. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783656601722 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,87 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 12,96 €
Sophokles‘ König Ödipus: Schicksalstragödie oder Schuldtragödie ? - Federico Sirna
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Federico Sirna:
Sophokles‘ König Ödipus: Schicksalstragödie oder Schuldtragödie ? - neues Buch

2014, ISBN: 9783656601722

ID: 689439906

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Drama König Ödipus des griechischen Dichters Sophokles wird bis heute als Musterbeispiel der Schicksalstragödie angesehen. Die zentrale Frage dieser Arbeit wird sein, ob König Ödipus tatsächlich eine Schicksalstragödie ist. Denn, wer das Werk als Schicksalstragödie liest, nimmt den Akteuren jede Schuld, stellt sie als unschuldig dar, und macht somit die Suche nach Schuld bzw. Unschuld überflüssig. Im Folgenden wird nun also geprüft, ob sich Ödipus als Schicksalstragödie klassifizieren lässt. Weiterhin wird betrachtet, ob sich Schuld bei den Figuren im Stück erkennen und das Werk eher als Schuldtragödie einordnen lässt. Es erfolgt also eine Gegenüberstellung zwischen dem Schicksal, das der Götterschuld gleichgesetzt werden kann, und der Schuld, die hier als Menschenschuld bzw. in diesem besonderen Fall auch als Ahnenschuld angesehen werden kann. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Drama „König Ödipus“ des griechischen Dichters Sophokles wird bis heute als Musterbeispiel der Schicksalstragödie angesehen. Die zentrale Frage dieser Arbeit wird sein, ob „König ... eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 24.02.2014 eBook, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 38837803 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sophokles‘ König Ödipus: Schicksalstragödie oder Schuldtragödie ? - Federico Sirna
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Federico Sirna:
Sophokles‘ König Ödipus: Schicksalstragödie oder Schuldtragödie ? - neues Buch

2010, ISBN: 9783656601722

ID: 0ff04c66d58a600777b99fe2b2821705

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Drama „König Ödipus“ des griechischen Dichters Sophokles wird bis heute als Musterbeispiel der Schicksalstragödie angesehen. Die zentrale Frage dieser Arbeit wird sein, ob „König ... Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Drama König Ödipus des griechischen Dichters Sophokles wird bis heute als Musterbeispiel der Schicksalstragödie angesehen. Die zentrale Frage dieser Arbeit wird sein, ob König Ödipus tatsächlich eine Schicksalstragödie ist. Denn, wer das Werk als Schicksalstragödie liest, nimmt den Akteuren jede Schuld, stellt sie als unschuldig dar, und macht somit die Suche nach Schuld bzw. Unschuld überflüssig. Im Folgenden wird nun also geprüft, ob sich Ödipus als Schicksalstragödie klassifizieren lässt. Weiterhin wird betrachtet, ob sich Schuld bei den Figuren im Stück erkennen und das Werk eher als Schuldtragödie einordnen lässt. Es erfolgt also eine Gegenüberstellung zwischen dem Schicksal, das der Götterschuld gleichgesetzt werden kann, und der Schuld, die hier als Menschenschuld bzw. in diesem besonderen Fall auch als Ahnenschuld angesehen werden kann. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 38837803 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sophokles‘ König Ödipus: Schicksalstragödie oder Schuldtragödie ? - Federico Sirna
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Federico Sirna:
Sophokles‘ König Ödipus: Schicksalstragödie oder Schuldtragödie ? - neues Buch

2014, ISBN: 9783656601722

ID: 689439906

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Drama König Ödipus des griechischen Dichters Sophokles wird bis heute als Musterbeispiel der Schicksalstragödie angesehen. Die zentrale Frage dieser Arbeit wird sein, ob König Ödipus tatsächlich eine Schicksalstragödie ist. Denn, wer das Werk als Schicksalstragödie liest, nimmt den Akteuren jede Schuld, stellt sie als unschuldig dar, und macht somit die Suche nach Schuld bzw. Unschuld überflüssig. Im Folgenden wird nun also geprüft, ob sich Ödipus als Schicksalstragödie klassifizieren lässt. Weiterhin wird betrachtet, ob sich Schuld bei den Figuren im Stück erkennen und das Werk eher als Schuldtragödie einordnen lässt. Es erfolgt also eine Gegenüberstellung zwischen dem Schicksal, das der Götterschuld gleichgesetzt werden kann, und der Schuld, die hier als Menschenschuld bzw. in diesem besonderen Fall auch als Ahnenschuld angesehen werden kann. Analyse und Interpretation unter dem Aspekt von Schuld und Unschuld eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 24.02.2014 eBook, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 38837803 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sophokles‘ König Ödipus: Schicksalstragödie oder Schuldtragödie ? - Federico Sirna
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Federico Sirna:
Sophokles‘ König Ödipus: Schicksalstragödie oder Schuldtragödie ? - neues Buch

2010, ISBN: 9783656601722

ID: 0ff04c66d58a600777b99fe2b2821705

Analyse und Interpretation unter dem Aspekt von Schuld und Unschuld Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Drama König Ödipus des griechischen Dichters Sophokles wird bis heute als Musterbeispiel der Schicksalstragödie angesehen. Die zentrale Frage dieser Arbeit wird sein, ob König Ödipus tatsächlich eine Schicksalstragödie ist. Denn, wer das Werk als Schicksalstragödie liest, nimmt den Akteuren jede Schuld, stellt sie als unschuldig dar, und macht somit die Suche nach Schuld bzw. Unschuld überflüssig. Im Folgenden wird nun also geprüft, ob sich Ödipus als Schicksalstragödie klassifizieren lässt. Weiterhin wird betrachtet, ob sich Schuld bei den Figuren im Stück erkennen und das Werk eher als Schuldtragödie einordnen lässt. Es erfolgt also eine Gegenüberstellung zwischen dem Schicksal, das der Götterschuld gleichgesetzt werden kann, und der Schuld, die hier als Menschenschuld bzw. in diesem besonderen Fall auch als Ahnenschuld angesehen werden kann. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 38837803 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Federico Sirna: Sophokles` König Ödipus: Schicksalstragödie oder Schuldtragödie ?
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Federico Sirna: Sophokles` König Ödipus: Schicksalstragödie oder Schuldtragödie ? - neues Buch

ISBN: 9783656601722

ID: 723336145

Analyse und Interpretation unter dem Aspekt von Schuld und Unschuld Analyse und Interpretation unter dem Aspekt von Schuld und Unschuld eBooks > Fachthemen Wissenschaft > Literaturwissenschaft

Neues Buch eBook.de
No. 22104092 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.