Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783641050290 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,31 €, größter Preis: 8,47 €, Mittelwert: 7,84 €
Die Moselreise - Hanns-Josef Ortheil
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hanns-Josef Ortheil:
Die Moselreise - neues Buch

9, ISBN: 9783641050290

ID: 109099783641050290

Auf den Spuren der Erfindung des Lebens Im Zentrum dieses ungewöhnlichen Buchs steht das Tagebuch einer Moselreise, das Hanns-Josef Ortheil als Elfjähriger verfasst hat und das erkennen lässt, wie wichtig für den kleinen Jungen schon das Reisen, die Sprache und das Schreiben waren. Ergänzt wird dieses beeindruckende Dokument, das eine wichtige Weiterführung von Ortheils groBem autobiographischen Roman Die Erfindung des Lebens (2009) darstellt, durch die Beschreibung derselben Reise, die der A Auf den Spuren der Erfindung des Lebens Im Zentrum dieses ungewöhnlichen Buchs steht das Tagebuch einer Moselreise, das Hanns-Josef Ortheil als Elfjähriger verfasst hat und das erkennen lässt, wie wichtig für den kleinen Jungen schon das Reisen, die Sprache und das Schreiben waren. Ergänzt wird dieses beeindruckende Dokument, das eine wichtige Weiterführung von Ortheils groBem autobiographischen Roman Die Erfindung des Lebens (2009) darstellt, durch die Beschreibung derselben Reise, die der Autor Jahrzehnte später unternommen hat. Den Abschluss des Buchs macht eine Erzählung darüber, warum Ortheil in seinem Leben bestimmte Landschaften und Gegenden immer wieder aufsucht. In seinem im Herbst 2009 erschienenen autobiographischen Roman Die Erfindung des Lebens hat Hanns-Josef Ortheil die Geschichte eines in seinen ersten Kinderjahren stummen Kindes erzählt, das sich mit Hilfe der Musik, der Sprache und des Schreibens aus der frühkindlichen Isolation befreit. Mit der Moselreise, der Mitschrift einer Wanderung, die er als Elfjähriger zusammen mit dem Vater gemacht hat, legt der Autor nun ein autobiographisches Dokument vor, das auf eindrucksvolle Weise erkennen lässt, wie der junge Ortheil durch seine danach früh erwachte Obsession für die Sprache und das Schreiben aus dem Stummsein in die Welt fand. Gespiegelt wird diese Mitschrift durch die Beschreibung derselben Reise Jahrzehnte später, und zum Roman eines Kindes wird sie durch eine dritte Erzählung, in der Ortheil versucht, zu den geheimen Hintergründen seiner manischen Faszination durch bestimmte Städte und Landschaften vorzudringen. So führt die Erzähltrias der Moselreise den grandiosen Künstlerroman Die Erfindung des Lebens fort und gibt faszinierende Einblicke in die Geheimnisse jener frühsten, familiären Bindungen, die einen Menschen lebenslang prägen. Fiction & Literature, , Die Moselreise~~ Hanns-Josef Ortheil~~Fiction & Literature~~9783641050290, de, Die Moselreise, Hanns-Josef Ortheil, 9783641050290, Luchterhand Literaturverlag, 09/27/2010, , , , Luchterhand Literaturverlag, 09/27/2010

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Moselreise - Hanns-Josef Ortheil
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hanns-Josef Ortheil:
Die Moselreise - neues Buch

2010, ISBN: 9783641050290

ID: 701846289

Auf den Spuren der »Erfindung des Lebens« Im Zentrum dieses ungewöhnlichen Buchs steht das Tagebuch einer Moselreise, das Hanns-Josef Ortheil als Elfjähriger verfasst hat und das erkennen lässt, wie wichtig für den kleinen Jungen schon das Reisen, die Sprache und das Schreiben waren. Ergänzt wird dieses beeindruckende Dokument, das eine wichtige Weiterführung von Ortheils grossem autobiographischen Roman »Die Erfindung des Lebens« (2009) darstellt, durch die Beschreibung derselben Reise, die der Autor Jahrzehnte später unternommen hat. Den Abschluss des Buchs macht eine Erzählung darüber, warum Ortheil in seinem Leben bestimmte Landschaften und Gegenden immer wieder aufsucht. In seinem im Herbst 2009 erschienenen autobiographischen Roman »Die Erfindung des Lebens« hat Hanns-Josef Ortheil die Geschichte eines in seinen ersten Kinderjahren stummen Kindes erzählt, das sich mit Hilfe der Musik, der Sprache und des Schreibens aus der frühkindlichen Isolation befreit. Mit der »Moselreise«, der Mitschrift einer Wanderung, die er als Elfjähriger zusammen mit dem Vater gemacht hat, legt der Autor nun ein autobiographisches Dokument vor, das auf eindrucksvolle Weise erkennen lässt, wie der junge Ortheil durch seine danach früh erwachte Obsession für die Sprache und das Schreiben aus dem Stummsein in die Welt fand. Gespiegelt wird diese Mitschrift durch die Beschreibung derselben Reise Jahrzehnte später, und zum »Roman eines Kindes« wird sie durch eine dritte Erzählung, in der Ortheil versucht, zu den geheimen Hintergründen seiner manischen Faszination durch bestimmte Städte und Landschaften vorzudringen. So führt die Erzähltrias der »Moselreise« den grandiosen Künstlerroman »Die Erfindung des Lebens« fort und gibt faszinierende Einblicke in die Geheimnisse jener frühsten, familiären Bindungen, die einen Menschen lebenslang prägen. Auf den Spuren der »Erfindung des Lebens« Im Zentrum dieses ungewöhnlichen Buchs steht das Tagebuch einer Moselreise, das Hanns-Josef Ortheil als Elfjähriger verfasst hat und das erkennen lässt, wie wichtig für den kleinen Jungen schon das Reisen, die Sprache und das Schreiben waren. Ergänzt wird dieses beeindruckende Dokument, das eine wichtige Weiterführung von Ortheils grossem autobiographischen Roman »Die Erfindung des Lebens« (2009) darstellt, durch die Beschreibung derselben eBook ePUB 27.09.2010 eBooks>Romane & Erzählungen>Briefe & Tagebücher, Luchterhand Literaturverlag, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 24646765. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.33)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Moselreise - Hanns-Josef Ortheil
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hanns-Josef Ortheil:
Die Moselreise - neues Buch

ISBN: 9783641050290

ID: 13022906

Die Moselreise ab 7.99 € als epub eBook: Roman eines Kindes. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Medien > Bücher, Luchterhand Literaturverlag

Neues Buch Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Moselreise: Roman eines Kindes - Hanns-Josef Ortheil
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hanns-Josef Ortheil:
Die Moselreise: Roman eines Kindes - neues Buch

ISBN: 9783641050290

ID: 9783641050290

Die Moselreise: Roman eines Kindes Die-Moselreise~~Hanns-Josef-Ortheil Fiction>Fiction>Fiction NOOK Book (eBook), Luchterhand

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Moselreise - Hanns-Josef Ortheil
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hanns-Josef Ortheil:
Die Moselreise - neues Buch

2010, ISBN: 9783641050290

ID: 21684701

Roman eines Kindes, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Luchterhand]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Moselreise
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Die Moselreise


EAN (ISBN-13): 9783641050290
ISBN (ISBN-10): 3641050294
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: E-Books der Verlagsgruppe Random House
224 Seiten
Sprache: ger

Buch in der Datenbank seit 17.05.2007 19:52:28
Buch zuletzt gefunden am 29.06.2018 11:09:42
ISBN/EAN: 9783641050290

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-641-05029-4, 978-3-641-05029-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher