Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783656316930 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,99 €, größter Preis: 10,99 €, Mittelwert: 10,45 €
Die Luhmann-Esser-Kontroverse - Lars Roedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lars Roedel:
Die Luhmann-Esser-Kontroverse - neues Buch

11, ISBN: 9783656316930

ID: 166819783656316930

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 3,0, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Soziologische Kontroversen, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Soziologie herrscht seit ihrem Bestehen ein Multiparadigmatismus vor, der zwar die Disziplin selbst bereichert, aber einen gezielten Vergleich diverser soziologischer Theorien aus verschiedenen Denkrichtungen stark erschwert oder teilweise gar unmöglich macht. Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 3,0, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Soziologische Kontroversen, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Soziologie herrscht seit ihrem Bestehen ein Multiparadigmatismus vor, der zwar die Disziplin selbst bereichert, aber einen gezielten Vergleich diverser soziologischer Theorien aus verschiedenen Denkrichtungen stark erschwert oder teilweise gar unmöglich macht. Eine Idee, diesem Mangel an Vergleichsmöglichkeiten entgegenzutreten ist Essers Modell der soziologischen Erklärung. Jedoch stellt sich hier die Frage, inwieweit es möglich ist, den multiparadigmatischen Zustand in welchem sich die Soziologie befindet zu überwinden indem man eine integrative Theorie zu entwerfen versucht, ohne dass schon bestehende Theoriegebilde verloren gehen, bzw. auBen vor gelassen werden. Aus diesen Überlegungen heraus entwickelten sich ein Disput zwischen Esser und Luhmann, welche dieser Idee der integrativen Sozialtheorie gegensätzlich gegenüberstehen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es nun, der soziologischen Kontroverse zwischen Luhmann und Esser zur Idee der integrativen Sozialtheorie zunächst näher zu betrachten und danach einen Vermittlungsversuch zu unternehmen und die Tragfähigkeit der beiden Standpunkte auszuloten. Hierzu sollen zunächst einmal die beiden Theoriekonzeptionen der beiden Soziologen dargestellt werden. Es gilt, zum einen Luhmanns Systemtheorie in den für die Kritik an Esser wichtigsten Punkten kurz zu umreiBen - eine vollständige Ausführung des Theoriegebildes würde den Rahmen dieser Arbeit sprengen - zum anderen wird der Fokus dann auf das Modell der soziologischen Erklärung Essers gerichtet. Hier gilt es, das Modell detailliert zu erklären, da dieses den Auslöser der Kontroverse zwischen den beiden Soziologen darstellt. Im weiteren Verlauf gilt das Hauptaugenmerk dann wieder Luhmann und dessen Kritik. Hier sollen die Widersprü Sociology, Social Science, Die Luhmann-Esser-Kontroverse~~ Lars Roedel~~Sociology~~Social Science~~9783656316930, de, Die Luhmann-Esser-Kontroverse, Lars Roedel, 9783656316930, GRIN Verlag, 11/22/2012, , , , GRIN Verlag, 11/22/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Luhmann-Esser-Kontroverse als eBook Download von Lars Roedel - Lars Roedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lars Roedel:
Die Luhmann-Esser-Kontroverse als eBook Download von Lars Roedel - neues Buch

ISBN: 9783656316930

ID: 639846518

Die Luhmann-Esser-Kontroverse:Ist eine Überwindung des multiparadigmatischen Zustands der Soziologie möglich? Lars Roedel Die Luhmann-Esser-Kontroverse:Ist eine Überwindung des multiparadigmatischen Zustands der Soziologie möglich? Lars Roedel eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Sozialwissenschaften, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 19960365 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Luhmann-Esser-Kontroverse - Lars Roedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lars Roedel:
Die Luhmann-Esser-Kontroverse - neues Buch

ISBN: 9783656316930

ID: 639846518

Die Luhmann-Esser-Kontroverse:Ist eine Überwindung des multiparadigmatischen Zustands der Soziologie möglich? Lars Roedel Die Luhmann-Esser-Kontroverse:Ist eine Überwindung des multiparadigmatischen Zustands der Soziologie möglich? Lars Roedel eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Sozialwissenschaften, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 19960365 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Luhmann-Esser-Kontroverse: Ist eine Überwindung des multiparadigmatischen Zustands der Soziologie möglich? - Lars Roedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lars Roedel:
Die Luhmann-Esser-Kontroverse: Ist eine Überwindung des multiparadigmatischen Zustands der Soziologie möglich? - neues Buch

ISBN: 9783656316930

ID: 9783656316930

Die Luhmann-Esser-Kontroverse: Ist eine Überwindung des multiparadigmatischen Zustands der Soziologie möglich? Die-Luhmann-Esser-Kontroverse~~Lars-Roedel Social Sciences>Sociology>Sociology NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Luhmann-Esser-Kontroverse - Lars Roedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lars Roedel:
Die Luhmann-Esser-Kontroverse - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783656316930

ID: 25451992

Ist eine Überwindung des multiparadigmatischen Zustands der Soziologie möglich?, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.