Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783656052753 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,74 €, größter Preis: 8,99 €, Mittelwert: 8,17 €
Die Sammlung´´ - Entstehung, Inhalte und Anspruch einer Exilzeitschrift - Jasmin Liese
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jasmin Liese:
Die Sammlung´´ - Entstehung, Inhalte und Anspruch einer Exilzeitschrift - neues Buch

2011, ISBN: 9783656052753

ID: 819919584

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Massenexodus der Dichter setzte ein; noch nie zuvor in der Geschichte hat eine Nation innerhalb weniger Monate so viele ihrer literarischen Repräsentanten eingebüsst. So beschreibt Klaus Mann 1933 nach der Machtergreifung Hitlers die Situation. Viele Vertre-ter der geistigen Elite Deutschlands mussten ihr Heimatland verlassen. Die einen erkannten, in welch gefährliche Lage sie sich mit einem längeren Aufenthalt bringen würden, die ande-ren wurden im eigenen Land nicht mehr geduldet. Das nationalsozialistische Regime unter Adolf Hitler baute auch im Kulturbereich einen immer grösser werdenden propagandistischen Apparat auf, der alle Tätigkeiten von Schriftstellern und Verlagen überwachte. Gerade dieser ursprünglich unpolitische Bereich wurde komplett einer politischen Steuerung und Lenkung unterworfen. Gesetze gegen die freien Künste, Bücherverbrennungen, Verbote und Zensur waren die Massnahmen der Nationalsozialisten, um öffentlich verbreitetes Gedankengut zu filtern und nach ihren Wünschen zu modifizieren. Trotzdem beschreibt Golo Mann den Zustand seines Bruders folgendermassen: Nie lebte Klaus intensiver, angespannter, tätiger, als in den ersten Jahren der Emigration; darum wohl auch: nie glücklicher´´ . Tatsächlich befand sich Klaus Mann während der frühen Exilphase auf dem Höhepunkt seines künstlerischen Schaffens. In dieser Zeit entstanden der Roman Mephisto (1936) sowie Der Vulkan (1939). Es mag daran liegen [] dass die Emigrati-on ihnen eine neue Aufgabe gegeben hat [Klaus und Erika Mann] verstehen sich nun als Sprachrohr des Gothas der deutschen Intelligenz. Deshalb verwendet Klaus Mann zunächst all seine Mühen auf sein erstes grosses Werk im Exil: Die Literaturzeitschrift Die Samm-lung. Diese ist das Thema der folgenden Seiten. Zunächst wird der Untersuchungsgegenstand in seiner Entstehung vorgestellt werden. Anschliessend soll ein Überblick über wichtige äussere Umstände, Hintergründe und daraus resultierende Probleme für die Herausgabe der Zeitschrift gegeben werden. Der Hauptteil soll klären, inwieweit der Herausgeber Klaus Mann sich an seine eigenen, im Vorwort formulierten Ziele halten konnte. Hier wird auch auf Kritik der Forschungsliteratur eingegangen und zum Schluss ein Fazit gezogen werden. Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: „Ein Massenexodus der Dichter setzte ein; noch nie zuvor in der Geschichte hat eine Nation innerhalb weniger Monate so viele ihrer literarischen Repräsentanten eingebüsst.“ So beschreibt Klaus ... eBook PDF 11.11.2011 eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 31687152. Versandkosten:zzgl. Versandkosten. (EUR 15.65)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
'Die Sammlung' - Entstehung, Inhalte und Anspruch einer Exilzeitschrift - Jasmin Liese
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jasmin Liese:
'Die Sammlung' - Entstehung, Inhalte und Anspruch einer Exilzeitschrift - neues Buch

11, ISBN: 9783656052753

ID: 166819783656052753

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Ein Massenexodus der Dichter setzte ein; noch nie zuvor in der Geschichte hat eine Nation innerhalb weniger Monate so viele ihrer literarischen Repräsentanten eingebüBt.' So beschreibt Klaus Mann 1933 nach der Machtergreifung Hitlers die Situation. Viele Vertre-ter der geistigen Elite Deutschlands mussten ihr Heimatland verlassen. Die einen erkannt Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Ein Massenexodus der Dichter setzte ein; noch nie zuvor in der Geschichte hat eine Nation innerhalb weniger Monate so viele ihrer literarischen Repräsentanten eingebüBt.' So beschreibt Klaus Mann 1933 nach der Machtergreifung Hitlers die Situation. Viele Vertre-ter der geistigen Elite Deutschlands mussten ihr Heimatland verlassen. Die einen erkannten, in welch gefährliche Lage sie sich mit einem längeren Aufenthalt bringen würden, die ande-ren wurden im eigenen Land nicht mehr geduldet. Das nationalsozialistische Regime unter Adolf Hitler baute auch im Kulturbereich einen immer gröBer werdenden propagandistischen Apparat auf, der alle Tätigkeiten von Schriftstellern und Verlagen überwachte. Gerade dieser ursprünglich unpolitische Bereich wurde komplett einer politischen Steuerung und Lenkung unterworfen. Gesetze gegen die freien Künste, Bücherverbrennungen, Verbote und Zensur waren die MaBnahmen der Nationalsozialisten, um öffentlich verbreitetes Gedankengut zu filtern und nach ihren Wünschen zu modifizieren. Trotzdem beschreibt Golo Mann den Zustand seines Bruders folgendermaBen: 'Nie lebte Klaus intensiver, angespannter, tätiger, als in den ersten Jahren der Emigration; darum wohl auch: nie glücklicher' . Tatsächlich befand sich Klaus Mann während der frühen Exilphase auf dem Höhepunkt seines künstlerischen Schaffens. In dieser Zeit entstanden der Roman 'Mephisto' (1936) sowie 'Der Vulkan' (1939). Es mag daran liegen ' [.] dass die Emigrati-on ihnen eine neue Aufgabe gegeben hat - [Klaus und Erika Mann] verstehen sich nun als Sprachrohr des Gothas der deutschen Intelligenz.' Deshalb verwendet Klaus Mann zunächst all seine Mühen auf sein erstes groBes Werk im Exil: Die Literaturzeitschrift 'Die Samm-lung'. Diese ist das Thema der folgenden Seiten. Zunächst wird der Untersuchungsgegenstand in seiner Entstehung vorges German, European, 'Die Sammlung' - Entstehung, Inhalte und Anspruch einer Exilzeitschrift~~ Jasmin Liese~~German~~European~~9783656052753, de, 'Die Sammlung' - Entstehung, Inhalte und Anspruch einer Exilzeitschrift, Jasmin Liese, 9783656052753, GRIN Verlag, 11/11/2011, , , , GRIN Verlag, 11/11/2011

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sammlung - Entstehung, Inhalte und Anspruch einer Exilzeitschrift als eBook Download von Jasmin Liese - Jasmin Liese
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jasmin Liese:
Die Sammlung - Entstehung, Inhalte und Anspruch einer Exilzeitschrift als eBook Download von Jasmin Liese - neues Buch

ISBN: 9783656052753

ID: 599861234

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 18887253. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
'Die Sammlung' - Entstehung, Inhalte und Anspruch einer Exilzeitschrift - Jasmin Liese
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jasmin Liese:
'Die Sammlung' - Entstehung, Inhalte und Anspruch einer Exilzeitschrift - neues Buch

ISBN: 9783656052753

ID: 9783656052753

'Die Sammlung' - Entstehung, Inhalte und Anspruch einer Exilzeitschrift Die-Sammlung-Entstehung-Inhalte-und-Anspruch-einer-Exilzeitschrift~~Jasmin-Liese Literature>Literature>Lit Companions NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jasmin Liese:
"Die Sammlung" - Entstehung, Inhalte und Anspruch einer Exilzeitschrift - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783656052753

ID: 25101784

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.