. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783700175308 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 124,98 €, größter Preis: 232,29 €, Mittelwert: 155,94 €
Katalog Der Handschriften Der Universiats- Und Landesbibliothek Tirol in Innsbruck. Teil 8 - Walter Neuhauser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walter Neuhauser:
Katalog Der Handschriften Der Universiats- Und Landesbibliothek Tirol in Innsbruck. Teil 8 - Taschenbuch

ISBN: 9783700175308

Paperback, [PU: Austrian Academy of Sciences Press], English summary: Up to now, the cataloguing of the 1067 (thereof 700 medieval) manuscripts of the University and Regional Library of Tyrol in Innsbruck was unsatisfactory. As a consequence, work on a scientific printed catalogue was commenced under the auspices of the Commission for Paleography and Codicology of Medieval Manuscripts of the Austrian Academy of Sciences. Like the previous seven volumes the eighth volume (Cod. 701-800) is sponsored by the Austrian Science Fund (FWF) and is directed by Walter Neuhauser. The catalogues are arranged by signatures and therefore this volume, too, displays a great variety of content, formally as well as textually. As opposed to the earlier volumes, this time the share of modern manuscripts (i. e. after 1500), approximately one third, as well as the amount of manuscripts written in German (14) is greater; furthermore eight manuscripts are written in Italian and one in French. As regards content, theological manuscripts still prevail (more than half), the rest belonging to several disciplines, also to the natural sciences. Two manuscripts, translations of theological manuscripts into early Modern High German, are worth mentioning: Cod. 772 and 773. Many texts could be ascribed to an author for the very first time. As the previous volumes the eighth volume of the catalogue attaches great importance to the history of each manuscript, given that there were a variety of previous owners. This will help to reconstruct the still outstanding history of Tyrolean libraries. Two indices (index of incipits and index of authors, titles and subjects), some illustrations, appendices and a CD including illustrations on book paintings and script samples of dated and undated manuscripts allow for easy handling of the catalogue. Currently the ninth volume is about to be completed and work on the tenth is in progress; in total the series will comprise ten volumes. German description: Die 1067 (davon ca. 700 mittelalterlichen) Handschriften der ULBT Innsbruck waren bisher nur unbefriedigend erschlossen. Daher wurde ein nach den Richtlinien der Kommission fur Schrift- und Buchwesen des Mittelalters der Osterreichischen Akademie der Wissenschaften erstellter wissenschaftlicher Katalog in Angriff genommen, von welchem bisher sieben Bande erschienen sind. Der vorliegende achte Band (Cod. 701-800) wurde wie die Bande 3 bis 7 im Rahmen eines vom Fonds zur Forderung der wissenschaftlichen Forschung in Osterreich (FWF) getragenen Projektes erstellt (Leitung jeweils Walter Neuhauser). Aufgrund der Anordnung des Katalogs nach Signaturen bietet auch dieser achte Band ein formal wie inhaltlich buntes Bild. Gegenuber den fruheren Banden ist der Anteil an neuzeitlichen Handschriften (nach 1500) mit ungefahr einem Drittel wesentlich grosser als fruher, mit 14 auch die Zahl der deutschsprachigen Handschriften, dazu kommen noch acht italienische und eine franzosische Handschrift. Inhaltlich dominieren nach wie vor die theologischen Handschriften (etwas mehr als die Halfte), der Rest ist auf mehrere, auch naturwissenschaftliche Fachgebiete aufgeteilt. Hervorzuheben sind zwei Codices mit Ubersetzungen theologischer Texte in ein fruhes Neuhochdeutsch (agemeines Deutsch, Cod. 772 und 773). Bei vielen in den Handschriften anonym uberlieferten Texten gelang erstmals eine Zuordnung zu einem Autor. Wie bei den fruheren Banden wurde aufgrund der unterschiedlichen Vorbesitzer grosses Gewicht auf die Darstellung der Geschichte jeder Handschrift gelegt, zugleich als Baustein fur eine noch ausstehende Bibliotheksgeschichte Tirols. Zwei Register (Textanfange, Kreuzregister fur Autoren, Titel und Sachen), ein Abbildungsteil und mehrere Anhange sowie eine CD, enthaltend den Katalogtext, Abbildungen zur Buchmalerei und Schriftspezimina zu allen Handschriften, erleichtern die Benutzbarkeit. Das Gesamtwerk ist auf zehn Bande angelegt, der neunte Band ist in Fertigstellung, der zehnte in Arbeit., Medieval History

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Katalog der Handschriften der Universiäts- und Landesbibliothek Tirol in Innsbruck. Teil 8: COD. 701-800 Reihe: Denkschriften der philosophisch-historischen Klasse, Band: 456 Reihe: Veröffentlichungen (II) der Kommission für Schrift- und Buchwesen, Band:  - NEUHAUSER Walter Bearbeitet von Petra Ausserlechner, Walter Neuhauser, Alexandra Ohlenschläger, Claudia Schretter, Ursula Stampfer. Mit Beiträgen von Kurt Girstmair und Maria Stieglecker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
NEUHAUSER Walter Bearbeitet von Petra Ausserlechner, Walter Neuhauser, Alexandra Ohlenschläger, Claudia Schretter, Ursula Stampfer. Mit Beiträgen von Kurt Girstmair und Maria Stieglecker:
Katalog der Handschriften der Universiäts- und Landesbibliothek Tirol in Innsbruck. Teil 8: COD. 701-800 Reihe: Denkschriften der philosophisch-historischen Klasse, Band: 456 Reihe: Veröffentlichungen (II) der Kommission für Schrift- und Buchwesen, Band: - Taschenbuch

2014, ISBN: 3700175302

ID: 20181848072

[EAN: 9783700175308], [PU: VÖAW Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 0], NEUHAUSER Walter Bearbeitet von Petra Ausserlechner, Walter Neuhauser, Alexandra Ohlenschläger, Claudia Schretter, Ursula Stampfer. Mit Beiträgen von Kurt Girstmair und Maria Stieglecker Katalog der Handschriften der Universiäts- und Landesbibliothek Tirol in Innsbruck. Teil 8: COD. 701-800 Reihe: Denkschriften der philosophisch-historischen Klasse, Band: 456 Reihe: Veröffentlichungen (II) der Kommission für Schrift- und Buchwesen, Band: 4/8 Verlag: VÖAW Erscheinungsjahr: 2014 ISBN13: 978-3-7001-7530-8 Format: Katalogband: 539 Seiten, 2 Tafeln, CD-Rom. Registerband: 186 Seiten, 29,7x21cm, broschiert ? 125,00 Produktbeschreibung Die 1067 (davon ca. 700 mittelalterlichen) Handschriften der ULBT Innsbruck waren bisher nur unbefriedigend erschlossen. Daher wurde ein nach den Richtlinien der Kommission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters der Österreichischen Akademie der Wissenschaften erstellter wissenschaftlicher Katalog in Angriff genommen, von welchem bisher sieben Bände erschienen sind. Der vorliegende achte Band (Cod. 701-800) wurde wie die Bände 3 bis 7 im Rahmen eines vom Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung in Österreich (FWF) getragenen Projektes erstellt (Leitung jeweils Walter Neuhauser). Aufgrund der Anordnung des Katalogs nach Signaturen bietet auch dieser achte Band ein formal wie inhaltlich buntes Bild. Gegenüber den früheren Bänden ist der Anteil an neuzeitlichen Handschriften (nach 1500) mit ungefähr einem Drittel wesentlich größer als früher, mit 14 auch die Zahl der deutschsprachigen Handschriften, dazu kommen noch acht italienische und eine französische Handschrift. Inhaltlich dominieren nach wie vor die theologischen Handschriften (etwas mehr als die Hälfte), der Rest ist auf mehrere, auch naturwissenschaftliche Fachgebiete aufgeteilt. Hervorzuheben sind zwei Codices mit Übersetzungen theologischer Texte in ein frühes Neuhochdeutsch ("gemeines Deutsch", Cod. 772 und 773). Bei vielen in den Handschriften anonym überlieferten Texten gelang erstmals eine Zuordnung zu einem Autor. Wie bei den früheren Bänden wurde aufgrund der unterschiedlichen Vorbesitzer großes Gewicht auf die Darstellung der Geschichte jeder Handschrift gelegt, zugleich als Baustein für eine noch ausstehende Bibliotheksgeschichte Tirols. Zwei Register (Textanfänge, Kreuzregister für Autoren, Titel und Sachen), ein Abbildungsteil und mehrere Anhänge sowie eine CD, enthaltend den Katalogtext, Abbildungen zur Buchmalerei und Schriftspezimina zu allen Handschriften, erleichtern die Benützbarkeit. Das Gesamtwerk ist auf zehn Bände angelegt, der neunte Band ist in Fertigstellung, der zehnte in Arbeit.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Uwe Loeb Antiquariat-Versandbuchhandel, Bamberg, Germany [1368562] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 20.41
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Katalog der Handschriften der Universiäts- und Landesbibliothek Tirol in Innsbruck. Teil 8: Cod. 701-800.  Bearbeitet von Petra Ausserlechner, Walter Neuhauser, Alexandra Ohlenschläger, Claudia Schretter, Ursula Stampfer. Mit Beiträgen von Kurt Girstmair  - Neuhauser, Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Neuhauser, Walter:
Katalog der Handschriften der Universiäts- und Landesbibliothek Tirol in Innsbruck. Teil 8: Cod. 701-800. Bearbeitet von Petra Ausserlechner, Walter Neuhauser, Alexandra Ohlenschläger, Claudia Schretter, Ursula Stampfer. Mit Beiträgen von Kurt Girstmair - gebrauchtes Buch

2014, ISBN: 9783700175308

ID: 229107

288 S., 4° Kart. *verlagsneu*. Die 1067 (davon ca. 700 mittelalterlichen) Handschriften der ULBT Innsbruck waren bisher nur unbefriedigend erschlossen. Daher wurde ein nach den Richtlinien der Kommission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters der Österreichischen Akademie der Wissenschaften erstellter wissenschaftlicher Katalog in Angriff genommen, von welchem bisher sieben Bände erschienen sind. Der vorliegende achte Band (Cod. 701–800) wurde wie die Bände 3 bis 7 im Rahmen eines vom Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung in Österreich (FWF) getragenen Projektes erstellt (Leitung jeweils Walter Neuhauser). Aufgrund der Anordnung des Katalogs nach Signaturen bietet auch dieser achte Band ein formal wie inhaltlich buntes Bild. Gegenüber den früheren Bänden ist der Anteil an neuzeitlichen Handschriften (nach 1500) mit ungefähr einem Drittel wesentlich größer als früher, mit 14 auch die Zahl der deutschsprachigen Handschriften, dazu kommen noch acht italienische und eine französische Handschrift. Inhaltlich dominieren nach wie vor die theologischen Handschriften (etwas mehr als die Hälfte), der Rest ist auf mehrere, auch naturwissenschaftliche Fachgebiete aufgeteilt. Hervorzuheben sind zwei Codices mit Übersetzungen theologischer Texte in ein frühes Neuhochdeutsch („gemeines Deutsch“, Cod. 772 und 773). Bei vielen in den Handschriften anonym überlieferten Texten gelang erstmals eine Zuordnung zu einem Autor. Wie bei den früheren Bänden wurde aufgrund der unterschiedlichen Vorbesitzer großes Gewicht auf die Darstellung der Geschichte jeder Handschrift gelegt, zugleich als Baustein für eine noch ausstehende Bibliotheksgeschichte Tirols. Zwei Register (Textanfänge, Kreuzregister für Autoren, Titel und Sachen), ein Abbildungsteil und mehrere Anhänge sowie eine CD, enthaltend den Katalogtext, Abbildungen zur Buchmalerei und Schriftspezimina zu allen Handschriften, erleichtern die Benützbarkeit. Das Gesamtwerk ist auf zehn Bände angelegt, der neunte Band ist in Fertigstellung, der zehnte in Arbeit. Versand D: 4,00 EUR Buchwesen; Buchwesen; Handschrift; Mittelalter, [PU:Wien: Vlg. d. österr. Akademie d. Wiss. 2014.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Bergische Bücherstube, 51491 Overath
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Katalog der Handschriften der Universiäts- & Landesbibliothek Tirol in Innsbruck. Teil 8: Cod. 701-800 | Neuhauser / Ausserlechner - Buch - Walter Neuhauser, Petra Ausserlechner, Walter Neuhauser, Alexandra Ohlenschläger, Ursula Stampfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walter Neuhauser, Petra Ausserlechner, Walter Neuhauser, Alexandra Ohlenschläger, Ursula Stampfer:
Katalog der Handschriften der Universiäts- & Landesbibliothek Tirol in Innsbruck. Teil 8: Cod. 701-800 | Neuhauser / Ausserlechner - Buch - neues Buch

ISBN: 9783700175308

ID: 16015233

Von Walter Neuhauser, Petra Ausserlechner, Walter Neuhauser, Alexandra Ohlenschläger, Ursula Stampfer: Die 1067 (davon ca. 700 mittelalterlichen) Handschriften der ULBT Innsbruck waren bisher nur unbefriedigend erschlossen. Daher wurde ein nach den Richtlinien der Kommission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters der Österreichischen Akademie der Wissenschaften erstellter wissenschaftlicher Katalog in Angriff genommen, von welchem bisher sieben Bände erschienen sind. Der vorliegende achte Band (Cod. 701–800) wurde wie die Bände 3 bis 7 im Rahmen eines vom Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung in Österreich (FWF) getragenen Projektes erstellt (Leitung jeweils Walter Neuhauser). Aufgrund der Anordnung des Katalogs nach Signaturen bietet auch dieser achte Band ein formal wie inhaltlich buntes Bild. Gegenüber den früheren Bänden ist der Anteil an neuzeitlichen Handschriften (nach 1500) mit ungefähr einem Drittel wesentlich größer als früher, mit 14 auch die Zahl der ...; Weitere Fachgebiete > Geschichte > Kultur- und Ideengeschichte > Sozialgeschichte, Gender Studies, Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Neues Buch Beck-shop.de
Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Katalog der Handschriften der Universiats- und Landesbibliothek Tirol in Innsbruck. Teil 8: Cod. 701-800: Bearbeitet von Petra Ausserlechner, Walter Neuhauser, Alexandra Ohlenschlager, Claudia Schretter, Ursula Stampfer. Mit Beitragen von Kurt Girstmair u - Walter Neuhauser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walter Neuhauser:
Katalog der Handschriften der Universiats- und Landesbibliothek Tirol in Innsbruck. Teil 8: Cod. 701-800: Bearbeitet von Petra Ausserlechner, Walter Neuhauser, Alexandra Ohlenschlager, Claudia Schretter, Ursula Stampfer. Mit Beitragen von Kurt Girstmair u - Taschenbuch

ISBN: 9783700175308

ID: 9783700175308

Katalog der Handschriften der Universiats- und Landesbibliothek Tirol in Innsbruck. Teil 8: Cod. 701-800: Bearbeitet von Petra Ausserlechner, Walter Neuhauser, Alexandra Ohlenschlager, Claudia Schretter, Ursula Stampfer. Mit Beitragen von Kurt Girstmair u Katalog-der-Handschriften-der-Universiats-und-Landesbibliothek-Tirol-in-Innsbruck-Teil-8~~Walter-Neuhauser History>World Hist>ZZZMediev/Ren Paperback, Austrian Academy of Sciences Press

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Katalog der Handschriften der Universiäts- und Landesbibliothek Tirol in Innsbruck. Teil 8: COD. 701-800 Reihe: Denkschriften der philosophisch-historischen Klasse, Band: 456 Reihe: Veröffentlichungen (II) der Kommission für Schrift- und Buchwesen, Band:


EAN (ISBN-13): 9783700175308
ISBN (ISBN-10): 3700175302
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: VÖAW Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 0

Buch in der Datenbank seit 02.10.2014 09:55:36
Buch zuletzt gefunden am 11.08.2017 14:14:30
ISBN/EAN: 9783700175308

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7001-7530-2, 978-3-7001-7530-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher