. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,99 €, größter Preis: 25,38 €, Mittelwert: 17,80 €
Literarische Topographie Mitteleuropas (German Edition) - Irina Frey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Irina Frey:

Literarische Topographie Mitteleuropas (German Edition) - Taschenbuch

2009, ISBN: 365607108X

Paperback, [EAN: 9783656071082], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 2,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Mitteleuropa zwischen Geopolitik und Geopoetik , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Vorfeld der Recherche für die vorliegende Arbeit hat es keineswegs an Material über die geopolitische Bedeutung des Begriffs Mitteleuropa gemangelt. So stark das Auftreten des geopolitischen Mitteleuropadiskurses in Fachkreisen jedoch ist, so defizitär sind die Untersuchungen von Mitteleuropa in ihrer geopoetischen Dimension. Bis zum jetzigen Zeitpunkt kann die geopoetische Dimension von Mitteleuropa fast nur ausschließlich anhand von literarischen Texten rekonstruiert werden. Beispielhaft scheinen an dieser Stelle die Arbeiten von Andrzej Stasiuk und Juri Andruchowytsch zu sein, die sich etwa in Form von Reiseberichten oder topographischen Meditationstexten mit dem Mitteleuropabegriff auseinandergesetzt haben. Andrzej Stasiuk und Juri Andruchowytsch, der Erstere ein polnischer, der Letztere ein ukrainischer Schriftsteller, haben in Zusammenarbeit ein Buch mit dem Titel "Mein Europa. Zwei Essays über das sogenannte Mitteleuropa" veröffentlicht, in dem jeder der beiden in einem Essay über den Begriff Mitteleuropa meditiert. Die vorliegende Arbeit will sich insbesondere in Anlehnung an diese beiden Essays mit dem Untersuchungsgegenstand beschäftigen, wobei der Frage nach der geopoetischen Dimension von Mitteleuropa nachzugehen ist. Bevor jedoch die geopoetische Landschaft Mitteleuropas betrachtet werden kann, soll zunächst im ersten Abschnitt der Arbeit der Mitteleuropabegriff grundlegend erörtert werden, da sich somit das Gebilde Mitteleuropa besser herauskristallisieren und verdeutlichen lässt, wodurch sich die weitere Analyse der geopoetischen Erschließung des mitteleuropäischen Raumes vereinfachen lässt. _______________ 1 Andruchowytsch, Juri / Stasiuk, Andrzej. Mein Europa. Zwei Essays über das sogenannte Mitteleuropa. Frankfurt/M. 2004. S. 105., 11970, Words, Language & Grammar, 11972, Alphabet, 11975, Communication, 11977, Etymology, 11981, Grammar, 11983, Handwriting, 11986, Linguistics, 11990, Phonetics & Phonics, 541648, Public Speaking, 11994, Reading Skills, 11996, Reference, 11998, Rhetoric, 12000, Semantics, 9408970011, Sign Language, 12002, Speech, 12004, Spelling, 12006, Study & Teaching, 12008, Translating, 12013, Vocabulary, Slang & Word Lists, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Serendipity UnLtd
Nouveau produit Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Literarische Topographie Mitteleuropas - Irina Frey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Irina Frey:

Literarische Topographie Mitteleuropas - Taschenbuch

2009, ISBN: 365607108X

ID: 10518153336

[EAN: 9783656071082], Nouveau livre, [SC: 11.4], [PU: GRIN Verlag], IRINA FREY,WORDS AND LANGUAGE, Paperback. 60 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.3in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Russistik Slavistik, Note: 2, 0, Universitt Konstanz, Veranstaltung: Mitteleuropa zwischen Geopolitik und Geopoetik , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Vorfeld der Recherche fr die vorliegende Arbeit hat es keineswegs an Material ber die geopolitische Bedeutung des Begriffs Mitteleuropa gemangelt. So stark das Auftreten des geopolitischen Mitteleuropadiskurses in Fachkreisen jedoch ist, so defizitr sind die Untersuchungen von Mitteleuropa in ihrer geopoetischen Dimension. Bis zum jetzigen Zeitpunkt kann die geopoetische Dimension von Mitteleuropa fast nur ausschlielich anhand von literarischen Texten rekonstruiert werden. Beispielhaft scheinen an dieser Stelle die Arbeiten von Andrzej Stasiuk und Juri Andruchowytsch zu sein, die sich etwa in Form von Reiseberichten oder topographischen Meditationstexten mit dem Mitteleuropabegriff auseinandergesetzt haben. Andrzej Stasiuk und Juri Andruchowytsch, der Erstere ein polnischer, der Letztere ein ukrainischer Schriftsteller, haben in Zusammenarbeit ein Buch mit dem Titel Mein Europa. Zwei Essays ber das sogenannte Mitteleuropa verffentlicht, in dem jeder der beiden in einem Essay ber den Begriff Mitteleuropa meditiert. Die vorliegende Arbeit will sich insbesondere in Anlehnung an diese beiden Essays mit dem Untersuchungsgegenstand beschftigen, wobei der Frage nach der geopoetischen Dimension von Mitteleuropa nachzugehen ist. Bevor jedoch die geopoetische Landschaft Mitteleuropas betrachtet werden kann, soll zunchst im ersten Abschnitt der Arbeit der Mitteleuropabegriff grundlegend errtert werden, da sich somit das Gebilde Mitteleuropa besser herauskristallisieren und verdeutlichen lsst, wodurch sich die weitere Analyse der geopoetischen Erschlieung des mitteleuropischen Raumes vereinfachen lsst. 1 Andruchowytsch, Juri Stasiuk, Andrzej. Mein Europa. Zwei Essays ber das sogenannte Mitteleuropa. FrankfurtM. 2004. S. 105. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.fr
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Note: 5 (sur 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.40
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Literarische Topographie Mitteleuropas - Irina Frey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Irina Frey:
Literarische Topographie Mitteleuropas - neues Buch

2011

ISBN: 9783656071082

ID: 691132193

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Russistik / Slavistik, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Mitteleuropa zwischen Geopolitik und Geopoetik , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Vorfeld der Recherche für die vorliegende Arbeit hat es keineswegs an Material über die geopolitische Bedeutung des Begriffs Mitteleuropa gemangelt. So stark das Auftreten des geopolitischen Mitteleuropadiskurses in Fachkreisen jedoch ist, so defizitär sind die Untersuchungen von Mitteleuropa in ihrer geopoetischen Dimension. Bis zum jetzigen Zeitpunkt kann die geopoetische Dimension von Mitteleuropa fast nur ausschliesslich anhand von literarischen Texten rekonstruiert werden. Beispielhaft scheinen an dieser Stelle die Arbeiten von Andrzej Stasiuk und Juri Andruchowytsch zu sein, die sich etwa in Form von Reiseberichten oder topographischen Meditationstexten mit dem Mitteleuropabegriff auseinandergesetzt haben. Andrzej Stasiuk und Juri Andruchowytsch, der Erstere ein polnischer, der Letztere ein ukrainischer Schriftsteller, haben in Zusammenarbeit ein Buch mit dem Titel ´´Mein Europa. Zwei Essays über das sogenannte Mitteleuropa´´ veröffentlicht, in dem jeder der beiden in einem Essay über den Begriff Mitteleuropa meditiert. Die vorliegende Arbeit will sich insbesondere in Anlehnung an diese beiden Essays mit dem Untersuchungsgegenstand beschäftigen, wobei der Frage nach der geopoetischen Dimension von Mitteleuropa nachzugehen ist. Bevor jedoch die geopoetische Landschaft Mitteleuropas betrachtet werden kann, soll zunächst im ersten Abschnitt der Arbeit der Mitteleuropabegriff grundlegend erörtert werden, da sich somit das Gebilde Mitteleuropa besser herauskristallisieren und verdeutlichen lässt, wodurch sich die weitere Analyse der geopoetischen Erschliessung des mitteleuropäischen Raumes vereinfachen lässt. _______________1 Andruchowytsch, Juri / Stasiuk, Andrzej. Mein Europa. Zwei Essays über das sogenannte Mitteleuropa. Frankfurt/M. 2004. S. 105. Mitteleuropa aus der Sicht von Andrzej Stasiuk und Juri Andruchowytsch Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Weitere Fachbereiche Taschenbuch 04.12.2011, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 30654824 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Literarische Topographie Mitteleuropas - Irina Frey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Irina Frey:
Literarische Topographie Mitteleuropas - neues Buch

2009, ISBN: 9783656071082

ID: 90bd196bd50d6818c94b277c0e4e3db8

Mitteleuropa aus der Sicht von Andrzej Stasiuk und Juri Andruchowytsch Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Russistik / Slavistik, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Mitteleuropa zwischen Geopolitik und Geopoetik , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Vorfeld der Recherche für die vorliegende Arbeit hat es keineswegs an Material über die geopolitische Bedeutung des Begriffs Mitteleuropa gemangelt. So stark das Auftreten des geopolitischen Mitteleuropadiskurses in Fachkreisen jedoch ist, so defizitär sind die Untersuchungen von Mitteleuropa in ihrer geopoetischen Dimension. Bis zum jetzigen Zeitpunkt kann die geopoetische Dimension von Mitteleuropa fast nur ausschließlich anhand von literarischen Texten rekonstruiert werden. Beispielhaft scheinen an dieser Stelle die Arbeiten von Andrzej Stasiuk und Juri Andruchowytsch zu sein, die sich etwa in Form von Reiseberichten oder topographischen Meditationstexten mit dem Mitteleuropabegriff auseinandergesetzt haben. Andrzej Stasiuk und Juri Andruchowytsch, der Erstere ein polnischer, der Letztere ein ukrainischer Schriftsteller, haben in Zusammenarbeit ein Buch mit dem Titel "Mein Europa. Zwei Essays über das sogenannte Mitteleuropa" veröffentlicht, in dem jeder der beiden in einem Essay über den Begriff Mitteleuropa meditiert. Die vorliegende Arbeit will sich insbesondere in Anlehnung an diese beiden Essays mit dem Untersuchungsgegenstand beschäftigen, wobei der Frage nach der geopoetischen Dimension von Mitteleuropa nachzugehen ist. Bevor jedoch die geopoetische Landschaft Mitteleuropas betrachtet werden kann, soll zunächst im ersten Abschnitt der Arbeit der Mitteleuropabegriff grundlegend erörtert werden, da sich somit das Gebilde Mitteleuropa besser herauskristallisieren und verdeutlichen lässt, wodurch sich die weitere Analyse der geopoetischen Erschließung des mitteleuropäischen Raumes vereinfachen lässt. _______________1 Andruchowytsch, Juri / Stasiuk, Andrzej. Mein Europa. Zwei Essays über das sogenannte Mitteleuropa. Frankfurt/M. 2004. S. 105. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Weitere Fachbereiche 978-3-656-07108-2, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 30654824 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Literarische Topographie Mitteleuropas - Irina Frey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Irina Frey:
Literarische Topographie Mitteleuropas - neues Buch

2009, ISBN: 9783656071082

ID: 116964094

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Russistik / Slavistik, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Mitteleuropa zwischen Geopolitik und Geopoetik , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Vorfeld der Recherche für die vorliegende Arbeit hat es keineswegs an Material über die geopolitische Bedeutung des Begriffs Mitteleuropa gemangelt. So stark das Auftreten des geopolitischen Mitteleuropadiskurses in Fachkreisen jedoch ist, so defizitär sind die Untersuchungen von Mitteleuropa in ihrer geopoetischen Dimension. Bis zum jetzigen Zeitpunkt kann die geopoetische Dimension von Mitteleuropa fast nur ausschließlich anhand von literarischen Texten rekonstruiert werden. Beispielhaft scheinen an dieser Stelle die Arbeiten von Andrzej Stasiuk und Juri Andruchowytsch zu sein, die sich etwa in Form von Reiseberichten oder topographischen Meditationstexten mit dem Mitteleuropabegriff auseinandergesetzt haben. Andrzej Stasiuk und Juri Andruchowytsch, der Erstere ein polnischer, der Letztere ein ukrainischer Schriftsteller, haben in Zusammenarbeit ein Buch mit dem Titel ´´Mein Europa. Zwei Essays über das sogenannte Mitteleuropa´´ veröffentlicht, in dem jeder der beiden in einem Essay über den Begriff Mitteleuropa meditiert. Die vorliegende Arbeit will sich insbesondere in Anlehnung an diese beiden Essays mit dem Untersuchungsgegenstand beschäftigen, wobei der Frage nach der geopoetischen Dimension von Mitteleuropa nachzugehen ist. Bevor jedoch die geopoetische Landschaft Mitteleuropas betrachtet werden kann, soll zunächst im ersten Abschnitt der Arbeit der Mitteleuropabegriff grundlegend erörtert werden, da sich somit das Gebilde Mitteleuropa besser herauskristallisieren und verdeutlichen lässt, wodurch sich die weitere Analyse der geopoetischen Erschließung des mitteleuropäischen Raumes vereinfachen lässt. _______________1 Andruchowytsch, Juri / Stasiuk, Andrzej. Mein Europa. Zwei Essays über das sogenannte Mitteleuropa. Frankfurt/M. 2004. S. 105. Mitteleuropa aus der Sicht von Andrzej Stasiuk und Juri Andruchowytsch Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Weitere Fachbereiche, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 30654824 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Literarische Topographie Mitteleuropas
Autor:

Irina Frey

Titel:

Literarische Topographie Mitteleuropas

ISBN-Nummer:

9783656071082

Detailangaben zum Buch - Literarische Topographie Mitteleuropas


EAN (ISBN-13): 9783656071082
ISBN (ISBN-10): 365607108X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 07.01.2012 16:12:49
Buch zuletzt gefunden am 26.08.2016 07:53:42
ISBN/EAN: 9783656071082

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-07108-X, 978-3-656-07108-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher