Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783656103288 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 21,99 €, größter Preis: 54,99 €, Mittelwert: 36,62 €
Enterprise 2.0 - Konsequenzen Fur Die Arbeitswelt Von Morgen (Paperback) - L Wille, R G Rtner, H Hantke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
L Wille, R G Rtner, H Hantke:
Enterprise 2.0 - Konsequenzen Fur Die Arbeitswelt Von Morgen (Paperback) - Taschenbuch

2013, ISBN: 3656103283

ID: 14611082535

[EAN: 9783656103288], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German,English Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Hochschule RheinMain, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man den heutigen beruflichen Alltag fallt auf, dass Unternehmen vermehrt Internet-Plattformen wie Webforen oder Social Networks nutzen, um ihre Ziele zu erreichen. Einerseits, um sich nach aussen zu prasentieren, um Meinungen zu beobachten und Geruchte zu verfolgen. Teilweise streuen Unternehmen diese sogar selbst, um Neueinfuhrungen interessant, beziehungsweise bekannt zu machen. Anderseits vernetzen sich Mitarbeiter unternehmensintern, um Informationen und Wissen auszutauschen. Wikis oder Blogs werden installiert, um die Kommunikation zu verbessern. Auch extern bedienen sich Unternehmen langst des World Wide Web, um Kontakt zu Kunden oder Lieferanten aufzunehmen. Aus diesen Entwicklungen ging das Konzept von Enterprise 2.0 hervor, welches infolge der steigenden Internet-Nutzung in den vergangenen Jahren eine immer grossere Bedeutung gewann. Ein einheitliches Verstandnis, beziehungsweise eine exakte Definition, was Enterprise 2.0 genau ausmacht, gibt es bislang aber nicht. Altere Fachliteratur aus den Jahren 2006 und 2007 sieht in Enterprise 2.0 lediglich den Einsatz von Web 2.0-Tools wie Wikis oder Blogs. Aktuelle Fachliteratur, an der sich diese Studie orientiert, besagt, dass das Konzept von Enterprise 2.0 weit uber den Einsatz von Wikis oder Blogs hinausgeht. Dieser Ansatz ist zwar unter Experten mittlerweile verbreitet, aber langst noch nicht in Unternehmen anerkannt. Dieser teils angedeutete, teils als unvermeidbar prophezeite kulturelle Wandel in Organisation und Arbeitsablaufen des Unternehmens, steht im Zentrum der Untersuchung dieser Studie. Des Weiteren versucht die Forschungsgruppe der Hochschule RheinMain Vorteile beziehungsweise Risiken von Enterprise 2.0 aufzudecken. Auch der Entwicklungsstand des Konzeptes Enterprise 2.0 in Unternehmen wird untersucht, ebenso wie das momentane Verstandnis di

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Enterprise 2.0 - Konsequenzen für die Arbeitswelt von morgen - R. Gärtner#H. Hantke#M. Matthies#M. Vassen#L. Wille
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
R. Gärtner#H. Hantke#M. Matthies#M. Vassen#L. Wille:
Enterprise 2.0 - Konsequenzen für die Arbeitswelt von morgen - neues Buch

2012, ISBN: 9783656103288

ID: 591573034

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Hochschule RheinMain, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man den heutigen beruflichen Alltag fällt auf, dass Unternehmen vermehrt Internet-Plattformen wie Webforen oder Social Networks nutzen, um ihre Ziele zu erreichen. Einerseits, um sich nach aussen zu präsentieren, um Meinungen zu beobachten und Gerüchte zu verfolgen. Teilweise streuen Unternehmen diese sogar selbst, um Neueinführungen interessant, beziehungsweise bekannt zu machen. Anderseits vernetzen sich Mitarbeiter unternehmensintern, um Informationen und Wissen auszutauschen. Wikis oder Blogs werden installiert, um die Kommunikation zu verbessern. Auch extern bedienen sich Unternehmen längst des World Wide Web, um Kontakt zu Kunden oder Lieferanten aufzunehmen. Aus diesen Entwicklungen ging das Konzept von Enterprise 2.0 hervor, welches infolge der steigenden Internet-Nutzung in den vergangenen Jahren eine immer grössere Bedeutung gewann. Ein einheitliches Verständnis, beziehungsweise eine exakte Definition, was Enterprise 2.0 genau ausmacht, gibt es bislang aber nicht. Ältere Fachliteratur aus den Jahren 2006 und 2007 sieht in Enterprise 2.0 lediglich den Einsatz von Web 2.0-Tools wie Wikis oder Blogs. Aktuelle Fachliteratur, an der sich diese Studie orientiert, besagt, dass das Konzept von Enterprise 2.0 weit über den Einsatz von Wikis oder Blogs hinausgeht. Dieser Ansatz ist zwar unter Experten mittlerweile verbreitet, aber längst noch nicht in Unternehmen anerkannt. Dieser teils angedeutete, teils als unvermeidbar prophezeite kulturelle Wandel in Organisation und Arbeitsabläufen des Unternehmens, steht im Zentrum der Untersuchung dieser Studie. Des Weiteren versucht die Forschungsgruppe der Hochschule RheinMain Vorteile beziehungsweise Risiken von Enterprise 2.0 aufzudecken. Auch der Entwicklungsstand des Konzeptes Enterprise 2.0 in Unternehmen wird u Enterprise 2.0 - Konsequenzen für die Arbeitswelt von morgen Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 18.01.2012, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 30982502 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Enterprise 2.0 - Konsequenzen für die Arbeitswelt von morgen - R. Gärtner#H. Hantke#M. Matthies#M. Vassen#L. Wille
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
R. Gärtner#H. Hantke#M. Matthies#M. Vassen#L. Wille:
Enterprise 2.0 - Konsequenzen für die Arbeitswelt von morgen - neues Buch

2010, ISBN: 9783656103288

ID: 82371fc3a9839506b0ecdc09e5194474

Enterprise 2.0 - Konsequenzen für die Arbeitswelt von morgen Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Hochschule RheinMain, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man den heutigen beruflichen Alltag fällt auf, dass Unternehmen vermehrt Internet-Plattformen wie Webforen oder Social Networks nutzen, um ihre Ziele zu erreichen. Einerseits, um sich nach außen zu präsentieren, um Meinungen zu beobachten und Gerüchte zu verfolgen. Teilweise streuen Unternehmen diese sogar selbst, um Neueinführungen interessant, beziehungsweise bekannt zu machen. Anderseits vernetzen sich Mitarbeiter unternehmensintern, um Informationen und Wissen auszutauschen. Wikis oder Blogs werden installiert, um die Kommunikation zu verbessern. Auch extern bedienen sich Unternehmen längst des World Wide Web, um Kontakt zu Kunden oder Lieferanten aufzunehmen. Aus diesen Entwicklungen ging das Konzept von Enterprise 2.0 hervor, welches infolge der steigenden Internet-Nutzung in den vergangenen Jahren eine immer größere Bedeutung gewann. Ein einheitliches Verständnis, beziehungsweise eine exakte Definition, was Enterprise 2.0 genau ausmacht, gibt es bislang aber nicht. Ältere Fachliteratur aus den Jahren 2006 und 2007 sieht in Enterprise 2.0 lediglich den Einsatz von Web 2.0-Tools wie Wikis oder Blogs. Aktuelle Fachliteratur, an der sich diese Studie orientiert, besagt, dass das Konzept von Enterprise 2.0 weit über den Einsatz von Wikis oder Blogs hinausgeht. Dieser Ansatz ist zwar unter Experten mittlerweile verbreitet, aber längst noch nicht in Unternehmen anerkannt. Dieser teils angedeutete, teils als unvermeidbar prophezeite kulturelle Wandel in Organisation und Arbeitsabläufen des Unternehmens, steht im Zentrum der Untersuchung dieser Studie. Des Weiteren versucht die Forschungsgruppe der Hochschule RheinMain Vorteile beziehungsweise Risiken von Enterprise 2.0 aufzudecken. Auch der Entwicklungsstand des Konzeptes Enterprise 2.0 in Unternehmen wird u Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-656-10328-8, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 30982502 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Enterprise 2.0 - Konsequenzen für die Arbeitswelt von morgen - Wille, L. Gärtner, R. Hantke, H. Matthies, M. Vaßen, M.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wille, L. Gärtner, R. Hantke, H. Matthies, M. Vaßen, M.:
Enterprise 2.0 - Konsequenzen für die Arbeitswelt von morgen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783656103288

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: -, Hochschule RheinMain, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man den heutigen beruflichen Alltag fällt auf, dass Unternehmenvermehrt Internet-Plattformen wie Webforen oder Social Networks nutzen, umihre Ziele zu erreichen. Einerseits, um sich nach außen zu präsentieren, umMeinungen zu beobachten und Gerüchte zu verfolgen. Teilweise streuenUnternehmen diese sogar selbst, um Neueinführungen interessant,beziehungsweise bekannt zu machen. Anderseits vernetzen sich Mitarbeiterunternehmensintern, um Informationen und Wissen auszutauschen. Wikis oderBlogs werden installiert, um die Kommunikation zu verbessern. Auch externbedienen sich Unternehmen längst des World Wide Web, um Kontakt zu Kundenoder Lieferanten aufzunehmen. Aus diesen Entwicklungen ging das Konzept vonEnterprise 2.0 hervor, welches infolge der steigenden Internet-Nutzung in denvergangenen Jahren eine immer größere Bedeutung gewann. Ein einheitlichesVerständnis, beziehungsweise eine exakte Definition, was Enterprise 2.0 genauausmacht, gibt es bislang aber nicht. Ältere Fachliteratur aus den Jahren 2006 und2007 sieht in Enterprise 2.0 lediglich den Einsatz von Web 2.0-Tools wie Wikisoder Blogs. Aktuelle Fachliteratur, an der sich diese Studie orientiert, besagt,dass das Konzept von Enterprise 2.0 weit über den Einsatz von Wikis oder Blogshinausgeht. Dieser Ansatz ist zwar unter Experten mittlerweile verbreitet, aberlängst noch nicht in Unternehmen anerkannt. Dieser teils angedeutete, teils alsunvermeidbar prophezeite kulturelle Wandel in Organisation und Arbeitsabläufendes Unternehmens, steht im Zentrum der Untersuchung dieser Studie. DesWeiteren versucht die Forschungsgruppe der Hochschule RheinMain Vorteilebeziehungsweise Risiken von Enterprise 2.0 aufzudecken. Auch derEntwicklungsstand des Konzeptes Enterprise 2.0 in Unternehmen wird untersucht,ebenso wie das momentane Verständnis dieses Begriffs.13 Farbabb.Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Enterprise 2.0 - Konsequenzen für die Arbeitswelt von morgen - Collectif
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Collectif:
Enterprise 2.0 - Konsequenzen für die Arbeitswelt von morgen - neues Buch

ISBN: 9783656103288

ID: 1187036114_nw

Livre

Neues Buch Priceminister.com
Priceminister
Versandkosten:France. (EUR 4.70)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.