Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783656084969 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 57,00, größter Preis: € 69,21, Mittelwert: € 61,24
Internationaler Beschaffungsprozess bei Handelsmarken -  Prozessprobleme und Prozessbewältigung - Ronny Neumann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ronny Neumann:
Internationaler Beschaffungsprozess bei Handelsmarken - Prozessprobleme und Prozessbewältigung - neues Buch

2005, ISBN: 9783656084969

ID: 1e3da4fd83aa8c145b747b87c4772e6c

Am Beispiel der METRO GROUP BUYING GmbH Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Düsseldorf, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Einbeziehung von ausländischen Beschaffungsmärkten erfordert von internationalen Unternehmen eine länderübergreifende Denk- und Handlungsweise. Die grenzüberschreitenden Einkaufsaktivitäten und die damit verbundenen Probleme und Lösungen sind Hauptbestandteil des Global Sourcing. Global Sourcing beinhaltet die strategische Ausrichtung der Beschaffung, die internationale Marktbearbeitung sowie deren integrierte Betrachtungsweise im Unternehmen. (Vgl. Gruschwitz (1993), S. 66) Um diesen Leistungsanforderungen gerecht zu werden, müssen konsequent organisatorische sowie methodische Umstellungen im gesamten Beschaffungs- prozess von Unternehmen erfolgen. (Vgl. Piontek (1993), S. 5)Die Beschaffung umfasst "sämtliche Tätigkeiten, die darauf gerichtet sind, dem Betrieb die benötigten aber nicht selbst erzeugten Güter zur Verfügung zustellen, diese Güter werden von den Beschaffungsmärkten bezogen" (Gruschwitz (1993), S. 32) Handelsunternehmen erbringen eine so genannte Handelsleistung, die ein Kombinat aus fremderstellten Sachleistungen und eigenerstellten Dienstleistungen darstellt. Dabei werden dem Markt fertige Produkte entzogen. Dies können sowohl Marken- als auch Handelsmarkenprodukte sein. Handelsmarken sind Warenzeichen, deren Eigentümer Handelunternehmen sind, die auch über die operative und strategische Ausrichtung entscheiden. In der Praxis werden Handelsmarken heute vor allem im Preis- einstiegssortiment als preisgünstige Alternative zum Markensortiment angeboten. Es gibt mehrere Gründe warum sich ein international ausgerichteter Handelskonzern wie die METRO GROUP den weltweiten Beschaffungsmärkten bedient. Der hohe inländische Preiswettbewerb, gerade im Bereich der Handelsmarken, veranlasst die Suche nach günstigeren Beschaffungsquellen im Ausland, die qualitativ gleich- wertige Produkte produzieren können. Durch die starke Expansion und den zunehmenden Wettbewerbsdruck in Osteuropa ist es notwenig geworden neue Lieferanten in diesen Ländern zu finden, die den Markt mit einem wett- bewerbsfähigen Leistungsangebot bedienen können. Zusätzlich findet durch die Öffnung und die technische Weiterentwicklung der Märkte in Richtung Osteuropa und Asien seitens der Industrie eine Kapazitätsverlagerung ins Ausland statt, womit viele Produkte nur noch auf ausländischen Märkten verfügbar sind. Ein weiterer Grund ist eine bevorzugte weite Risikostreuung, die das Unternehmen vom nationalen Beschaffungsmarkt unabhängiger macht. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Betriebwirtschaftslehre 978-3-656-08496-9, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 30836049 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Internationaler Beschaffungsprozess bei Handelsmarken -  Prozessprobleme und Prozessbewältigung - Ronny Neumann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ronny Neumann:
Internationaler Beschaffungsprozess bei Handelsmarken - Prozessprobleme und Prozessbewältigung - neues Buch

2005, ISBN: 9783656084969

ID: d54806a58800fa38f794ff1fa6cfa92e

Am Beispiel der METRO GROUP BUYING GmbH Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Düsseldorf, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Einbeziehung von ausländischen Beschaffungsmärkten erfordert von internationalen Unternehmen eine länderübergreifende Denk- und Handlungsweise. Die grenzüberschreitenden Einkaufsaktivitäten und die damit verbundenen Probleme und Lösungen sind Hauptbestandteil des Global Sourcing. Global Sourcing beinhaltet die strategische Ausrichtung der Beschaffung, die internationale Marktbearbeitung sowie deren integrierte Betrachtungsweise im Unternehmen. (Vgl. Gruschwitz (1993), S. 66) Um diesen Leistungsanforderungen gerecht zu werden, müssen konsequent organisatorische sowie methodische Umstellungen im gesamten Beschaffungs- prozess von Unternehmen erfolgen. (Vgl. Piontek (1993), S. 5)Die Beschaffung umfasst "sämtliche Tätigkeiten, die darauf gerichtet sind, dem Betrieb die benötigten aber nicht selbst erzeugten Güter zur Verfügung zustellen, diese Güter werden von den Beschaffungsmärkten bezogen" (Gruschwitz (1993), S. 32) Handelsunternehmen erbringen eine so genannte Handelsleistung, die ein Kombinat aus fremderstellten Sachleistungen und eigenerstellten Dienstleistungen darstellt. Dabei werden dem Markt fertige Produkte entzogen. Dies können sowohl Marken- als auch Handelsmarkenprodukte sein. Handelsmarken sind Warenzeichen, deren Eigentümer Handelunternehmen sind, die auch über die operative und strategische Ausrichtung entscheiden. In der Praxis werden Handelsmarken heute vor allem im Preis- einstiegssortiment als preisgünstige Alternative zum Markensortiment angeboten. Es gibt mehrere Gründe warum sich ein international ausgerichteter Handelskonzern wie die METRO GROUP den weltweiten Beschaffungsmärkten bedient. Der hohe inländische Preiswettbewerb, gerade im Bereich der Handelsmarken, veranlasst die Suche nach günstigeren Beschaffungsquellen im Ausland, die qualitativ gleich- wertige Produkte produzieren können. Durch die starke Expansion und den zunehmenden Wettbewerbsdruck in Osteuropa ist es notwenig geworden neue Lieferanten in diesen Ländern zu finden, die den Markt mit einem wett- bewerbsfähigen Leistungsangebot bedienen können. Zusätzlich findet durch die Öffnung und die technische Weiterentwicklung der Märkte in Richtung Osteuropa und Asien seitens der Industrie eine Kapazitätsverlagerung ins Ausland statt, womit viele Produkte nur noch auf ausländischen Märkten verfügbar sind. Ein weiterer Grund ist eine bevorzugte weite Risikostreuung, die das Unternehmen vom nationalen Beschaffungsmarkt unabhängiger macht. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Betriebwirtschaftslehre 978-3-656-08496-9, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 30836049 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Internationaler Beschaffungsprozess bei Handelsmarken - Prozessprobleme und Prozessbewältigung - Ronny Neumann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ronny Neumann:
Internationaler Beschaffungsprozess bei Handelsmarken - Prozessprobleme und Prozessbewältigung - neues Buch

2005, ISBN: 9783656084969

ID: 116987344

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Düsseldorf, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Einbeziehung von ausländischen Beschaffungsmärkten erfordert von internationalen Unternehmen eine länderübergreifende Denk- und Handlungsweise. Die grenzüberschreitenden Einkaufsaktivitäten und die damit verbundenen Probleme und Lösungen sind Hauptbestandteil des Global Sourcing. Global Sourcing beinhaltet die strategische Ausrichtung der Beschaffung, die internationale Marktbearbeitung sowie deren integrierte Betrachtungsweise im Unternehmen. (Vgl. Gruschwitz (1993), S. 66) Um diesen Leistungsanforderungen gerecht zu werden, müssen konsequent organisatorische sowie methodische Umstellungen im gesamten Beschaffungs- prozess von Unternehmen erfolgen. (Vgl. Piontek (1993), S. 5)Die Beschaffung umfasst ´´sämtliche Tätigkeiten, die darauf gerichtet sind, dem Betrieb die benötigten aber nicht selbst erzeugten Güter zur Verfügung zustellen, diese Güter werden von den Beschaffungsmärkten bezogen´´ (Gruschwitz (1993), S. 32) Handelsunternehmen erbringen eine so genannte Handelsleistung, die ein Kombinat aus fremderstellten Sachleistungen und eigenerstellten Dienstleistungen darstellt. Dabei werden dem Markt fertige Produkte entzogen. Dies können sowohl Marken- als auch Handelsmarkenprodukte sein. Handelsmarken sind Warenzeichen, deren Eigentümer Handelunternehmen sind, die auch über die operative und strategische Ausrichtung entscheiden. In der Praxis werden Handelsmarken heute vor allem im Preis- einstiegssortiment als preisgünstige Alternative zum Markensortiment angeboten. Es gibt mehrere Gründe warum sich ein international ausgerichteter Handelskonzern wie die METRO GROUP den weltweiten Beschaffungsmärkten bedient. Der hohe inländische Preiswettbewerb, gerade im Bereich der Handelsmarken, veranlasst die Suche nach günstigeren Beschaffungsquellen im Ausland, die qualitativ gleich- wertige Produkte produzieren können. Durch die starke Expansion und den zunehmenden Wettbewerbsdruck in Osteuropa ist es notwenig geworden neue Lieferanten in diesen Ländern zu finden, die den Markt mit einem wett- bewerbsfähigen Leistungsangebot bedienen können. Zusätzlich findet durch die Öffnung und die technische Weiterentwicklung der Märkte in Richtung Osteuropa und Asien seitens der Industrie eine Kapazitätsverlagerung ins Ausland statt, womit viele Produkte nur noch auf ausländischen Märkten verfügbar sind. Ein weiterer Grund ist eine bevorzugte weite Risikostreuung, die das Unternehmen vom nationalen Beschaffungsmarkt unabhängiger macht. Am Beispiel der METRO GROUP BUYING GmbH Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Betriebwirtschaftslehre, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 30836049 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Internationaler Beschaffungsprozess Bei Handelsmarken - Prozessprobleme Und Prozessbew Ltigung - Neumann, Ronny
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Neumann, Ronny:
Internationaler Beschaffungsprozess Bei Handelsmarken - Prozessprobleme Und Prozessbew Ltigung - gebrauchtes Buch

2005, ISBN: 9783656084969

ID: 19264309

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie D sseldorf, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Einbeziehung von ausl ndischen Beschaffungsm rkten erfordert von internationalen Unternehmen eine l nder bergreifende Denk- und Handlungsweise. Die grenz berschreitenden Einkaufsaktivit ten und die damit verbundenen Probleme und L sungen sind Hauptbestandteil des Global Sourcing. Global Sourcing beinhaltet die strategische Ausrichtung der Beschaffung, die internationale Marktbearbeitung sowie deren integrierte Betrachtungsweise im Unternehmen. (Vgl. Gruschwitz (1993), S. 66) Um diesen Leistungsanforderungen gerecht zu werden, m ssen konsequent organisatorische sowie methodische Umstellungen im gesamten Beschaffungs- prozess von Unternehmen erfolgen. (Vgl. Piontek (1993), S. 5) Die Beschaffung umfasst s mtliche T tigkeiten, die darauf gerichtet sind, dem Betrieb die ben tigten aber nicht selbst erzeugten G ter zur Verf gung zustellen, diese G ter werden von den Beschaffungsm rkten bezogen" (Gruschwitz (1993), S. 32) Handelsunternehmen erbringen eine so genannte Handelsleistung, die ein Kombinat aus fremderstellten Sachleistungen und eigenerstellten Dienstleistungen darstellt. Dabei werden dem Markt fertige Produkte entzogen. Dies k nnen sowohl Marken- als auch Handelsmarkenprodukte sein. Handelsmarken sind Warenzeichen, deren Eigent mer Handelunternehmen sind, die auch ber die operative und strategische Ausrichtung entscheiden. In der Praxis werden Handelsmarken heute vor allem im Preis- einstiegssortiment als preisg nstige Alternative zum Markensortiment angeboten. Es gibt mehrere Gr nde warum sich ein international ausgerichteter Handelskonzern wie die METRO GROUP den weltweiten Beschaffungsm rkten bedient. Der hohe inl ndische Preiswettbewerb, gerade im Bereich der Handelsmarken, veranlasst die Suche nach g nstigeren Beschaffungsquellen im Ausland, Internationaler Beschaffungsprozess Bei Handelsmarken - Prozessprobleme Und Prozessbew Ltigung Neumann, Ronny, Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Betterworldbooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Internationaler Beschaffungsprozess bei Handelsmarken - Prozessprobleme und Prozessbewältigung - Neumann, Ronny
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Neumann, Ronny:
Internationaler Beschaffungsprozess bei Handelsmarken - Prozessprobleme und Prozessbewältigung - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783656084969

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Düsseldorf, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Einbeziehung von ausländischen Beschaffungsmärkten erfordert von internationalen Unternehmen eine länderübergreifende Denk- und Handlungsweise. Die grenzüberschreitenden Einkaufsaktivitäten und die damit verbundenen Probleme und Lösungen sind Hauptbestandteil des Global Sourcing. Global Sourcing beinhaltet die strategische Ausrichtung der Beschaffung, die internationale Marktbearbeitung sowie deren integrierte Betrachtungsweise im Unternehmen. (Vgl. Gruschwitz (1993), S. 66) Um diesen Leistungsanforderungen gerecht zu werden, müssen konsequent organisatorische sowie methodische Umstellungen im gesamten Beschaffungs- prozess von Unternehmen erfolgen. (Vgl. Piontek (1993), S. 5) Die Beschaffung umfasst "sämtliche Tätigkeiten, die darauf gerichtet sind, dem Betrieb die benötigten aber nicht selbst erzeugten Güter zur Verfügung zustellen, diese Güter werden von den Beschaffungsmärkten bezogen" (Gruschwitz (1993), S. 32) Handelsunternehmen erbringen eine so genannte Handelsleistung, die ein Kombinat aus fremderstellten Sachleistungen und eigenerstellten Dienstleistungen darstellt. Dabei werden dem Markt fertige Produkte entzogen. Dies können sowohl Marken- als auch Handelsmarkenprodukte sein. Handelsmarken sind Warenzeichen, deren Eigentümer Handelunternehmen sind, die auch über die operative und strategische Ausrichtung entscheiden. In der Praxis werden Handelsmarken heute vor allem im Preis- einstiegssortiment als preisgünstige Alternative zum Markensortiment angeboten. Es gibt mehrere Gründe warum sich ein international ausgerichteter Handelskonzern wie die METRO GROUP den weltweiten Beschaffungsmärkten bedient. Der hohe inländische Preiswettbewerb, gerade im Bereich der Handelsmarken, veranlasst die Suc Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Internationaler Beschaffungsprozess Bei Handelsmarken - Prozessprobleme Und Prozessbew Ltigung: Am Beispiel der METRO GROUP BUYING GmbH


EAN (ISBN-13): 9783656084969
ISBN (ISBN-10): 3656084963
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 06.11.2012 08:30:32
Buch zuletzt gefunden am 13.08.2018 21:29:04
ISBN/EAN: 9783656084969

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-08496-3, 978-3-656-08496-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher