. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 36,99 €, größter Preis: 57,76 €, Mittelwert: 41,14 €
Geschlechtsbewusste Wohnungslosenhilfe ALS Arbeitsfeld Sozialer Arbeit - Julia Schlembach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Schlembach:

Geschlechtsbewusste Wohnungslosenhilfe ALS Arbeitsfeld Sozialer Arbeit - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783640997107

ID: 597769293

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 84 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpdagogik Sozialarbeit, Note: 1, 0, Hochschule Esslingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Europische Union hat das Jahr 2010 zum Europischen Jahr zur Bekmpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung erklrt. Auch die Bundesregierung hat sich damit verpflichtet ihren Beitrag zu leisten und das Grundrecht der von Armut und sozialer Ausgrenzung Betroffenen auf ein Leben in Wrde und auf umfassende Teilhabe an der Gesellschaft anzuerkennen. Die Regierung lsst jedoch extreme Armut, Wohnungslosigkeit und Wohnungsnot sowie die steigenden Gesundheitskosten fr Arme beinahe unbeachtet. Nahezu polemisch wird von Seiten der Politik, der Wirtschaft und den Medien Stimmung gegen Arbeitslosengeld-II-Beziehende gemacht. Vor allem im Europischen Jahr zur Bekmpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung mssen solche Missstnde offen gelegt und angeprangert werden weswegen die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e. V. zur bundesweiten Kampagne Der Sozialstaat gehrt allen! aufruft. Immer wieder fllt mir in der Berufspraxis auf, dass die Beratung durch scheinbar mnnerspezifische Verhaltensmuster geprgt ist. Wieso wird in der Mnnerberatung nicht geschlechtssensibel gearbeitet Wieso wird das mnnliche Geschlecht bei der Hilfe fr wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen nicht oder kaum bercksichtigt, wenn doch der Groteil der Wohnungslosen mnnlich ist In der Durchfhrungsverordnung zum Paragraphen 67 des Zwlften Sozialgesetzbuches ist bei der Hilfe darber hinaus festgeschrieben geschlechts- und altersbedingte Besonderheiten sowie besondere Fhigkeiten zu bercksichtigen. ( 2 Abs. 2 Satz 3 DVO zu 67 SGB XII) Ich mchte mit dieser Arbeit keinesfalls frauenspezifische Angebote der Sozialen Arbeit in Frage stellen, sondern den Blick fr ein mnnerbewusstes Pendant schrfen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschlechtsbewusste Wohnungslosenhilfe als Arbeitsfeld Sozialer Arbeit - Julia Schlembach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Julia Schlembach:

Geschlechtsbewusste Wohnungslosenhilfe als Arbeitsfeld Sozialer Arbeit - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783640997107

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Esslingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Europäische Union hat das Jahr 2010 zum ,Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung' erklärt. Auch die Bundesregierung hat sich damit verpflichtet ihren Beitrag zu leisten und das Grundrecht der von Armut und sozialer Ausgrenzung Betroffenen auf ein Leben in Würde und auf umfassende Teilhabe an der Gesellschaft anzuerkennen. Die Regierung lässt jedoch extreme Armut, Wohnungslosigkeit und Wohnungsnot sowie die steigenden Gesundheitskosten für Arme beinahe unbeachtet. Nahezu polemisch wird von Seiten der Politik, der Wirtschaft und den Medien Stimmung gegen Arbeitslosengeld-II-Beziehende gemacht. Vor allem im ,Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung' müssen solche Missstände offen gelegt und angeprangert werden weswegen die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. zur bundesweiten Kampagne ,Der Sozialstaat gehört allen!' aufruft. Immer wieder fällt mir in der Berufspraxis auf, dass die Beratung durch scheinbar männerspezifische Verhaltensmuster geprägt ist. Wieso wird in der Männerberatung nicht geschlechtssensibel gearbeitet Wieso wird das männliche Geschlecht bei der Hilfe für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen nicht oder kaum berücksichtigt, wenn doch der Großteil der Wohnungslosen männlich ist In der Durchführungsverordnung zum Paragraphen 67 des Zwölften Sozialgesetzbuches ist bei der Hilfe darüber hinaus festgeschrieben 'geschlechts- und altersbedingte Besonderheiten sowie besondere Fähigkeiten zu berücksichtigen.' ( 2 Abs. 2 Satz 3 DVO zu 67 SGB XII) Ich möchte mit dieser Arbeit keinesfalls frauenspezifische Angebote der Sozialen Arbeit in Frage stellen, sondern den Blick für ein männerbewusstes Pendant schärfen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 209x149x10 mm, [GW: 128g]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschlechtsbewusste Wohnungslosenhilfe als Arbeitsfeld Sozialer Arbeit - Julia Schlembach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Schlembach:
Geschlechtsbewusste Wohnungslosenhilfe als Arbeitsfeld Sozialer Arbeit - Taschenbuch

2

ISBN: 9783640997107

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Esslingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Europäische Union hat das Jahr 2010 zum ,Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung' erklärt. Auch die Bundesregierung hat sich damit verpflichtet ihren Beitrag zu leisten und das Grundrecht der von Armut und sozialer Ausgrenzung Betroffenen auf ein Leben in Würde und auf umfassende Teilhabe an der Gesellschaft anzuerkennen. Die Regierung lässt jedoch extreme Armut, Wohnungslosigkeit und Wohnungsnot sowie die steigenden Gesundheitskosten für Arme beinahe unbeachtet. Nahezu polemisch wird von Seiten der Politik, der Wirtschaft und den Medien Stimmung gegen Arbeitslosengeld-II-Beziehende gemacht. Vor allem im ,Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung' müssen solche Missstände offen gelegt und angeprangert werden weswegen die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. zur bundesweiten Kampagne ,Der Sozialstaat gehört allen!' aufruft. Immer wieder fällt mir in der Berufspraxis auf, dass die Beratung durch scheinbar männerspezifische Verhaltensmuster geprägt ist. Wieso wird in der Männerberatung nicht geschlechtssensibel gearbeitet Wieso wird das männliche Geschlecht bei der Hilfe für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen nicht oder kaum berücksichtigt, wenn doch der Großteil der Wohnungslosen männlich ist In der Durchführungsverordnung zum Paragraphen 67 des Zwölften Sozialgesetzbuches ist bei der Hilfe darüber hinaus festgeschrieben 'geschlechts- und altersbedingte Besonderheiten sowie besondere Fähigkeiten zu berücksichtigen.' ( 2 Abs. 2 Satz 3 DVO zu 67 SGB XII) Ich möchte mit dieser Arbeit keinesfalls frauenspezifische Angebote der Sozialen Arbeit in Frage stellen, sondern den Blick für ein männerbewusstes Pendant schärfen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 209x149x10 mm, [GW: 128g]

Neues Buch Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschlechtsbewusste Wohnungslosenhilfe als Arbeitsfeld Sozialer Arbeit - Julia Schlembach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Schlembach:
Geschlechtsbewusste Wohnungslosenhilfe als Arbeitsfeld Sozialer Arbeit - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783640997107

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Esslingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Europäische Union hat das Jahr 2010 zum Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung erklärt. Auch die Bundesregierung hat sich damit verpflichtet ihren Beitrag zu leisten und das Grundrecht der von Armut und sozialer Ausgrenzung Betroffenen auf ein Leben in Würde und auf umfassende Teilhabe an der Gesellschaft anzuerkennen. Die Regierung lässt jedoch extreme Armut, Wohnungslosigkeit und Wohnungsnot sowie die steigenden Gesundheitskosten für Arme beinahe unbeachtet. Nahezu polemisch wird von Seiten der Politik, der Wirtschaft und den Medien Stimmung gegen Arbeitslosengeld-II-Beziehende gemacht. Vor allem im Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung müssen solche Missstände offen gelegt und angeprangert werden weswegen die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. zur bundesweiten Kampagne Der Sozialstaat gehört allen! aufruft.Immer wieder fällt mir in der Berufspraxis auf, dass die Beratung durch scheinbar männerspezifische Verhaltensmuster geprägt ist. Wieso wird in der Männerberatung nicht geschlechtssensibel gearbeitet Wieso wird das männliche Geschlecht bei der Hilfe für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen nicht oder kaum berücksichtigt, wenn doch der Großteil der Wohnungslosen männlich ist In der Durchführungsverordnung zum Paragraphen 67 des Zwölften Sozialgesetzbuches ist bei der Hilfe darüber hinaus festgeschrieben geschlechts- und altersbedingte Besonderheiten sowie besondere Fähigkeiten zu berücksichtigen. ( 2 Abs. 2 Satz 3 DVO zu 67 SGB XII) Ich möchte mit dieser Arbeit keinesfalls frauenspezifische Angebote der Sozialen Arbeit in Frage stellen, sondern den Blick für ein männerbewusstes Pendant schärfen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 209x149x10 mm, [GW: 128g]

Neues Buch Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschlechtsbewusste Wohnungslosenhilfe als Arbeitsfeld Sozialer Arbeit - Julia Schlembach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Schlembach:
Geschlechtsbewusste Wohnungslosenhilfe als Arbeitsfeld Sozialer Arbeit - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783640997107

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Esslingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Europäische Union hat das Jahr 2010 zum Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung erklärt. Auch die Bundesregierung hat sich damit verpflichtet ihren Beitrag zu leisten und das Grundrecht der von Armut und sozialer Ausgrenzung Betroffenen auf ein Leben in Würde und auf umfassende Teilhabe an der Gesellschaft anzuerkennen. Die Regierung lässt jedoch extreme Armut, Wohnungslosigkeit und Wohnungsnot sowie die steigenden Gesundheitskosten für Arme beinahe unbeachtet. Nahezu polemisch wird von Seiten der Politik, der Wirtschaft und den Medien Stimmung gegen Arbeitslosengeld-II-Beziehende gemacht. Vor allem im Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung müssen solche Missstände offen gelegt und angeprangert werden weswegen die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. zur bundesweiten Kampagne Der Sozialstaat gehört allen! aufruft.Immer wieder fällt mir in der Berufspraxis auf, dass die Beratung durch scheinbar männerspezifische Verhaltensmuster geprägt ist. Wieso wird in der Männerberatung nicht geschlechtssensibel gearbeitet Wieso wird das männliche Geschlecht bei der Hilfe für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen nicht oder kaum berücksichtigt, wenn doch der Großteil der Wohnungslosen männlich ist In der Durchführungsverordnung zum Paragraphen 67 des Zwölften Sozialgesetzbuches ist bei der Hilfe darüber hinaus festgeschrieben geschlechts- und altersbedingte Besonderheiten sowie besondere Fähigkeiten zu berücksichtigen. ( 2 Abs. 2 Satz 3 DVO zu 67 SGB XII) Ich möchte mit dieser Arbeit keinesfalls frauenspezifische Angebote der Sozialen Arbeit in Frage stellen, sondern den Blick für ein männerbewusstes Pendant schärfen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 209x149x10 mm, [GW: 128g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Geschlechtsbewusste Wohnungslosenhilfe als Arbeitsfeld Sozialer Arbeit: Männer in Wohnungnot
Autor:

Julia Schlembach

Titel:

Geschlechtsbewusste Wohnungslosenhilfe als Arbeitsfeld Sozialer Arbeit: Männer in Wohnungnot

ISBN-Nummer:

9783640997107

Detailangaben zum Buch - Geschlechtsbewusste Wohnungslosenhilfe als Arbeitsfeld Sozialer Arbeit: Männer in Wohnungnot


EAN (ISBN-13): 9783640997107
ISBN (ISBN-10): 3640997107
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Grin Verlag Sep 2011

Buch in der Datenbank seit 27.03.2012 12:10:25
Buch zuletzt gefunden am 29.01.2017 00:15:38
ISBN/EAN: 9783640997107

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-99710-7, 978-3-640-99710-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher