Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783642655012 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 50,72 €, größter Preis: 54,99 €, Mittelwert: 54,14 €
Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien - B. Neundorfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
B. Neundorfer:
Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien - neues Buch

2012, ISBN: 9783642655012

ID: 9783642655012

Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien: Paperback: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K: 9783642655012: 31 Jul 2012: Voreinigen Jahren fand in einem klein en art nahe Aachen der sog. Contergan Proze statt. Der Disput der von Anklage und Verteidigung gehorten Sachverstandi gen geriet vor den Gerichtsschranken bald zu einem lebhaften wissenschaftlichen Streitgesprach, zu einem an falschem Orte tagenden KongreK Dabei ging es urn zweierlei: 1. urn die Fr. Voreinigen Jahren fand in einem klein en art nahe Aachen der sog. Contergan Proze statt. Der Disput der von Anklage und Verteidigung gehorten Sachverstandi gen geriet vor den Gerichtsschranken bald zu einem lebhaften wissenschaftlichen Streitgesprach, zu einem an falschem Orte tagenden KongreK Dabei ging es urn zweierlei: 1. urn die Frage der Gen-Beeinflussung durch ein Medikament (hier speziell urn Contergan), 2. darum, ob Contergan einzig und allein geeignet war, eine Polyneuropathie zu verursachen. Die zweite Frage implizierte eine weitergehende: Ob es iiberhaupt ursachen-spezi fische Polyneuropathien gebe oder ob Polyneuropathien nicht durchweg eine "poly genetische Reaktionsform" des peripheren Nervensystems darstellen. Diese Frage lie sich - versdindlicherweise - juristisch nicht entscheiden. Immerhin wurde sie aber so provokativ herausgestellt, daB erfahrene Kliniker in ihrer Beantwortung eine Aufgabe sehen mu ten - auch wenn friihere Beobachtungen eine solche Antwort bereits vor weg zu nehmen schienen. Herr Priv-Doz. Dr. NEUNDORFER versuchte, anhand eines vielzahligen eigenen Krankenguts (750 Falle) und zahlreicher Kasuistiken der Weltliteratur (4500 Fall beschreibungen) die Frage zu klaren, ob Polyneuropathien tatsachlich multifaktoriell entstehen oder ob deren klinisches Bild durch die jeweilige Ktiologie akzentuiert wird. Medicine: General Issues Books, , , , Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien, B. Neundorfer, 9783642655012, Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG, , , , ,, [PU: Springer, Berlin/Heidelberg/New York, NY]

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783642655012 Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien - Neundörfer, B.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Neundörfer, B.:
Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783642655012

[ED: Softcover], [PU: Springer, Berlin], Voreinigen Jahren fand in einem klein en art nahe Aachen der sog. Contergan Proze Pds. statt. Der Disput der von Anklage und Verteidigung gehorten Sachverstandi gen geriet vor den Gerichtsschranken bald zu einem lebhaften wissenschaftlichen Streitgesprach, zu einem an falschem Orte tagenden KongreK Dabei ging es urn zweierlei: 1. urn die Frage der Gen-Beeinflussung durch ein Medikament (hier speziell urn Contergan), 2. darum, ob Contergan einzig und allein geeignet war, eine Polyneuropathie zu verursachen. Die zweite Frage implizierte eine weitergehende: Ob es iiberhaupt ursachen-spezi fische Polyneuropathien gebe oder ob Polyneuropathien nicht durchweg eine "poly genetische Reaktionsform" des peripheren Nervensystems darstellen. Diese Frage lie Pds. sich - versdindlicherweise - juristisch nicht entscheiden. Immerhin wurde sie aber so provokativ herausgestellt, daB erfahrene Kliniker in ihrer Beantwortung eine Aufgabe sehen mu Pds. ten - auch wenn friihere Beobachtungen eine solche Antwort bereits vor weg zu nehmen schienen. Herr Priv.-Doz. Dr. NEUNDORFER versuchte, anhand eines vielzahligen eigenen Krankenguts (750 Falle) und zahlreicher Kasuistiken der Weltliteratur (4500 Fall beschreibungen) die Frage zu klaren, ob Polyneuropathien tatsachlich multifaktoriell entstehen oder ob deren klinisches Bild durch die jeweilige Ktiologie akzentuiert wird. Softcover reprint of the original 1st ed. 1973. 2012. x, 206 S. X, 205 S. 18 Abb. 244 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien - B. Neundörfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
B. Neundörfer:
Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien - Taschenbuch

ISBN: 9783642655012

[ED: Taschenbuch], [PU: Springer], Neuware - Voreinigen Jahren fand in einem klein en art nahe Aachen der sog. Contergan Proze Pds. statt. Der Disput der von Anklage und Verteidigung gehorten Sachverstandi gen geriet vor den Gerichtsschranken bald zu einem lebhaften wissenschaftlichen Streitgesprach, zu einem an falschem Orte tagenden KongreK Dabei ging es urn zweierlei: 1. urn die Frage der Gen-Beeinflussung durch ein Medikament (hier speziell urn Contergan), 2. darum, ob Contergan einzig und allein geeignet war, eine Polyneuropathie zu verursachen. Die zweite Frage implizierte eine weitergehende: Ob es iiberhaupt ursachen-spezi fische Polyneuropathien gebe oder ob Polyneuropathien nicht durchweg eine 'poly genetische Reaktionsform' des peripheren Nervensystems darstellen. Diese Frage lie Pds. sich - versdindlicherweise - juristisch nicht entscheiden. Immerhin wurde sie aber so provokativ herausgestellt, daB erfahrene Kliniker in ihrer Beantwortung eine Aufgabe sehen mu Pds. ten - auch wenn friihere Beobachtungen eine solche Antwort bereits vor weg zu nehmen schienen. Herr Priv.-Doz. Dr. NEUNDORFER versuchte, anhand eines vielzahligen eigenen Krankenguts (750 Falle) und zahlreicher Kasuistiken der Weltliteratur (4500 Fall beschreibungen) die Frage zu klaren, ob Polyneuropathien tatsachlich multifaktoriell entstehen oder ob deren klinisches Bild durch die jeweilige Ktiologie akzentuiert wird., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 244x170x12 mm, [GW: 386g]

Neues Buch Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien als Buch von B. Neundörfer - B. Neundörfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
B. Neundörfer:
Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien als Buch von B. Neundörfer - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783642655012

ID: 204247664

Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien:Schriftenreihe Neurologie / Neurology Series. Softcover reprint of the original 1st ed. 1973. B. Neundörfer Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien:Schriftenreihe Neurologie / Neurology Series. Softcover reprint of the original 1st ed. 1973. B. Neundörfer Bücher > Wissenschaft > Medizin, Springer

Neues Buch Hugendubel.de
No. 19302744 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien - B. Neundörfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
B. Neundörfer:
Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien - neues Buch

ISBN: 9783642655012

ID: 9783642655012

Medicine & Public Health; Medicine/Public Health, general Beobachtung, Gen, Hirnnerven, I Ging, Klinik, Medikament, Muskel, Nervensystem, Neuropathie, Reibung, Sehen, Sensibilität, Untersuchung, Vererbung, klinisches Bild Books Book, Springer Science+Business Media

Neues Buch Springer.com
Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Differentialtypologie der Polyneuritiden und Polyneuropathien (Schriftenreihe Neurologie Neurology Series)


EAN (ISBN-13): 9783642655012
ISBN (ISBN-10): 3642655017
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Springer Dez 2011

Buch in der Datenbank seit 02.12.2012 13:06:15
Buch zuletzt gefunden am 01.04.2017 12:31:10
ISBN/EAN: 9783642655012

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-642-65501-7, 978-3-642-65501-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher