. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783668051140 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,99 €, größter Preis: 13,99 €, Mittelwert: 13,99 €
Frauen auf Kreuzzügen. Motive und Tätigkeitsfelder - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:
Frauen auf Kreuzzügen. Motive und Tätigkeitsfelder - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783668051140

ID: 9783668051140

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Die Kreuzzüge im kollektiven Gedächtnis des Westens und der islamischen Welt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit untersucht Motive und Betatigungen weiblicher Kreuzzugsteilnehmerinnen. Die Analyse konzentriert sich dabei auf die ersten beiden großen Kreuzzuge, da wesentliche Forschungsarbeiten zu weiblichen Kreuzfahrern sich vorwiegend auf diese Zeit beziehen. Aus demselben Grund beschränkt sich die Betrachtung auf Kreuzfahrerinnen aus Europa. Die Anzahl bisheriger Forschungsarbeiten zu diesem Thema ist begrenzt. Die Hausarbeit stützt sich daher hauptsachlich auf eine Monographie von Sabine Geldsetzer (`Frauen auf Kreuzzugen`) und eine wissenschaftliche Arbeit von Sonja Kaupp (`Frauen auf Kreuzzugen - Rolle, Funktionen, Gefahren`). Aus beiden geht hervor, dass Frauen in der historischen Uberlieferung von Kreuzfahrten wenig Beachtung finden, und dass bezuglich weiblicher Beteiligung bei vielen historischen Quellen der Wahrheitsgehalt zweifelhaft ist. Wo in dieser Hausarbeit von Quellen die Rede ist, sind die von Geldsetzer und Kaupp verwendeten historischen Belege gemeint. Frauen auf Kreuzzügen. Motive und Tätigkeitsfelder: Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Die Kreuzzüge im kollektiven Gedächtnis des Westens und der islamischen Welt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit untersucht Motive und Betatigungen weiblicher Kreuzzugsteilnehmerinnen. Die Analyse konzentriert sich dabei auf die ersten beiden großen Kreuzzuge, da wesentliche Forschungsarbeiten zu weiblichen Kreuzfahrern sich vorwiegend auf diese Zeit beziehen. Aus demselben Grund beschränkt sich die Betrachtung auf Kreuzfahrerinnen aus Europa. Die Anzahl bisheriger Forschungsarbeiten zu diesem Thema ist begrenzt. Die Hausarbeit stützt sich daher hauptsachlich auf eine Monographie von Sabine Geldsetzer (`Frauen auf Kreuzzugen`) und eine wissenschaftliche Arbeit von Sonja Kaupp (`Frauen auf Kreuzzugen - Rolle, Funktionen, Gefahren`). Aus beiden geht hervor, dass Frauen in der historischen Uberlieferung von Kreuzfahrten wenig Beachtung finden, und dass bezuglich weiblicher Beteiligung bei vielen historischen Quellen der Wahrheitsgehalt zweifelhaft ist. Wo in dieser Hausarbeit von Quellen die Rede ist, sind die von Geldsetzer und Kaupp verwendeten historischen Belege gemeint., GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Frauen auf Kreuzzügen. Motive und Tätigkeitsfelder - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:
Frauen auf Kreuzzügen. Motive und Tätigkeitsfelder - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783668051140

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Die Kreuzzüge im kollektiven Gedächtnis des Westens und der islamischen Welt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit untersucht Motive und Betatigungen weiblicher Kreuzzugsteilnehmerinnen. Die Analyse konzentriert sich dabei auf die ersten beiden großen Kreuzzuge, da wesentliche Forschungsarbeiten zu weiblichen Kreuzfahrern sich vorwiegend auf diese Zeit beziehen. Aus demselben Grund beschränkt sich die Betrachtung auf Kreuzfahrerinnen aus Europa. Die Anzahl bisheriger Forschungsarbeiten zu diesem Thema ist begrenzt. Die Hausarbeit stützt sich daher hauptsachlich auf eine Monographie von Sabine Geldsetzer ('Frauen auf Kreuzzugen') und eine wissenschaftliche Arbeit von Sonja Kaupp ('Frauen auf Kreuzzugen - Rolle, Funktionen, Gefahren'). Aus beiden geht hervor, dass Frauen in der historischen Uberlieferung von Kreuzfahrten wenig Beachtung finden, und dass bezuglich weiblicher Beteiligung bei vielen historischen Quellen der Wahrheitsgehalt zweifelhaft ist. Wo in dieser Hausarbeit von Quellen die Rede ist, sind die von Geldsetzer und Kaupp verwendeten historischen Belege gemeint. -, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x151x3 mm, [GW: 52g]

Neues Buch Booklooker.de
Sparbuchladen
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Frauen auf Kreuzzügen. Motive und Tätigkeitsfelder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frauen auf Kreuzzügen. Motive und Tätigkeitsfelder - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783668051140

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Die Kreuzzüge im kollektiven Gedächtnis des Westens und der islamischen Welt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit untersucht Motive und Betatigungen weiblicher Kreuzzugsteilnehmerinnen. Die Analyse konzentriert sich dabei auf die ersten beiden großen Kreuzzuge, da wesentliche Forschungsarbeiten zu weiblichen Kreuzfahrern sich vorwiegend auf diese Zeit beziehen. Aus demselben Grund beschränkt sich die Betrachtung auf Kreuzfahrerinnen aus Europa. Die Anzahl bisheriger Forschungsarbeiten zu diesem Thema ist begrenzt. Die Hausarbeit stützt sich daher hauptsachlich auf eine Monographie von Sabine Geldsetzer ('Frauen auf Kreuzzugen') und eine wissenschaftliche Arbeit von Sonja Kaupp ('Frauen auf Kreuzzugen - Rolle, Funktionen, Gefahren'). Aus beiden geht hervor, dass Frauen in der historischen Uberlieferung von Kreuzfahrten wenig Beachtung finden, und dass bezuglich weiblicher Beteiligung bei vielen historischen Quellen der Wahrheitsgehalt zweifelhaft ist. Wo in dieser Hausarbeit von Quellen die Rede ist, sind die von Geldsetzer und Kaupp verwendeten historischen Belege gemeint., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x151x3 mm, [GW: 52g]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Frauen auf Kreuzzügen. Motive und Tätigkeitsfelder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frauen auf Kreuzzügen. Motive und Tätigkeitsfelder - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783668051140

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Die Kreuzzüge im kollektiven Gedächtnis des Westens und der islamischen Welt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit untersucht Motive und Betatigungen weiblicher Kreuzzugsteilnehmerinnen. Die Analyse konzentriert sich dabei auf die ersten beiden großen Kreuzzüge, da wesentliche Forschungsarbeiten zu weiblichen Kreuzfahrern sich vorwiegend auf diese Zeit beziehen. Aus demselben Grund beschränkt sich die Betrachtung auf Kreuzfahrerinnen aus Europa. Die Anzahl bisheriger Forschungsarbeiten zu diesem Thema ist begrenzt. Die Hausarbeit stützt sich daher hauptsachlich auf eine Monographie von Sabine Geldsetzer ('Frauen auf Kreuzzügen') und eine wissenschaftliche Arbeit von Sonja Kaupp ('Frauen auf Kreuzzügen - Rolle, Funktionen, Gefahren'). Aus beiden geht hervor, dass Frauen in der historischen Uberlieferung von Kreuzfahrten wenig Beachtung finden, und dass bezüglich weiblicher Beteiligung bei vielen historischen Quellen der Wahrheitsgehalt zweifelhaft ist. Wo in dieser Hausarbeit von Quellen die Rede ist, sind die von Geldsetzer und Kaupp verwendeten historischen Belege gemeint., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x151x3 mm, [GW: 52g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Frauen auf Kreuzzügen. Motive und Tätigkeitsfelder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frauen auf Kreuzzügen. Motive und Tätigkeitsfelder - Erstausgabe

2015, ISBN: 9783668051140

Taschenbuch, ID: 33361828

[ED: 1], 1. Auflage., Softcover, Buch, [PU: GRIN Publishing]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.