Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783656380979 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 44,99, größter Preis: € 79,99, Mittelwert: € 58,86
Geboren in Rudolfstal (Alexandrovac), Wohnhaft in Ebensee. Eine Analyse Von Lebensverlaufen Deutscher Kolonistinnen in Bosnien Im 19. Und 20. Jahrhund - Stefan Loidl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Loidl:
Geboren in Rudolfstal (Alexandrovac), Wohnhaft in Ebensee. Eine Analyse Von Lebensverlaufen Deutscher Kolonistinnen in Bosnien Im 19. Und 20. Jahrhund - Taschenbuch

2012, ISBN: 365638097X

ID: 10797843758

[EAN: 9783656380979], Neubuch, [PU: Grin Verlag], STEFAN LOIDL,HISTORY,REFERENCE, 144 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.5in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: Sehr Gut (1), Karl-Franzens-Universitt Graz (Zeitgeschichte), Veranstaltung: Zeitgeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit beschftigt sich mit dem Begriff der Heimat beziehungsweise Heimatverbundenheit. Hinsichtlich der aufgestellten These, welche besagt, dass Menschen mehr als nur einen Ort als ihre Heimat definieren knnen, soll das Leben und Schicksal der deutschen KolonistInnen in Bosnien nher betrachtet werden um in weiterer Folge aufzeigen zu knnen, inwiefern diese nach ihrer Vertreibung aus der geliebten Heimat mit dem Begriff der Heimatverbundenheit umgehen. Die Arbeit selbst gliedert sich zwei zentrale Bereiche. So erfolgt im ersten Teil ein theoretischer berblick, der sich mit den Themen Migration und Geschlecht, Erinnerung und Gedchtnis, Biographieforschung und Oral History beschftigt. Im Anschluss daran erfolgt ein kurzer historischer Abriss ber die Geschichte Bosniens vom Mittelalter bis hin zum Zweiten Weltkrieg, ehe im darauffolgenden Kapitel das Leben und Schicksal der deutschen KolonistInnen in Bosnien im Zentrum des Interesses steht. Der empirische Teil dieser Arbeit widmet sich im Speziellen den Lebensverlufen drei deutscher KolonistInnen, welche nach ihrer Flucht aus Bosnien 1944 in sterreich eine neue Heimat gefunden haben. Im Zuge der durchgefhrten Interviews wurden jene gebeten, ihre Eindrcke und Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend in Bosnien zu schildern, um draus resultierend die zuvor aufgestellten Thesen berprfen zu knnen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 8.10
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geboren in Rudolfstal (Alexandrovac), wohnhaft in Ebensee
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Loidl, Stefan:
Geboren in Rudolfstal (Alexandrovac), wohnhaft in Ebensee". Eine Analyse von Lebensverläufen deutscher "KolonistInnen" in Bosnien im 19. und 20. Jahrhundert - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783656380979

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: Sehr Gut (1), Karl-Franzens-Universität Graz (Zeitgeschichte), Veranstaltung: Zeitgeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit dem Begriff der Heimat beziehungsweise Heimatverbundenheit. Hinsichtlich der aufgestellten These, welche besagt, dass Menschen mehr als nur einen Ort als ihre Heimat definieren können, soll das Leben und Schicksal der deutschen "KolonistInnen" in Bosnien näher betrachtet werden um in weiterer Folge aufzeigen zu können, inwiefern diese nach ihrer Vertreibung aus der "geliebten" Heimat mit dem Begriff der Heimatverbundenheit umgehen. Die Arbeit selbst gliedert sich zwei zentrale Bereiche. So erfolgt im ersten Teil ein "theoretischer Überblick", der sich mit den Themen "Migration und Geschlecht", "Erinnerung und Gedächtnis", "Biographieforschung" und "Oral History" beschäftigt. Im Anschluss daran erfolgt ein kurzer historischer Abriss überdie Geschichte Bosniens vom Mittelalter bis hin zum Zweiten Weltkrieg, ehe im darauffolgenden Kapitel das Leben und Schicksal der deutschen "KolonistInnen" in Bosnien im Zentrum des Interesses steht. Der empirische Teil dieser Arbeit widmet sich im Speziellen den Lebensverläufen drei deutscher "KolonistInnen", welche nach ihrer Flucht aus Bosnien 1944 in Österreich eine neue Heimat gefunden haben. Im Zuge der durchgeführten Interviews wurden jene gebeten, ihre Eindrücke und Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend in Bosnien zu schildern, um draus resultierend die zuvor aufgestellten Thesen überprüfen zu können. 2013. 144 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geboren in Rudolfstal (Alexandrovac), Wohnhaft in Ebensee. Eine Analyse Von Lebensverlaufen Deutscher Kolonistinnen in Bosnien Im 19. Und 20. Jahrhundert (Paperback) - Stefan Loidl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Loidl:
Geboren in Rudolfstal (Alexandrovac), Wohnhaft in Ebensee. Eine Analyse Von Lebensverlaufen Deutscher Kolonistinnen in Bosnien Im 19. Und 20. Jahrhundert (Paperback) - Erstausgabe

2013, ISBN: 365638097X

Taschenbuch, ID: 22445018006

[EAN: 9783656380979], Neubuch, [PU: GRIN Publishing], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: Sehr Gut (1), Karl-Franzens-Universitat Graz (Zeitgeschichte), Veranstaltung: Zeitgeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit beschaftigt sich mit dem Begriff der Heimat beziehungsweise Heimatverbundenheit. Hinsichtlich der aufgestellten These, welche besagt, dass Menschen mehr als nur einen Ort als ihre Heimat definieren konnen, soll das Leben und Schicksal der deutschen KolonistInnen in Bosnien naher betrachtet werden um in weiterer Folge aufzeigen zu konnen, inwiefern diese nach ihrer Vertreibung aus der geliebten Heimat mit dem Begriff der Heimatverbundenheit umgehen. Die Arbeit selbst gliedert sich zwei zentrale Bereiche. So erfolgt im ersten Teil ein theoretischer Uberblick, der sich mit den Themen Migration und Geschlecht, Erinnerung und Gedachtnis, Biographieforschung und Oral History beschaftigt. Im Anschluss daran erfolgt ein kurzer historischer Abriss uber die Geschichte Bosniens vom Mittelalter bis hin zum Zweiten Weltkrieg, ehe im darauffolgenden Kapitel das Leben und Schicksal der deutschen KolonistInnen in Bosnien im Zentrum des Interesses steht. Der empirische Teil dieser Arbeit widmet sich im Speziellen den Lebensverlaufen drei deutscher KolonistInnen, welche nach ihrer Flucht aus Bosnien 1944 in Osterreich eine neue Heimat gefunden haben. Im Zuge der durchgefuhrten Interviews wurden jene gebeten, ihre Eindrucke und Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend in Bosnien zu schildern, um draus resultierend die zuvor aufgestellten Thesen uberprufen zu konnen.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.41
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Loidl:
"Geboren in Rudolfstal (Alexandrovac), Wohnhaft in Ebensee." Eine Analyse Von Lebensverlaufen Deutscher "Kolonistinnen" in Bosnien Im 19. Und 20. Jahrhundert - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783656380979

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: Sehr Gut (1), Karl-Franzens-Universitat Graz (Zeitgeschichte), Veranstaltung: Zeitgeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit beschaftigt sich mit dem Begriff der Heimat beziehungsweise Heimatverbundenheit. Hinsichtlich der aufgestellten These, welche besagt, dass Menschen mehr als nur einen Ort als ihre Heimat definieren konnen, soll das Leben und Schicksal der deutschen "KolonistInnen" in Bosnien naher betrachtet werden um in weiterer Folge aufzeigen zu konnen, inwiefern diese nach ihrer Vertreibung aus der "geliebten" Heimat mit dem Begriff der Heimatverbundenheit umgehen. Die Arbeit selbst gliedert sich zwei zentrale Bereiche. So erfolgt im ersten Teil ein "theoretischer Uberblick," der sich mit den Themen "Migration und Geschlecht," "Erinnerung und Gedachtnis," "Biographieforschung" und "Oral History" beschaftigt. Im Anschluss daran erfolgt ein kurzer historischer Abriss uber die Geschichte Bosniens vom Mittelalter bis hin zum Zweiten Weltkrieg, ehe im darauffolgenden Kapitel das Leben und Schicksal der deutschen "KolonistInnen" in Bosnien im Zentrum des Interesses steht. Der empirische Teil dieser Arbeit widmet sich im Speziellen den Lebensverlaufen drei deutscher "KolonistInnen," welche nach ihrer Flucht aus Bosnien 1944 in Osterreich eine neue Heimat gefunden haben. Im Zuge der durchgefuhrten Interviews wurden jene gebeten, ihre Eindrucke und Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend in Bosnien zu schildern, um draus resultierend die zuvor aufgestellten Thesen uberprufen zu konnen.

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geboren in Rudolfstal (Alexandrovac), wohnhaft in Ebensee". Eine Analyse von Lebensverläufen deutscher "KolonistInnen" in Bosnien im 19. und 20. Jahrhundert - Stefan Loidl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Loidl:
Geboren in Rudolfstal (Alexandrovac), wohnhaft in Ebensee". Eine Analyse von Lebensverläufen deutscher "KolonistInnen" in Bosnien im 19. und 20. Jahrhundert - neues Buch

ISBN: 9783656380979

ID: 198012371_nw

Livre

Neues Buch Priceminister.com
Priceminister
Versandkosten:France. (EUR 6.59)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
"Geboren in Rudolfstal (Alexandrovac), wohnhaft in Ebensee". Eine Analyse von Lebensverläufen deutscher "KolonistInnen" in Bosnien im 19. und 20. Jahrhundert

Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: Sehr Gut (1), Karl-Franzens-Universität Graz (Zeitgeschichte), Veranstaltung: Zeitgeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit dem Begriff der Heimat beziehungsweise Heimatverbundenheit. Hinsichtlich der aufgestellten These, welche besagt, dass Menschen mehr als nur einen Ort als ihre Heimat definieren können, soll das Leben und Schicksal der deutschen „KolonistInnen" in Bosnien näher betrachtet werden um in weiterer Folge aufzeigen zu können, inwiefern diese nach ihrer Vertreibung aus der „geliebten" Heimat mit dem Begriff der Heimatverbundenheit umgehen. Die Arbeit selbst gliedert sich zwei zentrale Bereiche. So erfolgt im ersten Teil ein „theoretischer Überblick", der sich mit den Themen „Migration und Geschlecht", „Erinnerung und Gedächtnis", „Biographieforschung" und „Oral History" beschäftigt. Im Anschluss daran erfolgt ein kurzer historischer Abriss über die Geschichte Bosniens vom Mittelalter bis hin zum Zweiten Weltkrieg, ehe im darauffolgenden Kapitel das Leben und Schicksal der deutschen „KolonistInnen" in Bosnien im Zentrum des Interesses steht. Der empirische Teil dieser Arbeit widmet sich im Speziellen den Lebensverläufen drei deutscher „KolonistInnen", welche nach ihrer Flucht aus Bosnien 1944 in Österreich eine neue Heimat gefunden haben. Im Zuge der durchgeführten Interviews wurden jene gebeten, ihre Eindrücke und Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend in Bosnien zu schildern, um draus resultierend die zuvor aufgestellten Thesen ü

Detailangaben zum Buch - "Geboren in Rudolfstal (Alexandrovac), wohnhaft in Ebensee". Eine Analyse von Lebensverläufen deutscher "KolonistInnen" in Bosnien im 19. und 20. Jahrhundert


EAN (ISBN-13): 9783656380979
ISBN (ISBN-10): 365638097X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: GRIN Verlag
144 Seiten
Gewicht: 0,212 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 21.11.2008 07:46:51
Buch zuletzt gefunden am 04.09.2018 10:38:03
ISBN/EAN: 9783656380979

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-38097-X, 978-3-656-38097-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher