitstheoretische Annaherung an das Phanomen WikiLeaks (Paperback) - Erstausgabe

2011, ISBN: 3640881168

Taschenbuch, ID: 30159726375

[EAN: 9783640881161], Neubuch, [PU: GRIN Publishing, Germany], Language: German. Brand new Book. Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.55

The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]
3
Öffentlichkeit als Dogma? Eine öffentlichkeitstheoretische Annäherung an das Phänomen WikiLeaks - Horak, Jan
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 11,99
Versand: € 0,00
Horak, Jan:
Öffentlichkeit als Dogma? Eine öffentlichkeitstheoretische Annäherung an das Phänomen WikiLeaks - neues Buch

2011

ISBN: 3640881168

ID: A13919157

1. Auflage Kartoniert / Broschiert Julian Assange; öffentliche Kommunikation; Politische Kommunikation; Rudolf Stöber; Öffentlichkeit als Phasenraum; Netzöffentlichkeit; Internet; Gegen… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Bezahlte Anzeige
4
Gebr. - Öffentlichkeit als Dogma? Eine öffentlichkeitstheoretische Annäherung an das Phänomen WikiLeaks
Bestellen
bei medimops.de
€ 1,66
Gebr. - Öffentlichkeit als Dogma? Eine öffentlichkeitstheoretische Annäherung an das Phänomen WikiLeaks - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783640881161

ID: 4be45bb99866aa9643444d11791ab996

Letzte Aktualisierung am: 16.06.19 04:46:07 Binding: Taschenbuch, Label: Grin Verlag, Publisher: Grin Verlag, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 24, publicationDate: 2011-04-01, authors:… Mehr…

Nr. M03640881168UsedVeryGood. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.

5
Öffentlichkeit als Dogma? Eine öffentlichkeitstheoretische Annäherung an das Phänomen WikiLeaks - Jan Horak
Bestellen
bei BarnesandNoble.com
$ 14,50
(ca. € 12,87)
Jan Horak:
Öffentlichkeit als Dogma? Eine öffentlichkeitstheoretische Annäherung an das Phänomen WikiLeaks - Taschenbuch

ISBN: 9783640881161

ID: 9783640881161

Öffentlichkeit als Dogma? Eine öffentlichkeitstheoretische Annäherung an das Phänomen WikiLeaks ffentlichkeit-als-Dogma-Eine-ffentlichkeitstheoretische-Ann-herung-an-das-Ph-nomen-WikiLeak… Mehr…

new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.


Details zum Buch
Öffentlichkeit als Dogma? Eine öffentlichkeitstheoretische Annäherung an das Phänomen WikiLeaks

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Theorien der öffentlichen und der politischen Kommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein Thema hat die gesellschaftlichen und politischen Diskurse der letzten Monate so stark geprägt wie die Veröffentlichungen der Enthüllungsplattform WikiLeaks. Die Organisation kann mit Recht als ,Phänomen' bezeichnet werden, verändert sie durch ihre Enthüllungen doch sowohl den Blick auf welt- und wirtschaftspolitische Prozesse als auch die Vorstellung davon, was ,Öffentlichkeit' ist bzw. sein kann:"WikiLeaks will den Regierungen dieser Welt nicht die politische Kontrolle entrei-ßen, wohl aber die Kontrolle über ihr Herrschaftswissen. Plötzlich gibt es einen neuen Akteur, der sich das Recht herausnimmt, darüber mitzuentscheiden, was geheim bleibt." Man kann die Organisation schlicht als neuen Akteur auf der Bühne massenmedialer Öffentlichkeit begreifen, oder aber in WikiLeaks eine neue Evolutionsstufe, ja eine logische Konsequenz in der Entwicklungskette politischer Öffentlichkeit von der antiken Versammlungs- über die neuzeitliche massenmediale Öffentlichkeit bis hin zur modernen Netzöffentlichkeit sehen - beide Betrachtungsweisen werden dem Phänomen WikiLeaks aufgrund seiner Komplexität und seiner vielschichtigen Beziehungen zu bestehenden Formen von Öffentlichkeit und deren Akteuren jedoch nicht gerecht. Im Zuge der folgenden Analyse wird davon ausgegangen, dass WikiLeaks eine eigene Form von Öffentlichkeit schafft, die zwar mit den bekannten Erscheinungsformen politischer und massenmedialer Öffentlichkeit interagiert, jedoch grundsätzlich eigenständig ist und sich in zentralen Merkmalen von diesen unterscheidet. Ziel dieser Arbeit ist eine öffentlichkeitstheoretische Annäherung an das vieldiskutierte und gleichwohl umstrittene Phänomen WikiLeaks. Es soll aufgezeigt werden, welche Rolle Öffentlichkeit für die Organisation WikiLeaks spielt - sowohl als Lebensraum, in dem sie sich bewegt, als auch als herzustellenden Zielzustand - und welche konkrete Vorstellung von Öffentlichkeit den Funktions- und Handlungsweisen der Organisation zugrunde liegt. Zu diesem Zweck soll versucht werden, ein 2009 vom Öffentlichkeitstheoretiker Rudolf Stöber ursprünglich zur systematischen Analyse verschiedener Öffentlichkeitskonzepte entwickeltes Kategoriensystem auf die Öffentlichkeitsvorstellung der Organisation WikiLeaks anzuwenden, um auf dieser Basis eine kritische Betrachtung des Phänomens zu ermöglichen.

Detailangaben zum Buch - Öffentlichkeit als Dogma? Eine öffentlichkeitstheoretische Annäherung an das Phänomen WikiLeaks


EAN (ISBN-13): 9783640881161
ISBN (ISBN-10): 3640881168
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Publishing
24 Seiten
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 2008-03-02T16:54:19+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-02-11T11:59:19+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640881161

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-88116-8, 978-3-640-88116-1


< zum Archiv...