Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640970018 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,99 €, größter Preis: 3,59 €, Mittelwert: 2,82 €
Ist der 'Nord-Süd-Konflikt' eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems? - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:
Ist der 'Nord-Süd-Konflikt' eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems? - neues Buch

1, ISBN: 9783640970018

ID: 166819783640970018

Das internationale System wird bereits seit den sechziger Jahren wesentlich durch den 'Nord-Süd-Gegensatz' bestimmt. Dieser basiert im Allgemeinen auf einem Gefälle zwischen Industrie - und Entwicklungsländern bezüglich wirtschaftlicher, sozialer und politischer Bedingungen. Im Zuge veränderter Rahmenbedingungen seit den Entkolonialisierungsprozessen der Nachkriegszeit rückten auch demographische, ökologische oder sicherheitspolitische Aspekte und deren Auswirkungen ins Blickfeld dieses Gefäll Das internationale System wird bereits seit den sechziger Jahren wesentlich durch den 'Nord-Süd-Gegensatz' bestimmt. Dieser basiert im Allgemeinen auf einem Gefälle zwischen Industrie - und Entwicklungsländern bezüglich wirtschaftlicher, sozialer und politischer Bedingungen. Im Zuge veränderter Rahmenbedingungen seit den Entkolonialisierungsprozessen der Nachkriegszeit rückten auch demographische, ökologische oder sicherheitspolitische Aspekte und deren Auswirkungen ins Blickfeld dieses Gefälles. Es fragt sich deshalb, ob diese Veränderungen, nicht zuletzt durch den Wegfall der ideologischen Konfliktlinie des 'Ost-West-Konflikts', auch zu einer veränderten Auffassung des 'Nord-Süd-Konflikts' als Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems beigetragen haben. Aus diesem Anlass versucht das vorliegende Essay eine Antwort auf die Frage zu geben, ob der 'Nord-Süd-Konflikt' eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems darstellt. Zunächst erfolgt eine Erörterung des Begriffs 'Nord-Süd-Konflikt' mit Blick auf seine historische Entstehung, seiner inhaltlichen Zuschreibung und der damit verbundenen Problematik. Im Anschluss wird dargestellt welche Umstände des internationalen Systems zu einem Wandel der Entwicklungspolitik beigetragen haben. Davon ausgehend soll die zugenommene Komplexität der 'Nord-Süd-Beziehung' festgemacht werden, die den aktuellen Zustand des internationalen Systems skizzieren kann. Die Frage, ob der 'Nord-Süd-Konflikt' in diesem Kontext auch heute noch aktuell ist und angewendet werden kann, soll davon ausgehend diskutiert werden. Die Entstehung des Begriffs 'Nord-Süd-Konflikt' geht zurück auf die Entkolonialisierungsprozesse der Nachkriegszeit. Unter der Bezeichnung 'Dritte Welt' fasste man die Entwicklungsländer Afrikas, Lateinamerikas und Asiens zunächst als Abgrenzung gegenüber der ersten (kapitalistischen) und zweiten (kommunistischen) Welt zusammen. Man begann die heterogenen, unterentwickelten Ländergruppen d International Security, International, Ist der 'Nord-Süd-Konflikt' eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems?~~ Anonym~~International Security~~International~~9783640970018, de, Ist der 'Nord-Süd-Konflikt' eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems?, Anonym, 9783640970018, GRIN Verlag, 01/01/2011, , , , GRIN Verlag, 01/01/2011

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ist der „Nord-Süd-Konflikt´´ eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems? - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:
Ist der „Nord-Süd-Konflikt´´ eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems? - neues Buch

2011, ISBN: 9783640970018

ID: 125916473

Das internationale System wird bereits seit den sechziger Jahren wesentlich durch den Nord-Süd-Gegensatz bestimmt . Dieser basiert im Allgemeinen auf einem Gefälle zwischen Industrie und Entwicklungsländern bezüglich wirtschaftlicher , sozialer und politischer Bedingungen. Im Zuge veränderter Rahmenbedingungen seit den Entkolonialisierungsprozessen der Nachkriegszeit rückten auch demographische, ökologische oder sicherheitspolitische Aspekte und deren Auswirkungen ins Blickfeld dieses Gefälles. Es fragt sich deshalb, ob diese Veränderungen, nicht zuletzt durch den Wegfall der ideologischen Konfliktlinie des Ost-West-Konflikts, auch zu einer veränderten Auffassung des Nord-Süd-Konflikts als Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems beigetragen haben.Aus diesem Anlass versucht das vorliegende Essay eine Antwort auf die Frage zu geben, ob der Nord-Süd-Konflikt eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems darstellt. Zunächst erfolgt eine Erörterung des Begriffs Nord-Süd-Konflikt mit Blick auf seine historische Entstehung, seiner inhaltlichen Zuschreibung und der damit verbundenen Problematik. Im Anschluss wird dargestellt welche Umstände des internationalen Systems zu einem Wandel der Entwicklungspolitik beigetragen haben. Davon ausgehend soll die zugenommene Komplexität der Nord-Süd-Beziehung festgemacht werden, die den aktuellen Zustand des internationalen Systems skizzieren kann. Die Frage, ob der Nord-Süd-Konflikt in diesem Kontext auch heute noch aktuell ist und angewendet werden kann, soll davon ausgehend diskutiert werden.Die Entstehung des Begriffs Nord-Süd-Konflikt geht zurück auf die Entkolonialisierungsprozesse der Nachkriegszeit. Unter der Bezeichnung Dritte Welt fasste man die Entwicklungsländer Afrikas, Lateinamerikas und Asiens zunächst als Abgrenzung gegenüber der ersten (kapitalistischen) und zweiten (kommunistischen) Welt zusammen. Man begann die heterogenen, unterentwickelten Ländergruppen des Südens als Einheit zu sehen, die in einem Abhängigkeitsverhältnis zu den Industriestaaten des Nordens standen. Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,3, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Thalia.ch
No. 34701841 Versandkosten:US (EUR 12.72)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ist der Nord-Süd-Konflikt eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems? - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:
Ist der Nord-Süd-Konflikt eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems? - neues Buch

ISBN: 9783640970018

ID: 362563

Das internationale System wird bereits seit den sechziger Jahren wesentlich durch den Nord-Süd-Gegensatz bestimmt . Dieser basiert im Allgemeinen auf einem Gefälle zwischen Industrie - und Entwicklungsländern bezüglich wirtschaftlicher , sozialer und politischer Bedingungen. Im Zuge veränderter Rahmenbedingungen seit den Entkolonialisierungsprozessen der Nachkriegszeit rückten auch demographische, ökologische oder sicherheitspolitische Aspekte und deren Auswirkungen ins Blickfeld dieses Gefälles. Es fragt sich deshalb, ob diese Veränderungen, nicht zuletzt durch den Wegfall der ideologischen Konfliktlinie des Ost-West-Konflikts, auch zu einer veränderten Auffassung des Nord-Süd-Konflikts als Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems beigetragen haben. Aus diesem Anlass versucht das vorliegende Essay eine Antwort auf die Frage zu geben, ob der Nord-Süd-Konflikt eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems darstellt. Zunächst erfolgt eine Erörterung des Begriffs Nord-Süd-Konflikt mit Blick auf seine historische Entstehung, seiner inhaltlichen Zuschreibung und der damit verbundenen Problematik. Im Anschluss wird dargestellt welche Umstände des internationalen Systems zu einem Wandel der Entwicklungspolitik beigetragen haben. Davon ausgehend soll die zugenommene Komplexität der Nord-Süd-Beziehung festgemacht werden, die den aktuellen Zustand des internationalen Systems skizzieren kann. Die Frage, ob der Nord-Süd-Konflikt in diesem Kontext auch heute noch aktuell ist und angewendet werden kann, soll davon ausgehend diskutiert werden. Die Entstehung des Begriffs Nord-Süd-Konflikt geht zurück auf die Entkolonialisierungsprozesse der Nachkriegszeit. Unter der Bezeichnung Dritte Welt fasste man die Entwicklungsländer Afrikas, Lateinamerikas und Asiens zunächst als Abgrenzung gegenüber der ersten (kapitalistischen) und zweiten (kommunistischen) Welt zusammen. Man begann die heterogenen, unterentwickelten Ländergruppen des Südens als Einheit zu sehen, die in einem Abhängigkeitsverhältnis zu den Industriestaaten des Nordens standen., [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3640970012_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ist der 'Nord-Süd-Konflikt' eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems? - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:
Ist der 'Nord-Süd-Konflikt' eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems? - neues Buch

ISBN: 9783640970018

ID: 9783640970018

Ist der 'Nord-Süd-Konflikt' eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems? Ist-der-Nord-S-d-Konflikt-eine-ad-quate-Bezeichnung-f-r-den-Zustand-des-internationalen-Systems~~Anonym Language Learning>German>Bks In German NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ist der 'Nord-Süd-Konflikt' eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems? - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:
Ist der 'Nord-Süd-Konflikt' eine adäquate Bezeichnung für den Zustand des internationalen Systems? - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783640970018

ID: 25109542

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.