. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,99 €, größter Preis: 3,65 €, Mittelwert: 3,37 €
Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur am Beispiel von Piotr Szwcs ´´Das Buch eines Tages´´ - Hannes Blank
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hannes Blank:

Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur am Beispiel von Piotr Szwcs ´´Das Buch eines Tages´´ - neues Buch

2014, ISBN: 9783656826163

ID: 689464408

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Giessen (Slavisches Institut), Veranstaltung: Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Titel des Romans gibt bereits in Gänze seinen Inhalt wieder. Nicht mehr und nicht weniger als ein heisser Sommertag des Julis im Jahre 1934 wird minutiös von Sonnenauf- bis Untergang beschrieben. Der polnische Schriftsteller, Dichter und Essayist Piotr Szewc brachte 1987 sein zweites und bis dato bekanntestes Werk heraus. In der polnischen Erstausgabe noch unter Zag?ada; 1993 in der deutschen Ausgabe dementsprechend unter Vernichtung firmierend, trifft der Titel der Wiederauflage von 2o11 die Handlung um ein Vielfaches treffender. Der heute in Warschau lebende, als Redakteur der Literaturzeitung Nowe Ksi??ki arbeitende und für renommierte literarische und kulturelle Zeitungen schreibende Szewc wurde im Jahre 1961 in Zamo?? geboren, dem Ort der Romanhandlung. Ein beschauliches Städtchen im Südosten Polens, eine Autostunde entfernt von der polnisch-ukrainischen Staatsgrenze. Das weit entfernt zu sein scheint von all dem Grauen, dass über die, im Gegensatz zu den Lesern, absolut ahnungslose Bevölkerung in Kürze hereinbrechen wird. Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Giessen (Slavisches Institut), Veranstaltung: Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Titel des Romans gibt bereits in Gänze seinen Inhalt wieder. Nicht mehr und nicht weniger als ein heisser ... eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 30.10.2014 eBook, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 40441452 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur am Beispiel von Piotr Szwcs ´´Das Buch eines Tages´´ - Hannes Blank
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hannes Blank:

Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur am Beispiel von Piotr Szwcs ´´Das Buch eines Tages´´ - neues Buch

2014, ISBN: 9783656826163

ID: 689464408

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Giessen (Slavisches Institut), Veranstaltung: Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Titel des Romans gibt bereits in Gänze seinen Inhalt wieder. Nicht mehr und nicht weniger als ein heisser Sommertag des Julis im Jahre 1934 wird minutiös von Sonnenauf- bis Untergang beschrieben. Der polnische Schriftsteller, Dichter und Essayist Piotr Szewc brachte 1987 sein zweites und bis dato bekanntestes Werk heraus. In der polnischen Erstausgabe noch unter Zag?ada; 1993 in der deutschen Ausgabe dementsprechend unter Vernichtung firmierend, trifft der Titel der Wiederauflage von 2o11 die Handlung um ein Vielfaches treffender. Der heute in Warschau lebende, als Redakteur der Literaturzeitung Nowe Ksi??ki arbeitende und für renommierte literarische und kulturelle Zeitungen schreibende Szewc wurde im Jahre 1961 in Zamo?? geboren, dem Ort der Romanhandlung. Ein beschauliches Städtchen im Südosten Polens, eine Autostunde entfernt von der polnisch-ukrainischen Staatsgrenze. Das weit entfernt zu sein scheint von all dem Grauen, dass über die, im Gegensatz zu den Lesern, absolut ahnungslose Bevölkerung in Kürze hereinbrechen wird. Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Giessen (Slavisches Institut), Veranstaltung: Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Titel des Romans gibt bereits in Gänze seinen Inhalt wieder. Nicht mehr und nicht weniger als ein heisser ... eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 30.10.2014, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 40441452 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur am Beispiel von Piotr Szwcs ´´Das Buch eines Tages - Hannes Blank
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hannes Blank:
Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur am Beispiel von Piotr Szwcs ´´Das Buch eines Tages - neues Buch

2014

ISBN: 9783656826163

ID: 126203379

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Giessen (Slavisches Institut), Veranstaltung: Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Titel des Romans gibt bereits in Gänze seinen Inhalt wieder. Nicht mehr und nicht weniger als ein heisser Sommertag des Julis im Jahre 1934 wird minutiös von Sonnenauf- bis Untergang beschrieben. Der polnische Schriftsteller, Dichter und Essayist Piotr Szewc brachte 1987 sein zweites und bis dato bekanntestes Werk heraus. In der polnischen Erstausgabe noch unter Zag?ada; 1993 in der deutschen Ausgabe dementsprechend unter Vernichtung firmierend, trifft der Titel der Wiederauflage von 2o11 die Handlung um ein Vielfaches treffender. Der heute in Warschau lebende, als Redakteur der Literaturzeitung Nowe Ksi??ki arbeitende und für renommierte literarische und kulturelle Zeitungen schreibende Szewc wurde im Jahre 1961 in Zamo?? geboren, dem Ort der Romanhandlung. Ein beschauliches Städtchen im Südosten Polens, eine Autostunde entfernt von der polnisch-ukrainischen Staatsgrenze. Das weit entfernt zu sein scheint von all dem Grauen, dass über die, im Gegensatz zu den Lesern, absolut ahnungslose Bevölkerung in Kürze hereinbrechen wird. Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Giessen (Slavisches Institut), Veranstaltung: Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Titel des Romans gibt bereits in Gänze seinen Inhalt wieder. Nicht mehr und nicht weniger als ein heisser ... eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 40441452 Versandkosten:AT (EUR 12.93)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur am Beispiel von Piotr Szwcs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hannes Blank:
Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur am Beispiel von Piotr Szwcs "Das Buch eines Tages" - neues Buch

2014, ISBN: 9783656826163

ID: 0783a387c69b9b7a08696314e36bdd89

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Slavisches Institut), Veranstaltung: Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Titel des Romans gibt bereits in Gänze seinen Inhalt wieder. Nicht mehr und nicht weniger als ein heißer ... Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Slavisches Institut), Veranstaltung: Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Titel des Romans gibt bereits in Gänze seinen Inhalt wieder. Nicht mehr und nicht weniger als ein heißer Sommertag des Julis im Jahre 1934 wird minutiös von Sonnenauf- bis Untergang beschrieben. Der polnische Schriftsteller, Dichter und Essayist Piotr Szewc brachte 1987 sein zweites und bis dato bekanntestes Werk heraus. In der polnischen Erstausgabe noch unter Zag?ada, 1993 in der deutschen Ausgabe dementsprechend unter Vernichtung firmierend, trifft der Titel der Wiederauflage von 2o11 die Handlung um ein Vielfaches treffender. Der heute in Warschau lebende, als Redakteur der Literaturzeitung Nowe Ksi??ki arbeitende und für renommierte literarische und kulturelle Zeitungen schreibende Szewc wurde im Jahre 1961 in Zamo?? geboren, dem Ort der Romanhandlung. Ein beschauliches Städtchen im Südosten Polens, eine Autostunde entfernt von der polnisch-ukrainischen Staatsgrenze. Das weit entfernt zu sein scheint von all dem Grauen, dass über die, im Gegensatz zu den Lesern, absolut ahnungslose Bevölkerung in Kürze hereinbrechen wird. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 40441452 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur am Beispiel von Piotr Szwcs 'Das Buch eines Tages' - Hannes Blank
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hannes Blank:
Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur am Beispiel von Piotr Szwcs 'Das Buch eines Tages' - Erstausgabe

2014, ISBN: 9783656826163

ID: 31074846

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur am Beispiel von Piotr Szwcs "Das Buch eines Tages" (eBook, PDF)
Autor:

Blank, Hannes

Titel:

Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur am Beispiel von Piotr Szwcs "Das Buch eines Tages" (eBook, PDF)

ISBN-Nummer:

9783656826163

Detailangaben zum Buch - Der Holocaust in der polnischen und tschechischen Literatur am Beispiel von Piotr Szwcs "Das Buch eines Tages" (eBook, PDF)


EAN (ISBN-13): 9783656826163
ISBN (ISBN-10): 3656826161
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 10.11.2014 11:29:16
Buch zuletzt gefunden am 28.01.2017 20:40:22
ISBN/EAN: 9783656826163

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-82616-1, 978-3-656-82616-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher