. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 5,18 €, größter Preis: 6,68 €, Mittelwert: 5,79 €
Online-Marketing am Beispiel der Bundesgartenschau Havelregion 2015 - Nadine Möller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Möller:

Online-Marketing am Beispiel der Bundesgartenschau Havelregion 2015 - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783656311522

ID: INF1000909625

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Universität Potsdam (Institut für Künste und Medien), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob im Beruf oder der Freizeit dasInternet läuft den anderen Medien den Rang ab. Online-TV, Online-Radio oder Online-Shopping esgibt kaum etwas, was heute nicht über oder mit dem Internet gemacht werden kann. Laut ARD/ZDFOnline-Studie 2011 sind ungefähr 51,7 Millionen Deutsche regelmäßig online. Durchschnittlichverweilen die Deutschen 137 Minuten am Tag im Internet und nutzen hier vor allem Suchmaschinenwie Google sowie verschiedene E-Mail-Funktionen.Die Zahlen machen deutlich, dass eine dauerhafte und attraktive Internetpräsenz für ein Unternehmenimmer wichtiger wird. Hierfür wird immer mehr auf das Online-Marketing gesetzt. Online-Marketingsind Maßnahmen oder Maßnahmenbündel, die darauf abzielen, Besucher auf die eigene oder eine ganzbestimmte Internetpräsenz zu lenken, von wo aus dann direkt Geschäfte gemacht oder angebahntwerden können. In dieser Arbeit wird das Online-Marketing am Beispiel der Website der Bundesgartenschau Havelregion 2015 dargestellt. Die erste Landesgrenzen überschreitende Gartenschau findet vom18.04. 11.10.2015 in Brandenburg und Sachsen-Anhalt statt. Zwischen den Städten Brandenburg ander Havel und der Hansestadt Havelberg wird auf einer Gesamtfläche von 54,7 Hektar die BUGA2015 ausgerichtet.Bevor der Internetauftritt Havelregion 2015 genauer analysiert wird, wird erläutert, warum dasOnline-Marketing heute eine so wichtige Rolle im Marketingprozess spielt. Anschließend werdenanhand des Internetauftritts der BUGA 2015 vier zentrale Onlinemarketingmaßnahmen, dieUnternehmenswebsite, das Suchmaschinen-Marketing, das E-Mail-Marketing und das Social MediaMarketing, näher vorgestellt. Dadurch wird aufgezeigt, wie das Unternehmen das Onlinemarketingnutzt und wo es noch Entwicklungsmöglichkeiten gibt. Damit der Leser einen genauen Einblickbekommt, wird in dieser Arbeit mit Screenshots gearbeitet, die das Schriftliche zum besserenVerständnis nochmals bildlich darstellen. Im letzten Teil der Arbeit werden Möglichkeiten angegeben,welche Onlinemarketingmaßnahmen die BUGA 2015 noch aufgreifen kann, um so ihreInternetpräsenz zu festigen. Online-Marketing am Beispiel der Bundesgartenschau Havelregion 2015: Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Universität Potsdam (Institut für Künste und Medien), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob im Beruf oder der Freizeit dasInternet läuft den anderen Medien den Rang ab. Online-TV, Online-Radio oder Online-Shopping esgibt kaum etwas, was heute nicht über oder mit dem Internet gemacht werden kann. Laut ARD/ZDFOnline-Studie 2011 sind ungefähr 51,7 Millionen Deutsche regelmäßig online. Durchschnittlichverweilen die Deutschen 137 Minuten am Tag im Internet und nutzen hier vor allem Suchmaschinenwie Google sowie verschiedene E-Mail-Funktionen.Die Zahlen machen deutlich, dass eine dauerhafte und attraktive Internetpräsenz für ein Unternehmenimmer wichtiger wird. Hierfür wird immer mehr auf das Online-Marketing gesetzt. Online-Marketingsind Maßnahmen oder Maßnahmenbündel, die darauf abzielen, Besucher auf die eigene oder eine ganzbestimmte Internetpräsenz zu lenken, von wo aus dann direkt Geschäfte gemacht oder angebahntwerden können. In dieser Arbeit wird das Online-Marketing am Beispiel der Website der Bundesgartenschau Havelregion 2015 dargestellt. Die erste Landesgrenzen überschreitende Gartenschau findet vom18.04. 11.10.2015 in Brandenburg und Sachsen-Anhalt statt. Zwischen den Städten Brandenburg ander Havel und der Hansestadt Havelberg wird auf einer Gesamtfläche von 54,7 Hektar die BUGA2015 ausgerichtet.Bevor der Internetauftritt Havelregion 2015 genauer analysiert wird, wird erläutert, warum dasOnline-Marketing heute eine so wichtige Rolle im Marketingprozess spielt. Anschließend werdenanhand des Internetauftritts der BUGA 2015 vier zentrale Onlinemarketingmaßnahmen, dieUnternehmenswebsite, das Suchmaschinen-Marketing, das E-Mail-Marketing und das Social MediaMarketing, näher vorgestellt. Dadurch wird aufgezeigt, wie das Unternehmen das Onlinemarketingnutzt und wo es noch Entwicklungsmöglichkeiten gibt. Damit der Leser einen genauen Einblickbekommt, wird in dieser Arbeit mit Screenshots gearbeitet, die das Schriftliche zum besserenVerständnis nochmals bildlich darstellen. Im letzten Teil der Arbeit werden Möglichkeiten angegeben,welche Onlinemarketingmaßnahmen die BUGA 2015 noch aufgreifen kann, um so ihreInternetpräsenz zu festigen., Grin Verlag Gmbh

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Taschenbuch, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Online-Marketing am Beispiel der Bundesgartenschau
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Nadine Möller:

Online-Marketing am Beispiel der Bundesgartenschau "Havelregion 2015" - Taschenbuch

1, ISBN: 9783656311522

[ED: Taschenbuch], [PU: Grin Verlag Gmbh], Gebraucht - Wie neu leichte Lagerspuren - Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Universität Potsdam (Institut für Künste und Medien), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob im Beruf oder der Freizeit dasInternet läuft den anderen Medien den Rang ab. Online-TV, Online-Radio oder Online-Shopping esgibt kaum etwas, was heute nicht über oder mit dem Internet gemacht werden kann. Laut ARD/ZDFOnline-Studie 2011 sind ungefähr 51,7 Millionen Deutsche regelmäßig online. Durchschnittlichverweilen die Deutschen 137 Minuten am Tag im Internet und nutzen hier vor allem Suchmaschinenwie Google sowie verschiedene E-Mail-Funktionen.Die Zahlen machen deutlich, dass eine dauerhafte und attraktive Internetpräsenz für ein Unternehmenimmer wichtiger wird. Hierfür wird immer mehr auf das Online-Marketing gesetzt. Online-Marketingsind Maßnahmen oder Maßnahmenbündel, die darauf abzielen, Besucher auf die eigene oder eine ganzbestimmte Internetpräsenz zu lenken, von wo aus dann direkt Geschäfte gemacht oder angebahntwerden können. In dieser Arbeit wird das Online-Marketing am Beispiel der Website der Bundesgartenschau Havelregion 2015 dargestellt. Die erste Landesgrenzen überschreitende Gartenschau findet vom18.04. 11.10.2015 in Brandenburg und Sachsen-Anhalt statt. Zwischen den Städten Brandenburg ander Havel und der Hansestadt Havelberg wird auf einer Gesamtfläche von 54,7 Hektar die BUGA2015 ausgerichtet.Bevor der Internetauftritt Havelregion 2015 genauer analysiert wird, wird erläutert, warum dasOnline-Marketing heute eine so wichtige Rolle im Marketingprozess spielt. Anschließend werdenanhand des Internetauftritts der BUGA 2015 vier zentrale Onlinemarketingmaßnahmen, dieUnternehmenswebsite, das Suchmaschinen-Marketing, das E-Mail-Marketing und das Social MediaMarketing, näher vorgestellt. Dadurch wird aufgezeigt, wie das Unternehmen das Onlinemarketingnutzt und wo es noch Entwicklungsmöglichkeiten gibt. Damit der Leser einen genauen Einblickbekommt, wird in dieser Arbeit mit Screenshots gearbeitet, die das Schriftliche zum besserenVerständnis nochmals bildlich darstellen. Im letzten Teil der Arbeit werden Möglichkeiten angegeben,welche Onlinemarketingmaßnahmen die BUGA 2015 noch aufgreifen kann, um so ihreInternetpräsenz zu festigen., [SC: 2.00], wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 45g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Online-Marketing am Beispiel der Bundesgartenschau
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Möller:
Online-Marketing am Beispiel der Bundesgartenschau "Havelregion 2015" - Taschenbuch

1

ISBN: 9783656311522

[ED: Taschenbuch], [PU: Grin Verlag Gmbh], Gebraucht - Wie neu leichte Lagerspuren - Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Universität Potsdam (Institut für Künste und Medien), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob im Beruf oder der Freizeit dasInternet läuft den anderen Medien den Rang ab. Online-TV, Online-Radio oder Online-Shopping esgibt kaum etwas, was heute nicht über oder mit dem Internet gemacht werden kann. Laut ARD/ZDFOnline-Studie 2011 sind ungefähr 51,7 Millionen Deutsche regelmäßig online. Durchschnittlichverweilen die Deutschen 137 Minuten am Tag im Internet und nutzen hier vor allem Suchmaschinenwie Google sowie verschiedene E-Mail-Funktionen.Die Zahlen machen deutlich, dass eine dauerhafte und attraktive Internetpräsenz für ein Unternehmenimmer wichtiger wird. Hierfür wird immer mehr auf das Online-Marketing gesetzt. Online-Marketingsind Maßnahmen oder Maßnahmenbündel, die darauf abzielen, Besucher auf die eigene oder eine ganzbestimmte Internetpräsenz zu lenken, von wo aus dann direkt Geschäfte gemacht oder angebahntwerden können. In dieser Arbeit wird das Online-Marketing am Beispiel der Website der Bundesgartenschau Havelregion 2015 dargestellt. Die erste Landesgrenzen überschreitende Gartenschau findet vom18.04. 11.10.2015 in Brandenburg und Sachsen-Anhalt statt. Zwischen den Städten Brandenburg ander Havel und der Hansestadt Havelberg wird auf einer Gesamtfläche von 54,7 Hektar die BUGA2015 ausgerichtet.Bevor der Internetauftritt Havelregion 2015 genauer analysiert wird, wird erläutert, warum dasOnline-Marketing heute eine so wichtige Rolle im Marketingprozess spielt. Anschließend werdenanhand des Internetauftritts der BUGA 2015 vier zentrale Onlinemarketingmaßnahmen, dieUnternehmenswebsite, das Suchmaschinen-Marketing, das E-Mail-Marketing und das Social MediaMarketing, näher vorgestellt. Dadurch wird aufgezeigt, wie das Unternehmen das Onlinemarketingnutzt und wo es noch Entwicklungsmöglichkeiten gibt. Damit der Leser einen genauen Einblickbekommt, wird in dieser Arbeit mit Screenshots gearbeitet, die das Schriftliche zum besserenVerständnis nochmals bildlich darstellen. Im letzten Teil der Arbeit werden Möglichkeiten angegeben,welche Onlinemarketingmaßnahmen die BUGA 2015 noch aufgreifen kann, um so ihreInternetpräsenz zu festigen., [SC: 0.00], wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 45g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Online-Marketing am Beispiel der Bundesgartenschau
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Möller:
Online-Marketing am Beispiel der Bundesgartenschau "Havelregion 2015" - Taschenbuch

2013, ISBN: 3656311528

ID: 21207539464

[EAN: 9783656311522], [SC: 0.0], [PU: Grin Verlag Gmbh], Gebraucht - Wie neu leichte Lagerspuren - Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Universität Potsdam (Institut für Künste und Medien), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob im Beruf oder der Freizeit dasInternet läuft den anderen Medien den Rang ab. Online-TV, Online-Radio oder Online-Shopping esgibt kaum etwas, was heute nicht über oder mit dem Internet gemacht werden kann. Laut ARD/ZDFOnline-Studie 2011 sind ungefähr 51,7 Millionen Deutsche regelmäßig online. Durchschnittlichverweilen die Deutschen 137 Minuten am Tag im Internet und nutzen hier vor allem Suchmaschinenwie Google sowie verschiedene E-Mail-Funktionen.Die Zahlen machen deutlich, dass eine dauerhafte und attraktive Internetpräsenz für ein Unternehmenimmer wichtiger wird. Hierfür wird immer mehr auf das Online-Marketing gesetzt. Online-Marketingsind Maßnahmen oder Maßnahmenbündel, die darauf abzielen, Besucher auf die eigene oder eine ganzbestimmte Internetpräsenz zu lenken, von wo aus dann direkt Geschäfte gemacht oder angebahntwerden können. In dieser Arbeit wird das Online-Marketing am Beispiel der Website der Bundesgartenschau Havelregion 2015 dargestellt. Die erste Landesgrenzen überschreitende Gartenschau findet vom18.04. 11.10.2015 in Brandenburg und Sachsen-Anhalt statt. Zwischen den Städten Brandenburg ander Havel und der Hansestadt Havelberg wird auf einer Gesamtfläche von 54,7 Hektar die BUGA2015 ausgerichtet.Bevor der Internetauftritt Havelregion 2015 genauer analysiert wird, wird erläutert, warum dasOnline-Marketing heute eine so wichtige Rolle im Marketingprozess spielt. Anschließend werdenanhand des Internetauftritts der BUGA 2015 vier zentrale Onlinemarketingmaßnahmen, dieUnternehmenswebsite, das Suchmaschinen-Marketing, das E-Mail-Marketing und das Social MediaMarketing, näher vorgestellt. Dadurch wird aufgezeigt, wie das Unternehmen das Onlinemarketingnutzt und wo es noch Entwicklungsmöglichkeiten gibt. Damit der Leser einen genauen Einblickbekommt, wird in dieser Arbeit mit Screenshots gearbeitet, die das Schriftliche zum besserenVerständnis nochmals bildlich darstellen. Im letzten Teil der Arbeit werden Möglichkeiten angegeben,welche Onlinemarketingmaßnahmen die BUGA 2015 noch aufgreifen kann, um so ihreInternetpräsenz zu festigen. 24 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Online-Marketing am Beispiel der Bundesgartenschau
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Möller:
Online-Marketing am Beispiel der Bundesgartenschau "Havelregion 2015" - Taschenbuch

2013, ISBN: 3656311528

ID: 21207539464

[EAN: 9783656311522], [PU: Grin Verlag Gmbh], Gebraucht - Wie neu leichte Lagerspuren - Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Universität Potsdam (Institut für Künste und Medien), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob im Beruf oder der Freizeit dasInternet läuft den anderen Medien den Rang ab. Online-TV, Online-Radio oder Online-Shopping esgibt kaum etwas, was heute nicht über oder mit dem Internet gemacht werden kann. Laut ARD/ZDFOnline-Studie 2011 sind ungefähr 51,7 Millionen Deutsche regelmäßig online. Durchschnittlichverweilen die Deutschen 137 Minuten am Tag im Internet und nutzen hier vor allem Suchmaschinenwie Google sowie verschiedene E-Mail-Funktionen.Die Zahlen machen deutlich, dass eine dauerhafte und attraktive Internetpräsenz für ein Unternehmenimmer wichtiger wird. Hierfür wird immer mehr auf das Online-Marketing gesetzt. Online-Marketingsind Maßnahmen oder Maßnahmenbündel, die darauf abzielen, Besucher auf die eigene oder eine ganzbestimmte Internetpräsenz zu lenken, von wo aus dann direkt Geschäfte gemacht oder angebahntwerden können. In dieser Arbeit wird das Online-Marketing am Beispiel der Website der Bundesgartenschau Havelregion 2015 dargestellt. Die erste Landesgrenzen überschreitende Gartenschau findet vom18.04. 11.10.2015 in Brandenburg und Sachsen-Anhalt statt. Zwischen den Städten Brandenburg ander Havel und der Hansestadt Havelberg wird auf einer Gesamtfläche von 54,7 Hektar die BUGA2015 ausgerichtet.Bevor der Internetauftritt Havelregion 2015 genauer analysiert wird, wird erläutert, warum dasOnline-Marketing heute eine so wichtige Rolle im Marketingprozess spielt. Anschließend werdenanhand des Internetauftritts der BUGA 2015 vier zentrale Onlinemarketingmaßnahmen, dieUnternehmenswebsite, das Suchmaschinen-Marketing, das E-Mail-Marketing und das Social MediaMarketing, näher vorgestellt. Dadurch wird aufgezeigt, wie das Unternehmen das Onlinemarketingnutzt und wo es noch Entwicklungsmöglichkeiten gibt. Damit der Leser einen genauen Einblickbekommt, wird in dieser Arbeit mit Screenshots gearbeitet, die das Schriftliche zum besserenVerständnis nochmals bildlich darstellen. Im letzten Teil der Arbeit werden Möglichkeiten angegeben,welche Onlinemarketingmaßnahmen die BUGA 2015 noch aufgreifen kann, um so ihreInternetpräsenz zu festigen. 24 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.