Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783656444084 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,99 €, größter Preis: 19,27 €, Mittelwert: 17,33 €
Best Ager als wichtiger wirtschaftlicher Treiber in der Tourismusbranche - Michael Stift
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Stift:
Best Ager als wichtiger wirtschaftlicher Treiber in der Tourismusbranche - neues Buch

ISBN: 9783656444084

ID: 9783656444084

Konzeption einer Produktlinie für Best Ager bei der REWE Touristik GmbH Die hier vorliegende Bachelorarbeit wurde im Rahmen des `Graduation Project` bei der REWE Touristik GmbH in Köln angefertigt. Das Ziel dieser Bachelorarbeit bestand darin, eine Produktlinie für Best Ager zu entwickeln, um der REWE Touristik GmbH eine Möglichkeit zu zeigen, wie der demographische Wandel genutzt werden kann, den Marktanteil auf dem deutschen Reisemarkt zu steigern. Im ersten Schritt war es wichtig, die Zielgruppe der Best Ager klar einzugrenzen. Im weiteren Verlauf wurden die demographischen Entwicklungen und Trends auf dem Reisemarkt betrachtet. Diese Untersuchungen bildeten die Basis für den Einsatz der STP-Strategie. Aus den Ergebnissen der STP-Strategie folgte die operationelle Umsetzung in Form des Marketing-Mixes, hier wurden Handlungsempfehlungen im Bezug auf das Produkt, die Distribution, den Preis, die Kommunikation, den Prozess, die Personen und die Ausstattung gegeben. Den Abschluss der Bachelorarbeit bildete die Umsetzung einer neuen Produktlinie. Die Ergebnisse der Segmentierung haben gezeigt, dass eine Einteilung der Best Ager anhand des Alters nicht möglich ist, weil diese Gruppe in sich nicht homogen ist. Um die Zielgruppe der Best Ager klar einzugrenzen, bedarf es einer Kombination aller Segmentierungsverfahren. Durch den Einsatz aller Segmentierungsverfahren wurde die Zielgruppe der `Erlebnisorientierte Aktive mit mittlerem bis gehobenem Einkommen und einer guten Bildung, die ihre Freizeit gerne mit Sport und Kultur verbringen und sehr medienaffin sind` ausgewählt. Eine Differenzierung vom Wettbewerb soll über den exklusiven und qualitativ hochwertigen Service, die gut ausgebildeten Mitarbeiter sowie dem Mehrwert bei den Produkten stattfinden. Bei der Positionierung gilt das Markenversprechen: REWE Touristik - Sie machen den Urlaub und wir den Rest! Die Analyse des Reiseverhaltens ergab, dass das Internet als wichtige Informations und Buchungsquelle dient. Best Ager verreisen am liebsten im Sommer und das gerne für eine oder zwei Wochen. Im Hinblick auf die Urlaubreisen liebt diese Zielgruppe die Abwechslung und macht nicht nur den klassischen Badeurlaub. Die beiden beliebtesten Verkehrsmittel für die Urlaubsreise sind das Flugzeug und der eigene PKW. Die beliebtesten Reiseziele sind Deutschland, Spanien/Portugal und Österreich. Die Preisbereitschaft der Best Ager liegt im mittleren bis gehobenen Bereich, im genaueren geben die meisten zwischen 501 und 1500 EUR pro Person für einen Urlaub aus. [...] Best Ager als wichtiger wirtschaftlicher Treiber in der Tourismusbranche: Die hier vorliegende Bachelorarbeit wurde im Rahmen des `Graduation Project` bei der REWE Touristik GmbH in Köln angefertigt. Das Ziel dieser Bachelorarbeit bestand darin, eine Produktlinie für Best Ager zu entwickeln, um der REWE Touristik GmbH eine Möglichkeit zu zeigen, wie der demographische Wandel genutzt werden kann, den Marktanteil auf dem deutschen Reisemarkt zu steigern. Im ersten Schritt war es wichtig, die Zielgruppe der Best Ager klar einzugrenzen. Im weiteren Verlauf wurden die demographischen Entwicklungen und Trends auf dem Reisemarkt betrachtet. Diese Untersuchungen bildeten die Basis für den Einsatz der STP-Strategie. Aus den Ergebnissen der STP-Strategie folgte die operationelle Umsetzung in Form des Marketing-Mixes, hier wurden Handlungsempfehlungen im Bezug auf das Produkt, die Distribution, den Preis, die Kommunikation, den Prozess, die Personen und die Ausstattung gegeben. Den Abschluss der Bachelorarbeit bildete die Umsetzung einer neuen Produktlinie. Die Ergebnisse der Segmentierung haben gezeigt, dass eine Einteilung der Best Ager anhand des Alters nicht möglich ist, weil diese Gruppe in sich nicht homogen ist. Um die Zielgruppe der Best Ager klar einzugrenzen, bedarf es einer Kombination aller Segmentierungsverfahren. Durch den Einsatz aller Segmentierungsverfahren wurde die Zielgruppe der `Erlebnisorientierte Aktive mit mittlerem bis gehobenem Einkommen und einer guten Bildung, die ihre Freizeit gerne mit Sport und Kultur verbringen und sehr medienaffin sind` ausgewählt. Eine Differenzierung vom Wettbewerb soll über den exklusiven und qualitativ hochwertigen Service, die gut ausgebildeten Mitarbeiter sowie dem Mehrwert bei den Produkten stattfinden. Bei der Positionierung gilt das Markenversprechen: REWE Touristik - Sie machen den Urlaub und wir den Rest! Die Analyse des Reiseverhaltens ergab, dass das Internet als wichtige Informations und Buchungsquelle dient. Best Ager verreisen am liebsten im Sommer und das gerne für eine oder zwei Wochen. Im Hinblick auf die Urlaubreisen liebt diese Zielgruppe die Abwechslung und macht nicht nur den klassischen Badeurlaub. Die beiden beliebtesten Verkehrsmittel für die Urlaubsreise sind das Flugzeug und der eigene PKW. Die beliebtesten Reiseziele sind Deutschland, Spanien/Portugal und Österreich. Die Preisbereitschaft der Best Ager liegt im mittleren bis gehobenen Bereich, im genaueren geben die meisten zwischen 501 und 1500 EUR pro Person für einen Urlaub aus. [...] BUSINESS & ECONOMICS / Marketing / General, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Best Ager als wichtiger wirtschaftlicher Treiber in der Tourismusbranche - Michael Stift
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Stift:
Best Ager als wichtiger wirtschaftlicher Treiber in der Tourismusbranche - neues Buch

2012, ISBN: 9783656444084

ID: 125920825

Die hier vorliegende Bachelorarbeit wurde im Rahmen des Graduation Project bei der REWE Touristik GmbH in Köln angefertigt. Das Ziel dieser Bachelorarbeit bestand darin, eine Produktlinie für Best Ager zu entwickeln, um der REWE Touristik GmbH eine Möglichkeit zu zeigen, wie der demographische Wandel genutzt werden kann, den Marktanteil auf dem deutschen Reisemarkt zu steigern. Im ersten Schritt war es wichtig, die Zielgruppe der Best Ager klar einzugrenzen. Im weiteren Verlauf wurden die demographischen Entwicklungen und Trends auf dem Reisemarkt betrachtet. Diese Untersuchungen bildeten die Basis für den Einsatz der STP-Strategie. Aus den Ergebnissen der STP-Strategie folgte die operationelle Umsetzung in Form des Marketing-Mixes, hier wurden Handlungsempfehlungen im Bezug auf das Produkt, die Distribution, den Preis, die Kommunikation, den Prozess, die Personen und die Ausstattung gegeben. Den Abschluss der Bachelorarbeit bildete die Umsetzung einer neuen Produktlinie. Die Ergebnisse der Segmentierung haben gezeigt, dass eine Einteilung der Best Ager anhand des Alters nicht möglich ist, weil diese Gruppe in sich nicht homogen ist. Um die Zielgruppe der Best Ager klar einzugrenzen, bedarf es einer Kombination aller Segmentierungsverfahren. Durch den Einsatz aller Segmentierungsverfahren wurde die Zielgruppe der Erlebnisorientierte Aktive mit mittlerem bis gehobenem Einkommen und einer guten Bildung, die ihre Freizeit gerne mit Sport und Kultur verbringen und sehr medienaffin sind ausgewählt. Eine Differenzierung vom Wettbewerb soll über den exklusiven und qualitativ hochwertigen Service, die gut ausgebildeten Mitarbeiter sowie dem Mehrwert bei den Produkten stattfinden. Bei der Positionierung gilt das Markenversprechen: REWE Touristik - Sie machen den Urlaub und wir den Rest! Die Analyse des Reiseverhaltens ergab, dass das Internet als wichtige Informations und Buchungsquelle dient. Best Ager verreisen am liebsten im Sommer und das gerne für eine oder zwei Wochen. Im Hinblick auf die Urlaubreisen liebt diese Zielgruppe die Abwechslung und macht nicht nur den klassischen Badeurlaub. Die beiden beliebtesten Verkehrsmittel für die Urlaubsreise sind das Flugzeug und der eigene PKW. Die beliebtesten Reiseziele sind Deutschland, Spanien/Portugal und Österreich. Die Preisbereitschaft der Best Ager liegt im mittleren bis gehobenen Bereich, im genaueren geben die meisten zwischen 501 und 1500 pro Person für einen Urlaub aus.[...] Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2, Fontys Internationale Hogeschool Economie Venlo, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Medienwissenschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.ch
No. 35511024 Versandkosten:DE (EUR 12.76)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Best Ager als wichtiger wirtschaftlicher Treiber in der Tourismusbranche - Michael Stift
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Stift:
Best Ager als wichtiger wirtschaftlicher Treiber in der Tourismusbranche - neues Buch

2012, ISBN: 9783656444084

ID: 8d5dd2895aa1f800e0aeb2baa1fc0a30

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2, Fontys Internationale Hogeschool Economie Venlo, Sprache: Deutsch Die hier vorliegende Bachelorarbeit wurde im Rahmen des Graduation Project bei der REWE Touristik GmbH in Köln angefertigt. Das Ziel dieser Bachelorarbeit bestand darin, eine Produktlinie für Best Ager zu entwickeln, um der REWE Touristik GmbH eine Möglichkeit zu zeigen, wie der demographische Wandel genutzt werden kann, den Marktanteil auf dem deutschen Reisemarkt zu steigern. Im ersten Schritt war es wichtig, die Zielgruppe der Best Ager klar einzugrenzen. Im weiteren Verlauf wurden die demographischen Entwicklungen und Trends auf dem Reisemarkt betrachtet. Diese Untersuchungen bildeten die Basis für den Einsatz der STP-Strategie. Aus den Ergebnissen der STP-Strategie folgte die operationelle Umsetzung in Form des Marketing-Mixes, hier wurden Handlungsempfehlungen im Bezug auf das Produkt, die Distribution, den Preis, die Kommunikation, den Prozess, die Personen und die Ausstattung gegeben. Den Abschluss der Bachelorarbeit bildete die Umsetzung einer neuen Produktlinie. Die Ergebnisse der Segmentierung haben gezeigt, dass eine Einteilung der Best Ager anhand des Alters nicht möglich ist, weil diese Gruppe in sich nicht homogen ist. Um die Zielgruppe der Best Ager klar einzugrenzen, bedarf es einer Kombination aller Segmentierungsverfahren. Durch den Einsatz aller Segmentierungsverfahren wurde die Zielgruppe der Erlebnisorientierte Aktive mit mittlerem bis gehobenem Einkommen und einer guten Bildung, die ihre Freizeit gerne mit Sport und Kultur verbringen und sehr medienaffin sind ausgewählt. Eine Differenzierung vom Wettbewerb soll über den exklusiven und qualitativ hochwertigen Service, die gut ausgebildeten Mitarbeiter sowie dem Mehrwert bei den Produkten stattfinden. Bei der Positionierung gilt das Markenversprechen: REWE Touristik - Sie machen den Urlaub und wir den Rest! Die Analyse des Reiseverhaltens ergab, dass das Internet als wichtige Informations und Buchungsquelle dient. Best Ager verreisen am liebsten im Sommer und das gerne für eine oder zwei Wochen. Im Hinblick auf die Urlaubreisen liebt diese Zielgruppe die Abwechslung und macht nicht nur den klassischen Badeurlaub. Die beiden beliebtesten Verkehrsmittel für die Urlaubsreise sind das Flugzeug und der eigene PKW. Die beliebtesten Reiseziele sind Deutschland, Spanien/Portugal und Österreich. Die Preisbereitschaft der Best Ager liegt im mittleren bis gehobenen Bereich, im genaueren geben die meisten zwischen 501 und 1500 pro Person für einen Urlaub aus.[...] eBooks / Fachbücher / Medienwissenschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.ch
Nr. 35511024 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Best Ager als wichtiger wirtschaftlicher Treiber in der Tourismusbranche: Konzeption einer Produktlinie für Best Ager bei der REWE Touristik GmbH - Michael Stift
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Stift:
Best Ager als wichtiger wirtschaftlicher Treiber in der Tourismusbranche: Konzeption einer Produktlinie für Best Ager bei der REWE Touristik GmbH - neues Buch

ISBN: 9783656444084

ID: 9783656444084

Best Ager als wichtiger wirtschaftlicher Treiber in der Tourismusbranche: Konzeption einer Produktlinie für Best Ager bei der REWE Touristik GmbH Best-Ager-als-wichtiger-wirtschaftlicher-Treiber-in-der-Tourismusbranche~~Michael-Stift Business>Marketing Strategies>Marketing Strategies NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Best Ager als wichtiger wirtschaftlicher Treiber in der Tourismusbranche - Michael Stift
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Stift:
Best Ager als wichtiger wirtschaftlicher Treiber in der Tourismusbranche - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783656444084

ID: 27276262

Konzeption einer Produktlinie für Best Ager bei der REWE Touristik GmbH, [ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.