. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783644055117 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24,99 €, größter Preis: 25,27 €, Mittelwert: 25,05 €
Der Reichstagsbrand - Benjamin Carter Hett, Karin Hielscher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Carter Hett, Karin Hielscher:
Der Reichstagsbrand - neues Buch

5, ISBN: 9783644055117

ID: 238259783644055117

Benjamin Carter Hett rollt in diesem Buch einen der gröBten und rätselhaftesten Kriminalfälle des 20. Jahrhunderts neu auf: den Reichstagsbrand von 1933. Adolf Hitler war noch keine vier Wochen an der Macht, als am Abend des 27. Februar das Reichstagsgebäude in Berlin in Flammen aufging. Kaum war das Feuer gelöscht, erlieB die Reichsregierung eine Notverordnung, die einen permanenten Ausnahmezustand schuf und die bis zum Ende des Nazi-Regimes die Grundlage zur Verfolgung politischer Gegner blei Benjamin Carter Hett rollt in diesem Buch einen der gröBten und rätselhaftesten Kriminalfälle des 20. Jahrhunderts neu auf: den Reichstagsbrand von 1933. Adolf Hitler war noch keine vier Wochen an der Macht, als am Abend des 27. Februar das Reichstagsgebäude in Berlin in Flammen aufging. Kaum war das Feuer gelöscht, erlieB die Reichsregierung eine Notverordnung, die einen permanenten Ausnahmezustand schuf und die bis zum Ende des Nazi-Regimes die Grundlage zur Verfolgung politischer Gegner bleiben sollte. Somit markierte der Reichstagsbrand den eigentlichen Beginn des "Dritten Reiches". Noch am Tatort wurde der mutmaBliche Brandstifter verhaftet, der niederländische Kommunist Marinus van der Lubbe. Die nationalsozialistische Regierung behauptete umgehend, der junge Mann gehöre einer kommunistischen Verschwörung an. Doch handelte van der Lubbe wirklich auf eigene Faust, wie sich die meisten Historiker seit langem einig sind? Oder steckten die Nazis selbst hinter dem Anschlag, um ihn für ihre Zwecke zu instrumentalisieren? Benjamin Carter Hetts Auswertung der Originalquellen wirft neues Licht auf diesen Fall und entlarvt nicht nur die Schwächen der Einzeltäterthese, sondern auch, welche groBe Deutungsmacht NS-Seilschaften in der Geschichtswissenschaft noch lange nach 1945 hatten. Fiction & Literature, , Der Reichstagsbrand~~ Benjamin Carter Hett, Karin Hielscher~~Fiction & Literature~~9783644055117, de, Der Reichstagsbrand, Benjamin Carter Hett, Karin Hielscher, 9783644055117, Rowohlt E-Book, 05/21/2016, , , , Rowohlt E-Book, 05/21/2016

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Reichstagsbrand - Benjamin Carter Hett
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Carter Hett:
Der Reichstagsbrand - neues Buch

2016, ISBN: 9783644055117

ID: 729604115

Benjamin Carter Hett rollt in diesem Buch einen der grössten und rätselhaftesten Kriminalfälle des 20. Jahrhunderts neu auf: den Reichstagsbrand von 1933. Adolf Hitler war noch keine vier Wochen an der Macht, als am Abend des 27. Februar das Reichstagsgebäude in Berlin in Flammen aufging. Kaum war das Feuer gelöscht, erliess die Reichsregierung eine Notverordnung, die einen permanenten Ausnahmezustand schuf und die bis zum Ende des Nazi-Regimes die Grundlage zur Verfolgung politischer Gegner bleiben sollte. Somit markierte der Reichstagsbrand den eigentlichen Beginn des ´´Dritten Reiches´´. Noch am Tatort wurde der mutmassliche Brandstifter verhaftet, der niederländische Kommunist Marinus van der Lubbe. Die nationalsozialistische Regierung behauptete umgehend, der junge Mann gehöre einer kommunistischen Verschwörung an. Doch handelte van der Lubbe wirklich auf eigene Faust, wie sich die meisten Historiker seit langem einig sind? Oder steckten die Nazis selbst hinter dem Anschlag, um ihn für ihre Zwecke zu instrumentalisieren? Benjamin Carter Hetts Auswertung der Originalquellen wirft neues Licht auf diesen Fall und entlarvt nicht nur die Schwächen der Einzeltäterthese, sondern auch, welche grosse Deutungsmacht NS-Seilschaften in der Geschichtswissenschaft noch lange nach 1945 hatten. Wiederaufnahme eines Verfahrens eBooks > Sachbücher > Geschichte > 20. Jahrhundert (bis 1945) ePUB 21.05.2016 eBook, Rowohlt E-Book, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 44199721 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Reichstagsbrand - Benjamin Carter Hett
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Carter Hett:
Der Reichstagsbrand - neues Buch

ISBN: 9783644055117

ID: 8790b3938b0ee5452a20752b6026acaf

Wiederaufnahme eines Verfahrens Benjamin Carter Hett rollt in diesem Buch einen der größten und rätselhaftesten Kriminalfälle des 20. Jahrhunderts neu auf: den Reichstagsbrand von 1933. Adolf Hitler war noch keine vier Wochen an der Macht, als am Abend des 27. Februar das Reichstagsgebäude in Berlin in Flammen aufging. Kaum war das Feuer gelöscht, erließ die Reichsregierung eine Notverordnung, die einen permanenten Ausnahmezustand schuf und die bis zum Ende des Nazi-Regimes die Grundlage zur Verfolgung politischer Gegner bleiben sollte. Somit markierte der Reichstagsbrand den eigentlichen Beginn des "Dritten Reiches". Noch am Tatort wurde der mutmaßliche Brandstifter verhaftet, der niederländische Kommunist Marinus van der Lubbe. Die nationalsozialistische Regierung behauptete umgehend, der junge Mann gehöre einer kommunistischen Verschwörung an. Doch handelte van der Lubbe wirklich auf eigene Faust, wie sich die meisten Historiker seit langem einig sind? Oder steckten die Nazis selbst hinter dem Anschlag, um ihn für ihre Zwecke zu instrumentalisieren? Benjamin Carter Hetts Auswertung der Originalquellen wirft neues Licht auf diesen Fall und entlarvt nicht nur die Schwächen der Einzeltäterthese, sondern auch, welche große Deutungsmacht NS-Seilschaften in der Geschichtswissenschaft noch lange nach 1945 hatten. eBooks / Sachbücher / Geschichte / 20. Jahrhundert (bis 1945), Rowohlt E-Book

Neues Buch Buch.de
Nr. 44199721 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Reichstagsbrand als eBook Download von Benjamin Carter Hett - Benjamin Carter Hett
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Carter Hett:
Der Reichstagsbrand als eBook Download von Benjamin Carter Hett - neues Buch

ISBN: 9783644055117

ID: 665800691

Der Reichstagsbrand:Wiederaufnahme eines Verfahrens. 1. Auflage. Benjamin Carter Hett Der Reichstagsbrand:Wiederaufnahme eines Verfahrens. 1. Auflage. Benjamin Carter Hett eBooks > Belletristik > Erzählungen, Rowohlt E-Book

Neues Buch Hugendubel.de
No. 25342455 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Reichstagsbrand - Benjamin Carter Hett
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Carter Hett:
Der Reichstagsbrand - Erstausgabe

2016, ISBN: 9783644055117

ID: 35201327

Wiederaufnahme eines Verfahrens, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Rowohlt Verlag GmbH]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Der Reichstagsbrand


EAN (ISBN-13): 9783644055117
Erscheinungsjahr: 5
Herausgeber: Rowohlt E-Book

Buch in der Datenbank seit 11.12.2015 13:40:34
Buch zuletzt gefunden am 16.09.2017 15:19:30
ISBN/EAN: 9783644055117

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-644-05511-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher