Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783656264231 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 10,88, größter Preis: € 11,99, Mittelwert: € 11,77
Agrarkraftstoffe in der Diskussion, Möglichkeiten, Risiken und ihr Einfluss auf Nahrungsmittelsicherheit in Entwicklungsländern - Markus A M Rietschel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Markus A M Rietschel:
Agrarkraftstoffe in der Diskussion, Möglichkeiten, Risiken und ihr Einfluss auf Nahrungsmittelsicherheit in Entwicklungsländern - neues Buch

2012, ISBN: 9783656264231

ID: 9200000046534039

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Institut für Soziologie und Volkswirtschaft), Veranstaltung: Ausgewählte Problemfelder der Entwicklungspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit gibt es Programme zur Herstellung von Kraftstoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Politische Maßnahmen, wie Subventionen und Zölle, schufen einen stark wachsenden Markt für Agrartreibstoffe. Nach der Nahrungsmittelkrise..., Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Institut für Soziologie und Volkswirtschaft), Veranstaltung: Ausgewählte Problemfelder der Entwicklungspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit gibt es Programme zur Herstellung von Kraftstoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Politische Maßnahmen, wie Subventionen und Zölle, schufen einen stark wachsenden Markt für Agrartreibstoffe. Nach der Nahrungsmittelkrise im Jahr 2008, wurden aber eben dieser Markt und damit alle Beweggründe zur Schaffung desselben in Frage gestellt. Bezug nehmend auf diesen Diskurs wird nachfolgend die aktuelle Quellenlage betrachtet, um anschließend Argumente für und gegen die Herstellung von 'Biotreibstoffen' insbesondere vor dem Hintergrund einer unsicheren Nahrungsversorgung gegeneinander abzuwägen. Dabei werden insbesondere die ökologischen, ökonomischen und strukturellen Aspekte sowie Auswirkungen auf den globalen Nahrungsmittelmarkt betrachtet. Die Pionierrolle Brasiliens in der Ethanol-Produktion verdeutlicht die Komplexität des Themas, bei dem klimatische, (sicherheits-)politische, geografische, demografische, aber insbesondere auch wirtschaftliche Aspekte eine Rolle spielen. Die Verbindung des Agrarkraftstoffmarktes mit Nahrungsmittelsicherheit wird unter besonderer Berücksichtigung der globalen Nahrungsmittelpreisentwicklung erläutert. Abschließend wird zur Frage von Sinn und Effektivität von Subventionen Stellung bezogen.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; Verschijningsdatum: augustus 2012; ISBN10: 3656264236; ISBN13: 9783656264231; , Duitstalig | Ebook | 2012, Studie & Management, Economie & Bedrijf, Economie, Studie & Management, Economie & Bedrijf, Finance, Grin Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Agrarkraftstoffe in der Diskussion - Markus A.M. Rietschel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Markus A.M. Rietschel:
Agrarkraftstoffe in der Diskussion - neues Buch

8, ISBN: 9783656264231

ID: 166819783656264231

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Institut für Soziologie und Volkswirtschaft), Veranstaltung: Ausgewählte Problemfelder der Entwicklungspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit gibt es Programme zur Herstellung von Kraftstoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Politische MaBnahmen, wie Subventionen und Zölle, schufen einen stark wachsenden Markt für Agrartreibstoffe. Nach der Nahrungsmittelkrise Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Institut für Soziologie und Volkswirtschaft), Veranstaltung: Ausgewählte Problemfelder der Entwicklungspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit gibt es Programme zur Herstellung von Kraftstoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Politische MaBnahmen, wie Subventionen und Zölle, schufen einen stark wachsenden Markt für Agrartreibstoffe. Nach der Nahrungsmittelkrise im Jahr 2008, wurden aber eben dieser Markt und damit alle Beweggründe zur Schaffung desselben in Frage gestellt. Bezug nehmend auf diesen Diskurs wird nachfolgend die aktuelle Quellenlage betrachtet, um anschlieBend Argumente für und gegen die Herstellung von 'Biotreibstoffen' insbesondere vor dem Hintergrund einer unsicheren Nahrungsversorgung gegeneinander abzuwägen. Dabei werden insbesondere die ökologischen, ökonomischen und strukturellen Aspekte sowie Auswirkungen auf den globalen Nahrungsmittelmarkt betrachtet. Die Pionierrolle Brasiliens in der Ethanol-Produktion verdeutlicht die Komplexität des Themas, bei dem klimatische, (sicherheits-)politische, geografische, demografische, aber insbesondere auch wirtschaftliche Aspekte eine Rolle spielen. Die Verbindung des Agrarkraftstoffmarktes mit Nahrungsmittelsicherheit wird unter besonderer Berücksichtigung der globalen Nahrungsmittelpreisentwicklung erläutert. AbschlieBend wird zur Frage von Sinn und Effektivität von Subventionen Stellung bezogen. Sustainable Development, Economics, Agrarkraftstoffe in der Diskussion~~ Markus A.M. Rietschel~~Sustainable Development~~Economics~~9783656264231, de, Agrarkraftstoffe in der Diskussion, Markus A.M. Rietschel, 9783656264231, GRIN Verlag, 08/29/2012, , , , GRIN Verlag, 08/29/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Markus A. M. Rietschel: Agrarkraftstoffe in der Diskussion
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Markus A. M. Rietschel: Agrarkraftstoffe in der Diskussion - neues Buch

ISBN: 9783656264231

ID: 122836070

Möglichkeiten, Risiken und ihr Einfluss auf Nahrungsmittelsicherheit in Entwicklungsländern Möglichkeiten, Risiken und ihr Einfluss auf Nahrungsmittelsicherheit in Entwicklungsländern eBooks > Wirtschaft

Neues Buch eBook.de
No. 19534864 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Agrarkraftstoffe in der Diskussion - Markus A. M. Rietschel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Markus A. M. Rietschel:
Agrarkraftstoffe in der Diskussion - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783656264231

ID: 24933789

Möglichkeiten, Risiken und ihr Einfluss auf Nahrungsmittelsicherheit in Entwicklungsländern, [ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Agrarkraftstoffe in der Diskussion - Markus A. M. Rietschel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Markus A. M. Rietschel:
Agrarkraftstoffe in der Diskussion - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783656264231

ID: 24933789

Möglichkeiten, Risiken und ihr Einfluss auf Nahrungsmittelsicherheit in Entwicklungsländern, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.