. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,99 €, größter Preis: 25,07 €, Mittelwert: 17,15 €
Soziale Und Wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes La Muerte de Artemio Cruz - Luise Ostendoerfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Luise Ostendoerfer:

Soziale Und Wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes La Muerte de Artemio Cruz - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640970896

ID: 10518151669

[EAN: 9783640970896], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], LUISE OSTENDOERFER,WORDS AND LANGUAGE, Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, 0, Humboldt-Universitt zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Mit dem Roman La muerte de Artemio Cruz, der 1962 von Carlos Fuentes verfasst wurde, wird ein wichtiger Einschnitt in der mexikanischen Geschichte - die Revolution - thematisiert. Damit gelang es Fuentes einer der bedeutendsten Vertreter der lateinamerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts zu werden. Dies mag auch daran liegen, dass der Autor anstelle allgemeiner revolutionrer Fakten und ausschlielichen Kriegsschilderungen das Individuum in den Vordergrund stellt. Durch das Leben des Protagonisten Artemio Cruz werden die wichtigsten Ereignisse der Revolution reprsentiert, indem neben den wirtschaftlichen Krisen auch die sozialen Krisenmomente nher gebracht werden. In der folgenden Arbeit werden zum einen formaler Aufbau und strukturelle Besonderheiten des Romans thematisiert, auf der anderen Seite aber auch die zeitgeschichtlichen Fakten der Revolution mit dem Inhalt des Romans verglichen. Der Inhalt des Buches, dessen Titel im Deutschen auch unter Nichts als das Leben oder Der Tod des Artemio Cruz bekannt ist, wird nur grob und bezugnehmend auf die zu veranschaulichenden Krisenmomente wiedergegeben. Der Schwerpunkt dieser Hausarbeit liegt jedoch auf diesen ausgewhlten wirtschaftlichen und sozialen Krisenvorstellungen, die im Roman neben vielen weiteren unterschwelligen Denkansten Fuentes, zum Ausdruck kommen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.89
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziale und wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes ´´La Muerte de Artemio Cruz´´ - Luise Ostendoerfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Luise Ostendoerfer:

Soziale und wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes ´´La Muerte de Artemio Cruz´´ - neues Buch

2011, ISBN: 9783640970896

ID: 733887645

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Mit dem Roman ´´La muerte de Artemio Cruz´´, der 1962 von Carlos Fuentes verfasst wurde, wird ein wichtiger Einschnitt in der mexikanischen Geschichte - die Revolution - thematisiert. Damit gelang es Fuentes einer der bedeutendsten Vertreter der lateinamerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts zu werden. Dies mag auch daran liegen, dass der Autor anstelle allgemeiner revolutionärer Fakten und ausschliesslichen Kriegsschilderungen das Individuum in den Vordergrund stellt. Durch das Leben des Protagonisten Artemio Cruz werden die wichtigsten Ereignisse der Revolution repräsentiert, indem neben den wirtschaftlichen Krisen auch die sozialen Krisenmomente näher gebracht werden. In der folgenden Arbeit werden zum einen formaler Aufbau und strukturelle Besonderheiten des Romans thematisiert, auf der anderen Seite aber auch die zeitgeschichtlichen Fakten der Revolution mit dem Inhalt des Romans verglichen. Der Inhalt des Buches, dessen Titel im Deutschen auch unter ´´Nichts als das Leben´´ oder ´´Der Tod des Artemio Cruz´´ bekannt ist, wird nur grob und bezugnehmend auf die zu veranschaulichenden Krisenmomente wiedergegeben. Der Schwerpunkt dieser Hausarbeit liegt jedoch auf diesen ausgewählten wirtschaftlichen und sozialen Krisenvorstellungen, die im Roman neben vielen weiteren unterschwelligen Denkanstössen Fuentes¿, zum Ausdruck kommen. Soziale und wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes ´´La Muerte de Artemio Cruz´´ Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft Geheftet 29.07.2011, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 29463806 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziale und wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Luise Ostendoerfer:
Soziale und wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes "La Muerte de Artemio Cruz" - neues Buch

2011

ISBN: 9783640970896

ID: b1eb97f71c278687787fe3516a32c8ae

Soziale und wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes "La Muerte de Artemio Cruz" Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Mit dem Roman "La muerte de Artemio Cruz", der 1962 von Carlos Fuentes verfasst wurde, wird ein wichtiger Einschnitt in der mexikanischen Geschichte - die Revolution - thematisiert. Damit gelang es Fuentes einer der bedeutendsten Vertreter der lateinamerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts zu werden. Dies mag auch daran liegen, dass der Autor anstelle allgemeiner revolutionärer Fakten und ausschließlichen Kriegsschilderungen das Individuum in den Vordergrund stellt. Durch das Leben des Protagonisten Artemio Cruz werden die wichtigsten Ereignisse der Revolution repräsentiert, indem neben den wirtschaftlichen Krisen auch die sozialen Krisenmomente näher gebracht werden. In der folgenden Arbeit werden zum einen formaler Aufbau und strukturelle Besonderheiten des Romans thematisiert, auf der anderen Seite aber auch die zeitgeschichtlichen Fakten der Revolution mit dem Inhalt des Romans verglichen. Der Inhalt des Buches, dessen Titel im Deutschen auch unter "Nichts als das Leben" oder "Der Tod des Artemio Cruz" bekannt ist, wird nur grob und bezugnehmend auf die zu veranschaulichenden Krisenmomente wiedergegeben. Der Schwerpunkt dieser Hausarbeit liegt jedoch auf diesen ausgewählten wirtschaftlichen und sozialen Krisenvorstellungen, die im Roman neben vielen weiteren unterschwelligen Denkanstößen Fuentes¿, zum Ausdruck kommen. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft 978-3-640-97089-6, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 29463806 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziale Und Wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes La Muerte de Artemio Cruz - Luise Ostendoerfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Luise Ostendoerfer:
Soziale Und Wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes La Muerte de Artemio Cruz - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783640970896

ID: 585661613

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, 0, Humboldt-Universitt zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Mit dem Roman La muerte de Artemio Cruz, der 1962 von Carlos Fuentes verfasst wurde, wird ein wichtiger Einschnitt in der mexikanischen Geschichte - die Revolution - thematisiert. Damit gelang es Fuentes einer der bedeutendsten Vertreter der lateinamerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts zu werden. Dies mag auch daran liegen, dass der Autor anstelle allgemeiner revolutionrer Fakten und ausschlielichen Kriegsschilderungen das Individuum in den Vordergrund stellt. Durch das Leben des Protagonisten Artemio Cruz werden die wichtigsten Ereignisse der Revolution reprsentiert, indem neben den wirtschaftlichen Krisen auch die sozialen Krisenmomente nher gebracht werden. In der folgenden Arbeit werden zum einen formaler Aufbau und strukturelle Besonderheiten des Romans thematisiert, auf der anderen Seite aber auch die zeitgeschichtlichen Fakten der Revolution mit dem Inhalt des Romans verglichen. Der Inhalt des Buches, dessen Titel im Deutschen auch unter Nichts als das Leben oder Der Tod des Artemio Cruz bekannt ist, wird nur grob und bezugnehmend auf die zu veranschaulichenden Krisenmomente wiedergegeben. Der Schwerpunkt dieser Hausarbeit liegt jedoch auf diesen ausgewhlten wirtschaftlichen und sozialen Krisenvorstellungen, die im Roman neben vielen weiteren unterschwelligen Denkansten Fuentes, zum Ausdruck kommen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziale und wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ostendoerfer, Luise:
Soziale und wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes "La Muerte de Artemio Cruz" - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783640970896

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Mit dem Roman "La muerte de Artemio Cruz", der 1962 von Carlos Fuentes verfasst wurde, wird ein wichtiger Einschnitt in der mexikanischen Geschichte - die Revolution - thematisiert. Damit gelang es Fuentes einer der bedeutendsten Vertreter der lateinamerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts zu werden. Dies mag auch daran liegen, dass der Autor anstelle allgemeiner revolutionärer Fakten und ausschließlichen Kriegsschilderungen das Individuum in den Vordergrund stellt. Durch das Leben des Protagonisten Artemio Cruz werden die wichtigsten Ereignisse der Revolution repräsentiert, indem neben den wirtschaftlichen Krisen auch die sozialen Krisenmomente näher gebracht werden. In der folgenden Arbeit werden zum einen formaler Aufbau und strukturelle Besonderheiten des Romans thematisiert, auf der anderen Seite aber auch die zeitgeschichtlichen Fakten der Revolution mit dem Inhalt des Romans verglichen. Der Inhalt des Buches, dessen Titel im Deutschen auch unter "Nichts als das Leben" oder "Der Tod des Artemio Cruz" bekannt ist, wird nur grob und bezugnehmend auf die zu veranschaulichenden Krisenmomente wiedergegeben. Der Schwerpunkt dieser Hausarbeit liegt jedoch auf diesen ausgewählten wirtschaftlichen und sozialen Krisenvorstellungen, die im Roman neben vielen weiteren unterschwelligen Denkanstößen Fuentes, zum Ausdruck kommen. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Soziale und wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes "La Muerte de Artemio Cruz"
Autor:

Ostendoerfer, Luise

Titel:

Soziale und wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes "La Muerte de Artemio Cruz"

ISBN-Nummer:

9783640970896

Detailangaben zum Buch - Soziale und wirtschaftliche Krisenvorstellungen in Carlos Fuentes "La Muerte de Artemio Cruz"


EAN (ISBN-13): 9783640970896
ISBN (ISBN-10): 3640970896
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 08.03.2012 18:37:27
Buch zuletzt gefunden am 28.12.2016 17:15:18
ISBN/EAN: 9783640970896

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-97089-6, 978-3-640-97089-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher