. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,99 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 12,99 €
Stress - notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein? - Christina Bartels
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christina Bartels:

Stress - notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein? - neues Buch

11, ISBN: 9783656311928

ID: 166819783656311928

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg, Veranstaltung: Fernstudium Medizinmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch hat 24 Stunden am Tag zur mehr oder weniger freien Gestal-tung und Verfügung. Für Wenige reichen diese 24 Stunden. Für Viele sind sie jeden Tag viel zu schnell vorbei. Im täglichen Umgang mit Menschen hört man oft den Ausspruch: 'Ich habe keine Zeit, habe Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg, Veranstaltung: Fernstudium Medizinmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch hat 24 Stunden am Tag zur mehr oder weniger freien Gestal-tung und Verfügung. Für Wenige reichen diese 24 Stunden. Für Viele sind sie jeden Tag viel zu schnell vorbei. Im täglichen Umgang mit Menschen hört man oft den Ausspruch: 'Ich habe keine Zeit, habe Stress'. 'Acht von zehn Deut-schen empfinden ihr Leben als stressig, jeder Dritte steht unter Dauerdruck. Das zeigt eine aktuelle Studie, welche die Techniker Krankenkasse (.) vorgestellt hat.' Was oder wer treibt die Menschen an? Was führt zu dieser Hetze? Ist diese Hetze gesund? 'Jeder dritte Bundesbürger leidet an Rheuma. Das sind bei 82 Millionen Einwohnern 27,3 Millionen Rheumakranke.(.) Über 99 Prozent der Erwachsenen leiden an Erkrankungen des Zahnhalteapparates.(.) Etwa 6 Millionen Bürger sind Diabetiker.(.) Jeden Tag sterben mehr als 570 Bundesbürger an Krebs.' Wenn man die angeführten Zahlen vergleichend betrachtet, liegt die Vermutung nahe, dass Stress und Krankheit Zeiterscheinungen sind und sich gegenseitig bedingen. Im Alltag und im persönlichen Umfeld ist zu beobachten, das Streben nach Gesundheit und nach stressreduziertem Leben für viele Menschen zur Tagesaufgabe und zum Lebensziel geworden ist. Gibt es Chancen, im Sinne einer aktiven Gesundheitsvorsorge, aus diesem 'Stresskreislauf' auszusteigen? Stellt eine gelungene harmonische Tages-planung als Ausdruck für erfolgreiches Organisieren, Planen und Regulieren aller Tagesaufgaben und Tagesanforderungen eine Chance zum gesünderen Leben dar? Kann man damit Stress reduzieren und somit erfolgreiches Stressmanagement durchführen? Diese dargestellten Grundfragen sollen in der vorliegenden Arbeit betrachtet werden. Occupational & Industrial Psychology, Psychology, Stress - notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein?~~ Christina Bartels~~Occupational & Industrial Psychology~~Psychology~~9783656311928, de, Stress - notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein?, Christina Bartels, 9783656311928, GRIN Verlag, 11/15/2012, , , , GRIN Verlag, 11/15/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stress – notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein? - Christina Bartels
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christina Bartels:

Stress – notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein? - neues Buch

2012, ISBN: 9783656311928

ID: 4bd1c5447384dcb29037ea98bf854ad7

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg, Veranstaltung: Fernstudium Medizinmanagement, Sprache: Deutsch Jeder Mensch hat 24 Stunden am Tag zur mehr oder weniger freien Gestal-tung und Verfügung. Für Wenige reichen diese 24 Stunden. Für Viele sind sie jeden Tag viel zu schnell vorbei. Im täglichen Umgang mit Menschen hört man oft den Ausspruch: Ich habe keine Zeit, habe Stress. Acht von zehn Deut-schen empfinden ihr Leben als stressig, jeder Dritte steht unter Dauerdruck. Das zeigt eine aktuelle Studie, welche die Techniker Krankenkasse (...) vorgestellt hat. Was oder wer treibt die Menschen an? Was führt zu dieser Hetze? Ist diese Hetze gesund? Jeder dritte Bundesbürger leidet an Rheuma. Das sind bei 82 Millionen Einwohnern 27,3 Millionen Rheumakranke.(...) Über 99 Prozent der Erwachsenen leiden an Erkrankungen des Zahnhalteapparates.(...) Etwa 6 Millionen Bürger sind Diabetiker.(...) Jeden Tag sterben mehr als 570 Bundesbürger an Krebs. Wenn man die angeführten Zahlen vergleichend betrachtet, liegt die Vermutung nahe, dass Stress und Krankheit Zeiterscheinungen sind und sich gegenseitig bedingen. Im Alltag und im persönlichen Umfeld ist zu beobachten, das Streben nach Gesundheit und nach stressreduziertem Leben für viele Menschen zur Tagesaufgabe und zum Lebensziel geworden ist. Gibt es Chancen, im Sinne einer aktiven Gesundheitsvorsorge, aus diesem Stresskreislauf auszusteigen? Stellt eine gelungene harmonische Tages-planung als Ausdruck für erfolgreiches Organisieren, Planen und Regulieren aller Tagesaufgaben und Tagesanforderungen eine Chance zum gesünderen Leben dar? Kann man damit Stress reduzieren und somit erfolgreiches Stressmanagement durchführen? Diese dargestellten Grundfragen sollen in der vorliegenden Arbeit betrachtet werden. eBooks / Fachbücher / Psychologie

Neues Buch Buch.de
Nr. 33748490 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stress  notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein? - Christina Bartels
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christina Bartels:
Stress notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein? - neues Buch

2012

ISBN: 9783656311928

ID: 9783656311928

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Hochschule Magdeburg-Stendal Standort Magdeburg, Veranstaltung: Fernstudium Medizinmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch hat 24 Stunden am Tag zur mehr oder weniger freien Gestal-tung und Verfügung. Für Wenige reichen diese ... Stress notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein?: Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Hochschule Magdeburg-Stendal Standort Magdeburg, Veranstaltung: Fernstudium Medizinmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch hat 24 Stunden am Tag zur mehr oder weniger freien Gestal-tung und Verfügung. Für Wenige reichen diese ... Gesundheit Krankheit Persönlichkeit Regulation Stress Stressarten Stressbewältigung Stressmanagement Stressoren, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stress  notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein? - Christina Bartels
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christina Bartels:
Stress notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein? - neues Buch

2012, ISBN: 9783656311928

ID: 9783656311928

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Hochschule Magdeburg-Stendal Standort Magdeburg, Veranstaltung: Fernstudium Medizinmanagement, Sprache: Deutsch Stress notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein?: Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Hochschule Magdeburg-Stendal Standort Magdeburg, Veranstaltung: Fernstudium Medizinmanagement, Sprache: Deutsch Gesundheit Krankheit Persönlichkeit Regulation Stress Stressarten Stressbewältigung Stressmanagement Stressoren, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stress - notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein? - Christina Bartels
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christina Bartels:
Stress - notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein? - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783656311928

ID: 25430808

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Stress - notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein?
Autor:

Bartels, Christina

Titel:

Stress - notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein?

ISBN-Nummer:

9783656311928

Detailangaben zum Buch - Stress - notwendiges Übel oder selbstgemachte Pein?


EAN (ISBN-13): 9783656311928
ISBN (ISBN-10): 3656311927
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 03.12.2007 08:45:46
Buch zuletzt gefunden am 24.03.2017 12:42:47
ISBN/EAN: 9783656311928

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-31192-7, 978-3-656-31192-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher