Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783656215493 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,99 €, größter Preis: 15,41 €, Mittelwert: 14,90 €
Jugend zwischen Teilnahmebereitschaft und Politikverdrossenheit - Jenny Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jenny Fischer:
Jugend zwischen Teilnahmebereitschaft und Politikverdrossenheit - neues Buch

2008, ISBN: 9783656215493

ID: bd0d0cb09b7a91668eeadf9967c4d395

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Wissensgesellschaft/Wissenspolitik, Sprache: Deutsch """Die Partizipation von Kindern und Jugendlichen ist in der Tat eine Utopie, denn sie haben noch immer wenig zu sagen gehabt. [...] Noch immer hat es die Erwachsenenwelt verstanden, den Kindern das Maul zu stopfen: mit Gewalt oder Süssigkeiten oder mit beidem"" (Schorlemmer 2002: 46).Das Zitat von Schorlemmer sagt aus, dass auch in der gegenwärtigen Gesellschaft junge Menschen kaum die Chance haben, sich politisch zu partizipieren. Doch welche Gründe gibt es dafür? Warum sind einige Jugendliche mehr und die anderen weniger politisch interessiert?Diese Fragestellungen und insbesondere die Auswirkung der Bildung auf die Teilnahmebereitschaft sollen in dieser Hausarbeit dargestellt werden.Dabei wird zunächst auf die Begrifflichkeiten Bezug genommen, welche die Partizipation erläutern und die bereits als aufbauende Hinführung zum Kernthema dienen sollen.In Abschnitt 3 wird auf die Bedeutung der politischen Partizipation der Jugend für die Politik eingegangen. Das heisst, es wird Bezug darauf genommen, aus welchen Gründen die Teilhabe junger Menschen an der Politik überhaupt von so grosser Wichtigkeit ist.Die Untersuchung in Abschnitt 4 soll die verschiedenen Einflussfaktoren zeigen, die sich auf die Politikverdrossenheit der Jugendlichen auswirken können. Die Bildung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Aufgrund dessen und da Bildung die höchste Voraussetzung für die aufkommende Wissensgesellschaft ist, wird in Abschnitt 5 tiefer auf die Auseinandersetzung mit diesem Faktor eingegangen.Es soll vermieden werden, sich lediglich auf Fakten, Theorien und Erklärungsversuche zu beziehen, sondern diese Hausarbeit soll auch eventuelle Lösungsansätze enthalten.Insbesondere wird auf den Lösungsvorschlag einer Ganztagsschule eingegangen. Dieses Thema ist Gegenstand in Abschnitt 6." eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.ch
Nr. 32398882 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugend zwischen Teilnahmebereitschaft und Politikverdrossenheit - Jenny Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jenny Fischer:
Jugend zwischen Teilnahmebereitschaft und Politikverdrossenheit - neues Buch

2008, ISBN: 9783656215493

ID: 05e53e751b524c3eeb3508eed98ee92c

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Wissensgesellschaft/Wissenspolitik, Sprache: Deutsch """Die Partizipation von Kindern und Jugendlichen ist in der Tat eine Utopie, denn sie haben noch immer wenig zu sagen gehabt. [...] Noch immer hat es die Erwachsenenwelt verstanden, den Kindern das Maul zu stopfen: mit Gewalt oder Süßigkeiten oder mit beidem"" (Schorlemmer 2002: 46).Das Zitat von Schorlemmer sagt aus, dass auch in der gegenwärtigen Gesellschaft junge Menschen kaum die Chance haben, sich politisch zu partizipieren. Doch welche Gründe gibt es dafür? Warum sind einige Jugendliche mehr und die anderen weniger politisch interessiert?Diese Fragestellungen und insbesondere die Auswirkung der Bildung auf die Teilnahmebereitschaft sollen in dieser Hausarbeit dargestellt werden.Dabei wird zunächst auf die Begrifflichkeiten Bezug genommen, welche die Partizipation erläutern und die bereits als aufbauende Hinführung zum Kernthema dienen sollen.In Abschnitt 3 wird auf die Bedeutung der politischen Partizipation der Jugend für die Politik eingegangen. Das heißt, es wird Bezug darauf genommen, aus welchen Gründen die Teilhabe junger Menschen an der Politik überhaupt von so großer Wichtigkeit ist.Die Untersuchung in Abschnitt 4 soll die verschiedenen Einflussfaktoren zeigen, die sich auf die Politikverdrossenheit der Jugendlichen auswirken können. Die Bildung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Aufgrund dessen und da Bildung die höchste Voraussetzung für die aufkommende Wissensgesellschaft ist, wird in Abschnitt 5 tiefer auf die Auseinandersetzung mit diesem Faktor eingegangen.Es soll vermieden werden, sich lediglich auf Fakten, Theorien und Erklärungsversuche zu beziehen, sondern diese Hausarbeit soll auch eventuelle Lösungsansätze enthalten.Insbesondere wird auf den Lösungsvorschlag einer Ganztagsschule eingegangen. Dieses Thema ist Gegenstand in Abschnitt 6." eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 32398882 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugend zwischen Teilnahmebereitschaft und Politikverdrossenheit - Jenny Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jenny Fischer:
Jugend zwischen Teilnahmebereitschaft und Politikverdrossenheit - neues Buch

2008, ISBN: 9783656215493

ID: 186412763

Die Partizipation von Kindern und Jugendlichen ist in der Tat eine Utopie, denn sie haben noch immer wenig zu sagen gehabt. [...] Noch immer hat es die Erwachsenenwelt verstanden, den Kindern das Maul zu stopfen: mit Gewalt oder Süssigkeiten oder mit beidem (Schorlemmer 2002: 46).Das Zitat von Schorlemmer sagt aus, dass auch in der gegenwärtigen Gesellschaft junge Menschen kaum die Chance haben, sich politisch zu partizipieren. Doch welche Gründe gibt es dafür? Warum sind einige Jugendliche mehr und die anderen weniger politisch interessiert?Diese Fragestellungen und insbesondere die Auswirkung der Bildung auf die Teilnahmebereitschaft sollen in dieser Hausarbeit dargestellt werden.Dabei wird zunächst auf die Begrifflichkeiten Bezug genommen, welche die Partizipation erläutern und die bereits als aufbauende Hinführung zum Kernthema dienen sollen.In Abschnitt 3 wird auf die Bedeutung der politischen Partizipation der Jugend für die Politik eingegangen. Das heisst, es wird Bezug darauf genommen, aus welchen Gründen die Teilhabe junger Menschen an der Politik überhaupt von so grosser Wichtigkeit ist.Die Untersuchung in Abschnitt 4 soll die verschiedenen Einflussfaktoren zeigen, die sich auf die Politikverdrossenheit der Jugendlichen auswirken können. Die Bildung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Aufgrund dessen und da Bildung die höchste Voraussetzung für die aufkommende Wissensgesellschaft ist, wird in Abschnitt 5 tiefer auf die Auseinandersetzung mit diesem Faktor eingegangen.Es soll vermieden werden, sich lediglich auf Fakten, Theorien und Erklärungsversuche zu beziehen, sondern diese Hausarbeit soll auch eventuelle Lösungsansätze enthalten.Insbesondere wird auf den Lösungsvorschlag einer Ganztagsschule eingegangen. Dieses Thema ist Gegenstand in Abschnitt 6. Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Wissensgesellschaft/Wissenspolitik, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.ch
No. 32398882 Versandkosten:DE (EUR 12.43)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugend zwischen Teilnahmebereitschaft und Politikverdrossenheit - Jenny Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jenny Fischer:
Jugend zwischen Teilnahmebereitschaft und Politikverdrossenheit - neues Buch

2008, ISBN: 9783656215493

ID: bd0d0cb09b7a91668eeadf9967c4d395

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Wissensgesellschaft/Wissenspolitik, Sprache: Deutsch Die Partizipation von Kindern und Jugendlichen ist in der Tat eine Utopie, denn sie haben noch immer wenig zu sagen gehabt. [...] Noch immer hat es die Erwachsenenwelt verstanden, den Kindern das Maul zu stopfen: mit Gewalt oder Süssigkeiten oder mit beidem (Schorlemmer 2002: 46).Das Zitat von Schorlemmer sagt aus, dass auch in der gegenwärtigen Gesellschaft junge Menschen kaum die Chance haben, sich politisch zu partizipieren. Doch welche Gründe gibt es dafür? Warum sind einige Jugendliche mehr und die anderen weniger politisch interessiert?Diese Fragestellungen und insbesondere die Auswirkung der Bildung auf die Teilnahmebereitschaft sollen in dieser Hausarbeit dargestellt werden.Dabei wird zunächst auf die Begrifflichkeiten Bezug genommen, welche die Partizipation erläutern und die bereits als aufbauende Hinführung zum Kernthema dienen sollen.In Abschnitt 3 wird auf die Bedeutung der politischen Partizipation der Jugend für die Politik eingegangen. Das heisst, es wird Bezug darauf genommen, aus welchen Gründen die Teilhabe junger Menschen an der Politik überhaupt von so grosser Wichtigkeit ist.Die Untersuchung in Abschnitt 4 soll die verschiedenen Einflussfaktoren zeigen, die sich auf die Politikverdrossenheit der Jugendlichen auswirken können. Die Bildung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Aufgrund dessen und da Bildung die höchste Voraussetzung für die aufkommende Wissensgesellschaft ist, wird in Abschnitt 5 tiefer auf die Auseinandersetzung mit diesem Faktor eingegangen.Es soll vermieden werden, sich lediglich auf Fakten, Theorien und Erklärungsversuche zu beziehen, sondern diese Hausarbeit soll auch eventuelle Lösungsansätze enthalten.Insbesondere wird auf den Lösungsvorschlag einer Ganztagsschule eingegangen. Dieses Thema ist Gegenstand in Abschnitt 6. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.ch
Nr. 32398882 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugend zwischen Teilnahmebereitschaft und Politikverdrossenheit - Jenny Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jenny Fischer:
Jugend zwischen Teilnahmebereitschaft und Politikverdrossenheit - neues Buch

2008, ISBN: 9783656215493

ID: 186412763

Die Partizipation von Kindern und Jugendlichen ist in der Tat eine Utopie, denn sie haben noch immer wenig zu sagen gehabt. [...] Noch immer hat es die Erwachsenenwelt verstanden, den Kindern das Maul zu stopfen: mit Gewalt oder Süssigkeiten oder mit beidem (Schorlemmer 2002: 46).Das Zitat von Schorlemmer sagt aus, dass auch in der gegenwärtigen Gesellschaft junge Menschen kaum die Chance haben, sich politisch zu partizipieren. Doch welche Gründe gibt es dafür? Warum sind einige Jugendliche mehr und die anderen weniger politisch interessiert?Diese Fragestellungen und insbesondere die Auswirkung der Bildung auf die Teilnahmebereitschaft sollen in dieser Hausarbeit dargestellt werden.Dabei wird zunächst auf die Begrifflichkeiten Bezug genommen, welche die Partizipation erläutern und die bereits als aufbauende Hinführung zum Kernthema dienen sollen.In Abschnitt 3 wird auf die Bedeutung der politischen Partizipation der Jugend für die Politik eingegangen. Das heisst, es wird Bezug darauf genommen, aus welchen Gründen die Teilhabe junger Menschen an der Politik überhaupt von so grosser Wichtigkeit ist.Die Untersuchung in Abschnitt 4 soll die verschiedenen Einflussfaktoren zeigen, die sich auf die Politikverdrossenheit der Jugendlichen auswirken können. Die Bildung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Aufgrund dessen und da Bildung die höchste Voraussetzung für die aufkommende Wissensgesellschaft ist, wird in Abschnitt 5 tiefer auf die Auseinandersetzung mit diesem Faktor eingegangen.Es soll vermieden werden, sich lediglich auf Fakten, Theorien und Erklärungsversuche zu beziehen, sondern diese Hausarbeit soll auch eventuelle Lösungsansätze enthalten.Insbesondere wird auf den Lösungsvorschlag einer Ganztagsschule eingegangen. Dieses Thema ist Gegenstand in Abschnitt 6. Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Wissensgesellschaft/Wissenspolitik, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft

Neues Buch Thalia.ch
No. 32398882 Versandkosten:DE (EUR 12.35)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.